Okt 7
St.Gallen   T6  
20 Sep 16
Bike and hike and swim: Groot über "Ful Band - Ful Sporn" und Hörnli West "oberster Quergang"
Bike Ab Turbenthal zumeist auf Radwegen via Fischingen und Au nachAllenwinden (hier Ausgangspunkt für die Wandertour). Über Gfell-Sternenberg und Tablat nach Wila. Weiter dem Tösstal-Radweg entlang nach Winterthur. Das Tösstal (das Haupttal jedenfalls)bietet einen durchgehenden Radweg mit angenehmem Gefälle (bzw....
Publiziert von ossi 7. Oktober 2016 um 18:02 (Fotos:16 | Kommentare:2)
Jul 10
St.Gallen   T5  
10 Jul 16
Hintere Töss
Es war wieder einmal Zeit, der Hinteren, also der hintersten Hinteren Töss die Aufwartung zu machen. Die Route muss nicht beschrieben werden, bis zum Pt. 856 ist der geneigte Tössberg-Tobler frei in der Wegwahl und ab Pt. 856 gibt der Bachlauf, es ist der linke im Aufstieg, die Linie vor. Bei Pt. 923 mache ich einen...
Publiziert von Djenoun 10. Juli 2016 um 19:12 (Fotos:13)
Jul 5
St.Gallen   T5+  
5 Jul 16
Schwarzenberg Ostcouloir und Gipfelflanke
Abschüssige, grasige Bänder über turmhohen Wänden, filigrane Wurzeln, die, zwischen Daumen und Zeigefinger gehalten, den Sieg der Gravitation verhindern, glitschige Nagelfluh, die zwar kaum Halt bietet, dafür aber auch keine durchgescheuerten Fingerkuppen verursacht, modriges Laub auf rutschigem Erdreich, das jede...
Publiziert von Djenoun 5. Juli 2016 um 20:56 (Fotos:13)
Jul 2
Zürich   T5+  
21 Jun 16
Hörnli West: Gipfelbuch-Impressionen
Another day in paradise... An dieser Stelle findet die geneigte hikr-LeserInnenschaft die bisherigen Wandbuch-Einträge des aktuell auf 2/3 der Seiten gefüllten Wandbuches aus der Hörnli Westwand. Auffallend ist, dass im laufenden Jahr die Begehungszahl deutlich abgenommen hat. Kam die Tour in vergangenen Jahren auf ca. eine...
Publiziert von ossi 2. Juli 2016 um 11:13 (Fotos:31 | Kommentare:5)
Dez 28
Zürich   T5  
28 Dez 15
Früetobel "Weihnachtsroute"
Die letzte Tour im Jahr bei Traumwetter und aussergewöhnlichen Verhältnissen. Auf 700m gefrorener Boden, auf 1300m Frühlingswärme! Besonders reizvoll bei diesen Verhältnissen zeigt sich allerdings das Früetobel. Mindestens die Laubbäume halten sich an die Jahreszeiten und haben ihre Blätter abgeworfen. Umso besser sind...
Publiziert von ossi 28. Dezember 2015 um 23:38 (Fotos:16 | Kommentare:3)
Dez 27
St.Gallen   T5  
26 Dez 15
Schwarzenberg - von West und Ost
Ende Dezember - statt zu versuchen, den längst überfälligen Winter mit althergebrachte Tänzen heraufzubeschwören, scheint eine weitere Runde Tösstaler-Mud-Tooling eher angebracht zu sein, was ja bisweilen durchaus als Tanz im Steilgras durchgeht... Vom Parkplatz Fälmis erreiche ich schnell via Ger die markante Wegbiegung...
Publiziert von Djenoun 27. Dezember 2015 um 11:23 (Fotos:15)
Dez 14
St.Gallen   T5  
13 Dez 15
Chrumme Tour am Habrütispitz
Der Kessel südlich des Habrütispitz war mir, ausser das Goldloch, bis dato unbekannt. Folgt man ab Chamm, statt dem Weg zur Hand, dem Rossfallenbach aufwärts auf einem alten Forstweg, erreicht man die Lichtung Chrumm. Statt nun nach rechts Richtung Goldloch abzuzweigen, passiere ich die kleine Hütte links und schreite zum...
Publiziert von Djenoun 14. Dezember 2015 um 20:05 (Fotos:17)
Okt 30
Zürich   T5-  
23 Okt 15
Baschlis Gipfel Nordgrat und eine psychiatrische Auseinandersetzung
Unerwartet schöne Tour orografisch links der Töss. Beschreibung von Delta: www.hikr.org/tour/post3106.html Teil 1: Die Tour Ich hatte mich mit meinen alltagstauglichen Trekkingschuhen und natürlich ohne Pickel aufgemacht, um mal kurz den Nordgrat zu machen...Von Bauma nach Seewadel und hinein ins Tal des Cholerbachs....
Publiziert von ossi 30. Oktober 2015 um 09:12 (Fotos:16 | Kommentare:7)
Okt 24
St.Gallen   T5  
24 Okt 15
Schwarzenberg - ein halbes Jahrhundert
Genau heute vor 50 Jahren, am 24.10.1965, stand ich, bzw. hockte ich wahrscheinlich eher auf meinem Windelpaket, zum ersten Mal auf dem Schwarzenberg. Mit meinen Eltern, mein Vater trug mich knapp Einjährigen auf dem Rucksack, stiegen wir vom Felmis hier hinauf. Dieses kleine Jubiläum musste selbstverständlich standesgemäss...
Publiziert von Djenoun 24. Oktober 2015 um 20:59 (Fotos:14 | Kommentare:1)
Sep 27
St.Gallen   T5+  
27 Sep 15
Höchhand: Ferchroute mit Variationen
Die Ferchroute von der Töss durch die Nordflanke auf die Höchhand habe ich hier beschrieben: http://www.hikr.org/tour/post96081.html Heute nun wollte ich einige Variationen erschliessen, die mir schon bei meiner ersten Begehung aufgefallen sind. Zwei der neuen Passagen sind alles andere als trivial und meines Erachtens im T6...
Publiziert von Djenoun 27. September 2015 um 21:45 (Fotos:19)
Sep 17
Zürich   T5  
16 Sep 15
Tösstaler Tobel Trophy
Diese Tour geisterte schon eine Weile in meinem Kopf herum. Es wurde ein Multipack an ZO-alpinen Herausforderungen in urwüchsiger Landschaft, überraschend anstrengend und nicht immer im moderaten Blutdruckbereich. T5 ist als Grundanforderung zu verstehen, es gibt aber auch T6-Stellen. Das Eisgerät ist unverzichtbar und eine...
Publiziert von Djenoun 17. September 2015 um 15:06 (Fotos:30)
Sep 12
Zürich   T6  
12 Sep 15
Hörnli West - gesuchte Wege besucht
Binnen einer Woche eine weitere knackige Route in der Hörnli Westflanke - mir gefällt diese wilde Züri-Oberland-Wand, durchzogen von charakteristischen Spornen, deren Begehung zumindest abschnittweise nach neuen Batterien im Schrittmacher verlangt. Grundlage der Route "Gesuchte Wege" ist die gewohnt perfekte Beschreibung von...
Publiziert von Djenoun 12. September 2015 um 22:47 (Fotos:18 | Kommentare:2)
Sep 6
Zürich   T5+  
6 Sep 15
Hörnli West - keine tragische Liebesgeschichte...
... wie der Name "West Side Story", den Ossi seiner neuesten Route durch die Hörnli Westwand verliehen hat, vermuten lässt. Im Gegenteil - eine durchaus spassige, heute sogar feuchtfröhliche Linie erwartet den Begeher. Vom Parkplatz am Bahnhof Steg via Länzen und Ober Ror zum Beginn des Bärtobels. Dem von Bäumen fast...
Publiziert von Djenoun 6. September 2015 um 21:02 (Fotos:13 | Kommentare:2)
Sep 2
Zürich   T5+  
25 Aug 15
Die "West Side Story" an der Hörnli Westflanke
Neutour im unvergleichlichen Züri Oberland. Allgemeines: Der klassische Westwandsporn am Hörnli wird eingefasst von einem Bach nördlich des Sporns sowie einem Bach südlich des Sporns. Die hier beschriebene Tour orientiert sich am südlichen Bach. Sie verläuft durchwegs an dessen nördlichem (im Aufstieg gesehen linken)...
Publiziert von ossi 2. September 2015 um 18:41 (Fotos:16 | Kommentare:2)
Aug 9
St.Gallen   T6  
9 Aug 15
Schwammwald-Couloir: auf Erkundungstour
Es gibt Zeiten, da hat man weder Lust noch Energie, alles bereit zu machen, zu packen und für eine oder zwei Touren weiter weg zu fahren. Dann schätzt man die Möglichkeiten "vor der Haustüre". Dies als Erklärung, warum ich in letzter Zeit ein wenig gehäuft aus dem Tössbergland berichte. Heute wollte ich einfach im...
Publiziert von Djenoun 9. August 2015 um 21:13 (Fotos:18)
Aug 7
St.Gallen   T6  
7 Aug 15
Habrütispitz Ostwand
...auf Ossis "Gipfelkreuz Direkten" Zustieg ab Chamm zuerst zur Chrüzegg, dann Abstieg via Undere Chrüzeggalp und Oberer Zrick bis hinunter an den Bach. Anschliessend folge ich dem Bach hinauf bis Pt. 860. Kurz darauf erreiche ich, sorry für die Ausdrucksweise, Ossis "charakteristisches Nagelfluhfüdli" - quasi das...
Publiziert von Djenoun 7. August 2015 um 19:59 (Fotos:12 | Kommentare:4)
Jul 19
Zürich   T5-  
18 Jul 15
Dägelsberg auf "Niderhusers Borderline"
Keine, von einem Dr. Niderhuser entdeckte, neue Ausformung des bekannten Syndroms - lediglich die Route entlang der Kantonsgrenze ZH/SG von der Töss durch die SW-Flanke des Dägelsberg. Zustieg: Ab Chamm zur Hand hinauf und weiter Richtung Schwämi bis zum Pt. 1006. Dort rechts abzweigen, auf dem Weg via Haberacher hinunter...
Publiziert von Djenoun 19. Juli 2015 um 10:13 (Fotos:13)
Jul 12
St.Gallen   T6-  
12 Jul 15
Höchhand Nordflanke: "Schwammwald-Couloir"
Zustieg: Start beim Parkplatz zwischen der Wolfsgrueb und der Unteren Boalp. Von da ist die Schwämi schnell erreicht und ich steige auf dem alten, verwilderten Weg zu Pt. 817 an der Hinteren Töss ab. Auf dem Forstweg gehe ich taleinwärts bis zur ersten Bacheinmündung von rechts (Süd) knapp 150 m nach Pt. 836 bei einer...
Publiziert von Djenoun 12. Juli 2015 um 21:29 (Fotos:20)
Jul 5
St.Gallen   T5+  
5 Jul 15
Höchhand Nordflanke auf der "Ferch-Route"
Bei den anhaltend hohen Temperaturen ist es am ehesten nordseitig noch einigermassen angenehm. Zeit also, die Ferch-Route durch die Nordflanke der Höchhand zu eröffnen. Zustieg: Ab Chamm zur Hand hinauf und weiter Richtung Schwämi bis zum Pt. 1006. Dort rechts abzweigen und auf dem Weg via Haberacher hinunter zur...
Publiziert von Djenoun 5. Juli 2015 um 19:12 (Fotos:19)
Jul 4
St.Gallen   T6 III  
3 Jul 15
Schwarzenberg Ostcouloir - ganz durch
Das Ostcouloir am Schwarzenberg wird wenig begangen und wenn, dann folgt man der wildromantischen, dunklen Schlucht bis zu den sich aufbauenden Nagelfluhwänden. Dort quert man auf Bändern nach rechts aus der Schlucht und steigt anschliessend links durch steilen Wald zum Wanderweg hoch. Aber das Couloir geht eigentlich noch...
Publiziert von Djenoun 4. Juli 2015 um 17:24 (Fotos:18 | Kommentare:2)