Die 50ig höchsten 3000er der Schweiz



Eine Nachricht hinzufügen

Forum


Drama am Eiger: Zwei junge Alpinisten tot
Drama beim Eiger: Zwei junge Alpinisten tot [http://www.tagesanzeiger.ch/panorama/vermischtes/Junge-Alpinisten-erfroren-bei-Temperaturen-von-bis-zu-22-Grad/story/27196518 Bericht Tages Anzeiger] und [http://www.tagesanzeiger.ch/panorama/vermischtes/Experte-Ueli-Steck-Bergsteiger-wussten-wohl-vom-Wetterumschlag/story/20710661 Bericht...
8 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Cyrill 25 Mär 09 18:48 (Letzte Antwort: 01 Apr 09 11:42)
Die 50ig höchsten 3000er der Schweiz
1 Piz Zupo 3996 Graubünden 2 Piz Bianco / Piz Alv 3995 Graubünden 3 Fletschhorn...
5 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Cyrill 29 Jan 07 17:58 (Letzte Antwort: 27 Mär 09 20:26)
Alle Nachrichten sehen (2)

Journal (34)

Zuletzt hinzugefügt · Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Oberwallis   T5 WS+ II  
20 Aug 17
Vom Matter- ins Saastal
"147 Täg send schwär" oder der erste Teil der "Grünen Ferien" ist nun endlich vorbei. Nachdem so den Sommer hindurch an den kurzen Wochenenden nur wenig Zeit zum Bergsteigen und noch weniger zum Hikrberichte schreiben geblieben ist, hoffe ich, dass in der dienstfreien Zeit bis Januar beides etwas nachgeholt werden kann. So...
Publiziert von jfk 29. November 2017 um 14:42 (Fotos:45 | Kommentare:3)
Unterwallis   T6 S III  
24 Jun 17
La grande traverse de Combin
Es mag schlankere und es mag schönere Gipfel geben. Aber kaum ein anderer Schweizer 4000er vermag seine Umgebung so zu dominieren wie der Grand Combin. Seine klassische Ansicht von Norden wird von den weiten und schrofen Gletschern im Corbassière-Becken geprägt, welche in ihrer Dimension schon fast an ausseralpine Gebiete...
Publiziert von jfk 26. Juni 2017 um 14:51 (Fotos:56 | Kommentare:10)
Jungfraugebiet   L WT5  
22 Apr 17
fantastische Aletsch-Gletschertouren, April 2017 - 3|4: Äbeni Flue
Heute ist Gipfeltag - und dieser zeigt sich bereits während des frühen Morgengrauens von seiner wiederum schönsten Seite. Was die Freude und Genugtuung ob der unvergesslichen erfolgreichen Tour auf den 3962 m hohen „Eisberg“ minim minderte, waren der stellenweise bis 60 km|h starke böige Wind sowie die gefühlten ~...
Publiziert von Felix 11. Mai 2017 um 22:44 (Fotos:32 | Kommentare:8)
Oberwallis   T6- ZS III  
25 Sep 16
Nadelgrat+
Nadelgrat - In der alpinen Literatur wird der Grat vom Galenjoch bis zum Nadelhorn so bezeichnet. Er bietet eine mittelschwere, lange, schöne und grosszügige Überschreitung von vier 4000ern und wird im Sommer dementsprechend häufig begangen. Nördlich des Galenjochs bildet der Galengrat mit den Gipfeln Gugla, Breithorn,...
Publiziert von jfk 26. November 2016 um 17:02 (Fotos:42 | Kommentare:11)
Jungfraugebiet   T5 ZS+ III  
14 Aug 16
Auf einsamen Graten im Aletschgebiet - Überschreitung Walliser Fiescherhörner
Walliser Fiescherhörner? Noch nie gehört! Keine Angst, falls dir beim Lesen dieses Namens ein solcher Gedanke kommt, hast du keine peinliche Bildungslücke, nein, es geht dir einfach nicht anders, als dem Grossteil der Bevölkerung, vielleicht sogar einem Grossteil der Schweizer Alpinisten. Eigentlich erstaunlich, liegt die...
Publiziert von jfk 1. September 2016 um 05:49 (Fotos:47 | Kommentare:11)
Massif du Mont Blanc   SS- WI3  
15 Nov 15
Aiguille d'Argentière Face Nord Voie Bettembourg
Ich gebe es ja zu, Kletterbanause wie ich bin, hatte ich die Region Chamonix, abgesehen vom Mont Blanc selbst, lange kaum oder eigentlich gar nicht auf meinem Alpinistenradar. Zu weit die Anfahrt, zu überlaufen und zu verlockend und zahlreich die Tourenmöglichkeiten in näheren Gefilden. Seit mir 560 immer wieder und mit...
Publiziert von jfk 28. November 2015 um 14:47 (Fotos:35 | Kommentare:6)
Jungfraugebiet   S+  
19 Jul 14
Ochs Nordgrat
Unglaublich elegant präsentiert sich das Kleine Fiescherhorn von der Schreckhornhütte. Zuerst wandartig und dann scharf und filigran schwingt sich der Nordgrat vom Ochsenjoch empor und bildet die Scheide zwischen den gleissenden, zerrissenen und komplizier aufgebauten Firnfeldern des Oberen Ischmeers und der mächtigen und...
Publiziert von jfk 31. Juli 2014 um 18:48 (Fotos:47 | Kommentare:12)
Jungfraugebiet   ZS  
5 Jul 13
Gescheitert am Eiger
In der Westflanke bei aussergewöhnlich guten Juliverhältnissen von Eisschlag gestopt Der Eiger ist nach dem Matterhorn der wohl bekannteste Berg der Schweiz und einer der bekanntesten Gipfel der Welt. Seine Popularität verdankt der Eiger seiner 1600 Meter hohen Nordwand, die unmittelbar über den sanften Alpweiden der Berner...
Publiziert von jfk 7. Juli 2013 um 20:25 (Fotos:40 | Kommentare:5)
Mittelwallis   T6 WS III  
21 Jul 12
Tour de Chanrion
Erstens es kommt anders und zweitens, als man denkt. Mit dieser Weisheit fasst sich meine Tour durch eine der unbekanntesten Regionen der Schweiz vortrefflich zusammen. Zum Zusammenkommen dieser wohl einzigartigen Route quer durch die Walliseralpen haben mehrere Faktoren beigetragen, sei es nun der Klimawandel, aktuelle...
Publiziert von jfk 22. August 2012 um 21:33 (Fotos:68)
Oberwallis   WS WS  
27 Mai 12
Agassizhorn 3946m
NA ALSO, ES GAB DOCH NOCH EIN KRÖNENDER ABSCHLUSS DER SKITOUREN SAISON. Nahezu alle Feiertage 2012 vereitelte mir das schlechte Wetter eine drei- oder viertgige Skitour auf die hohen 3000er im Berner Oberland. Wegen der Arbeit konnte ich zudem keine Freitage nehmen so dass mir schlussendlich nur noch Pfingsten eine Chance bot...
Publiziert von Sputnik 29. Mai 2012 um 19:37 (Fotos:48 | Kommentare:20)
Oberwallis   WS+ II  
3 Jul 11
Nesthorn 3821m
SOLO-TRAUMTOUR MIT BIWAK AUF EIN VERBORGENES JUWEL. Das Nesthorn stand schon lange auf meiner Wunschliste. Vor einem Monat versuchte ich zusammen mit Patrick schon einmal eine Gipfelbesteigung. Nach einem Kaltlufteinbruch hatte es aber oberhalb 2300m so viel Neuschnee der nach sich nach einer regnerischen Nacht in feuchtem...
Publiziert von Sputnik 4. Juli 2011 um 22:40 (Fotos:47 | Kommentare:16)
Oberwallis   WS I  
10 Jun 07
Grünegghorn 3860m
EINE RICHTIGE PFLOTSCH-HOCHTOUR! Eigentlichwollten wir aufs Gross Grünhorn in zwei Tagen - mit dem Gross Grünhorn wurde nix und wir waren drei Tage unterwegs! Am Samstag fuhren wir gutgelaunt aufs Jungfraujoch um über den Jungfraufirn und Konkordiafirn zu den Konkordiahütten zu gelangen. Die Strecke...
Publiziert von Sputnik 11. Juni 2007 um 20:15 (Fotos:15 | Kommentare:2)
Oberwallis   WS+ II  
15 Okt 06
Chli Matterhorn 3883,0m
GEPLANT 4x4000m - ERREICHT 0x4000m ;-( Mal wieder eine Tour bei der (fast) alles falsch lief - dabei sollten es die ersten einfachen 4000er für meinen Kollegen werden. Geplant waren die Gipfel Breithornzwilling West (= Breithorn Ostgipfel; 4139m), Roccia Nera / Schwarzfluh (4075m) und Breithornzwilling Ost (= Gendarm;...
Publiziert von Sputnik 21. Oktober 2006 um 17:34 (Fotos:15)
Oberwallis   WS+ II  
18 Jun 05
Allalinhorn 4027,4m, Feechopf 3888m und Alphubel 4206m
ZWEI GROSSE GIPFEL - DANK BIWAK OHNE DEN ÜBLICHEN MASSENANSTURM.  Meine CH-4000er Nummer 7 und 8. Allalinhorn (4027,4m):   Schwierigkeitsgrad G2 / F, wahrscheinlich der leichteste 4000er. Trotzdem ist er jedoch nichts für Sonntagsspaziergänger. Beste Verhältnisse angetroffen, es...
Publiziert von Sputnik 27. März 2006 um 21:03 (Fotos:10)
Oberwallis   WS ZS  
3 Mai 08
Castor / Castore 4223m und Gobba di Rollin 3899m
ÜBER DIE STEILE, VERGLETSCHERTE WESTFLANKE AUF DEN CASTOR. Mein CH-4000er Nummer 22. Castor / Castore (4223m): Nachdem wir am Vortag den Breithornzwilling West (4139m) besuchten stand heute der Castor auf dem Programm, als Grenzgipfel zu Italien trägt er auch den Namen Castore. Nach einer gemütlichen Nacht im Bivaccio...
Publiziert von Sputnik 4. Mai 2008 um 12:44 (Fotos:22 | Kommentare:1)
Berninagebiet   WS II  
2 Jul 06
Piz Palü 3901m über Piz Spinas 3823m - Versuch Piz Bernina 4048,6m.
DER SCHÖNSTE EISBERG DER ALPEN. Geplant war eine Besteigung des höchsten Berges vom Kanton Graubünden, doch wir hatten uns an den Gipfelfelsen verstiegen, der Schnee wurde weich und die Zeit wurde knapp. Doch nun zu den einzelnen Gipfeln: Piz Bernina (GR; 4048,6m):  Wir wählten den Normalanstieg vom...
Publiziert von Sputnik 3. Juli 2006 um 19:42 (Fotos:15 | Kommentare:3)
Berninagebiet   WS II  
5 Aug 07
Bellavista 3922m, La Spedla / Spalla 4020m und Piz Bernina 4048,6m
HÖCHSTER GRAUBÜNDNER: PIZ BERNINA 4048,6m. Mein Kantonshöhepunkt Nummer 24 und mein CH-4000er Nummer 19*. Bellavista (GR/I; 3922m): Da es relativ spät Früfstück gab, starten wir um 4:30 von der Diavolezza-Hütte. Zuerst führt ein guter Pfand (Klettersteigweg zum Piz Trovat) hinunterin RichtungVadret Pers. Die...
Publiziert von Sputnik 6. August 2007 um 19:22 (Fotos:27 | Kommentare:1)
Oberwallis   ZS- III ZS  
5 Apr 09
Trugberg 3932,9m
DER TRUGBERG VERDIENT SEINEN NAMEN: WIE LAUT SAC-FÜHRER AUS EINEM TRÜGERISCHEN "WS / Fels I" EIN TATSÄCHLICHES "ZS- / Fels III" WERDEN KANN ! Der Trugberg erhielt seinen Namen im Jahre 1841 als der Gletscherforscher Agassiz den Berg vom Grossen Aletschgletscher her...
Publiziert von Sputnik 6. April 2009 um 20:52 (Fotos:31 | Kommentare:7)
Jungfraugebiet   WS- WS  
31 Jan 09
Äbeni Flue 3962m
FOTOSAFARI DURCH DIE ALETSCH-EISWELTEN AUF EINEN GANZ HOHEN SKIBERG. Fürs Letzte Wochenende im Januar war zuerst für Samstag und Sonntag gutes Wetter angesagt. Da überlegte ich mir zuerst ob ich einen zweiten Versuch aufs Tschingelhorn (3562m) wagen sollte, doch die Lawinensituation sagte mit ...
Publiziert von Sputnik 1. Februar 2009 um 15:56 (Fotos:32 | Kommentare:29)
Jungfraugebiet   ZS II  
25 Apr 11
Eiger 3970m
SOLO ÜBER DIE WESTFLANKE - EIN WUNSCH GING IN ERFÜLLUNG ! Schon vor drei Jahrenhabe ich mich dem Eigergipfel bis auf eine Höhe von 3800m angenähert. Ich scheiterte damals zusammen mit Dani da wiruns in einem steilen, eisigen Couloir verstiegen und deshalb zu viel Zeit verloren. Seitdem wartete ich darauf um die Tour zu...
Publiziert von Sputnik 26. April 2011 um 21:18 (Fotos:34 | Kommentare:29)
Alle Berichte dieser Community(34)


Galerie (67)

Zuletzt hinzugefügt · Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert