Dez 9
Lombardei   T3  
6 Dez 16
Monte Bregagno im Advent
Das makellose klare Wetter bei weniger als 10% Luftfeuchtigkeit ist ein Samichlaus-Geschenk für unsere Adventstour zum Lario nach der gestrigen Wanderung zur Cima di Medeglia. Der gefrorene Boden und die kühle Luft machen den Aufstieg zum Genuss. Die Morgensonne lässt das lange Band des Lario unter uns aufleuchten und der...
Publiziert von lucama 9. Dezember 2016 um 17:47 (Fotos:29)
Dez 6
Bellinzonese    
17 Jul 06
Das Leben ist schön im Valle di Drosina
Warum lebe ich überhaupt immer noch? Wahrscheinlich wegen irgendetwas, das ich nicht verstehe. Vielleicht kann ich irgendeinem Tier, zum Beispiel einer Katze, oder einem Menschen, wer weiss, noch irgendwie etwas geben (oder so), bevor ich mich für immer aus dem Staub mache. Eigentlich bin ich ja jederzeit bereit zu...
Publiziert von mong 6. Dezember 2016 um 02:25 (Fotos:29 | Kommentare:7)
Dez 5
Lombardei   T2  
3 Dez 16
Rifugio Dumenza all'alpe Bovis "Monte Lema (1621 m)
..La gita di oggi è stata decisa lungo il percorso, non avevo voglia di sbattermi piu di tanto, quindi la vicina val Veddasca offre escursioni interessanti- L'idea di far visita a Matteo e al nuovo rifugio Dumenza mi balenava da tempo,complice le previsioni non eccezionalmente belle,l'invito pubblicato da poncione l'anno...
Publiziert von Francesco 5. Dezember 2016 um 09:26 (Fotos:11 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Dez 1
Locarnese   T3  
30 Nov 16
Lavizzara TI –Alpkultur hoch über Menzonio
Allein das hübsche Dorf Menzonio 731m ist der Besuch wert. Es ist für mich das erste Mal, dass ich hier mit einer Tour beginne. Ob dies daher rührt, dass Menzonio im Schatten von Brontallo steht, welches mit einer klugen Publicity von sich reden gemacht hat? Menzonio lebt. Ein Buongiorno da - ein Miau dort. Sympathisches...
Publiziert von Seeger 1. Dezember 2016 um 19:53 (Fotos:22 | Kommentare:2)
Nov 24
Locarnese   T3  
12 Nov 16
Gridone/Limidario (2188m)
Super giornatona al Gridone, cielo limpido aria frizzante e qualche spruzzata di neve a rendere un po' più adrenalinico il traverso a nord sotto la cresta e il canalino finale dove la neve ghiacciata ha richiesto una particolare attenzione. Bellissima la vista da questa vetta Locarnese, spazia a 360 gradi su tutte le vette delle...
Publiziert von saldeg 24. November 2016 um 08:22 (Fotos:21 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Nov 10
Emilia-Romagna   T4  
29 Okt 16
Una splendida calvacata sul crinale dell'appennino tosco-emiliano
Poge: Che bello! ... Che giornate! .... Che percorso! ... Che amici! Le quasi incredibili condizioni meteo di questi giorni, ci fanno assaporare con gusto (tanto gusto) questo bellissimo percorso sulla dorsale principale dell'Appennino Tosco-Emiliano, lungo il sentiero 00. Il ponte del 1° novembre si prospetta come...
Publiziert von Poge 10. November 2016 um 22:37 (Fotos:117 | Kommentare:23 | Geodaten:1)
Nov 2
Sottoceneri   T5+ III  
31 Okt 16
Motto Rotondo m.1928 - Cresta Sud
Dopo due mesi rieccomi al Motto Rotondo... Stavolta però "la prendo larga", partendo cioè da Bioggio, "luganese profondo", non volendo accatastare troppe ore (le giornate si sono accorciate) sui mezzi pubblici. Mi studio ben benino un percorso che si svolge nelle pieghe dell'Alto Malcantone passando da Bosco Luganese per...
Publiziert von Poncione 2. November 2016 um 23:36 (Fotos:46 | Kommentare:28)
Nov 1
Lombardei   T5  
30 Okt 16
Um und auf den Pizzo Rabbi
In Pra Pincé war das Abendessen wie immer sehr lecker (Pizzoccheri di Gordona!) und die Übernachtung angenehm. So starten wir gestärkt in Bodengo ins schattige Val Soè hinein. Um den Weg zum Avert di Soè zu finden, folgt man von Soè an einer Markierung mit roten Punkten, bis man etwa gegenüber des Tobels von Manduario...
Publiziert von Zaza 1. November 2016 um 20:36 (Fotos:17 | Kommentare:6)
Lombardei   T5+  
29 Okt 16
Piz de Gallusen aus dem Val Bodengo
Endlich gelingt es uns wieder einmal, ein Wochenende für einen Ausflug ins schöne Val Bodengo zu finden. Dies quasi auf den letzten Drücker, denn ab November macht das Agriturismo Sosta Pincée definitiv Winterpause - und Bodengo ohne Sosta Pincée geht überhaupt nicht! Heute ist unser Ziel die Alpe Cortesella, deren Weg...
Publiziert von Zaza 1. November 2016 um 19:59 (Fotos:11)
Bellinzonese   T3  
28 Okt 16
Camoghè - Monte Bar: Von Giubiasco nach Isone
Der Camoghè gilt als höchster Gipfel des Sottoceneri. Seine Lage zwischen den beiden Teilen des Kantons Tessin machen ihn zu einem Aussichtspunkt erster Güte, weshalb der SAC 1921 eine wenig zuvor errichtete Militärunterkunft auf dem Gipfel übernahm und zur Hütte ausbaute. Der Betrieb litt allerdings rasch einmal unter der...
Publiziert von Zaza 1. November 2016 um 19:35 (Fotos:7)
Okt 28
Bellinzonese   T2  
27 Okt 16
Gaggio 2267m
Nach einigen Wochen Bergabstinenz war es an der Zeit wieder einmal eine Wanderung zu unternehmen. Kollege Chris67 fragte an ob wir heute gemeinsam etwas planen könnten. Da die Wetterlage im Tessin eindeutig am besten war, schlug ich die einfache Wanderung von Mornera auf den Gaggio vor. Das Wetter war wirklich phänomenal und die...
Publiziert von chaeppi 28. Oktober 2016 um 15:12 (Fotos:23)
Okt 26
Locarnese   T3  
22 Okt 16
Limidario\Gridone (2188 M)
Francesco Eh si! Oggi è stata una giornata davvero da "orbi"... Della serie " nun se vede un c...." !!!! Ma fa niente!......Noi si prosegue comunque, suvvia !!!! Tanto..... e cosa volete possano fare un po di nebbiolina, quattro gocce d'acqua e qualche fiocco di neve???? La compagnia è al top e nessuno si ferma in...
Publiziert von Francesco 26. Oktober 2016 um 07:33 (Fotos:31 | Kommentare:16 | Geodaten:1)
Okt 25
Bellinzonese   T4- L II  
22 Okt 16
Dal Passo Forca al Passo Comasnengo.
Tempo ancora così così, mezzo e mezzo... Proviamo qualche zona che non abbiamo ancora visto? Perchè no? Ritom è un nome ben noto per chi bazzica il Ticino, specie nel periodo invernale, e intorno al suo grande lago - naturale, poi "ampliato" artificialmente - vi è una miriade di cocuzzoli arrotondati che per l'appunto...
Publiziert von Poncione 25. Oktober 2016 um 21:47 (Fotos:45 | Kommentare:27)
Okt 21
Locarnese   T3  
16 Okt 16
Monte Salmone
E' ormai tarda serata quando improvvisamente il mio socio mi avvisa che non potrà esserci il giorno seguente. Essendo lui il capo-gita dell'escursione, mi ritrovo all'ultimo a non avere una meta. Quindi in fretta accendo il pc e mi invento qualcosa ... e salta fuori il Salmone. Forse la giornata permetterebbe ben altro ma tutto...
Publiziert von Poge 21. Oktober 2016 um 11:23 (Fotos:32 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Okt 20
Bellinzonese    
23 Aug 06
Val di Lodrino!
Jede Sekunde, die aus der Zukunft auf mich zukommt, ist eine Sekunde zuviel. Warum? Weil mich jede Sekunde, die ich erlebe, eine Sekunde näher zu meinem Ableben bringt. Und ich lebe halt einfach verdammt gerne. Das ist einfach so. Und darum ärgert mich jede Sekunde, die ich erlebe. Wieso weiss ich überhaupt, dass ich sterben...
Publiziert von mong 20. Oktober 2016 um 00:21 (Fotos:21 | Kommentare:23)
Okt 16
Locarnese   T4  
16 Okt 16
Colori d'autunno al Madone di Camedo
Chi ha predisposto la tavolozza di questa gita domenicale era certamente un grande artista, al pari di un Cézanne o di un Gaughin. Prima ha lavato ben bene le montagne con tanta acqua e fatto sgorgare da ogni valletta un riale d'argento; poi ha cosparso di bianco le vette, non troppo in basso e non troppo in alto, discretamente,...
Publiziert von blepori 16. Oktober 2016 um 16:27 (Fotos:17 | Kommentare:7)
Okt 13
Lombardei   T5+ II  
8 Okt 16
Pizzo di Prata
Il Pizzo di Prata, una cima su cui ci sono più leggende che report: tra persone perse e mai più trovate, capre carnivore, vespe da terra assassine e il fatto di trovare su Hikr solo i report di gente dello spessore di Danicomo e Zaza, mi fanno approcciare questa montagna con un certo timore. Da tempo nel mirino, una volta...
Publiziert von Poge 13. Oktober 2016 um 23:15 (Fotos:28 | Kommentare:15 | Geodaten:1)
Okt 11
Locarnese   T4 L  
8 Okt 16
Rocce del Gridone (Cima principale 2155 m.)
Da tempo aspettavamo il momento delle Rocce.............. Ci tenevo davvero tanto a salirle da Palagnedra,versante N e il momento è arrivato.Partiamo poco sopra il paese,pochi parcheggi,il sentiero,marcato Bianco/Blu,è davvero bellissimo,si sale in un ambiente davvero speciale e selvaggio,ricco di vegetazione e cascate..........
Publiziert von froloccone 11. Oktober 2016 um 23:14 (Fotos:66 | Kommentare:39)
Okt 10
Oberwallis   T5  
9 Okt 16
Über die Alp Irgili zum Tschawinersee
ImMittelalterdrängtendie damaligen Eidgenossen und ihre Kameraden aus Graubünden und dem Wallis mit Feldzügen oder mit Bündnissen in den sonnigen Süden.Der Erfolg der Urschweizer und der Bündner war nachhaltig, während den Wallisern davonnicht viel geblieben ist.Sie mussten nämlich das eroberte Ossola-Tal bereits nach...
Publiziert von Zaza 10. Oktober 2016 um 19:52 (Fotos:11)
Locarnese   T5+  
8 Okt 16
Pizzo di Vogorno: Via Laghetto und Arpètt
Der Pizzo di Vogorno ist ein begehrter Aussichtsberg mit diversen Aufstiegsrouten und einem herrlichen Tiefblick zum Lago Maggiore. Bei seiner Beschreibung erwähnt Giuseppe Brenna in einem Nebensatz, dass auch der Zugang von Lavertezzo über den winzigen Laghetto und die verlassene Alp Arpètt möglich sei. Das Gelände sieht auf...
Publiziert von Zaza 10. Oktober 2016 um 19:49 (Fotos:9 | Kommentare:2)