Ticino Selvaggio



Perdersi nei boschi, in qualsiasi momento, è un'esperienza sorprendente e memorabile, e insieme preziosa... è solo quando ci siamo completamente perduti che apprezziamo la vastità e la singolarità della Natura.
Ogni uomo deve imparare da capo le direzioni della bussola, ogni volta che si risveglia sia dal sonno che da qualsiasi astrazione. Solo quando ci siamo perduti, in altre parole solo quando abbiamo perduto il mondo, cominciamo a trovare noi stessi, e a capire dove siamo, e l'infinita ampiezza delle nostre relazioni.

(H. D. Thoreau, "Walden"...grazie a Ferruccio Rossi!)


Eine Nachricht hinzufügen

Forum


Wildruhezonen Ticino
Die beliebten Wildruhezonen kommen nun auch im Kanton Tessin an, wo es bislang winterliche Zugangsbeschränkungen nur in den Jagdbanngebieten (Campo Tencia und Greina) gibt. Die Verordnung sowie die geplanten Zonen sind nun in Vernehmlassung, vgl. hier . Eine grobe Sichtung zeigt, dass die Tessiner Behörden bei Zahl und Grösse der Zonen...
5 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Zaza 24 Dez 18 07:10 (Letzte Antwort: 31 Dez 18 00:40)
Contatto in Ticino per l'Alpinismo Tessiner für Touren gesucht.
Ciao a tutti Abito per 5 anni nel ticino e cerco altri ticinesi (paesani e feriali) per escursioni tipi vari, adesso per camminare e via ferrata (sotto il neve, vallemaggia, leventina etc. +-500m T1-T6) mi scrivo o chiama, grazie. Prima volta auest'iverno domani a Cavergno. Bisogno set via ferrata. Hallo Wohne seit  5 Jahren...
Antworten Publiziert von Rophaien 30 Nov 18 14:20
Updates Hütten im Tessin, Misox und im grenznahen Italien
Da die bewährte Site aus verständlichen Gründen derzeit nicht regelmässig aktualisiert werden kann, sollen hier neue Infos aufgeführt werden.  Rifugio Malsegro (Val d'Ambra, Personico): Aktuell verschlossen. Anfrage beim Patriziato notwendig, vielleicht wird der Schlüssel abgegeben.  Rifugio Legrina (Val d'Iragna): Neu...
4 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Zaza 29 Aug 18 21:29 (Letzte Antwort: 01 Okt 18 14:14)
Dokumentarfilm über das Val Grande
Eine sehenswerte Dokumentation über das Val Grande unter dem Titel «Wildnis am Lago Maggiore» wurde gestern Abend im Bayerischen Fernsehen ausgestrahlt. Die Sendung ist auch online abrufbar, allerdings kommt bei mir der Hinweis, dass sie aus rechtlichen Gründen nicht verfügbar ist. Möglicherweise, weil ich von ausserhalb Bayerns zugreife…...
6 Antwort(en) · Antworten Publiziert von ABoehlen 23 Aug 18 08:18 (Letzte Antwort: 25 Aug 18 11:59)
Visite guidate in Valle Bavona
Visite guidate in Valle Bavona Evento 20.07 / 27.07 / 03.08 / 10.08 – Visitate e scoprite la Valle Bavona da San Carlo a Foroglio accompagnati dallo storico Flavio Zappa.  Visita in lingua italiana, tedesca e francese.   Escursione accompagnata in Val Calnègia Evento Sabato 18 agosto 2018 il Museo di...
Antworten Publiziert von Henrik 13 Jul 18 10:23
Alle Nachrichten sehen (94)

Journal (1985)

Zuletzt hinzugefügt · Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Locarnese   T3+  
22 Sep 10
Von Brione nach Bolastro, dann nach Pian Löngh und Tenc di Dentro
Alles ist eine Frage, worauf ich mich einlasse. Ich kann mich auf das Wandern einlassen, oder auf die Mathematik, oder auf Hikr, oder auf das Leben hier Aber wenn ich dann merke, dass ich für keine von diesen Sachen ein Talent habe, was mache ich dann? Eben, das ist die Frage. Am liebsten würde ich mich auf gar...
Publiziert von mong 23. März 2019 um 03:33 (Fotos:164 | Kommentare:2)
Sottoceneri   T4+  
16 Mär 19
Monte Magino (m.1589)
Partenza da Agra (m.654), discesa su asfalto all'incrocio delle Cinquevie (m.550), quindi risalita su bella strada forestale all'agriturismo Roccolo (m.793), nuova discesa alla statua di San Carlo (m.600) e infine risalita a Curiglia (m.670) ancora su asfalto. Un'ora e un quarto per 16 metri di dislivello positivo non è male, in...
Publiziert von Poncione 20. März 2019 um 18:03 (Fotos:55 | Kommentare:21)
Ligurien   T2  
19 Mär 19
Portovenere philosophenweg
SOCRATE: Siamo su una balza rocciosa a centinaia di metri a picco sul mare blu, l'aria è dolce, il sole abbacina e ci scalda. Fermiamo il nostro incedere sul sentiero per ammirare il panorama. È un luogo meraviglioso Anassagora, non trovate?   ANASSAGORA: Ne convengo Socrate, la mia vista spazia con piacere da...
Publiziert von lebowski 19. März 2019 um 23:41 (Fotos:11)
Piemont   T4  
16 Mär 19
Testa dei Rossi (Antrona)
Viganella gilt als dunkelster Ort Italiens, denn im Winter sieht das Dorf während fast drei Monaten keine Sonne. Immerhinbringt ein Spiegel seit einigen Jahren Abhilfe, die sich allerdings auf den Dorfplatz beschränkt. Wohl dieser schattigen Lage ist es auch zu verdanken, dass die steilen Südhänge oberhalb des Dorfes bis auf...
Publiziert von Zaza 17. März 2019 um 14:08 (Fotos:10 | Kommentare:1)
Misox   WT2  
9 Mär 19
Rifugio alpe Arbeola (2080 m)
Francesco Oggi assieme a Beppe Chiara e Danilo, niente vette, abbiam preferito una tranquilla,ma comunque appagante gita nella zona di Pian San Giacomo: un copia\incolla di un bellissimo ricordo di tre ani fa in compagnia degli amici Girovagando. Giunti a Monda parcheggiamo la nostra autoin località Spina e dopo 5 minuti...
Publiziert von Francesco 11. März 2019 um 08:51 (Fotos:39 | Kommentare:9 | Geodaten:1)
Alle Berichte dieser Community(1985)


Galerie (123)

Zuletzt hinzugefügt · Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert