Jan 17
Berner Jura   WT2  
13 Jan 18
Chasseral - Überschreitung
Heute führte ich für unsere Sektion diese immer wieder interessante und nicht zu schwere oder lange Sektionstour zum Chasseral von Savagnière nach Nods. Aufstieg: Vom nördlichsten Liftin Savagnièreimmer ostwärts und abseits der Piste durch den Wald hinauf und zum Sattel zwischen L'Egasse und La Cornette. Abstieg zu...
Publiziert von joe 17. Januar 2018 um 16:42 (Fotos:8 | Geodaten:1)
Jan 14
Prättigau   T3 WT4  
13 Jan 18
Sulzfluh 2817,2m
START INS BERGJAHR 2018. 18 Tage zuvor, am 26.12.2017, wollte ich schon einmal die Sulzfluh besteigen. Damals zweigte ich jedoch im Tal des Schanielabaches zu früh ab und landete schlussendlich auf dem Schafberg. Nun, an diesem Tag bahnte sich eine Erkältung an, so dass ich die Sulzfluh als Skitour sowieso einen „Chrampf“...
Publiziert von Sputnik 14. Januar 2018 um 19:08 (Fotos:30 | Kommentare:6)
Neuenburg   T2 WT2  
14 Jan 18
Durch die Combe Biosse auf den Chasseral
Le Chasseral (1606m) - Chuffort (1528m). Bei Hochnebel gehört der Chasseral zu den beliebtesten Sonnenbänken im Berner Jura. Zahlreiche Zustiege mit teils hohen Ausgangspunkten erschliessen den langen Gipfelrücken mit dem weithin sichbaren klobigen und 114m hohen Sendeturm neben dem Gipfel-Vermessungspunkt und dem nahen...
Publiziert von poudrieres 14. Januar 2018 um 17:54 (Fotos:38 | Geodaten:2)
Appenzell   WT2  
13 Jan 18
Am Alten Silvester von der Schwägalp auf den Kronberg (1663 m)
Bei unseren Schweizer Freunden gehen die Uhren ja in mancher Hinsicht etwas anderst. Besonders ausgeprägt ist dies im Appenzellerland, wo man innerhalb von zwei Wochen gleich 2 mal Silvester feiern kann. Der Zufall wollte es, dass unser Besuch auf der Schwägalp mit dem Alten Silvester zusammenfiel, der nach dem alten...
Publiziert von alpstein 14. Januar 2018 um 16:39 (Fotos:40 | Kommentare:4)
Sottoceneri   T4+ WS I WT5  
13 Jan 18
Camo 2228m and Gazzi 2116m Is !
Non ho parole per descrivere questo itinerario,il Camo la mia montagna in invernale con i suoi traversi e il suo sapore di montagna a ,la sua cresta e i suoi pendii dove regna solo il silenzio,non ho parole,inoltre oggi ho fatto anche la cresta che collega il Camoghè al Gazzirola e ho dovuto prestare veramente attenzione ad ogni...
Publiziert von igor 14. Januar 2018 um 14:24 (Fotos:85 | Kommentare:12 | Geodaten:1)
Oberwallis   WT2  
13 Jan 18
Im Neuschnee über die Moosalp
Nach den grossen Neuschneefällen in den Vispertälern ist es angesichts der Hochnebeldecke im Mittelland logisch, in lawinensicherem Gelände südlich von Visp wieder einmal die Schneeschuhe anzuschnallen und der Sonne entgegenzuziehen. Da Zeneggen zur Zeit nur auf Umwegen zu erreichen ist, disponiere ich unterwegs um und...
Publiziert von jimmy 14. Januar 2018 um 12:55 (Fotos:9 | Kommentare:2)
Misox   T1 WT2  
31 Dez 17
Passo del San Bernardino (2'065 m.s.m.)
Altre foto e info su: www.ariafina.ch È da oltre un mese che non andiamo in montagna e non vediamo l’ora di rimettere gli scarponi ai piedi, sappiamo che sulla neve ci si stanca e probabilmente stasera saremo cotti ma preferiamo goderci la bella giornata piuttosto che preservarci per la notte di capodanno. Dunque...
Publiziert von ale84 14. Januar 2018 um 11:08 (Fotos:1 | Geodaten:1)
Jan 13
Freiburg   T4 WT4  
13 Jan 18
Über den Teysachaux zur Crête de Moléson
Teysachaux (1909m) - Crête de Moléson (1939m). Der Ort Les Paccots - benannt nach einer gleichnamigen Alpe - ist die erste Ski-Station des Kantons Fribourg. Im Jahr 1937 wird eine Bergbahn-Gesellschaft gegründet und schon im Januar 1938 der erste Schlepplift eröffnet. Im Jahr der Eröffnung kommt man lediglich über...
Publiziert von poudrieres 13. Januar 2018 um 20:02 (Fotos:37 | Geodaten:2)
Bellinzonese   WT3  
13 Jan 18
Super racchettata tra Campra e il Lucomagno
Oggi avevo in mente di fare una cima in zona Passo del Lucomagno... Inizio dell'escursione alle ore 8.30 Tempo dell'escursione fino sotto il Passo Predelp 11.45 (senza pause) Temperatura alla partenza -5.0° Temperatura in cima -2.0º Rientro verso le ore 14.30 (con pause) Temperatura al rientro -3.5° Totale km: 19.65...
Publiziert von saimon 13. Januar 2018 um 18:46 (Fotos:83 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Jan 7
Freiburg   T2 WT3  
7 Jan 18
Aus dem Vallée du Motélon auf Les Merlas
Les Merlas (1908m). Am Eingang des Vallée de l'Intyamon gegenüber des Moléson und unter den markanten Dent de Brenleire und Dent de Follieran erlaubt ein Bergrücken eine zu allen Jahreszeiten reizvolle und aussichtsreiche Kammwanderung. Ist der Rücken an der Dent du Bourgo noch schmal und ausgesetzt wird er bis zur...
Publiziert von poudrieres 7. Januar 2018 um 18:37 (Fotos:22 | Geodaten:2)
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   WT2  
30 Dez 17
Rundwanderung bei Steinberg
Start und Ziel ist inklusive einer obligatorischen Einkehr im neuen Dorfhaus Steinberg am Rofan. Zunächst im südliche Richtung nach Hintersteinberg. Nun den steilen Abstieg in das Schönjochtal hinab zum Gaismoosbach wählen. Hier ist die steile Absturzgelände besonders vorsichtig zu begehen. Ist der Talboden erreicht, so...
Publiziert von joe 7. Januar 2018 um 16:00 (Fotos:8 | Geodaten:1)
Jan 6
Prättigau   WT2  
6 Jan 18
SST in Furna - Paradies und Hölle
Furna, ein schön gelegenes Bergdorf im Prättigau, war heute wieder einmal unser Ziel. Der Ort abseits der Verkehrsströme ist meist reichlich mit Schnee versorgt, der aufgrund der Nord- und Ostexposition häufig noch pulvrig ist, wenn andernorts schon auf eisigen Pisten oder im Sulz gefahren wird. Bei unserer Ankunft waren wir...
Publiziert von alpstein 6. Januar 2018 um 19:33 (Fotos:33)
Freiburg   T2 WT2  
6 Jan 18
Vom Schwarzsee auf den Schwyberg
Schwarzsee / Lac Noir (1046m) - Fuchses Schwyberg (1626m) - La Patta (1616m). Der Schwyberg gehörte einmal zum Skigebiet um den Schwarzsee - bis 1999 Lothar das Bergrestaurant verwüstete und die Sesselbahn 3 Jahre später den Betrieb aufgab. Seither ist es still geworden und nur noch wenig erinnert an den Skibetrieb. Vom...
Publiziert von poudrieres 6. Januar 2018 um 18:38 (Fotos:32 | Geodaten:2)
Jan 5
Bellinzonese   L WT3  
5 Jan 18
Faido (749 m) - Lago Carì (2279 m), prima racchettata annuale
Dopo la racchettata di fine anno alla Punta di Larescia che non ho pubblicato per via che di rapporti ne ho già fatti, oggi invece pubblico la prima dell'anno. Inizio dell'escursione alle ore 8.15 Tempo dell'escursione a Carì 10.30 (senza pause) Tempo dell'escursione al Lago di Carì 12.00 (con pause) Temperatura alla...
Publiziert von saimon 5. Januar 2018 um 22:15 (Fotos:62 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Jan 2
Sottoceneri   T3 L WT4  
2 Jan 18
One Shot, twoPeak ! Monte Gradiccioli 1936m & Monte Tamaro 1962m
Oggi l'intenzione e quella di fare il bellissimo gradiccioli,ma nella mia testa balenava sempre l'idea di attacare la anche il Tamaro. Il vento oggi era talmente forte specialmente tra il Gradiccioli e il Tamaro,sia in andata che in ritorno,che ad un certo punto non riuscivo piu' neanche a camminare,e ho pensato chissà se...
Publiziert von igor 2. Januar 2018 um 19:53 (Fotos:72 | Kommentare:12 | Geodaten:1)
Dez 30
Appenzell   WT1  
29 Dez 17
Sommersberg / Gäbris
Mit meiner 55+ Schneeschuhtour über den Sommersberg und Gäbris erwischte ich diese Woche wetter- und erlebnismässig das grosse Los. Wunderbarer Neuschnee erwartete uns heute. Den Startkaffee genehmigten wir uns im Restaurant Löwen in Gais. Danach verschoben wir uns zum Parkplatz beim Schwimmbad. Die Schneeschuhe montiert...
Publiziert von shuber 30. Dezember 2017 um 17:07 (Fotos:26 | Kommentare:2)
Dez 29
Waadtländer Jura   WT3  
29 Dez 17
Von Sainte-Croix über die Aiguilles de Baulmes
Aiguilles de Baulmes (1559m). Die Überschreitung der Aiguilles de Baulmes vom Mont de Baulmes zum Kreuz am P.1559 ist eine schöne und abwechslungsreiche Kammwanderung im Waadtländer Jura, die sich sommers wie winters lohnt. Ragen im Osten die Felszähne nur vereinzelt aus dem Hangwald, so wölbt sich im Westen ein...
Publiziert von poudrieres 29. Dezember 2017 um 18:42 (Fotos:49 | Geodaten:2)
Bregenzerwald-Gebirge   WT3  
29 Dez 17
Hohe Kugel (1645 m) - 5 Sterne SST
Erhebliche Neuschneemengen sind gestern im Alpstein und Vorarlberg zusammen gekommen. Gut war es daher heute das Lawinenrisiko gering zu halten. Bei aller Liebe zu tiefverschneiten Winterlandschaften wollten wir auch das Risiko, spuren zu müssen, ebenfalls minimieren und haben uns heute Morgen spontan für die beliebte Hohe Kugel...
Publiziert von alpstein 29. Dezember 2017 um 17:22 (Fotos:35 | Kommentare:6)
Dez 28
Bayerischer Wald   T2 WT2  
27 Dez 17
Dreisessel 1312 m mit Blick zur Zugspitze
Gestern hab ich es nicht geschafft, eine Tour in Angriff zu nehmen; lediglich ein kleiner Spaziergang war drin. Aber heute wollte ich unbedingt noch mal raus, denn das Wetter schlägt wieder mal um und außerdem wartet morgen die Arbeit wieder. Mit einer kurzen Anfahrt bleibt nur der Bay. Wald übrig, insbesondere der Dreisessel....
Publiziert von jagawirtha 28. Dezember 2017 um 21:22 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Neuenburg   T2 WT2  
28 Dez 17
Über die Gorges de l'Areuse zum Creux du Van
Gorges de l'Areuse - Creux du Van. Die Wanderung von Noiraigue zum Saut de Brot mit der bekannten Steinbrücke über die Areuse und von dort hinauf über die Ferme Robert zum Creux du Van ist vor allem eine Waldwanderung, jedoch mit einer kurzen Schluchtpassage an der Areuse und einer langen Aussichtspassage entlang des...
Publiziert von poudrieres 28. Dezember 2017 um 20:45 (Fotos:46 | Geodaten:2)