Hikr » Suonen / Bisses » Hikes

Suonen / Bisses » Reports (291)


RSS Last added · By post date · By hike date · Last Comment
Sep 1
Oberwallis   T2  
13 Aug 14
Oberwalliser Sonnenhang - Joli, Stägeru & Südrampe
Wenn die Wolken von Süden ins Wallis drücken und von Nordwest eine Front angekündigt ist, was liegt dann näher als ins Rhonetal auszuweichen. Heute war so ein Tag, in den Walliser Südtälern viele Wolken und die Front aus Nordwest kam nicht bis ins Oberwallis voran. Es ging nach Niedergesteln im Rhonetal von dort über die...
Published by passiun_ch 1 September 2014, 16h44 (Photos:54 | Comments:1 | Geodata:2)
Aug 22
Mittelwallis   T2  
19 Aug 14
Gorperi und Undra - Suonen im Baltschiedertal
Unser Wanderleiter und Walliskenner passiun_ch hat sich als Suonenkenner geoutet! Sein Vorschlag, anstelle einer Bergwanderung (Pfulwe war vorgesehen) wetterbedingt eine Suonenwanderung (unsere erste!) zu unternehmen, war goldrichtig. Aus dem wolken-verhangenen Mattertal fliehend, erreichten wir die sonnige Lötschberg-Südrampe...
Published by Renaiolo 22 August 2014, 11h37 (Photos:42 | Comments:10 | Geodata:1)
Aug 21
Mittelwallis   T2  
19 Aug 14
Bisse du Rô - Brief an Bidi
Für einmal gibt es keinen eigentlichen Bericht. Ich schreibe einen Brief an Bidi, mit dem ich letzte Woche den wichtigsten Teil dieser Wanderung unternehmen wollte. Lieber Bidi Vor einer Woche wolltest du mit Koralle und mir deiner geliebten Tanneam Bisse du Rô einen Besuch abstatten. Massive Nebenwirkungen der...
Published by laponia41 21 August 2014, 14h08 (Photos:35 | Comments:5 | Geodata:1)
Jul 28
Oberwallis   T2  
25 Jul 14
Von der Bortelhütte über die Gibjeri Suone und das Bärgwasser nach Rosswald
Nach längerer Absenz in dieserRegion plante ich, wieder einmal die Gibjeri Suone und das Bärgwasser zu begehen. Bei der obligaten Vorbereitung der Wanderung mit der Swiss Map online dann das grosse Erstaunen: wo ist das Bärgwasser geblieben? Das Bärgwasser ist scheinbar zur Gibjeri geworden. Das wäre unterwegs zu klären....
Published by laponia41 28 July 2014, 09h07 (Photos:40 | Geodata:1)
Jul 21
Mittelwallis   T3  
19 Jul 14
Niwärch hin und zurück
Einleitung Ich möchte wieder einmal auf www.suone.chhinweisen. Die Homepage von gerberj enthält eine Fülle von Informationen über die historischen Bewässerungskanäle des Wallis. Im Inventar werden mit Karten und Bildern über 550 Suonen beschrieben. So natürlich auch das Niwärch. Und wer sich als Neuling auf Suonen...
Published by laponia41 21 July 2014, 08h54 (Photos:38 | Geodata:2)
Jul 14
Oberwallis   T3  
1 Jul 14
Zwischen Gsponeri und Heido-Suone
Die Seilbahn von Stalden (06:20) hinauf nach Staldenried fährt gerade ab, als ich eintreffe, denn die frühen Fahrpläne sind „für die Einheimischen“ abgestimmt, man sollte besser vorher anrufen, wenn man mitfahren will. Mit der nächsten Bahn hinauf nach Gspon sind hauptsächlich Handwerker in der Kabine. An diesem Morgen...
Published by schalb 14 July 2014, 23h03 (Photos:34 | Comments:1 | Geodata:1)
Jul 13
Oberwallis   T2  
5 Jul 14
Über den Bistinepass vom Simplon zum Gibidum
1. Tag: Simplon Dorf – Simplonpass Eigentlich hätten wir schon auf dem Simplonpass aus dem Postauto hüpfen können. Aber schliesslich wollen wir heute ja noch ein bisschen wandern und so starten wir nach einem stärkenden Kaffee in Simplon Dorf. Wir folgen zunächst ein Stück dem Stockalperweg, einem historischer Saumpfad,...
Published by Mel 13 July 2014, 19h33 (Photos:24 | Comments:2 | Geodata:1)
Jun 28
Mittelwallis    
26 Jun 14
Lüegieru und Stägeru - biidi Suonen für Bidi
Vorweg ein kurzer sprachlicher Exkurs zum Titel: biidi, offenes langes i, heisst im Dialekt der Emmentaler beide. Diapensia und ich haben also beide Suonen nicht nur für uns, sondern stellvertretend für bidi35 begangen. Bidi hat da ja ohnehin eine Bildungslücke: die Lüegieru fehlt in seinem Repertoire. Ich hoffe immer noch,...
Published by laponia41 28 June 2014, 18h03 (Photos:29 | Comments:1 | Geodata:1)
Jun 27
Mittelwallis   T2  
5 Jun 14
Wanderwoche Leukerbad 7: entlang der Bisse de Ricard
Vor dem Tag der Rückreise wollen wir eine gemeinsame Runde unternehmen - so fällt unsere Wahl auf eine leichte Suonenwanderung im unteren Wallis. Nach der Postautofahrt von Sierre nach Réchy ziehen wir im Dorfzentrum los - bei schönstem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen, und folgen streckenweise bereits im...
Published by Felix 27 June 2014, 13h58 (Photos:47)
Jun 19
Oberwallis   T3  
14 Jun 14
Gärsthorn: wenig Sonne , viel Blumen
Wenn mach von zuhause in Visp aus auf die Südflanke vom Gärsthorn schaut, sieht man nur noch in de Gipfelregion kleinere Schneefelder, da juckt es mich, dorthin mal wieder hinaufzusteigen. Mit dem frühen Schichtbus ( ab LONZA 05:10) fahre ich hinauf nach Eggen. Durch ein Wolkenloch sehe ich den Sonnenaufgang über der...
Published by schalb 19 June 2014, 14h19 (Photos:41 | Comments:2 | Geodata:1)
May 31
Oberwallis   T1  
31 May 14
Via Oberä Wasserleituwäg zum Unnärs Wasserleitji
Komischer Titel, aber die Suonen oberhalb von Gampel heissen nun mal so!!! Ich sitze im Lötschberger, steige in Goppenstein um aufs Poschi hinunter nach Gampel/Steg. Zuerst ein Käfeli in Steg, und ich merke, dass ich im Postauto Brille und Chäppi vergessen habe (Alterserscheinung)...auso halt nochmal ein Käfeli, diesmal in...
Published by bidi35 31 May 2014, 21h36 (Photos:16 | Comments:13)
May 30
Mittelwallis   T2  
28 May 14
Die Visperi Wasserleite
Sicher gut ein dutzenmal bin ich den weit entfernten Marlingerwaal hinauf- oder hinuntergepilgert. Die naheliegende Visperi habe ich auf unzähligen Fahrten ins Wallis links oder rechts liegen gelassen. Warum, weiss ich nicht so recht. Vielleicht, weil mich die Nähe zum Talboden und der damit verbundene Verkehrslärm nicht gerade...
Published by laponia41 30 May 2014, 09h16 (Photos:28 | Comments:2 | Geodata:1)
May 27
Oberwallis   T2  
24 May 14
Nachlese Gmeiwärch am Niwärch
Auch Godi war am Fötelen. Er und ich haben viele Jahre das Gmeiwärch zusammen fotografisch und filmischfestgehalten, und so sind etliche Reportagen und Videos entstanden. Da ich dieses Jahrfrühzeitig umkehren und er krampfen musste, und auch mein Paparazzo-Stellvertreter laponia abwesend war, ist die Ausbeute an Arbeitsfotos...
Published by bidi35 27 May 2014, 12h34 (Photos:16 | Comments:2)
Trentino-South Tirol    
20 May 14
Seniorenwanderwoche - Wässerwasser im Vinschgau
Nach der letztjährigen Wanderwoche im Vinschgau war der Wunsch nach einer Wiederholung gross. Nach der erneuten Ausschreibung im Januar 2014 meldeten sich insgesamt 40 Wanderer. Schlussendlich reisten 34 Senioren ins Vinschgau. Dank gutem Wetter und optimaler Betreuung im Hotel Lamm erlebten wir wiederum eine unvergessliche...
Published by laponia41 27 May 2014, 12h13 (Photos:64 | Comments:4 | Geodata:4)
May 24
Oberwallis   T2  
24 May 14
Ouverture zum Gmeiwärch am Niwärch
Eigentlich hatte ich Arztverbot ans Gmeiwärch am Niwärch zu gehen, aber er hat mir das Kafi im Chleebodi in Ausserberg nicht verboten!! Und da ich schon mal in Ausserberg war, habe ich haut doch ein wenig Niwärch geschnuppert. 4 weitere Hikr's waren anwesend...nehme an, es werden dann weitere Berichte folgen....
Published by bidi35 24 May 2014, 15h17 (Photos:31 | Comments:2)
May 8
Mittelwallis   T2  
6 May 14
Suonentrip von Hohtenn nach Ausserberg
Einewirre und konzeptlose Route, die ich da wieder einmal gegangen bin: Hohtenn Bahnstation - Riedmatte - Hohtenn Dorf - Stägeru Suone - Lüegieru Suone - Lüegiu - Schöpfe Stägeru- Hängebrücke - Brägji - Rarnerkumme - Ritzubode - Bietschtal - Naturbrücke - Riedgarto - Manera Suone - Pletscha - Ausserberg - Chleebodi....
Published by laponia41 8 May 2014, 13h57 (Photos:16 | Comments:3 | Geodata:1)
May 7
Mittelwallis   T2  
5 May 14
Bisse de Clavau - über die neue Brücke zum Château d'Ayent
Ende Juniplane ich, mit einer Seniorenwandergruppe das Musée des Bissesin Botyre zu besuchen. Anschliessendwollen wir über Villa und durch den Wald von Les Hombes hinunter zur Schöpfe des Bisse de Clavau absteigen. Beim Rekognoszieren im letzten Herbst musste ich feststellen, dass die Brücke über den Bachgraben kurz vor...
Published by laponia41 7 May 2014, 09h46 (Photos:24 | Comments:4 | Geodata:1)
May 1
Oberwallis   T3  
27 Sep 04
Die Saltinaschlucht gesucht, den Kettenweg entdeckt
... oder wie aus einer Schluchtwanderung eine Suonenwanderung wurde. Dieser Bericht dient in erster Linie als Ergänzung für den Bericht "Suonen in der Saltinaschlucht" von Hibiskus. Durch das Publizieren seines Berichtes von dieser doch überschaubaren Wanderung, wurde ich motiviert diesen kleinen Zusatz-Bericht zu...
Published by passiun_ch 1 May 2014, 10h35 (Photos:32 | Comments:2 | Geodata:1)
Apr 24
Mittelwallis   T2  
23 Apr 14
Niwärch - neu, neuer am neusten
Wahrscheinlich wurde im Jahr 1311 nach einem Unglück am "Chänilwasser" mit dem Bau des Niwärchs begonnen. Somit ist das Niwärch - Neues Werk rund 700 Jahre alt. 700 Jahre - und immer noch neu. In Relation zu dieser Zahl ist bidi35 wesentlich neuer, und ich mit meinen 73 Jährchendemnach am neusten. Auf ricardo dürften wir...
Published by laponia41 24 April 2014, 10h06 (Photos:25 | Comments:4 | Geodata:1)
Apr 21
Mittelwallis   T2  
20 Apr 14
Ostergrüsse vom Mont d'Orge
Die erste Suonenwanderung dieses Jahres hatten wir am Neujahr unternommen (kein Hikr-Bericht), die zweite sollte nun an diesem prächtigen Ostertag erfolgen. Ausgangspunkt war wiederum Sion. Über die Geschichte der Bisse du Mont d'Orge weiss man nur wenig. Sie ist ja auch eine der kleinsten Bissen. Trotzdem hat sie grosse...
Published by laponia41 21 April 2014, 09h19 (Photos:19 | Comments:6 | Geodata:1)