Hikr » Suonen / Bisses » Hikes

Suonen / Bisses » Reports (317)


RSS Last added · By post date · By hike date · Last Comment
Aug 18
Oberwallis   T3  
13 Aug 15
Gorperi und Undra Suon, ein lang gehegter..........
......Wunsch von Yvonne. Vor allem natürlich die Undra. Die Gorperi kannte sie ja schon von der 2ten Community Wanderung von 2011. Zu Anfang gabe es natürlich das obilgate Kaffi im Restaurant in Eggen. Dem WW folgend Richtung Finnu, doch dann schlagen wir einen schwachen Pfad ein, der uns am Wasserreservoir vorbei führt und...
Published by Baldy und Conny 18 August 2015, 19h25 (Photos:20)
Jul 30
Mittelwallis   T2  
24 Jul 15
Wasserführende Bisse de Sion und Bisse d'Ayent
Vor ca. 150 Jahren wurde das Telefon erfunden. Ich besitze zwei: einen Festnetzanschluss und ein iPhone. Sehr wichtige Geschäfte erledige ich jedoch vor Ort und suche den persönlichen Kontakt. So zum Beispiel am 24. Juli, als ich mit dem Postauto von Sierre hinauffuhr zur Barrage du Rawil, um im dortigen Restaurant für eine...
Published by laponia41 30 July 2015, 10h06 (Photos:30 | Comments:2 | Geodata:1)
Jul 29
Oberwallis   T3  
26 Jul 15
Niwärch und Undra - Communitywanderung 2015
Zum zweiten Mal (nach 2014) durften wir teilnehmen an der hikr-Suonen-Communitywanderung; die Community Suonen/Bisses hatte das Glück, neben dem Organisator und Suonen-Kenner laponia41 in der Person von Johannes Gerber gerberj einen ausgewiesenen Experten dabei zu haben. Dessen Website www.suone.ch ist ein einmaliges und...
Published by Renaiolo 29 July 2015, 10h31 (Photos:53 | Comments:10 | Geodata:1)
Jul 27
Oberwallis   T3  
14 Jul 15
Auf Hüterwegen entlang der Gsponeri und Finileri Suone
Eine Tour mit dem "Organisator" der jährlichen Suonen-Community-Wanderung und dann noch auf einer ihm auch unbekannten Suone - welch ein Vergnügen ! laponia41 suchte nach einer Begleitung zur Erkundung der Gsponeri Suone im Saastal. Darauf hin meldete ich mich umgehend bei ihm, da mein Ferienort praktisch auf der anderen...
Published by passiun_ch 27 July 2015, 17h32 (Photos:80 | Comments:4 | Geodata:1)
Mittelwallis   T3  
26 Jul 15
Niwärch und Undra - Communitywanderung 2015
Die Community Suonen/Bisses hat das Privileg, in ihren Reihen einen wahren Experten zu haben. gerberj ist der Autor des Wanderbuches Wandern an sagenhaften Suonen.Seine Homepage www.suone.chist eine Fundgrube für alle, die sich für Suonen interessieren. Mit ihm wird die alljährliche Community-Suonenwanderung immer zu einem...
Published by laponia41 27 July 2015, 13h03 (Photos:39 | Comments:3 | Geodata:1)
Jul 22
Mittelwallis   T2  
21 Jul 15
Von Finnu über das Stigwasser und die Oberschta nach Birgisch
Finnu ist natürlich nicht der übliche Ausgangspunkt für die Begehung des Stigwassers und der Oberschta. Ich fuhr jedoch nochmals mit dem Postauto nach Finnu, weil ich im Hinblick auf eine Seniorenwanderung noch ein Detail zu klären hatte. Der direkte Abstieg nach Oberi Brich war jedoch überwachsen, der Einstieg kaum zu...
Published by laponia41 22 July 2015, 10h45 (Photos:29 | Comments:2 | Geodata:1)
Jul 15
Mittelwallis   T3  
14 Jul 15
Gsponeri und Finileri - Wässerwasser vom Mattwaldgletscher
Auf der Suche nach mir noch nicht bekannten Suonen blätterte ich im Wanderbuch Wandern an sagenhaften Suonen.Die Gsponeri, die mich interessierte, fand ich hier nicht. Ich rätselte, warum gerberj sie nicht aufgenommen hatte. Nach einem nicht ganz ernsthaften Versuchsie zu begehen ahnte ich den Grund. Ab Gspon ca. 20 km hin...
Published by laponia41 15 July 2015, 11h54 (Photos:37 | Comments:3 | Geodata:1)
Jul 11
Mittelwallis   T2  
9 Jul 15
Gsponeri Suone - Balfrin und der rostige Pickel
Keine Angst: ich wollte nicht etwa mit einem rostigen Pickel den Balfrin besteigen! Ich wollte nur sehr spontan erstmals die Gsponeri Suone begehen, hatte dabei immer wieder den Balfrin vor Augen und kehrte beim rostigen Pickel um. Nun aber das Ganze von vorne: An diesem schönen Sommertag wartete ich kurz vor 8 Uhr zu Hause...
Published by laponia41 11 July 2015, 09h36 (Photos:23 | Comments:3 | Geodata:1)
Jul 2
Unterwallis   T4 I  
28 Jun 15
Unterwallis 1|3: malerische Überschreitung des Mont Gelé
Drei Tage oberhalb des Val de Bagnes und Val d’Entremont unterwegs - drei Dreitausender bei besten Wetterbedingungen und höchst reizvoll erlebt! Nach der mühsamen Parkplatzsuche in Verbier, dem Fussmarsch zur Talstation der Gondelbahn, und der Fahrt hinauf nach Les Ruinettes, starten wir hier oberhalb der Bisse du...
Published by Felix 2 July 2015, 13h35 (Photos:60 | Geodata:1)
Jun 18
Unterwallis   T2  
17 Jun 15
Ancien Bisse de Saxon (Route 58 Schweiz Mobil)
Schon die Fahrt mit dem Postauto von Martigny, über die schmale Strasse hinauf nach Chemin Dessus, Sommet du Village, ist ein kleines Abenteuer für sich. Leider fährt Werkstags der Bus nur bis hier. Würde auch ein andermal schon bei der Haltestelle „Les Frênes“ aussteigen und von dort zum Col des Planches aufsteigen....
Published by Baeremanni 18 June 2015, 17h36 (Photos:23 | Geodata:1)
Jun 12
Unterwallis   T3+  
11 Jun 15
Grande Bisse de Lens
Endlich habe ich sie geschafft, die "Grande Bisse de Lens", schon lange wartete diese in meinem Hinterstübchen. Wie gewohnt mit dem ÖV, reise ich über Sitten nach Crans-Pas de l'Ours. Riesige Hotels und Ferienhäuser, aber einen Kaffee zu erhalten, bevor es auf den Tippel ging, unmöglich, Zuerst ein Stück Dorfstrasse, vorbei...
Published by Baeremanni 12 June 2015, 14h25 (Photos:42 | Comments:1 | Geodata:1)
May 26
Mittelwallis   T2  
23 May 15
Niwärch Gmeiwärch 2015: grosse Brocken, wenig Wasser
DasNiwärch Gmeiwärch ist eine beispielhafte Form von Freiwilligenarbeit der SAC Sektion Blümlisalp und der Ortsgruppe Ausserberg. Eine kulturhistorisch äusserst wertvolle Suone wird alljährlich Ende Mai unter der Leitung des nebenamtlich angestellten Wasserhüters in Stand gestellt, die Schäden des Winters werden behoben,...
Published by laponia41 26 May 2015, 10h54 (Photos:51 | Comments:8 | Geodata:2)
Apr 23
Mittelwallis   T1  
21 Apr 15
Bisse de Benou - Haben sie das gewusst?
Sie sind zum Ritual geworden, die Gänge zu den Bissen und Suonen: - im März die Bisse de Mont d'Orge - im April die Bisse Benou und die Varner Suone - im Mai das Niwärch Gmeiwärch - im Juni die Grand Bisse de Lens - im Juli die Heido - und so weiter und so weiter Langweilig ist es nie. Immer wieder ist Neues zu...
Published by laponia41 23 April 2015, 17h26 (Photos:23 | Geodata:1)
Feb 21
Oberwallis   WT3  
19 Feb 15
Augstborderi: Törbel –Hannigtschugge
Schöner kann das Wetter wohl nicht mehr werden. Das meint auch eine Senioren-Schneeschuhgruppe aus der „Üsserschwyz“, die in Visp schon vor mir im Zug nach Stalden sitzen. In Stalden warten wir auf den Bus 08:39, der über Törbel bis zum Skilift , Z’Niwu auf knapp 1900 m, fährt. Die anderen Senioren stärken sich in...
Published by schalb 21 February 2015, 17h48 (Photos:37 | Comments:2 | Geodata:1)
Jan 11
Oberwallis   WT2  
7 Jan 15
Sonniges Mattertal: Von Törbel zum Schalb.
Zur Zeit zeigt die Lawinenkarte auch für das Oberwallis grossflächig „erheblich“ an, aber man kann sich ja sichere Wege aussuchen. Von Törbel zur Alp Pletsche, über Abkürzungs-Pfade und Alpsträsschen läuft man die meiste Zeit im Wald und zurzeit sind die sonnigen Südhänge darüber teilweise aper, Mit dem Bus von...
Published by schalb 11 January 2015, 21h05 (Photos:24 | Geodata:1)
Dec 15
Mittelwallis   T2  
12 Dec 14
Niwa - die nicht ganz niwa Suone ob St. German
Nicht zum ersten Mal führte uns der Zufall auf eine für uns niwa Suone. Eigentlich wollten wir an diesem trüben Tag von Raron nach Ausserberg den Kulturweg hochsteigen. Kurz unterhalb der Schlosskirche wies ein Wegweiser auf einen neu erstelltenWeg, den niwa Weg zur Niwa Suone. Natürlich folgten wir diesem Weg, der uns in...
Published by laponia41 15 December 2014, 09h12 (Photos:24 | Comments:2 | Geodata:1)
Nov 16
Mittelwallis   T1  
14 Nov 14
Miège - der sagenhafte Weg
Das Wallis ist im wahrsten Sinne des Wortes ein sagenhaftes Land. Sagen und Legenden sind aufmündlicher Überlieferung basierende Erzählungen von fantastischen Ereignissen. Und solche Ereignisse waren offenbar besonders häufig im alpinen Raum, wo man früher hart ums Überleben kämpfen musste. Auf meinen Suonenwanderungen...
Published by laponia41 16 November 2014, 09h04 (Photos:30 | Geodata:1)
Nov 12
Mittelwallis   T1  
7 Nov 14
Über Pärätu und Tschachtela zum Bisse des Marais
Schneefälle bis in tiefere Lagen und Morast an schattigen Hängen bewogen mich einmal mehr, an sonnigen Flanken im Mittelwallis zu wandern. Dabei entdeckte ichrein zufällig eine für mich neue und auf Hikr noch nicht beschriebene Suone. Ich startete in Leuk und folgte weitgehend den Markierungen des Weinweges, der in...
Published by laponia41 12 November 2014, 13h46 (Photos:30 | Comments:6 | Geodata:1)
Nov 6
Mittelwallis   T2  
31 Oct 14
Tatz, Joli, Ladu - der etwas andere Höhenweg
"Hohtenn, Halt auf Verlangen!", ertönt es aus dem Lautsprecher des Lötschbergers. An diesem prächtigen Novembertag ist dieses Verlangen gross. Der Bahnsteig füllt sich mit Höhenweg-Wanderern mit Ziel Ausserberg. Die Wirte in der Rarnerkumme und im Chleebodi (Hotel Bahnhof Ausserberg) wird's freuen. Nur die zwei Exoten...
Published by laponia41 6 November 2014, 09h48 (Photos:33 | Comments:4 | Geodata:1)
Oct 31
Unterwallis   T2  
28 Oct 14
Haute-Nendaz - Bisse de Saxon - La Tsoumaz -Isérables
Nachdem ich die Bisse de Vex und Bisse de Milieu zwischen Veysonnaz und Haute-Nendaz im Laufe dieses Sommers gut drei mal abgelaufen habe (1 1/2 Mal Reko, 2 mal mit dem Bärehöck als Wanderleiter), juckte es mich, weiter Etappen der Route 58 von Mobil abzugehen. Die schönen Herbsttage waren ja auch geradezu einladend. Also noch...
Published by Baeremanni 31 October 2014, 10h24 (Photos:22 | Geodata:1)