Okt 14
Oberwallis   T2  
1 Jul 18
Via Stockalper 4/4 - von Simplon-Dorf durch die Gondoschlucht
Die Sonne lacht durchs Fenster und auch heute am letzten Tag über die Via Stockalper strahlt sie von einem blauen Himmel. Mit um die 30 Grad heizt sie heute mächtig ein, zum Glück steht heute der schattige Weg durch die Gondoschlucht auf dem Programm. Nach dem Frühstück geht es gestärkt los, doch zunächst galt es in der...
Publiziert von passiun_ch 14. Oktober 2018 um 09:41 (Fotos:35)
Oberwallis   T2  
30 Jun 18
Via Stockalper 3/4 - vom Simplonpass bis Simplon-Dorf
Nach der doch recht anstrengenden ersten Etappe von Brig hinauf zum Simplon folgt mit der zweiten Etappe eine eher kürzere Wanderung von gut 3 Stunden. Am Nachmittag bleibt somit noch genügend Zeit Simplon Dorf zu erkunden - eben eine kulturelle Passwanderung. Mit der heutigen Etappe beginnt nun der gemütlichere Teil mit dem...
Publiziert von passiun_ch 13. Oktober 2018 um 10:38 (Fotos:46 | Geodaten:2)
Jul 21
Simmental   T3  
13 Jul 18
Umrundung des Wildstrubel - Tag 5/5
Von der Wildstrubelhütte zu den Simmenfällen. Routenbeschreibung: Von der Wildstrubelhütte folgt ein Abstieg zum Rawilseeleni um sogleich wieder nach Osten zum Tierbergsattel anzusteigen. Nun folgt der längste und zugleich letzte Abstieg der Rundtour. Vorbei am Flueseeli und nun steil und ausgesetzt hinab zum...
Publiziert von joe 21. Juli 2018 um 11:31 (Fotos:8 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Berner Voralpen   T3  
12 Jul 18
Umrundung des Wildstrubel - Tag 4/5
Von der Cabane des Violettes zur Wildstrubelhütte. Routenbeschreibung: Von der Cabane des Violettes in N-Richtung steil hinauf zum Col des Outannes. Ab hier kann der Mont Bonvin in etwa einer Stunde Wanderzeit erwandert werden. Weiter über den Col du Sex Mort wird Pointe de la Plaine Morte erreicht. Es folgt...
Publiziert von joe 21. Juli 2018 um 11:31 (Fotos:6 | Geodaten:1)
Berner Voralpen   T2  
11 Jul 18
Umrundung des Wildstrubel - Tag 3/5
Von der Lämmerenhütte zur Cabane des Violettes. Routenbeschreibung: Schon bei der Ankunft gestern auf der Lämmerenhütte konnten wir Hinweise in und an der Hütte lesen. Der Zustieg zum Übergang Rothornlück bzw. die Besteigung des Schwarzhorn ist gesperrt! Grund ist eine seit April nicht mehr vorhandene Brücke im...
Publiziert von joe 21. Juli 2018 um 11:30 (Fotos:3 | Geodaten:3)
Berner Voralpen   T4  
10 Jul 18
Umrundung des Wildstrubel - Tag 2/5
Von der Engstligenalp zur Lämmerenhütte. Routenbeschreibung: Zunächst flach über die Engstligenalp und steil hinauf in SW-Richtung zum kleinen Dossenseeli (nicht auf der Karte benannt). Nun steil hinauf zum Chindbettipass. Leicht absteigend und das Tierhörnli im Uhrzeigersinn umwandern. Über den...
Publiziert von joe 21. Juli 2018 um 11:30 (Fotos:6 | Geodaten:1)
Simmental   T3  
9 Jul 18
Umrundung des Wildstrubel - Tag 1/5
Eine geführte Wanderung um den Wildstrubel mit Start und Ziel bei den Simmenfällen. Von den Simmenfällen zur Engstligenalp. Routenbeschreibung: Die Wanderung beginnt zuerst gemütlich, dann steiler ansteigend von den Simmenfällen auf einem breiten Weg. Vorbei an den Simmenfällen bei der Barbarabrücke, ist nach...
Publiziert von joe 21. Juli 2018 um 11:29 (Fotos:7 | Geodaten:1)
Jul 16
Oberwallis   T2  
29 Jun 18
Via Stockalper 2/4 - von Brig zum Simplonpass
Der Simplonpass gilt als einer der schönsten und wichtigsten Alpenübergängen in der Schweiz. Schon die Römer benutzten ihn als Saumweg, aber erst Kaspar Stockalper im 17. Jahrhundert und später Napoleon bauten den Simplon großzügig aus, eben ein Alpenpass mit einer wechselvollen Geschichte. Der Stockalperweg von Brig über...
Publiziert von passiun_ch 13. Juli 2018 um 20:05 (Fotos:38 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Jul 1
Bellinzonese    
9 Okt 06
Bocchetta Gana Rossa (Teil 11)
Entschuldigung. Aber wenn ein Mensch darauf kommt, so eine Tour zu machen, dann muss er den Weg selber suchen. Okay. Schon gut. Ich gebe trotzdem eine Wegbeschreibung: Von Acquacalda auf die Bocchetta Gana Rossa und dann hinunter nach Carì.
Publiziert von mong 27. Juni 2018 um 11:25 (Fotos:9 | Kommentare:2)
Jun 13
Uri   T3  
9 Jun 18
von Brüsti nach Gitschenberg
Für den SAC führte ich heute einen Kurs "Anwendung von Karte und Kompass im alpinen Gelände" durch. Diese Region eignet sich sehr gut den Umgang mit Karte, Höhenmesser und Kompass zu üben. Routenbeschreibung: Von der Bergstation der Seilbahn Brüsti den Gratverlauf in westliche Richtung folgen (Beschilderung:...
Publiziert von joe 13. Juni 2018 um 15:29 (Fotos:14)
Mär 27
Bellinzonese   T4  
7 Aug 16
um und auf den Basòdino, August 2016, 3|3: Passo Grandinagia - San Giacomo
Nach der gestrigen famosen Hochtour verlassen wir nach dem Frühstück noch im Schatten unser Domizil währen der letzten zwei Tage, das mit delikatem (Nacht)-Essen aufwartende Albergo Robièi. Nur kurz wandern wir bei erfrischenden Temperaturen, schnell einmal gewinnen wir danach den steilen, meist im Gras...
Publiziert von Felix 19. August 2016 um 20:28 (Fotos:62 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Glarus   T3+  
26 Jul 09
über den Kistenpass via Muttenbergen 2956 m.ü.M. zum Muttsee und Chalchtrittli
Nach einer ruhigen Nacht erlebte ich um 4.30 Uhr einen herrlichen Sternenhimmel ohne jegliche Wolken; stets mehr Hüttengäste standen auf um sich dieses Erlebnis zu Gemüte zu führen - und auf höhere alpine Touren loszugehen. Nach dem Frühstück mit hausgebackenem Brot marschierten wir (Alice, Freddy, Lilly und Urs), noch...
Publiziert von Felix 27. Juli 2009 um 18:49 (Fotos:29 | Geodaten:1)
Sep 3
Uri   T4  
2 Sep 16
Vom Leutschachtal über den Leidseepass ins Erstfeldertal
Heute wollte ich mir die kürzlich renovierte Kröntenhütte einmal anschauen. Um die Wanderung etwas auszudehnen beschloss ich wieder einmal über den Leidseepass ins Erstfeldertal zu wandern. Gleich beim Arnisee sind die verschiedenen Wege zur Leutschachhütte beschriftet. Heute wählte ich den direkten und kürzesten...
Publiziert von chaeppi 3. September 2016 um 17:48 (Fotos:26 | Kommentare:2)
Mär 28
Uri   WT3  
20 Mär 16
Schneeschuhtraum am Oberalp 2/2 - über den Pass Maighels ins Unteralptal
Nach einer Nacht mit wenig Schlaf begann der zweite Tourentag mit ein paar Schritten vor der Hüttentür und einem stimmungsvollen Sonnenaufgang. Der Blick ging hinüber ins Val Maighels, wo es ein später dann über den Pass Maighels und das Unteralptal zurück nach Andermatt ging. Aufgrund der warmen Temperaturen meinte der BF...
Publiziert von passiun_ch 27. März 2016 um 15:07 (Fotos:44 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Mär 25
Glarus   T2 WT2  
25 Mär 16
Snowrun zur Leglerhütte
Heute habe ich ausserordentliches Wetterglück – ich erwische ein Fenster mit einem trockenen Abschnitt und so etwas wie Sonnenschein. Und dies, obgleich es bereits zum Zeitpunkt des Aufbruches am Morgen tröpfelt. Und diese dezente Feuchtigkeit hält sich denn auch bis nach Näfels.Die geneigten Hikrs haben es bereits...
Publiziert von Runner 25. März 2016 um 17:42 (Fotos:15 | Kommentare:8)
Feb 17
Bellinzonese   T3  
24 Sep 14
Von Motto auf den Simano und über Quarnei nach Dangio, 3. und 4. Tag.
Tag 3: Von der Capanna Pröu zur Capanna Quarnei. In der Nacht hat es geregnet, aber das Wetter wechselt ständig, war immer so in diesem Regensommer... Der Weg zur Capanna Quarnei ist nicht so lang, also spielen Regen und Nebel keine grosse Rolle. Auf einem bei schönem Wetter aussichtsreichen Höhenweg geht es an der...
Publiziert von donalpi 6. Februar 2015 um 16:54 (Fotos:17)
Piemont   T2  
1 Sep 13
Ueber 7 Pässe von All`Acqua nach Iselle in 4 Tagen, 1. & 2. Tag.
Ich schreibe diesen Bericht, weil jetzt die Ferienzeit angebrochen ist und daher auch mehrtägige Touren unternommen werden können. Es ist eine Tour die 4 Tage dauert und teilweise durch einsame Berggegenden führt, über 7 Pässe und grösstenteils auf Wegen T2-T3-, erst im 2. Teil meines Berichtes,von Crampiolo nach Iselle,...
Publiziert von donalpi 8. Juli 2015 um 00:10 (Fotos:30 | Kommentare:2)
Piemont   T4  
3 Sep 13
Ueber 7 Pässe von All`Acqua nach Iselle in 4 Tagen, 3.+4.Tag.
3. Tag: Crampiolo-Alpe Veglia Am nächsten Morgen verzichte ich auf das Frühstück und esse nur einen Riegel, dann geht es los in Richtung Alpe Dèvero. Es ist angenehm kühl, ein wunderbare Morgenstimmung, dazu der Duft der Bäume, das Gezwitscher der Vögel und dazu das Gefühl der absoluten Freiheit, ein Gefühl das ich...
Publiziert von donalpi 9. Juli 2015 um 22:55 (Fotos:28 | Kommentare:3)
Obwalden   T2  
4 Sep 15
Unbekannte Wege am Pilatus: von Hergiswil über den Renggpass nach Aemsigen
Heute war ich ein bisschen spät dran, aber ein kleines Türli am Pilatus lag immer noch drin. Start in Hergiswil und über Hüsli-Schattenberg-Hinter Rengg hinauf zur Renggkapelle. Hier eine kurze Rast, denn die Kapelle, die 1567 erstmals erwähnt wurde, steht an einem sehr schönen Platz. Das Wetter ist gut, nur der obere Teil...
Publiziert von donalpi 4. September 2015 um 23:22 (Fotos:19)
Feb 5
Berninagebiet   WT2  
24 Jan 16
Eine halb-polare Welt
Schon beim Fahren mit der Bernina-Bahn habe ich gesehen, dass zum Glück nicht viel Schnee liegt. Die Schneeschuhe liegen nämlich bei der Schwester zu Hause; sie braucht sie am Wochenende selber. Ich habe nur Bergschuhe und Gamaschen; eine Regenhose, sollte es ganz schlimm kommen; Steigeisen, sollte alles vereist sein. Mein...
Publiziert von rojosuiza 4. Februar 2016 um 22:56 (Fotos:30 | Kommentare:2)