Mär 20
Nidwalden   WT3 WS  
17 Mär 17
Chaiserstuel - mit viel Sonne, Sulzschnee und Wind
Aus dem Frühling fahren wir mit der LSB hoch zur Bergstation Chrüzhütte in den (teilweise) bescheidenen Winter; dabei stellen die speziellen Wolkenformationen über den Walenstöcken zwischen viel Blau nur dekorative Zierde dar. Sogleich wählen wir unseren traditionellen Zustieg via Gräben, unter dem Vorbau der Bietstöck...
Publiziert von Felix 20. März 2017 um 15:24 (Fotos:31 | Kommentare:2)
Okt 17
Obwalden   T3  
1 Okt 16
Hikr-Treffen2016, 2|2: Schwarzhorn
Nach der doch herausfordernden Tour vom Vortag - bei besten Wetterbedingungen - sowie einem gelungen Auftakt zum Hikr-Treffen im Posthuis, erwartet uns heute morgen auf Melchsee-Frutt, nicht unerwartet, eher trübes Wetter; wir beschliessen, noch vor dem „Briefing“ mit den im Clubhaus Bergfrieden versammelten Hikrn, einen...
Publiziert von Felix 17. Oktober 2016 um 19:27 (Fotos:50 | Kommentare:6)
Okt 12
Nidwalden   T4  
12 Okt 14
superbe Gratwanderung mit Hikr-Freunden vom Oberbauenstock zum Schwalmis
Schon länger liegt diese feine Tour zurück - alpstein hat sie hier bereits vorzüglich beschrieben - endlich folgt auch unser kurzer Bericht … Tolles Bergwetter, unterhaltsam-anregende Tour, geselliges Miteinander-Unterwegssein - so könnte man diese „Bergreise“ in Kürzestform charakterisieren J...
Publiziert von Felix 20. November 2014 um 11:38 (Fotos:56 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Nidwalden   T4 I  
10 Okt 15
Oberbauenstock - Schwalmis; Wiederholung der fantastischen Grattour mit Huttwiler Bergkameraden
Am 12. Oktober 2014 waren sechs Hikr’s auf derselben Runde unterwegs -heute darf ich vier Bergkameraden des SAC Huttwils über diese fantastische Gipfel- und Gratrunde führen; das Herbstwetter einmal mehr von Bilderbuchqualität; nur dass wir ab dem unteren Abschnitt des Aren ins trübe, sehr feuchte, Nebelmeer eintauchen...
Publiziert von Felix 11. Oktober 2015 um 20:54 (Fotos:39 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Mai 26
Nidwalden   T6+ WS+ III  
24 Mai 09
Walenstöcke - Rund 2267m
ÜBER DEN WALENGRAT AUF DEN RUND - EIN KRÖNENDER ABSCHLUSS VOM PROJEKT NIDWALDEN. Mein NW-Gipfel Nummer 78. Der Rund (2267m) ist ein nördlicher Vorgipfel vom Grossen Walenstock (2572m). Wie sich diese Graskuppe, hoch über jähen Abbrüchen, am einfachsten besteigen lässt, erschien mir lange...
Publiziert von Sputnik 26. Mai 2009 um 20:25 (Fotos:42 | Kommentare:14)
Mai 23
Nidwalden   T5- I  
23 Mai 09
Sinsgäuerjochlistock / Jochli 2145m und Maisander 2136m
BEGINN DER SOMMERSAISON ! Mein NW-Gipfel Nummer 77. Die Ski sind versorgt - heute beginnt die Sommersaison. Bei meinem Projekt alle Nidwaldergipfel nach dem Gipfelbuch von Roman Koch zu besuchen, bleiben mir noch zwei kuriose Gipfel: Der Rund (2267m), ein Vorgipfel von Gross Walenstock und das kuriose Sinsgäuerjochli...
Publiziert von Sputnik 23. Mai 2009 um 19:08 (Fotos:21)
Okt 26
Nidwalden   T2  
26 Okt 08
Ängi 2061m und Laubersgrat 2445m
ÜBER DEN PANORAMAWEG AUF DEN AUSSICHTSGIPFEL VOM LAUBERSGRAT. Meine NW-Gipfel Nummer 75 und 76 sowie meine OW-Gipfel Nummer 48 und 49. Viele Gipfel fehlen mir in Nidwalden nicht mehr, einer der schöneren und einfach erwanderbaren ist der Laubersgrat oberhalb vom Trübsee bei Engelberg. Trotz Erkältung...
Publiziert von Sputnik 26. Oktober 2008 um 19:16 (Fotos:17)
Okt 5
Nidwalden   T3 I WT3  
5 Okt 08
Ochsenhorn 2343m und Jochstock 2564m
EINE SCHNEESCHUHTOUR ANFANGS OKTOBER 2008 - IST DAS SCHON DER BEGINN DER WINTERSAISON ? Meine NW-Gipfel Nummer 73 und 74 und mein OW-Gipfel Nummer 47. ...aber Sputnik ist gerüstet: Schneeschuhe auf den Rucksack gepackt und frühmorgens mit Dani nach Engelberg gedüst. Anschliessend ging's mit den Seilbahnen hoch...
Publiziert von Sputnik 5. Oktober 2008 um 18:45 (Fotos:22 | Kommentare:2)
Sep 25
Nidwalden   T6 II  
1 Aug 07
Bannalper 6-Gipfel Tour
Hammermässige T6-Tour in wilder und einsamer Bergwelt. Diese Tour ist wirklich etwas besonderes. Es sind nicht einfach nur wenige Stellen T5 oder T6. Es sind grosse Teilstücke der Tour die sich in diesen Schwierigkeitsgraden bewegen. Das macht diese Wanderung für T6-Freaks zu einem wahren Leckerbissen. Die...
Publiziert von ironknee 2. August 2007 um 20:46 (Fotos:23)
Nidwalden   T6 WS II  
2 Sep 07
Bannalper Stöcke
Fantastische Gratkraxeltour in einsamster Bergwelt. Die Gegend um die Sätteliteufi ist eine der einsamsten aber auch totesten Gegenden die ich bisher kenne. Die einzigen Lebenszeichen vermitteln ein Blechbiwak und die gelegentlichen Pfiffe der Munggen und Gämsen. Die Gegend ist geprägt von riesigen Schutt- und...
Publiziert von ironknee 3. September 2007 um 13:31 (Fotos:41 | Kommentare:1)
Nidwalden   T4  
30 Sep 07
10-Gipfel-Tour über dem Engelbergertal
Nasse, aber durchaus reizvolle Tour über zehn nidwaldner Gipfel. Von Dallenwil gehts mit dem Seilbähnli nach Wirzweli. Weiter zu Fuss nach Lang Boden und mit dem Bähnli auf den Grat bie der Langbodenhütte. Nun auf den höchsten Punkt des Arvigrats und weiter, alles über den Grat mit zwei Abstechern,...
Publiziert von ironknee 3. Oktober 2007 um 11:28 (Fotos:13)
Nidwalden   T6 III  
12 Okt 07
Huetstock & Co.
Lange Tour mit schwierigem Auftakt und nächtlichem Ausklang. Mit dem Bähnli gehts von Mettlen (Grafenort) bis nach Eggen. Von hier zu Fuss in den Bocki Rotsand-Pass. Sunnigberg (2310) - T6/III: Hier beginnt das Abenteuer "Sunnigberg". Den ersten Gratabschnitt umgehen wir in der NW-Flanke um schliesslich in...
Publiziert von ironknee 15. Oktober 2007 um 11:16 (Fotos:23)
Nidwalden   T6 WS+ II  
28 Okt 07
Schafbandschnauz & Co.
Kuriositäten oberhalb Engelberg. Diese Tour war wirklich eine Kuriositätensammlung: Das Hüenderbergli als gefährlicher Schieferschutthaufen, der Sattel, der kein richtiger Berg aber doch ein Gipfel ist und der Schafbandschnauz, der mit seinem Namen jeder Vernunft wiederspricht und einen zu wilden spekulationen...
Publiziert von ironknee 31. Oktober 2007 um 15:25 (Fotos:26)
Nidwalden   WT3  
5 Jan 08
Giri
Hochneblige Schneeschuhtour auf einen unbekannten Gipfel im Brisengebiet. Der Giri ist der westlichste Gipfel des Haldigrates und bildet dessen Abschluss. Wer eine Haldigrat-Brisen Überschreitung macht, kommt hier vorbei und bemerkt, hoffentlich dank dieses Berichtes, diesen unscheinbaren Gipfel. Mit der Bahn geht’s...
Publiziert von ironknee 9. Januar 2008 um 12:59 (Fotos:10)
Nidwalden   T2  
14 Sep 08
Glattegrat (2191) & Risetenstock (2290)
Verregnete, neblige aber gemütliche Tour auf zwei nidwaldner Gipfel.   Mal wieder eine Tour im Rahmen von Sputniks Nidwalden-Projekt. Dieses Projekt ist immer Garant für Überraschungen und extravagante Touren. Heute standen zwei kleine Nidwalder auf dem Programm, wobei der eine eher eine Erhebung auf dem Grat...
Publiziert von ironknee 17. September 2008 um 18:12 (Fotos:6 | Kommentare:6)
Nidwalden   T5 I  
14 Jun 08
Zwelfer 2135m und Elfer 2082m
EINE SPANNENDE BERGTOUR AUF ZWEI KURIOSE NIDWALDER. Meine NW-Gipfel Nummer 65 und 66. Die erste Frage vom lustigen Hüttenwart auf dem Brisenhaus, bei dem wir unser "Zvieri" nach den Gipfel nahmen: "Wiä chömmet ihr au nur uuf d Idee uuf de Zwelfer und Elfer z'gah?" - Aber genau diese Gipfel...
Publiziert von Sputnik 15. Juni 2008 um 19:12 (Fotos:20)
Nidwalden   T2 WT4  
15 Mär 08
Risetenstock 2290m
ÜBERRASCHUNG BEIM GIPFELKREUZ. Mein NW-Gipfel Nummer 63. Im Gegensatz zur Schneeschuhtour vom letzten Wochenende über den Arengrat auf den Schwalmis (2246,0m) war die heutige Tour fast einen Spaziergang. Dank einer vorangegangenen klaren Nacht und guter Verfirnung kamen die Schneeschuhe nicht zum Einsatz,...
Publiziert von Sputnik 16. März 2008 um 07:43 (Fotos:17)
Nidwalden   T2  
14 Sep 08
Glatt Grat / Glattegrat / Glattigrat 2198m
BEI TRÜBEM WETTER AUF EINEN GIPFEL DER EIGENTLICH GAR KEINER IST ! Mein NW-Gipfel Nummer 72. Der Glattegrat, der je nach Informationsquelle auch Glatt Grat oder Glattigrat heisst, ist eigentlich gar kein echter Gipfel, sondern ein nahezuebener Grasgrat zwischen Schueneggpass und Risetenstock-Westgrat.Sein offizieller...
Publiziert von Sputnik 14. September 2008 um 18:17 (Fotos:13 | Kommentare:2)
Nidwalden   T3  
7 Sep 08
Alpelenhörnli 2026m
ANGRIFF DERRINDVIECHER-DAS ALPELENHÖRNLI WIRD OHNE VERLUSTEVERTEIDIGT ! Mein MW-Gipfel Nummer 71. Das Alpelenhörnli liegt nordostseitig der bis 600m hohen Felsstufen des Schwarzhorns (2639m) und Rotsandnollens (2700m) vorgelagert. Es ist nur ein kleines Grasgipfelchen mit einer Schartenhöhe von knapp 10 Meter! Bei...
Publiziert von Sputnik 7. September 2008 um 18:29 (Fotos:11 | Kommentare:1)
Nidwalden   T5 I  
24 Aug 08
Schinberg 2372m
EINE KURZE T5-TOUR ÜBER DIE WESTFLANKE AUF DEN SCHINBERG HOCH ÜBER DEM BANNALPSEE. Mein NW-Gipfel Nummer 70. Wenn man auf der Bannalp fällt einem neben dem spitzen Biet / Bietstöck (2212m) und dem mächtigen Ruchstock (2814m) sofort die mächtige Nordwand vom Schinberg (2372m) auf, welche die...
Publiziert von Sputnik 25. August 2008 um 19:14 (Fotos:17)