Gipfel im Lechquellengebirge



Eine Nachricht hinzufügen

Forum


Journal (51)

Zuletzt hinzugefügt · Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Lechquellengebirge   WT3  
24 Mär 18
Garmil (1.888m) - Ein Pulvertraum bei Oberpartnom
Vor gut drei Jahren, auf der Sonnenterrasse der Breithornhütte sitzend, kam in mir erstmals die Idee auf, die Hänge bei Oberpartnom einmal auf ihre Schneeschuhtauglichkeit zu testen. Aufgrund der steilen Pleisen schied der Glattmar für eine Winterbegehung schon einmal aus, sodass sich mein Fokus auf das Gelände im hinteren...
Publiziert von Grimbart 8. April 2018 um 20:28 (Fotos:40 | Kommentare:2)
Lechquellengebirge   T2  
21 Okt 17
Brendler Lug und Annalper Joch - Wo das Lechquellengebirge beginnt
Dank dem Umstand, dass bei Au drei Gebirgsgruppen aufeinander treffen, sind die Brendler Lug und das Annalperjoch zwei feine Aussichtswarten, die – wenn auch mit erheblichen Höhendifferenzen verbunden – einfach zu besteigen sind. Dabei bildet die Brendler Lug, eine von Wiesen überzogene Bergschulter, den nördlichen...
Publiziert von Grimbart 11. November 2017 um 14:36 (Fotos:40)
Lechquellengebirge   T3+  
11 Jun 17
Hoher Fraßen - Rundtour ab Raggal über Tiefensee- und Klesialpe
So unauffällig er auch da steht, so ist er doch weitum bekannt für seine außergewöhnliche Aussicht, die er seiner Lage über dem Walgau und Bludenz verdankt. So führen dann auch zahlreiche Wege aus allen Richtungen hinauf zu diesem Aussichtsberg par excellence. Im Gegensatz zu den beliebten Südanstiegen fristen die...
Publiziert von Grimbart 24. Juni 2017 um 19:27 (Fotos:42)
Lechquellengebirge   T3+  
10 Sep 16
Erzberg und Rosskopf - Stille Bergwinkel über dem Flexenpass
Eine kurze Runde in die Einsamkeit war gefragt. Fündig wurde ich dabei in der südöstlichsten Ecke des Lechquellengebirges. Die Bergwinkel zwischen Erzberggrat und Flexenpass sind für gewöhnlich den Gemsen vorbehalten. Wanderer verirren sich hierher mangels „offiziellen“ Wanderwegen und angelegten Steigen nur selten....
Publiziert von Grimbart 1. Oktober 2016 um 19:44 (Fotos:43)
Lechquellengebirge   T3  
30 Jul 16
Lusgrind - Ein stiller Kopf im Abseits
Das im Jahr 1999 zum Naturschutzgebiet erklärte Großraumbiotop Faludriga-Novatal ist eines der wenigen größeren Seitentäler Vorarlbergs, das nicht mit Forst- und Güterwegen erschlossen ist. Latschenwald, alpine Grasmatten und Fels charakterisieren den Großteil des ca. 10 km² großen Naturschutzgebiets. Ein Viertel der...
Publiziert von Grimbart 13. August 2016 um 12:14 (Fotos:51)
Alle Berichte dieser Community(51)


Galerie (9)

Zuletzt hinzugefügt · Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert