Hikr » Juragebirge - Massif du Jura » Touren

Juragebirge - Massif du Jura » Tourenberichte (235)


RSS Zuletzt hinzugefügt · Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Apr 17
Berner Jura   T2  
17 Apr 17
Über die Montagne du Droit zum Mont Soleil.
Montagne du Droit (1263m) - Mont Crosin (1268m) - Mont Soleil (1291m). In den letzten 20 Jahren entstand am Mont Crosin der grösste Windpark der Schweiz. Mit der kompletten Erneuerung der Windkraftanlagen zwischen 2010 und 2016 besitzt der Windpark nun insgesamt 16 Turbinen mit je 2 bzw. 3.3MW Leistung und Gesamthöhen...
Publiziert von poudrieres 17. April 2017 um 18:39 (Fotos:30 | Geodaten:2)
Apr 13
Solothurn   T3  
5 Apr 17
Überschreitung von Burgchopf und Burgflue
Vor etwa 4 1/2 Jahren war ich das letzte Mal auf diesem schönen Gratverlauf unterwegs. Heute hatte ich vor einem Termin Zeit für die kurzweilige Jurawanderung. Routenverlauf: Die leichte Wanderung beginnt oberhalb vomThermal Bad Lostorf. Hier befindet sich auch ein Parkplatz für Wanderer. Im Internet konnte ich lesen,...
Publiziert von joe 11. April 2017 um 21:31 (Fotos:7 | Geodaten:1)
Apr 12
Berner Jura   T3  
8 Apr 17
Jurahöhenweg : Von le Pâquier nach Frinvillier
Chemin des crêtes du Jura - Chasseral (1606m). Der Chasseral ist der Juragipfel mit Strasse bis zur Gipfelpyramide. Die Strasse von St-Imier zum 1925 nach einem Brand neu errichteten Hôtel du Chasseral wurde schon 1930 beschlossen. 1933 erreichte das erste Auto das Hôtel, schon im Folgejahr der erste Bus. Die...
Publiziert von poudrieres 12. April 2017 um 19:12 (Fotos:42 | Geodaten:2)
Apr 11
Neuenburg   T3  
9 Apr 17
Jurahöhenweg : Vom Col de la Tourne nach le Pâquier
Chemin des crêtes du Jura - Mont Racine (1439) - Tête de Ran (1422m) - Mont d'Amin (1417m). Der Reiz Landschaft des Mont Racine liegt in den besonnten, wellig nach Südost abfallenden Wiesenhängen mit unverbaubarer Aussicht auf den Alpenbogen. Der frühe Frühling hat schon das Weiss des Winters durch blühende Krokusse...
Publiziert von poudrieres 11. April 2017 um 20:59 (Fotos:49 | Geodaten:2)
Apr 9
Jura   T6 III  
8 Apr 17
La Roche St-Jean, erst unten durch, dann oben drüber
Wer kennt sie nicht die felsigen Jura Grate wie Brüggligräte, Arête des Sommêtres oder die Arête du Raimeux. Keine 3 Km von letzterem entfernt fristet der Roche St-Jeanein Schattendasein neben seinem grossen Bruder. Zu Unrecht wie ich meine, denn der Grat bietet einiges an Kletterei, aber auch ettliche Gehpassagen....
Publiziert von Pit 9. April 2017 um 12:35 (Fotos:76)
Apr 2
Neuenburg   WS+  
14 Aug 10
Klettersteig Tichodrome
Regenwetter war für den Nachmittag angesagt. Also nichts wie raus aus den Federn, und ab in den nahe gelegenen Neuenburger Jura resp. in die Gemeinde Val de Travers. Da der Klettersteig vom 1.Januar bis 31.Juli wegen brütender Mauersegler gesperrt ist, hat es nie so richtig mit dem Timing gepasst und stand deshab schon einige...
Publiziert von Pit 15. August 2010 um 19:19 (Fotos:22)
Solothurn   T3  
27 Jun 09
Clubwägli - Balmfluechöpfli
Neugierig von den verschiedenen Berichten hier in Hikr., haben wir uns trotz Wolken und trübem Wetter dazu entschlossen das Clubwägli mit Ziel Balmfluechöpfli unter die Füsse zu nehmen. Der Weg ist einfach wunderschön, und bietet einem ab und zu einen herrlichen Blick auf Solothurn, die Aare und den Bielersee. Schwierig...
Publiziert von Pit 1. Juli 2009 um 19:02 (Fotos:21)
Solothurn   T2  
2 Jan 10
Stallflue
Kurzer Nachmittäglicher Ausflug in den nahe gelegenen Schnee. Nachdem es endlich wieder etwas weisser und kälter geworden ist, haben wir uns aufgemacht der Region ob Solothurn wieder mal einen Besuch abzustatten. Wunderschönes Wetter und eine grimmige Kälte begleitete uns auf unserem Ausflug. Parkiert haben wir in...
Publiziert von Pit 3. Januar 2010 um 11:47 (Fotos:29)
Berner Jura   T3+  
5 Jan 10
Bonnes Fontaines - Crête du Paradis - Paradiesli
Kurze morgendliche Tour fast vor der Haustüre bei minus 7 Grad. Auf der Autobahn von Biel herkommend, Ausfahrt Sonceboz nehmen dann wieder rechts Richtung La Heute bis auf der linken Strassenseite der Parkplatz erscheint. Von diesem hoch bis zum Steinbruch und an dessen rechtem Rand weiter auf Wegspuren bis zum...
Publiziert von Pit 5. Januar 2010 um 16:53 (Fotos:20)
Solothurn   T4- IV  
17 Apr 10
Brüggligräte/Edelgrat
Nachdem wir letztes mal den Brüggligrat mit Kletterfinken gemacht haben wollten wir es dieses mal mit den Bergschuhen versuchen, was auch überhaupt kein Problem war, die Tritte sind ja grosszügig vorhanden. Die Einstiegsverschneidung beim Brüggli sind wir rechts umgangen, und ca. 15m das steile Couloir...
Publiziert von Pit 18. April 2010 um 17:29 (Fotos:13)
Berner Jura   T4- IV  
19 Apr 10
Arête du Faucon
Den schönen Frühlingsabend wollten wir nicht ungenutzt verstreichen lassen, also packten wir unser Klettermaterial zusammen und fuhren ins 15 Min. enfernte "Paradiesli". Um ins Paradiesli zu gelangen, fährt man von Biel herkommend der Hauptsrasse in La Heutte entlang bis gegen Ende des Dorfes der Weg "Chemin du Paradis"...
Publiziert von Pit 20. April 2010 um 20:03 (Fotos:7)
Berner Jura   T4+  
29 Mai 10
Col du Fou
Wieder mal nicht zu weit mit dem Auto fahren, und trotzdem etwas "erleben". Was bietet sich da wohl besser an als unser wunderschöner Jura. 15 Min. Fahrt, und schon nehmen wir von Biel herkommend die Autobahnausfahrt Sonceboz. Gleich nach der Ausfahrt die Abzweigung "Métairie de Nidau" nehmen. Der Strasse entlang, an der...
Publiziert von Pit 29. Mai 2010 um 21:23 (Fotos:34 | Kommentare:2)
Solothurn   T4+  
3 Aug 10
Bäreloch
Die Tour ist hier schon sehr Detailliert beschrieben worden, deshalb verzichte ich auf nähere Angaben. Die Höhle ist von Welschenrohr aus gut sichtbar, kein Wunder bei diesen Dimensionen. Nach der hohlen Flue waren wir uns allerdings nicht immer sicher ob wir den richtigen Weg erwischt hatten, aber eigentlich war die...
Publiziert von Pit 8. August 2010 um 10:15 (Fotos:33)
Solothurn   T5- II  
7 Mai 13
Balmfluechöpfli via Ostgrat
Vom Parkplatz bei der Ruine Balm gehts auf dem Wanderweg Richtung Unterer Balmberg. Kurz vor dem hübschen Brüggli welches über die Siggern führt überquert man den Bach und trifft auf mehr oder weniger ausgeprägte Spuren welche steil hinauf auf den vorerst wenig markanten Grat führen. Tolle Blicke hinüber zur Wanneflue...
Publiziert von Pit 11. Mai 2013 um 14:14 (Fotos:59 | Kommentare:4)
Solothurn   T5- II  
25 Jun 13
Ravellen - Roggenflue via SW-Kamin - Chluser Roggen
Da für heute einmal der Jura Wettertechnisch bevorzugt wurde, kramte ich mal in meinem To-Do-Archiv, Rucksack gepackt und ab nach Oensingen. Geparkt bei Bad Äussere Klus, über die Brücke, und beim Bänkli in den Wald. Ettliche Spuren führen hinauf zum Felssporn. Nun alles dem Grat entlang bis zu einem Aufschwung der rechts...
Publiziert von Pit 25. Juni 2013 um 17:35 (Fotos:46)
Solothurn   T6 II  
10 Mai 14
Leenflue Überschreitung
Markante Flue am Eingang zur Klus, gegenüber den Ravellen und der Roggenflue. Schöne Kraxelei über dem Autobahnlärm mit herrlicher Sicht auf die Alpen, inklusive Überschreitung der Kantonsgrenze BE-SO Auf dem Wanderweg gings vom Tierpark in Leen den Wald hinauf bis zur vordere Erlinsburg. Von hier alles dem Grat entlang...
Publiziert von Pit 11. Mai 2014 um 12:32 (Fotos:37)
Berner Jura   T4+  
30 Jun 14
Pfädli Nr.4,6,7,8
Mittlerweile haben wir wohl schon das ganze Pfädli-Büchlein abgewandert. Davon viele Routen schon ein x-tes mal, wieso auch nicht, sie bieten zum Teil genüssliches Kraxeln in praktisch menschenleerer Umgebung, mit vielen Gämsen und Rehen, und nicht zuletzt mit kurzer Zufahrt. Die Pfädlis ob Orvin lassen sich beliebig...
Publiziert von Pit 30. Juni 2014 um 21:41 (Fotos:35)
Neuenburg   T5- II  
27 Okt 14
Creux du Van via Dos d'Ane
Vom Einstieg beim PP der Ferme Robert geht's in abwechslungsreicher Kraxelei den Dos d'Ane hinauf. Von T4 bis T6 ist so ziemlich alles vorhanden was des Hiker's Herz begehrt. T6 liessen wir aus, wir wählten die goldene Mitte, nicht zuletzt weil alles vom Nebel tropfnass und glitschig war. Es ist eine wunderbare Route um zum...
Publiziert von Pit 28. Oktober 2014 um 18:53 (Fotos:60)
Solothurn   T4-  
20 Sep 15
Geissflue, Gitziflue und Dilitschchopf
Was gibt es schöneres als den langsam farbig werdenden Jura auf (für uns) neuen Pfaden zu erkunden. Wenn dann noch diese oder jene Kraxelstelle, gepaart mit einigen Sonnenstrahlen hinzukommt ist des Wanderers Glück perfekt. Wir parken den Wagen auf dem Zahlungspflichtigen PP bei der schmucken Talstation in Oberdorf und...
Publiziert von Pit 26. September 2015 um 14:47 (Fotos:50)
Jura   T4+  
29 Dez 15
Stimmige Jura Grattour
Durch die schöne aber den Steinen auf der Strasse nach zu urteilen, steinschlägige Schlucht Gorges du Pichoux, vorbei an der Grotte de Ste Colombe erreiche ich kurz nach Undervellier den Parkplatz beim kleinen Stauwehr am Fusse des Rouge Pertuis der vor allem von Locals ein geschätztes Kletterziel ist. Gleich gegenüber, auf...
Publiziert von Pit 31. Dezember 2015 um 10:11 (Fotos:48 | Kommentare:3)