Juragebirge - Massif du Jura



Add Message

Forum


RTS : Jura - Enracinés à leurs terres
Trois fermes des Franches-Montagnes filmées pendant un an. En Suisse, de plus en plus d'agriculteurs peinent à joindre les deux bouts. En accompagnant des paysans des Franches-Montagnes pendant une année, ce documentaire nous permet de comprendre leurs difficultés, malgré une passion intacte pour leur métier. Doc du lundi,...
1 replies · Reply Published by poudrieres 23 Oct 17 20:01 (Last reply: 24 Oct 17 08:16)
Images du Haut Doubs
Von Fabrice Parriaux gibt es mehrere schöne Videos der Region Haut-Doubs aus der Vogelperspektive: View on YouTube View on YouTube
Reply Published by poudrieres 12 Jun 16 10:16
Reply Published by poudrieres 29 Apr 16 19:20
Archäologie an der Lehnfluh
Dieses schöne Grätchen auf der Kantonsgrenze Bern - Solothurn ist offensichtlich nicht nur für Kraxler von Interesse: Link
Reply Published by Zaza 05 Aug 15 08:02
View all messages (5)

Journal (381)

Last added · By post date · By hike date

Neuchâtel   T2  
12 May 19
Über den Mont Racine zur Cabane de la Menée
Mont Racine (1439m) - Rochers Bruns (1430m) - Tête de Ran (1422m). Dank der kühlen und wechselhaften Witterung kann man im Jura auch lange nach Ostern noch den Osterglocken nachspüren. Bei extensiver Nutzung der Waldweiden oder Wytwälder im Jura gedeihen diese besonders gut und können ausgedehnte Teppiche bilden....
Published by poudrieres 12 May 2019, 19h22 (Photos:32)
Solothurn   T3  
12 May 19
Geissflue
Heute mit der SAC-Sektion Uto auf die Geissflue. Wegbeschreibung: Der Startpunkt liegt an der Bushaltestelle "Trimbach / Eisenbahn". Durch den Wald führt der Weg östlich vom Hegiberg hinauf. Bei etwa 630 Meter wird der Grat erreicht. Ein guter Weg führt zum Gipfel der Geissflue. Für den Rück- oder Weiterweg wähle...
Published by joe 14 May 2019, 16h03 (Photos:9)
Aargau   T3  
5 May 19
Wasserflue
Heute winterliche Verhältnisse angetroffen. Dies machte die Wanderung nicht leichter. Routenbeschreibung Von der Salhöhe wandern wir entlang dem gut markierten Wanderweg über Uff de Egg zur Wasserflue. Ab etwa P.817 bis zur Wasserflue ist der Grat ausgesetzt (T3). Der Abstieg führt uns vorbei an der Eggmatt. Östlich...
Published by joe 5 May 2019, 17h58 (Photos:7)
Solothurn   T3  
1 May 19
Geissflue
Wollte mal wieder meine Fähigkeiten testen. Es ist schon wieder einmal einige Zeit her, dass ich auf der Geissflue stand. Es liegt oberhalb von Trimbach und ist durch sein beleuchtetes Gipfelkreuz weithin in der Nacht sichtbar. Wegbeschreibung: Der Startpunkt liegt an der Bushaltestelle "Trimbach / Eisenbahn". Durch den...
Published by joe 5 May 2019, 17h55 (Photos:4 | Geodata:1)
Solothurn   T4  
27 Apr 19
Risenberg 748m
Wieder mal ne Hikr-Erstbesteigung, wie ich im Nachhinein festgestellt habe. Eigentlich war ich heute eher planlos unterwegs. Einfach mal ein wenig durchs Seetel/Sertel/Pelzmühlital, oder welcher Name heute bei swisstopo gerade in ist, war der Aufhänger. Der, am Kompi nach Gedächtnis gezeichnete, Track zeigt die ungefähre...
Published by Kopfsalat 27 April 2019, 21h17 (Photos:17 | Comments:3 | Geodata:1)
Solothurn   T3  
25 Apr 19
Oberdorf - Chänzeli - Geissflue - Gitziflue - Hasenmatt - Stallflue - Saurierspuren
Heute parkieren wir beim Parkplatz Weberhüsli im Oberdorf. Ein langer, herrlicher Tag beginnt. Die Temperaturen sind noch kühl als wir losmarschieren, der Himmel stahlblau und kurze Zeit nach Abmarsch steigen wir durch den steilen Waldpfad hoch zum Chänzeli. Ein geniales Feeling über die frühlingshaften Jurahöhen zu...
Published by lynx 26 April 2019, 15h18 (Photos:41)
Solothurn   T2  
20 Apr 19
Balmfluechöpfli - Röti - Frühlingsimpressionen aus dem Solothurner Jura
Ausgangspunkt der heutigen Tour ist Oberdorf bei Solothurn. Wir parkieren beim obersten Parkplatz der Seilbahn welche auf den Weissenstein führt, bei dem sogenannten Weberhäuschen. Die Parkgebühr wird in Form einer Tagespauschale von fünf Franken mit Münzgeld bei der Ausfahrt an der Barriere entrichtet. Das erste Stück...
Published by lynx 23 April 2019, 10h11 (Photos:38)
Aargau   T1  
13 Apr 19
Fricktaler Chriesiwäg mit Zusatzschlaufe
Immer noch eine Wanderung zum Konditionsaufbau. Aufgrund des Wetters und der Kirchenblüte in Frick, viel die Wahl auf den "Fricktaler Chriesiwäg". Die interessante Zusatzschlaufe, die ich noch nicht kannte, verlängert die Wanderung um etwa 2 Stunden. Routenbeschreibung: Ist eigentlich nicht erforderlich, da der Weg sehr...
Published by joe 25 April 2019, 21h47 (Photos:11 | Geodata:1)
All reports in this community(381)


Photo gallery (168)

Last added · By Publication date · By Popularity · Last favs · Last Comment