Jul 16
Oberwallis   T2  
14 Jul 17
Rhone I, Belvedere Furka bis Oberwald
Ein neuer Tag, ein neuer Fluss. Bei leichtem Regen beginnt meine heutige Tour in Realp. Mit dem Postauto fahre ich über den Furkapass nach Belvedere Furka. Es ist immer noch recht kühl und der Regen hat noch nicht aufgehört. Doch das wird sich im Laufe des Tages noch ändern. Ich bewundere den Rhonegletscher und den...
Publiziert von rihu 16. Juli 2017 um 17:50 (Fotos:48)
Uri   T1  
13 Jul 17
Furkareuss II, Realp bis Hospental
Viel zu erzählen gibt es diesmal nichts. Von meinem Wohnort bin ich früh am Morgen mit dem ÖV nach Realp gereist und habe noch das letzte Stück der Furkareuss begangen. Nach einem Einkauf von Geld und Lebensmitteln in Andermatt (Hospental hat ja nicht einmal einen Laden) bin ich wieder nach Realp zurückgefahren, um meine...
Publiziert von rihu 16. Juli 2017 um 05:47 (Fotos:32)
Jul 10
Sottoceneri   T3  
8 Jul 17
Magliasina I, Monte Lema bis Mugena
Die Magliasina ist ein 14,6 Kilometer langer Fluss im Kanton Tessin. Sie entspringt am Monte Gradiccioli und nimmt schon früh mehrere Bergbäche auf, die an den Hängen des Monte Magno, Monte Pola und Monte Ferraro entspringen. Sie durchfliesst die Talschaft Malcantone in südliche Richtung und mündet zwischen Magliaso und...
Publiziert von rihu 10. Juli 2017 um 22:28 (Fotos:71)
Uri   T2  
6 Jul 17
Gotthardreuss, Ospizio di San Gottardo bis Hospental
Mit dem Postaut0 fahre ich bis Ospizio di San Gottardo. Ich beabsichtige heute, die Gotthardreuss bis Hospental zu begehen. Das Wetter ist am Morgen schon recht heiss. Zuerst folgt einAufstieg zum Lago di Lucendro. Die Landschaft istsehr schön mit vielen Blumen und den kleinen Seen rund um den Gotthardpass. Ich gehe bis zum Ende...
Publiziert von rihu 9. Juli 2017 um 16:24 (Fotos:67)
Jul 4
Uri   T2  
3 Jul 17
Furkareuss I, Furkapass bis Realp
Da es nicht möglich war, meinen Ausgangspunkt Furkapass von meinem Wohnort aus rechtzeitig zu erreichen, bin ich schon nachmittags am Vortag nach Realp gereist. Die Übernachtung im Hotel Post in Realp hatte ich schon telefonisch reserviert. Es wargut und günstig. Mit dem ersten Postauto am Morgen fuhr ich dann zum Furkapass....
Publiziert von rihu 4. Juli 2017 um 17:25 (Fotos:86)
Jul 1
Uri   T1  
30 Jun 17
Reuss III, Wattingen bis Intschi
Wo mich letztesmal eine fehlende Brücke auf den Rückweg gezwungen hat, bin ich heute wieder gestartet, jedoch auf der anderen Seite des Flusses. Von Wattingen geht es weiter in Richtung Wassen. Ich gehe auf der alten Landstrasse. Das berühmte Kirchlein hat es mir besonders angetan. Auch der Espresso im Dorf war sehr gut. Nach...
Publiziert von rihu 1. Juli 2017 um 17:26 (Fotos:41)
Jun 26
Basel Stadt   T1  
25 Jun 17
Hochrhein X, Kaiseraugst bis Basel
Die heutige Tour ist in zweierlei Hinsicht bemerkenswert. Zum einen habe ich den Hochrheinbei der Dreiländerbrücke beendet. War ich anfangs meiner Rheinwanderungen noch skeptisch. ob ich das Puzzle "Rhein" überhaupt zusammenbringen kann, sieht jetzt die Sache recht gut aus. Es fehlen nur noch Teile des Hinterrheins und der...
Publiziert von rihu 26. Juni 2017 um 15:19 (Fotos:80 | Kommentare:3)
Jun 24
Prättigau   T1  
22 Jun 17
Landquart I, vom Beginn bis Serneus
Meine Tour beginnt heute beim Parkplatz Monbiel, der letzten Postautohaltestelle. Von hier geht es hinunter zum Fluss und über einen Steg auf die linke Seite der Landquart. Zuerst verläuft der Weg inöstlicher Richtungdurch den Wald, überKuhweiden mit vielen, vielenKuhfladen bis hin zur Stelle, wo Vereinabach und Verstanclabach...
Publiziert von rihu 24. Juni 2017 um 06:52 (Fotos:47)
Jun 21
Hinterrhein   T1  
20 Jun 17
Hinterrhein II, Hinterrhein bis Splügen
Meine heutige Tour beginnt beim Parkplatz Nordportal von Hinterrhein. auf der rechten Seite des Hinterrheins geht es in Richtung Norden. Mein Plan ist, von der ersten Brücke über den Hinterrhein auf der linken Seite den Seitenbach zu überqueren, um dann auf der rechten Seite des Flusses weiterzugehen. Nur hat sich dann...
Publiziert von rihu 21. Juni 2017 um 20:14 (Fotos:51)
Jun 19
Bellinzonese   T1  
17 Jun 17
Ticino VIII, von Bellinzona bis zum Lago Maggiore
Es war noch früh am Morgen, als ich in Bellinzona Stazione eintraf. Mit dem Bus No. 2 fuhr ich bis zum Schwimmbad und konnte schon um 07.15 h meine Wanderung beginnen. Wieder am Ticino angelangt, führte mich der Weg vorerst auf der linken Seite des Flusses in Richtung Lago Maggiore. Vorbei ging es an der Brücke bei Orenno. Der...
Publiziert von rihu 19. Juni 2017 um 15:24 (Fotos:43 | Kommentare:2)
Jun 15
Aargau   T1  
14 Jun 17
Hochrhein IX, Möhlin bis Kaiseraugst
Vom Schwimmbad Möhlin (erreichbar mit dem Postauto) geht meine heutige Tour direkt hinunter zum Rhein. Dort trifft man auf das römische Kastell Bürgli. Mit Zoom ist der Text leicht zu lesen. In kurzer Zeit wir das Kraftwerk Rhyburg - Schwörstadt erreicht. Auf der linken Seite des Flusses geht es immer weiter in Richtung Basel....
Publiziert von rihu 15. Juni 2017 um 11:10 (Fotos:51)
Jun 13
Uri   T2  
9 Jun 17
Unterwegs im Maderanertal
Heute zieht es uns bei nicht ganz idealem Wanderwetter (Quellwolken über den Voralpen) ins Maderanertal... Die Fahrt von Amsteg nach Bristen durchs Bristentobel ins Maderanertal ist spektakulär und eindrücklich. Der grosszügige Parkplatz bei der Talstation der Luftseilbahn Golzern etwas ausserhalb vom Dorf Bristen ist heute...
Publiziert von Happl 11. Juni 2017 um 12:26 (Fotos:16)
Aargau   T1  
10 Jun 17
Hochrhein VIII, Sisseln bis Möhlin
Meine Tour beginnt heute in Sisseln. Das Wetter ist sehr gut und es führt von da weg ein Wanderweg immer direkt dem Rhein entlang. Ich gehe auf der linken Seite des Flusses, also auf Schweizergebiet. Am andern Ufer sind immer wieder deutsche Ortschaften zu sehen, so zum Beispiel Obersäckingen. Weiter geht es zum RheinKW...
Publiziert von rihu 13. Juni 2017 um 07:33 (Fotos:37 | Kommentare:1)
Jun 12
Aargau   T1  
8 Jun 17
Hochrhein VII, Schwaderloch bis Sisseln
Nach einer längeren Reise erreiche ich den "Bahnhof" Schwaderloch. Das Wetter ist sehr gut und recht warm. Auf dem Weg rheinabwärts auf der Schweizerseite gibt es bis Rheinsulz nicht gerade viel vom Fluss zu sehen, denn zwischen dem Wanderweg und dem Fluss hat immer noch die Eisenbahn (es donnern immer wieder Güterzüge vorbei)...
Publiziert von rihu 12. Juni 2017 um 10:35 (Fotos:49)
Jun 5
Bellinzonese   T1  
3 Jun 17
Ticino VII, Claro bis Bellinzona
Ich beginne die Wanderung dort, wo ich gestern aufgehört habe. Von Claro Ponton geht es wieder hinunter zum Ticino. Die Schafe von gestern sind immer noch hier. Ich gehe von jetzt weg immer auf der linken Seite des Flusses. Das ist eigentlich immer möglichst von der Autobahn entfernt, da mir das Rauschen des Flusses mehr behagt...
Publiziert von rihu 5. Juni 2017 um 11:20 (Fotos:36)
Leventina   T1  
2 Jun 17
Ticino VI, Lodrino bis Claro
Diesmal wieder mit Kartenmaterial ausgerüstet starte ich in Lodrino. Der Weg geht in Richtung Ticino, wo es eine Brücke gibt, die über den Riale di Lodrino führt, das Flüsschen, welches mit letztesmal den Weg versperrt hat. Auf derrechten Seite des Ticino geht es in Richtung Süden. Es ist ein wunderschöner Weg, alles dem...
Publiziert von rihu 5. Juni 2017 um 07:24 (Fotos:24)
Mai 30
Leventina   T1  
28 Mai 17
Ticino V, Bodio bis Lodrino
Bei bestem Wetter reise ich wieder über Lugano nach Bodio. Dort möchte ich mich noch einmal in meine ausgedruckten Kartenausschnitte vertiefen, doch welch ein Pech. Entweder sind sie mir aus der Tasche gefallen, oder ich habe sie im Zug liegenlassen. Trotzdem mache ich mich auf den Weg, ich habe ja schon einige Erfahrung mit...
Publiziert von rihu 30. Mai 2017 um 19:12 (Fotos:38 | Kommentare:5)
Leventina   T1  
27 Mai 17
Ticino IV, Lavorgo bis Bodio
Wie gewohnt, geht mein Weg an den Ausgangspunkt über Lugano mit seiner markanten Kirche. In Lavorgo angekommen, gibt es natürlich zuerst einen doppelten .... Der Weg zur Biaschina-Schlucht führt am Kraftwerk von Lavorgo vorbei und führt meist auf der alten Landstrasse nach unten. Es fällt auf, dass der Ticino recht wenig...
Publiziert von rihu 30. Mai 2017 um 08:35 (Fotos:29)
Mai 22
Uri   T1  
21 Mai 17
Reuss II, Andermatt bis kurz vor Wattingen
Kurz nach 10 Uhr habe ich Andermatt erreicht. Nach einem doppelten Espresso machte ich mich auf den Weg zur Schöllenenschlucht. Die Gegend wirkt sehr urtümlich und bietet einebeeindruckende Kulisse. Momentan sind höchstens die zahlreichen Baustellen ein kleines Problem, da man nicht überall durchkommt, wo eigentlich der...
Publiziert von rihu 22. Mai 2017 um 10:47 (Fotos:22)
Mai 15
Waadt   T1  
16 Apr 17
Grande Cariçaie - Champ Pittet
Réserve naturelle des Grèves de Cheseaux. Die Grèves de Cheseaux zwischen Yverdon-les-Bains und Yvonnand werden geprägt von einer grossen Ansammlung von Teichen, einzigartig für die Grande Cariçaie. Dies zieht nicht nur die grösste Kolonie von Haubentauchern am See an, sondern auch seltenere Arten wie Zwergdommel...
Publiziert von poudrieres 18. April 2017 um 21:03 (Fotos:24 | Geodaten:2)