Nov 16
Neuenburg   T1  
15 Nov 17
Areuse II, Travers bis Pointe d'Areuse
Dies ist eine recht abwechslungsreiche Tour. Bei sehr tiefen Temperaturen beginne ich die Wanderung in Travers. Zuerst gehe ich vom Bahnhof hinunter zum Fluss und ich wähle die rechte Seite der Areuse. Der Weg liegt ein grosses Stück immer im Schatten. Deshalb sind auch die Wasserlachen alle total zugefroren und lassen sich mit...
Publiziert von rihu 16. November 2017 um 19:26 (Fotos:68 | Kommentare:2)
Nov 15
Bern Mittelland   T1  
4 Nov 17
"dr Aare naa" > zur Rega-Basis Bern Airport
Etwas überraschend nieselt es leicht, wie ich aus dem Bahnhof Bern hinaustrete und unter der eleganten Glas-Schwelle hindurch zur Kleinen Schanze laufe. Von hier steige ich entlang der Marzilibahn unter dem Bundeshaus ab zu P. 502 (im Marzili-Quartier), wo ich über die Dalmazibrücke die Flussseite wechsle.   Der Aare...
Publiziert von Felix 15. November 2017 um 22:04 (Fotos:28 | Geodaten:1)
Nov 8
Mittelwallis   T1  
7 Nov 17
Rhone IX, Gampel-Steg bis Salgesch
Eine wunderschöne Wanderung wie im Bilderbuch. Ausser im Wallis ist das Wetter praktisch in der ganzen Schweiz nicht gut. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, an der Rhone ein Stück weiterzugehen. Der Beginn der Wanderung ist beim Bahnhof Gampel-Steg. Ich wähle die rechte Seite des Flusses. Der Weg führt über die Lonza,...
Publiziert von rihu 8. November 2017 um 15:11 (Fotos:68)
Nov 4
Surselva   T2  
3 Nov 17
Vorderrhein III, Rueras bis Disentis
In Rueras angekommen, geht es zuerst hinunter zum Fluss. Beim Campingplatz überquere ich den Vorderrhein und gehe auf der rechten Seite nach unten. Bald folgt ein kleines Kraftwerk und ich wechsle bei der nächsten Brücke auf die linke Seite. Dann hätte eigentlich der Weg ziemlich dem Fluss weitergehen müssen, doch wegen den...
Publiziert von rihu 4. November 2017 um 14:37 (Fotos:39)
Nov 1
Neuenburg   T1  
31 Okt 17
Areuse I, source d'Areuse bis Travers
Bei tiefen Temperaturen starte ich in St. Sulpice Terminus. Zuerst geht der Weg nach hinten an die Quelle der Areuse. Aus den Felsen kommt das Wasser, welches zuerst in einem Weiher gespeichert wird. Vorn an der Mauer ist ein Loch, aus dem die Areuse in einem kleinen Wasserfall hervortritt. Es ist sehr kalt und ich halte mich da...
Publiziert von rihu 1. November 2017 um 10:49 (Fotos:42)
Okt 28
Albulatal   T1  
26 Okt 17
Albula IV, Tiefencastel bis Fürstenaubruck
Heute beginne ich meine Wanderung in Tiefencastel. Vorerst führt mein Weg nach Mistail, da es dort eine sehenswerte Kirche gibt. Gleich neben der Kirche ist ein Bauernhof mit vielen Enten und Gänsen. Ich habe mir vorgenommen, dass ich bis 12 Uhr bei der Solisbrücke ankommen sollte, was denn auch gut möglich war. Vorbei geht es...
Publiziert von rihu 28. Oktober 2017 um 09:27 (Fotos:52)
Okt 25
Mittelwallis   T1  
24 Okt 17
Rhone VIII, Brigerbad bis Gampel-Steg
Meine heutige Tour beginnt in Brigerbad. Auf der rechten Seite des Flusses geht es in westlicher Richtung. Nach dem kleinen Dorf Lalden beginnt das grössere Visp. Da ich der Rhone entlang gehe, gelange ich nicht in diese Ortschaft. Dafür geht es an den Lonza-Werken vorbei. Es sind dies riesige Anlagen auf beiden Seiten des...
Publiziert von rihu 25. Oktober 2017 um 10:40 (Fotos:49)
Okt 22
Albulatal   T2  
19 Okt 17
Albula III, Filisur bis Tiefencastel
Kalt ist es an diesem Morgen. Der Boden ist zum Teil gefroren. Der Weg der Albula entlang liegt auf der linken Seite des Flusses und vorerst durchwegs im Schatten. Auf der andern Talseite ist es sonnig und wahrscheinlich ein wenig wärmer. So gehe ich in Richtung Alvaneu Bad. Dort beim Bäderzentrum gehe ich über die Brücke, um...
Publiziert von rihu 22. Oktober 2017 um 09:07 (Fotos:29)
Luzern   T1  
2 Okt 17
Reuss V, Luzern bis Gisikon-Root
Meine heutige Wanderung beginnt in Luzern. Hier sind viele Brücken und schöne Bauten und Türmchen, wie sie auf meinen Fotos festgehalten sind. Es geht vorbei an Reussbühl. Unterwegs trifft man auf einen Holzskulpturenweg mit verschiedensten Tierarten, aber auch mit menschlichen Figuren. Über Rathausen und Buchrain geht die...
Publiziert von rihu 22. Oktober 2017 um 07:57 (Fotos:38)
Okt 17
Mittelwallis   T1  
29 Sep 17
Rhone VI, Bettmeralp bis Brig
Am Morgen geht es mit der Seilbahn hinunter nach Betten. Vorerst gibt es nur den Weg der Strasse entlang. In Mörel beginnt dann wieder ein Wanderweg. Nach der Hohfluekapelle ist dieser Weg zu Ende und es bleibt nur als Fortsetzung die Strasse. In Bitsch kann ich dann wieder direkt am rechten Ufer der Rhone entlang gehen. Sehr...
Publiziert von rihu 1. Oktober 2017 um 10:55 (Fotos:22)
Mittelwallis   T1  
16 Okt 17
Rhone VII, Brig bis Brigerbad
das war nun wirklich eine sehr kleine Wanderung, eher noch ein etwas ausgedehnter Spaziergang. Dafür war das Wetter unbeschreiblich schön und die Herbstfarben waren so intensiv und prächtig, dass sich diese Tour mehr als gelohnt hat. Vom Bahnhof Brig ging ich direkt am rechten Ufer des Flusses nach Westen. Bei Gamsen wollte...
Publiziert von rihu 17. Oktober 2017 um 07:17 (Fotos:12)
Okt 1
Oberwallis   T1  
28 Sep 17
Rhone V, Grengiols bis Bettmeralp
Das war eine kleinere Odyssee. Ich fuhr mit dem ÖV frühmorgens nach Hinterrhein Nordportal. Mein Plan war, zur Zapporthütte aufzusteigen, um noch den obersten Teil des Hinterrheins zu begehen. Eine Reservation auf der Hütte hatte ich bereits angemeldet. Doch es kam ganz anders. Wegen Schiessbetrieb des Militärs war der...
Publiziert von rihu 1. Oktober 2017 um 08:23 (Fotos:19)
Sep 30
Jura   T1  
26 Sep 17
Birs III, Delémont bis Bärschwil Station
In Biel hatte der Zug ein wenig Verspätung, sodass der Anschluss nicht mehr erreicht werden konnte. So begann meine Wanderung eine halbe Stunde verspätet in Delémont. Nach der Überquerung der Sorne komme ich zum Wegweiser, der allerdings "meine Strecke" als gesperrt bezeichnet. Wie ich erfahren kann, sollen Bauarbeiten im...
Publiziert von rihu 30. September 2017 um 20:16 (Fotos:45)
Sep 24
Uri   T1  
23 Sep 17
Reuss IV, Intschi bis Flüelen
Meine heutige Wanderung beginnt in Intschi. Da es keine andere Möglichkeit gibt, geht es der alten Strasse entlang nach unten, bis der Ort Amsteg erreicht ist. Es ist eine sehr wilde und eindrückliche Landschaft, tief unten in der Schlucht die Reuss und oben müssen Strasse, Autobahn und Eisenbahn ihren Weg finden. Dazu sind...
Publiziert von rihu 24. September 2017 um 19:26 (Fotos:93)
Sep 22
Berner Jura   T1  
21 Sep 17
Birs II, Court bis Delémont
Bei noch leichtem Bodennebel beginnt meine Tour in Court. Das heutige Ziel ist Delémont, etwa 20 Km entfernt. Vorerst geht es in nordöstlicher Richtung durch die Georges de Court nach Moutier. Es ist dies eine beeindruckendeSchlucht mit hohen Felswänden in einer faszinierenden Gegend. Leider führt in diesem Abschnitt kein...
Publiziert von rihu 22. September 2017 um 07:47 (Fotos:58 | Kommentare:7)
Sep 20
Seeland   T1  
18 Sep 17
Vom Neuenburgersee zum Bielersee
Entre-deux-Lacs : Lac de Neuchâtel - Lac de Bienne. Die grosse Raffinerie von Cressier zwischen Bielersee und Neuenburgersee wurde 1966 zusammen mit einem grossen 18-gleisigen Güterbahnhof eingeweiht und prägt noch heute unübersehbar das die Landschaftsbild zwischen den beiden Seen. Angeschlossen ist die Raffinerie bei...
Publiziert von poudrieres 20. September 2017 um 20:31 (Fotos:40 | Geodaten:2)
Sep 19
Sottoceneri   T2  
18 Sep 17
Cassarate I, Certara bis Oggio paese
Heute habe ich den oberen Teil der Cassarate nachgeholt. Mit demPostauto fuhr ich bis Certara. Von dort beginnt der Aufstieg über die Alpe Corte di Certara bis zum Passo San Lucio. Der Weg ist zum Teil recht steil und für mich sind 550 Höhenmeter auch kein Pappenstiel. Aber ich habe es geschafft, ich bin fast ein wenig stolz...
Publiziert von rihu 19. September 2017 um 16:29 (Fotos:62)
Sep 18
Seeland   T1  
17 Sep 17
Rund um den Bielersee
Bielersee (429m) - Chemin de rive / Uferweg Der Bielersee ist einer der drei grossen Seen am Südfuss des Jura, besitzt aber nur etwa 1|5 der Fläche des Neuenburger Sees. Das nach der Juragewässerkorrektion trockengefallene Südufer ist heute stark vom sommerlichen Tourismus und Wassersport geprägt. Naturufer haben sich...
Publiziert von poudrieres 18. September 2017 um 16:38 (Fotos:69 | Geodaten:4)
Sep 16
Oberwallis   T1  
15 Sep 17
Rhone IV, Niederwald bis Grengiols
Der Beginn meiner heutigen Tour ist in Niederwald. Am Anfang geht es der Strasse entlang, da kein vernünftiger Weg direkt der Rhone entlang führt. Es gibt hier oben die Eisenbahn, dann die Strasse und weit unten die Rhone. So geht der Weg auf derStrasse bis Fürgangen. Dortgibt es die Seilbahn nach Bellwald und auf die andere...
Publiziert von rihu 16. September 2017 um 16:03 (Fotos:48)
Albulatal   T2  
13 Sep 17
Albula II, Preda bis Filisur
Es folgt der zweite Teil der Albula. Ich beginne meine Wanderung beim Bahnhof in Preda. Es geht vorerst abwärts zum Fluss, den ich bei Naz erreiche. Weil es von Naz aus keinen direkten Weg dem Fluss entlang geht, gehe ich gezwungenermassen auf der Strasse nach unten. Nach etwa 500 Metern geht ein Fussweg weg in Richtung Punt Ota....
Publiziert von rihu 16. September 2017 um 09:42 (Fotos:64)