Berg-Fauna



Eine Nachricht hinzufügen

Forum


Güetji: Achtung Stier! / Attention taureau!
Bonjour les randonneurs! Hallo liebe Wanderer! Aujourd'hui je voulais découvrir un peu l'Illgraben... évtl. aller jusqu'à la Steinschlaghütte, et si ça ne va pas - la zone est connue pour être instable - monter à Budilji en direction de l'Illsee. Il y a ici des récits de randonneurs qui sont partis de Susten pour monter par ce...
6 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Philippe Noth 08 Sep 17 17:59 (Letzte Antwort: 10 Sep 17 16:16)
Wer kennt diese Insektenart?
Gesehen in den Chiemgauer Alpen im Klausgraben, d.h. in Bachnnähe im Mischwald. Höhe etwa 900 m. Größe ca. 5 cm. Auffälig ist das Rückenschild und der braun-rote Kopf. Leider haben meine Suchen im www nicht viel ergeben. Ein Netzflügler? Vielen Dank und schöne Grüße von Gherard
3 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Gherard 16 Jun 17 15:36 (Letzte Antwort: 02 Jul 17 19:36)
Jagd
Am Montag beginnt im Appenzellerland die Jagd. 
Antworten Publiziert von silberhorn 03 Sep 16 20:10
Raubtierlosung
Von welchem Tier stammt diese Losung? Sie enthält sehr viel Haare, Knochenfragmente und kleine Zähne! Lag mitten auf dem Pfad. Ca. 1400 m Höhe, Chiemgauer Alpen. Leider fehlt ein Vergleichsobjekt um die Größe besser abschätzen zu können. Aber leider fehlte die Zeit, denn wie wir ja wissen: "Wer fotografiert, der nervt!" :-) ;-)
5 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Gherard 21 Jun 16 10:03 (Letzte Antwort: 23 Jun 16 07:45)
Vogel- und Orchideen-Exkursion in Rouffach (Elsass) - Sa. 31.05.2014
Aus aktuellem Anlass kann ich Euch (leider ein wenig kurzfristig) zu einer Tages-Exkursion einladen.   Wann: Samstag, 31. Mai 2014, 09:30 Treffpunkt: Rouffach (Frankreich), bei der Kirche (hat, glaub ich, auch ein Bistro dort) Anreise: Individuell (Fahrgemeinschaften bilden) oder per ÖV 07:09 ab Basel...
2 Antwort(en) · Antworten Publiziert von kopfsalat 21 Mai 14 10:36 (Letzte Antwort: 01 Jun 14 14:15)
Alle Nachrichten sehen (18)

Journal (71)

Zuletzt hinzugefügt · Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

St.Gallen   T6 5b  
12 Mai 18
Unterwegs im Alpstein
Auffahrt. Wieder einmal mässiges Wetter und die Pläne fürs Hochgebirge fallen ins Wasser. Was tun? Ab in den Bergfrühling im Alpstein um Seilhandling und Rettungstechniken für die kommende Hochtourensaison & die Expedition nach Kirgistan im Sommer und Herbst aufzufrischen... ...Am Freitag zusammen mit Damian (560,...
Publiziert von jfk 20. Mai 2018 um 13:43 (Fotos:42 | Kommentare:1)
Appenzell   T4 II  
11 Mai 18
Alp Sigel, Marwees, Meglisalp - Biwak umringt von Gewittern und Steinbock-Glück
Die Webcam vom Hohen Kasten zeigt den Marwees-Grat schon schneefrei, lediglich in der Rinne von der Bogartenlücke in Richtung Dreifaltigkeit liegt, wie jedes Jahr, noch länger der Schnee. paul_sch konnte mir dankenderweise noch ein paar aktuelle Luftbilder schicken, auch hier kein Schnee mehr am Grat zu sehen. Also sollte es...
Publiziert von boerscht 18. Mai 2018 um 20:08 (Fotos:88 | Kommentare:2)
Solothurn   T2  
12 Mai 18
Off The Beaten Track: von Bärschwil nach Erschwil
Als Vorlage diente meine erste auf hikr publizierte Wanderung. Den genauen Verlauf kann man am besten der untenstehenden Minimap entnehmen. Besonderes: Genug Zeit für die zwei Weiher und den Kalkofen bei Bärschwil Strittenen einplanen. Auf den Graten kann man neben allerlei weiteren Vögeln, sowohl Wald- als...
Publiziert von kopfsalat 13. Mai 2018 um 11:10 (Fotos:29 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Oberwallis   WS+ II  
1 Okt 17
Dom Festigrat
Der Festigrat auf den Dom gehört zweifelsohne zu den einfacheren, klassischen Grattouren auf einen Schweizer 4000er. Dementsprechend häufig wird er begangen und so ist er auch auf Hikr bereits ausführlich und gut dokumentiert. So soll dann dieser Bericht vor allem ein paar fotografische Impressionen aus der Region zeigen und...
Publiziert von jfk 29. November 2017 um 22:01 (Fotos:26 | Kommentare:8)
Oberwallis   T5 WS+ II  
20 Aug 17
Vom Matter- ins Saastal
"147 Täg send schwär" oder der erste Teil der "Grünen Ferien" ist nun endlich vorbei. Nachdem so den Sommer hindurch an den kurzen Wochenenden nur wenig Zeit zum Bergsteigen und noch weniger zum Hikrberichte schreiben geblieben ist, hoffe ich, dass in der dienstfreien Zeit bis Januar beides etwas nachgeholt werden kann. So...
Publiziert von jfk 29. November 2017 um 14:42 (Fotos:45 | Kommentare:3)
Alle Berichte dieser Community(71)


Galerie (2269)

Zuletzt hinzugefügt · Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert