Dez 6
Karwendel   T4- I  
15 Okt 17
Freiungen Höhenweg -oben lang von Hochzirl nach Seefeld
Heute stand ein 5-Sterne Klassiker im südlichen Karwendel auf dem Program: der Freiungen Höhenweg. Lange schon stand er auf meiner "to-do" Liste, und er erfüllte oder übertraf meine Erwartungen. In allen mir bekannten Beschreibungen (Bücher, hikr) wird er von Seefeld aus begangen, nur unser Abenteurer geht bis zum...
Publiziert von Tef 6. Dezember 2017 um 20:19 (Fotos:51)
Nov 27
Karwendel   T4 I L  
14 Okt 17
Östliche Karwendelspitze (2537m) bei AKW
Die östliche Karwendelspitze ist ein grandioser Berg! Der höchste Karwendelgipfel Deutschlands bietet wunderbare Aussichten und ist nicht allzu schwierig zu ersteigen. Als Tagestour ab Scharnitz wird eher die Kondition gefordert. Die östl. Karwendelsp. ist auf hikr.org schon gut beschrieben, deshalb werde ich mich eher kurz...
Publiziert von hikerat 22. Oktober 2017 um 14:47 (Fotos:10)
Nov 24
Tuxer Alpen   T2  
5 Okt 17
Rastkogel (2762m)
Der Rastkogel ist von keiner Seite schnell erreichbar. Meist wird er von Süden über Ziller- und Tuxer Tal bestiegen, ich wollte mich ihm von Norden nähern. Wählt man als Ausgangspunkt Innerst, hat man zudem zwei Täler zur Auswahl. Ich empfehle als Aufstieg das östliche Tal über die Nurpensalm, denn um diese Jahreszeit ist...
Publiziert von Tef 24. November 2017 um 20:37 (Fotos:49)
Nov 18
Granatspitzgruppe   T4 I  
15 Sep 15
Hohe Fürleg 2943 m bei Föhnsturm
Die Hohe Fürleg hat bereits zwei Einträge als Wintertour, heute ist Premiere als Sommer- bzw. Herbsttour. Für meinen Aufenthalt in der Granatspitzgruppe hatte ich ein Angebot der Rudolfshütte als Stützpunkt in Anspruch genommen. Die Rudolfshütte war früher eine Alpen- vereinshütte, die verkauft und zu einem Hotel...
Publiziert von jagawirtha 11. Januar 2017 um 00:57 (Fotos:52)
Nov 10
Karwendel   T3+ I  
8 Sep 17
Hintere Bachofenspitze (2668m)
Die Hintere Bachofenspitze ist ein Klassiker rund um die Pfeishütte und für Karwendelverhältnisse relativ leicht ersteigbar. Der Berg ist trotzdem alles andere als überlaufen, heute kam mir im Aufstieg gerade mal ein Wanderer entgegen. Nun sind die Wege hinein ins Karwendel bekanntlich nicht kurz. Am schnellsten zum...
Publiziert von Tef 10. November 2017 um 21:56 (Fotos:46 | Kommentare:2)
Sep 18
Karnischer Hauptkamm   T3  
16 Jul 17
Monte Peralba (2694m)
Vor gut 5 Jahren waren wir zuetzt in den Karnischen Alpen unterwwegs, damals auf den Monte Pisimoni von Friulischer Seite. Heute ging es von Kärntner Seite hinauf auf den Monte Peralba oder Hochweißstein. Da der Ausgangspunkt und weite Teile des Zustieges auf Kärntner Boden sind habe ich ihn bei hikr dort zugeordnet, obwohl...
Publiziert von Tef 18. September 2017 um 20:39 (Fotos:36)
Sep 7
Karwendel   T4  
26 Aug 17
Überschreitung der Seekarspitze
Es ist tatsächlich schon etwas länger her, dass ich auf der Seekarspitze stand, nämlich im Herbst 1992. Heute, nachdem mein Trekking in Mustang / Nepal (Bericht folgt) einem Höhentraining entsprach, wollte ich meine Kondition hinauf zur Seekarspitze testen. Routenbeschreibung Ab Hinterwinkel folge ich den gut...
Publiziert von joe 7. September 2017 um 14:46 (Fotos:8 | Geodaten:1)
Jul 7
Radstädter Tauern   T4 I  
4 Jul 17
Franz Fischer Hütte Tag 2: Überschreitung Mosermandl 2680 m und Windischkopf 2609 m
Nach ein Paar Schlechtwettertagen scheint sich der Regen zu verziehen, hoffenlich auch die Wolken. Von der Franz Fischer Hütte (FFH) aus sind einige Touren möglich, die nicht so be- kannt sind wie z. B. das Rothorn. Ich wollte aber schon seit letztem Jahr das Mosermandl besuchen, hat aber irgendwie nie geklappt. Gestern...
Publiziert von jagawirtha 7. Juli 2017 um 15:11 (Fotos:87)
Feb 27
Berchtesgadener Alpen   T6 III  
10 Sep 16
Traumtour Watzmann-Ostwand (Berchtesgadener) und Überschreitung
Dreimal stand die Ostwand schon auf meinem Plan. Zweimal Wetter, einmal absagender Tourenpartner. Beim vierten Mal sollte es endlich gelingen! Die Zeit war für uns alle mehr als reif, die Wand zu durchsteigen. Die Wetterprognosen stimmen, einige Stunden eher Feierabend schenken einige Stunden mehr Schlaf. Erst Mitternacht...
Publiziert von alpensucht 27. Februar 2017 um 00:46 (Fotos:26)
Feb 1
Karwendel   T4-  
4 Dez 16
Hechenberg Überschreitung und Kranebitter Klamm
Vor knapp 5 Jahren haben wir in einem schneearmen Winter den Ostgipfel des Hechenbergstockes bestiegen, weiter kamen wir dann im mühsamen Schneegestapfe dann nicht mehr. Jetzt Anfang Dezember liegt noch kaum Schnee, so bot sich heute eine Runde an, die sich letzlich als grandiose 5-Sterne Tour entpuppte. Man muß also im...
Publiziert von Tef 1. Februar 2017 um 20:25 (Fotos:43 | Kommentare:2)
Okt 26
Kaiser-Gebirge   T4 II  
27 Aug 16
Hackenköpfe (2125m)
Ein Klassiker im Kaisergebirge stand heute an, der noch auf unserer Liste stand: die Überschreitung der Hackenköpfe, bei hikr bereits bestens dokumentiert. Da die Tour seit einiger Zeit auch in Bergbüchern vorgestellt wird ist sie nicht mehr ganz einsam (im Vergleich zu dem, was heute am Scheffauer los war jedoch immer noch, in...
Publiziert von Tef 26. Oktober 2016 um 17:49 (Fotos:37 | Kommentare:2)
Sep 24
Silvretta   T4 I  
22 Sep 16
Parat für das Hohe Rad (2934 m)
Nach dem Nebel-/Sonnengemisch vom Vortag war für Donnerstag Top-Wetter angesagt. Da sollte dann auch ein Gipfel mit Top-Aussicht her. Ein Berg, der das Prädikat „Logenplatz in den Alpen“ durchaus verdient, ist das Hohe Rad (2934 m) in der Silvretta. Vor zwei Jahren hatte ich den Gipfel erstmals bestiegen. Er hat gehalten,...
Publiziert von alpstein 24. September 2016 um 12:39 (Fotos:32)
Sep 2
Stubaier Alpen   T2  
28 Jun 16
Gargglerin (2470m)
Die Gargglerin ist verglichen mit den Gipfeln der Umgebung bezüglich Höhe nur ein zweitrangiger Gipfel. Dies tut der Schönheit dieser Rundwanderung jedoch keinen Abbruch, im Gegenteil, denn der Blick auf die Größen ist phantastisch, der Steig wunderschön und auch noch einsam. Man kann also ruhig 5 Sterne vergeben....
Publiziert von Tef 2. September 2016 um 18:48 (Fotos:41 | Kommentare:1)
Jan 20
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T3+  
2 Nov 15
Karkopf (2469m)
Klein kommt er raus, der Karkopf, neben der Hochwand, und auch die Hohe Munde stiehlt ihm die Schau. Trotzdem ist diese hier vorgstellte Wanderung wunderschön, führt sie doch durch eine beeindruckende Landschaft und bietet hervorragende Ausblicke. Besonders eindrücklich ist der hier vorgestellte Aufstiegsweg zum Wetterkreuz...
Publiziert von Tef 20. Januar 2016 um 20:11 (Fotos:45 | Kommentare:1)
Dez 4
Stubaier Alpen   T3  
21 Sep 15
Mairspitze (2781m)
Ein keiner Gipfel im Vergleich zu den Nachbarn, aber wahrlich eine traumhafte 5-Sterne Tour! Man könnte die Wanderung noch erweitern und über die Nürnberger Hütte abstiegen, wegen begrenztem Zeitbudget stieg ich aber auf gleichem Weg über die Sulzenau wieder ab. Doch ist es landschaftlich so schön, daß dies kein Beinbruch...
Publiziert von Tef 4. Dezember 2015 um 10:01 (Fotos:49 | Kommentare:2)
Nov 20
Karwendel   T5- I  
12 Sep 15
Speckkarspitze (2621m) über Plattensteig
Manchmal läßt man sich auf ein kleines Abenteuer ein ohne zu wissen, ob man auch das Ziel erreichen wird. "Schuld" sind oft in der Karte nur noch schwach gestrichelte Pfade. Mittlerweile kann man ja auch noch das Internet zu Rate ziehen, denn oft findet man dort Bestätigung über deren Exitenz. Meine Wahl fiel heute auf die...
Publiziert von Tef 20. November 2015 um 19:17 (Fotos:39)
Okt 30
Stubaier Alpen   T4 I  
7 Aug 15
Nördlicher Rosslauf (2881m), Obernberger Tribulaun (2780m)
Der Obernberger Tribulaun ist der niedrigste und einfachste der Tribulaune. Ein schöner Steig führt vom Obernberger See herauf und die Ausblicke sind sehr schön. Man kann die Wanderung aber noch deutlich aufwerten und eine 5-Sterne Tour daraus machen: dazu kehrt man nicht auf gleichem Weg zurück, sondern wandert weiter...
Publiziert von Tef 30. Oktober 2015 um 17:52 (Fotos:40 | Kommentare:4)
Okt 27
Loferer- und Leoganger Steinberge   T5- I  
6 Aug 15
Grießener Hochbrett (2470m), Hundshörndl (2482m)
Die Loferer Berge haben den Nuaracher Höhenweg, in den Leonganger Bergen gibt es die Überschreitung von der Grießener Schafalm bis zur Ritzenkarscharte. Beides sind wunderbare 5 Sterne Touren, wobei der Leonganger Weg noch wilder und einsamer ist (ich traf erst in der Ritzenkarscharte auf Wanderer). Viele Höhenmeter kommen...
Publiziert von Tef 27. Oktober 2015 um 17:17 (Fotos:48)
Sep 28
Hinterrhein   T5 I  
27 Sep 15
Val Rossa
I colori più belli, a mio avviso, li offre l'autunno: non sono solo le foglie degli alberi che si colorano, è anche la luce che è diversa, non per niente i fiori di questa stagione sono quasi tutti nelle tonalità che vanno dal blu al viola, i più visibili dagli insetti in questo periodo dell'anno. Per gustarci questo...
Publiziert von paoloski 28. September 2015 um 14:12 (Fotos:51 | Kommentare:5)
Jul 10
Karwendel   T3+  
13 Mai 15
Thaurer Zunterkopf (1918m) über Köpflsteig und Schmied-Hans Steig
Eine offene Rechnung und ein neuer Gipfel, oder einsame, wilde Steige in traumhafter Natur mit wunderbaren Ausblicken. Beides gilt für die heutige 5-Sterne Tour. Erst vor kurzem sind wir zu dritt den Köpflsteig gegangen, zumindest bist zur Mitte, heute wollte ich mal schaun wie es weiter geht. Letzendlich war es auch nicht...
Publiziert von Tef 10. Juli 2015 um 20:33 (Fotos:33)