Dez 19
Oberengadin   WS+  
12 Aug 05
Piz Prüna (3153m)
Bernina Diavolezza - Val da Fain - Platta - Val Platta - Piz Sagliaint - Fuorcla Prünella - Pass 2992 - Piz Prüna - Pass 2992 - Piz Pischa - Fuorcla Pischa - Alp Languard. Grossartige Bergtour mit ungewohnter Farbenpracht, rötliche und gelbliche Felsen herrschen vor, die Seen setzten schöne Farbtupfer. Den...
Publiziert von Omega3 19. Dezember 2006 um 01:37 (Fotos:12)
Dez 16
Val Poschiavo   WS+ II  
18 Aug 05
Piz Cancian (3103m)
Valle dei Laghi - Valle Sareggio - Corn di Marsc (P.2756) - O-Grat - Piz Cancian - Pass 3021 - Pass da Cancian - Poschiavo. Auf langem Grat hoch über dem Val Poschiavo. Von meinem Zeltplatz zwischen den beiden Seen auf 2309m zuerst leicht abgestiegen und in das Valle Sareggio hinübergequert. Über die...
Publiziert von Omega3 16. Dezember 2006 um 12:18 (Fotos:7)
Oberwallis   WS-  
29 Aug 05
Wasenhorn (3246m)
Berisal - Schrickbode - Bärufalle - Passo Terrarossa - Wasenhorn - Chaltwasserpass - Simplonpass. Sehr schöner Aufstieg über die Wasenalp, ab Passo Terrarossa leider im dichten Nebel gehüllt. Der Aufstieg über den SW-Grat bietet keine grossen Schwierigkeiten (II). Abstieg vom Gipfel zur Monte...
Publiziert von Omega3 16. Dezember 2006 um 11:48 (Fotos:5 | Kommentare:2)
Dez 15
Oberwallis   T5 ZS-  
31 Aug 05
Helsenhorn (3272m)
1.Tag: Varzo - Calantigine - Coate - Alpe Ciamporino - Colle di Ciamporino - P.2113 - P.2707 - Le Caldaie. 2.Tag: Le Caldaie - Pass 3032 - Helsenhorn - NW-Grat - Chummibort - Heiligkreuz - Binn. Ab Varzo bis Calantigine recht beschwerlich, da sich der Wanderweg immer wieder im Dickicht verliert. Hat man aber einmal den...
Publiziert von Omega3 15. Dezember 2006 um 23:49 (Fotos:23)
Dez 7
Kabardino-Balkarija   WS+  
28 Jul 04
Elbrus (5642 m)
Letzter Teil der Elbrus-Expedition: Die Seilbahn der Sektion 1 ist ausser Betrieb. Nach einigem Hin und Her wird ein uralter ausgedienter Militär-Gelände-LKW organisiert. Dieser führt die ganze Bagage (etwa drei oder vier Gruppen samt Gepäck und allem) auf einer Schotterpiste bis zur Sektion 2. Von dort aus...
Publiziert von rihu 7. Dezember 2006 um 14:55 (Fotos:1 | Kommentare:1)
Kabardino-Balkarija   WS  
24 Jul 04
Irik-Pass (3800 m)
Aufbruch vom Zeltlager unten am Gletscher. Überquerung des Irik-Passes. Der ganze Aufstieg erfolgt mit Steigeisen und ist nicht schwierig. Nach einem weitern Zeltlager geht es anderntags wieder zurück ins Dorf Elbrus, wohlgerüstet und gut akklimatisieret für den Elbrus.  
Publiziert von rihu 7. Dezember 2006 um 12:00
Trentino-Südtirol   T4 WS WS  
17 Jul 06
Wilder Freiger (3416m)
2-Tagestour mit Vroni auf den Wilden Freiger (3416m) Am frühen Vormittag parkten wir beim Bergbaumuseeum (1426m) im hintersten Ridnauntal bei Maiern und machten uns bereit den ca. 7stündigen Aufstieg zum höchsten Schutzhaus Südtirols, dem Becherhaus (3195m) zu kommen. Ein angenehmer Weg führt...
Publiziert von chha 7. Dezember 2006 um 04:39 (Fotos:3)
Trentino-Südtirol   T2 WS  
13 Aug 05
Hohe Wilde (3480m)
Bergtour mit meiner Familie Am frühe Nachmittag gings los, alle 6 von uns waren bereit für die Abfahrt. Mit dem angeheuerten Taxi gings von St. Leonhard in Passeier (650m) nach Pfelders (1628m) von wo man der Forststraße Richtung Lanzinser Hof (1772m) und weiter zur Lazinser Alm (1860m) ans Ende des Pfelderer...
Publiziert von chha 7. Dezember 2006 um 03:53 (Fotos:3)
Trentino-Südtirol   T2 ZS III SS  
23 Sep 06
Ortler 3905m + Klettersteig
Eine kurzfristig geplante 2-Tagestour auf den König ORTLER, höchster Berg Südtirols Alles fing an, dass wir am Morgen noch schnell ins Sportgeschäft mussten um ein paar Erledigungen zu tätigen um den Ortler definitiv in Angriff nehmen zu können. Das Wetter war wunderbar, in Bozen war der Asphalt dem...
Publiziert von chha 7. Dezember 2006 um 03:07 (Fotos:1)
Dez 6
Kabardino-Balkarija   WS+  
20 Jul 04
Gumachi (3805 m)
Vorbereitungstour auf den Elbrus. Ab 2300 m Marsch ins "Green Hotel" auf 2675 m. Dort Einrichten des Zeltlagers und kleine Gletscherausbildung. Das Wetter ist einigermassen anständig. Im Zelt ist es nachts so etwa 8°. Der Aufstieg auf den Gumachi erfolgt über den Gletscher mit einem relativ steilen...
Publiziert von rihu 6. Dezember 2006 um 22:52
Berninagebiet   ZS II  
9 Sep 00
Palü - Bellavista - Überschreitung
Grosse Überschreitung der beiden Dreigestirne im Berninagebiet: Palü und Bellavista! Von der Diavolezza zügig der grossen Massen voraneilend auf der Normalroute auf den Piz Palü. Spalten, auf den Ostgipfel Eisflanke (45 Grad), Gipfelgrat wunderschön ausgesetzt, wie immer. Die Überschreitung des Piz Spinas gehört zum...
Publiziert von Delta 6. Dezember 2006 um 09:30 (Fotos:3)
Berninagebiet   WS+ II  
8 Sep 00
Piz d'Arlas - Piz Cambrena
Schöne, kombinierte Hochtour auf den grossartigen Piz Cambrena! Mit dem ersten Bähnchen in die Diavolezza, um den Piz Trovat und über den Gletscher an den Fuss des Piz d'Arlas. In T4-Gelände (Schutt) auf den Südgipfel des Piz d'Alras. Der Grat zum höheren Hauptgipfel ist recht lange und lange fast horizontal. Schöne...
Publiziert von Delta 6. Dezember 2006 um 09:26 (Fotos:5)
Oberengadin   T4 WS-  
4 Sep 00
Piz Clüx - Piz Muragl
Schutt- und Gletscher-Rest-Tour auf den Piz Muragl! Vom Muottas Muragl auf dem Wanderweg zum See und über viel Geröll gegen den kleinen Muragl-Gletscher. Über ein kurzes hüsches Grätchen auf den herzigen Piz Clüx und dann rüber auf den einfach erreichbaren Gipfel des Piz Muragl. Runter nach Punt Muragl.
Publiziert von Delta 6. Dezember 2006 um 09:23 (Fotos:2 | Kommentare:3)
Dez 5
Oberhalbstein   WS  
4 Jul 06
Piz Calderas (3397m)
1. Tag: La Veduta - Val d' Agnel - Fuorcla d' Agnel - Jenatschhütte. 2. Tag: Jenatschhütte - Vadret Calderas - Piz Calderas - SW-Flanke - Plang Lung - Alp Flix - Sur. In gemächlicher Steigung zur Fuorcla d' Agnel und ohne Schwierigkeiten über den Gletscher zur Jenatschhütte. Am nächsten Tag...
Publiziert von Omega3 5. Dezember 2006 um 22:25 (Fotos:5)
Albulatal   WS II  
6 Jul 06
Piz Üertsch (3268m)
Albulapass - P.3089 - Piz Üertsch - P.3089 - Albulapass. Rassiger Berg mit einfacher Gratkletterei.
Publiziert von Omega3 5. Dezember 2006 um 22:07 (Fotos:7)
Oberwallis   WS-  
14 Jul 06
Rothorn (3278m)
Gruben - Brändji Oberstafel - Verlorus Tälli - Rothornjoch - Rothorn - Rothornjoch - Jungtal - Jungu - St. Niklaus. Selten besuchter Gipfel in wilder Umgebung, Abstieg durch das reizvolle Jungtal. Zum Einlaufen kurz durch das Turtmanntal, dann bald steil hinauf nach Brändji Oberstafel. Nun etwas gemächlicher...
Publiziert von Omega3 5. Dezember 2006 um 21:44 (Fotos:9)
Frutigland   WS+ II  
21 Jul 06
Altels (3629m)
Sunnbüel - Sagiweid - W-Grat - Altels - gleiche Route zurück. Als Tagestour (mit Anreise) hart aber machbar bei guten Verhältnisen, und die hatte ich. Die ganze Route war schnee- und eisfrei. Der Übergang vom Vorgipfel zum Hauptgipfel ist ziemlich luftig und bot für mich die grösste Schwierigkeit.
Publiziert von Omega3 5. Dezember 2006 um 00:22 (Fotos:7)
Dez 4
Valsertal   WS-  
28 Jul 06
Fanellhorn (3124m)
Zervreila (Vals) - Guraletschsee - P.2794 - NW-Grat - Fanellhorn - Chilchalplücke - Chilchalphorn - Hinterrhein. Prächtiger Bergsommertag mit Quellwolken. Wunderbare Bergtour durch Urlandschaften mit kurzer Gletschertraversierung. Besonders der Abschnitt Fanellhorn - Seenplatte 2778m - Fanellgletscher -...
Publiziert von Omega3 4. Dezember 2006 um 23:34 (Fotos:6)
Unterwallis   WS  
15 Aug 06
Pointe de Boveire (3212m)
Fionnay - Plan Goli - Col des Avouillons - Seenplatte 2802 - Pte. de Boveire - SW-Rippe - P.2716 - Liddes. Sehr abwechslungsreiche Bergtour mit kurzer Gletschertraversierung.
Publiziert von Omega3 4. Dezember 2006 um 22:35 (Fotos:4)
Val Müstair   ZS  
25 Aug 06
Piz Murtaröl (3180m)
Ofenpass - Jufplaun - Val Murtaröl - Piz Murtaröl - Piz Magliavachas - Val da Tea Fondada - Döss Radond - Val Vau - Sta. Maria. Grosse und lange Bergtour in rauhem, weglosen Gelände. Der Verbindungsgrat zwischen Piz Murtaröl und Piz Magliavachas weist kaum Wegspuren auf, offenbar wird er selten begangen....
Publiziert von Omega3 4. Dezember 2006 um 21:57 (Fotos:4)