Sep 23
Unterwallis   T4+ L I  
20 Sep 18
Grande Dent de Morcles - Tour du Grand Chavalard
Jüngere Semester packen diese Route natürlich an einem Tag, aber für ältere Herren ist die Aufteilung auf 2 Tage sehr empfehlenswert, zumal die renovierte Hütte am Col de Fenestral einen sehr angenehmen Aufenthalt beschert. Wir wurden von der Freiwilligen-Bewartungsequipe sogar richtiggehend verwöhnt. 1. Tag:L'Érié -...
Publiziert von lucama 23. September 2018 um 14:28 (Fotos:48)
Bellinzonese   T5 L II  
22 Sep 18
Piz Gaglianera (3.121 m.)
ivanbutti Oggi con Beppe torniamo in Val di Blenio x provare il Gaglianera, un bis x me dopo 10 anni mentre x lui è una news; è forse l'ultima possibilità di questa lunga estate prima dell'arrivo dell'autunno, e siccome del Gaglianera ne parliamo da parecchio non vogliamo lasciarci sfuggire la possibilità di provarci. Poco...
Publiziert von ivanbutti 23. September 2018 um 10:59 (Fotos:43 | Kommentare:20 | Geodaten:2)
Sep 22
Oberengadin   T3+ L  
22 Sep 18
piz julier 3380m
una gita che volevamo fare da tempo,arriviamo verso le 830 al julier pass,scendiamo dalla macchina,3gradi,azz 3 gradi e' pesante,vabbe ci copriamo a dovere e si parte ,fino alla forcola albana sentiero tranquillo,dallla forcola alla lunga cresta del julier la gita cambia,tutto sul filo di cresta a piu' di 3000 m ,cresta tutta...
Publiziert von pasty 22. September 2018 um 22:38 (Fotos:52 | Kommentare:3)
Frutigland   ZS- II  
20 Sep 18
Gspaltenhorn Solo: Geänderte Sicherungen!
ACHTUNG: Die Seile/Sicherungen wurden geändert, siehe letzter Absatz. Zum Gspaltenhorn über den Leiterligrat gibt es schon zahlreiche Beschreibungen. Ich hatte es schon seit 3 Jahren auf der Wunschliste, endlich kamen die richtigen Bedingungen und die richtige Zeit zusammen. Da es für mich solo sehr anspruchsvoll ist wollte...
Publiziert von jiker 22. September 2018 um 02:20 (Fotos:5)
Frutigland   WS II  
21 Sep 18
Bütlasse SW-Flanke, Überschreitung
Nach meiner Tour auf das Gspaltenhorn blätterte ich im SAC Clubführer (Berner Alpen 5?) und wollte nur spaßeshalber nachschauen was über die geplante Tour auf die Bütlasse (Normalweg) drin steht. Dabei stieß ich auf die recht knappe Beschreibung eines wenig begangenen Aufstiegs über die SW-Flanke (Route 284). Gelesen -...
Publiziert von jiker 22. September 2018 um 01:14 (Fotos:5 | Geodaten:2)
Sep 21
Stubaier Alpen   T4+ WS+ II  
16 Sep 18
Zuckerhütl (3507m)
Der Höhepunkt unseres Abstechers ins Stubai-Tal sollte das Zuckerhütl sein. Endlich stimmte auch das Wetter dazu. Das Zeitfenster für eine Besteigung ab Schaufeljoch beträgt gut sieben Stunden, wenn man auf der Mutterbergalm rechtzeitig auf die Bahn geht. Bei uns wurde es letztlich dennoch knapp.   Grundsätzliche...
Publiziert von أجنبي 21. September 2018 um 18:08 (Fotos:25)
Uri   T5 WS- II  
19 Sep 18
Murmelplanggstock 2865m
Du parking Chli Sustli 1907m par le sentier métallique vers la Sustlihütte. Devant la maison suivons les indications pour les sommets Grassen et Trotzi. A environ 2350m les sentiers des sommets se séparent , quelques " cairs " pour les dalles d'escalade équipés et là nous devons choisir l'un de trois couloirs qui...
Publiziert von Pere 21. September 2018 um 17:54 (Fotos:12)
Piemont   T4 L  
19 Sep 18
Kastelhorn(3128m) e Lago Nero
Max64 Era da oltre un anno che non venivo in Formazza a fare un escursione..... che vergogna: con Beppe decidiamo per il Kastelhorn. Dalla cascate del Toce , prendiamo il percorso che ci proietta in 45 minuti all'alpe Ghighel, poi su sentierino al lago Kastel. Risaliamo a vista un bel valloncello alle spalle del lago...
Publiziert von Max64 21. September 2018 um 08:59 (Fotos:51 | Kommentare:16 | Geodaten:1)
Bellinzonese   T4 L I  
15 Sep 18
Anello al Piz Terri (m.3149)
Approfittando di una visita di Rosa Rossa, che non aveva ancora "provato" le montagne Ticinesi - ad esclusione dell'hikerata in ciaspole del dicembre 2017 (Gambarogno e Covreto) - decido per qualcosa di bello, anzi di molto bello, che difficilmente non potrà piacerle: Pian della Greina e Piz Terri. Partiamo, come d'uso per...
Publiziert von Poncione 21. September 2018 um 07:27 (Fotos:47 | Kommentare:15)
Sep 20
Berninagebiet   WS+ III  
13 Sep 18
"Silberschlösser", weiße Grate, felsige Schultern, wandeln "im Festsaal" - Piz Palü und Piz Bernina
Selten noch habe ich mich über eine gescheiterte Tour so aufgeregt, wie erst vor wenigen Wochen - als ich mir am frühen Morgen mit dem Kipphebel des Steigeisens dieses nicht auf den Schuh, sondern die Sohle von selbigem hebelte - Ende aller Ambitionen. Doch der Sommer 2018 hat nochmals ein Einsehen und so ging es mit neuem...
Publiziert von simba 20. September 2018 um 15:25 (Fotos:43 | Kommentare:2)
Sep 19
Ötztaler Alpen   T6 WS II  
18 Sep 18
Hochtour über dem Langtauferer Tal auf Rote Köpfe und Danzebell
Nach einer unangenehmen Begegnung mit einem ausschließlich italienisch sprechenden, unfreundlich auftretenden jungen Paar am Vorabend am sog. "Atlantis der Berge" bei eingetretener Dunkelheit hatte ich in (dennoch) der Nähe des großen Gebäudes biwakiert. Am nächsten Morgen brach ich kurz nach 06.00 Uhr in der Dämmerung...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 19. September 2018 um 13:54 (Fotos:41)
Aostatal   T3+ L L  
15 Sep 18
Ferrata Monte Emilius 3559 m
L’Emilius lo conosciamo già, salito un paio di volte dalla normale. La ferrata invece, vista la lunghezza dell’avvicinamento e la lunghezza della ferrata stessa, l’avevamo presa in considerazione più volte ma sempre rimandata. Due settimane fa, decidiamo di tentare, le previsioni cambiano e noi siamo costretti a...
Publiziert von cristina 19. September 2018 um 11:55 (Fotos:33 | Kommentare:13 | Geodaten:1)
Sep 18
Frutigland   T5 WS II  
16 Sep 18
Zaller[s] Horn und Dündenhorn
Zallershorn, Lägigrat &Dündenhorn Die Route ist hinlänglich beschrieben durch u.a. Aendu, Alpine_Rise, Camox oder Lugges. Trotzdem möchte ich an dieser Stelle auf unsere Route etwas eingehen und meine Impressionen beschreiben. [16.09.2018] tintin und ich standen am vergangenen Sonntag an vorderster Front, etwa 07.50...
Publiziert von amphibol 18. September 2018 um 22:28 (Fotos:20 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Berninagebiet   WS  
6 Sep 18
Il Chapütschin
Diese Tour wurde im Rahmen des SAC Grundkurses durchgeführt, der vom 3. bis zum 8. September 2018 rund um die Chamanna Coaz CAS stattfand. Die Angaben zum Zeitbedarf sowie zur horizontalen und vertikalen Distanz verstehen sich ab der Hütte. Nur die ersten acht Bilder sind am Tag der Tour entstanden, die anderen wurde in den...
Publiziert von carpintero 18. September 2018 um 22:17 (Fotos:16 | Geodaten:3)
Berninagebiet   WS  
5 Sep 18
La Sella
Diese Tour wurde im Rahmen des SAC Grundkurses durchgeführt, der vom 3. bis zum 8. September 2018 rund um die Chamanna Coaz CAS stattfand. Die Angaben zum Zeitbedarf sowie zur horizontalen und vertikalen Distanz verstehen sich ab der Hütte. Nur die letzten acht Bilder sind am Tag der Tour entstanden, die anderen wurde in den...
Publiziert von carpintero 18. September 2018 um 22:17 (Fotos:16 | Geodaten:3)
Mittelwallis   T5 WS II  
16 Sep 18
Lagginhorn
Endlich ist es soweit! Meine drei Kinder betrachten jeweils gespannt meine Photo's, die ich von meinen Touren zurück bringe. Dabei hat sie der Bergfieber auch schon gepackt. In meinen Hochtourenführern stöbernd kommen sie gelegentlich mit Wunschzielen und heften Post-it's in die relevanten Seiten. Vor zwei Jahren kam mein...
Publiziert von D!nu 18. September 2018 um 21:32 (Fotos:22 | Kommentare:2)
St.Gallen   ZS III  
4 Sep 18
Silberplatten SW-Kamin und ein Abstiegsversuch durch den Westkamin
Man kennt es vom Skaten, man kennt es vom Boarden, man kennt es beim Freeski, man kennt es vom Biken. Trendige Sportarten, die irgendwie jugendlich-frisch wirken wollen, benutzen für ihre Moves und Kunststücke besonders ansprechend wirkende englische Begriffe. Es ist an der Zeit, diese Angewohnheit aufs T6-wandern anzuwenden....
Publiziert von ossi 18. September 2018 um 17:44 (Fotos:16 | Kommentare:4)
Sep 17
Frutigland   T6 ZS III  
15 Sep 18
Niesengrat TOTAL - eine Nachahmungstat
Nachdem mich die Tour von Interlaken nach Brünig über den Brienzergrat völlig begeistert hat, bin ich zufällig auf Tobis Bericht von seiner kompletten Überschreitung des Niesengrats gestossen. Ich war sofort Feuer und Flamme seine Monstertour zu wiederholen, allerdings habe ich lange gezweifelt, ob ich den technischen und...
Publiziert von StephanH 17. September 2018 um 21:12 (Fotos:11 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Bellinzonese   T3+ L  
17 Sep 18
Rondadura 3015m "ancoranellanebbia"
Uscita rapida con Francesco e Priska, avevo promesso un 3000 ma con pochissimo tempo, decido per Rondadura,..anche dopo le ultime volte mi ero detto di salire solo con la neve e sci,. cmq partiamo dal lago ed iniziamo il solito calvario nei rododendri, questa volta mi tiro tutto a destra dove vedo piu mirtilli bassi, la salita...
Publiziert von marc73 17. September 2018 um 21:08 (Fotos:4 | Kommentare:1)
Oberwallis   T5 WS+ I  
15 Sep 18
Strahlhorn - für Langstreckenläufer
Die erste Hochtour des Jahres und die Wahl fiel auf das Strahlhorn, wobei wir es wissen wollten und die Überschreitung von Zermatt auf Saas-Fee geplant war. Start war Samstagmorgen um 05.00 Uhr vom Gasthaus Fluealp. Nach ein paar Meter gediegenem Wanderweg folgt dann die erste Herausforderung: den Weg über die Moräne auf den...
Publiziert von Buche725 17. September 2018 um 20:20 (Fotos:5)