Oct 14
Glarus   T4 PD II  
27 Sep 14
Rund um die Tschingelhörner via Laaxer Stöckli, Ofen und Atlas
Schöne Rundtour bei ausnahmsweise mal bestem Wetter. Aus Zeitmangel leider ohne Piz Segnas.   Mit dem Retour-Ticket in der Tasche starte ich um 8:35 bei der Tschingelbahn Bergstation. Zunächst auf dem Wanderweg zur Martinsmadhütte, dann auf blauweiss markiertem Weg hinauf zum Grischsattel (T3). Ab 2400m liegt zum Teil...
Published by Schlomsch 14 October 2014, 20h40 (Photos:40)
Bellinzonese   T2 F  
4 Oct 14
Rheinwaldhorn, 3402m
Na endlich … - im insgesamt 7. Anlauf (!) zwischen 2010 und heute hat’s ja doch noch geklappt … „Schuld“ war jedes Mal das Wetter; es hat einfach nie gepasst wenn ich wollte. Einmal hatte ich es sogar bis zur Hütte geschafft, doch anderntags war wieder nix … Eine Chance wollte ich mir und dem Berg dieses Jahr noch...
Published by Linard03 14 October 2014, 19h14 (Photos:30)
Val d'Aosta   T3 F  
11 Oct 14
Pointe Gua 2778 m...ti abbiamo trovata!!!
Questa salita alla Pointe Gua è nata grazie alla precedente uscita di un paio di anni fa al Lago Bringuez. In quell’occasione, in una giornata simile a oggi e con un’escursione nata sul cofano della macchina, vedemmo una croce, al rifugio Arp scoprimmo esserci un sentiero con tanto di numero che forse a causa della neve...
Published by cristina 14 October 2014, 13h56 (Photos:46 | Comments:5 | Geodata:1)
Oct 13
Bellinzonese   T4 F  
29 Sep 14
Pizzo Lucendro - Fibbia
Ein weiterer schöner Tag im Gotthardgebiet! Von der Passhöhe aus wandere ich zum Stausee Lago di Lucendro. Nicht allzu viele Wanderer sind unterwegs: drei Frauen, die, wie sich in einem kurzen Schwatz herausstellt, an der dritten Etappe des Vier-Quellen-Wegs sind, und zwei Wanderer, die via Passo di Cavanna der Rotondohütte zu...
Published by Makubu 13 October 2014, 12h15 (Photos:13 | Comments:2)
Atacama   PD  
30 Apr 14
Sairécabur - 6000er oder nicht?
Wahrscheinlich eher nicht. Wer einen unbestrittenen 6000er besteigen will, sollte nicht auf denSairécabur. Wer aber gerne Mal Höhenluft schnuppern möchte, gerne etwas kraxelt und eine schöne Aussicht geniessen will, wird nicht enttäuscht werden. Für einige Tage war ich in der Wüstenoase San Pedro de Atacama und wollte...
Published by budget5 13 October 2014, 11h52 (Photos:10 | Comments:1)
Oct 12
Oberwallis   AD+ IV  
22 Aug 13
Weissmies Überschreitung via Nordgrat
Der dritte Tag unserer Hochtourenwoche führte uns ins Saaser Tal. Nach ziemlich kalter Nacht auf dem Parkplatz kurz vorm Mattmarkstausee, ging es schon bald mit dem Bähnle hinauf nach Kreuzboden. Bevor es zur Hütte ging, wollten wir noch das Jegihorn mitnehmen und sind gemütlich über die MSL Alpendurst 4c aufgestiegen. Am...
Published by Leander 12 October 2014, 23h33 (Photos:8)
Appenzell   T5 PD III  
12 Oct 14
Hüenerberg via Chammhaldenroute, Girenspitz via Nordostgrat und Säntis
Von der Schwägalp wandere ich zum Einstieg der Chammhaldenroute bei Punkt P1577 und bin spätestens hier wieder alleine unterwegs. Den orangen Markierungen folgend, erreiche ich das grosse Band und biege, bei der mit roten Pfeilen markierten Abzweigung, nach links (Osten) ab. Ich folge einer schwach ausgeprägten und spärlich...
Published by carpintero 12 October 2014, 23h30 (Photos:25 | Geodata:1)
Oberwallis   T5- F I  
26 Sep 14
Vom Felskinn zum Stausee Mattmark
...über einige Gipfelchen Einige Tourenberichte vom neuerdings markierten "Glacier Trail Mattmark" weckten meine Neugier, was sich wohl hinter diesem international-touristischem Namen verbergen könnte. Nein, nicht etwa eine neue Hängebrücke über den Allalingletscher, sondern "nur" eine frisch durchmarkierte Verbindung von...
Published by Bergmax 12 October 2014, 23h08 (Photos:32)
Oberwallis   AD II  
20 Aug 13
Täschhorn Überschreitung
Vier Tage Hochtouren im Wallis. Am ersten Tag im Aufstieg auf das Mischabeljochbiwak vor einer kleinen Schlechtwetterfront geflohen. Schon um 12 Uhr am Biwak, gut gegessen und geschlafen, dann gegen 16 Uhr bei Graupelschauern über den Nordgrat auf den Alphubel. Null Sicht und schnell wieder runter. Dann 12 Stunden...
Published by Leander 12 October 2014, 22h51 (Photos:10)
Oct 11
Appenzell   T5 PD III  
28 Sep 14
Altmann via Schaffhauser Kamin und Fählentürm Westgipfel, Abstieg via Löchlibetterweg
Kurz nach acht Uhr breche ich von Wildhaus in Richtung Altmann auf. Auf den Weiden bei der Chreialp kann ich zwei Gämse beobachten, die sich offenbar nicht gestört fühlen. Wenig später erreiche ich die Zwinglipasshütte und gönne mir auf einem Grashügel dahinter eine Pause. Ein Murmeltier in der Nähe verlässt immer...
Published by carpintero 11 October 2014, 23h10 (Photos:37 | Comments:1 | Geodata:1)
Oberengadin   T5 PD II  
10 Oct 14
3000er über St. Moritz
Acht 3000er, viele abwechlungsreiche Grat, einsame Gipfel, wechselhaftes Wetter - Bergsteigen über St. Moritz "Potz Piz" hatte Tobiseine Traverse der 3000er über St. Moritz benannt, die vor zwei Jahren tatsächlich die erste Hikr-Beschreibung dieser Berge war, obwohl man praktisch auf sie heraufgondeln kann. Gut,...
Published by Delta 11 October 2014, 22h16 (Photos:16)
St.Gallen   T6 PD II  
9 Oct 14
Weisse Flecken: 8 Gipfel im Weisstannental
Spannende Grattour in einer der einsamsten Regionen der Schweiz bei starkem Föhn Das hinterste Weisstannental ist praktisch ein weisser Fleck auf der Hikr-Landkarte. Noch immer gibt es dort verschiedene Gipfel ohne Eintrag. Das ist erstaunlich, da die Region relativ gut erreichbar ist, und dank ihrer Einsamkeit einen ganz...
Published by Delta 11 October 2014, 19h00 (Photos:13)
Oct 10
Oberwallis   PD-  
9 Oct 14
Wiwannihorn (3001 m)
Quando uno, spinto dalle cattive e persistenti condizioni meteo del Sud delle Alpi, guarda la CNS e, subito dopo, osserva una foto della montagna che la suddetta carta ha suggerito, e questa montagna è il Wiwannihorn, non può non andarci. Esposizione Sud, non troppo lontana dalla cresta principale delle Alpi e nemmeno...
Published by tapio 10 October 2014, 13h56 (Photos:48 | Comments:20)
Oct 9
Lombardy   T4 F II  
4 Oct 14
Quasi Cengalo
Avete presente la faccia di un bambino che non riceve per Natale il regalo che aveva chiesto? Ecco, bene. Penso che la nostra espressione fosse uguale a quella del bambino, nel momento in cui ci siamo dovuti fermare a pochi metri dalla vetta. Eh già, capita, lo sappiamo ed è già successo altre volte ma fare tutta questa...
Published by Poge 9 October 2014, 21h01 (Photos:15 | Comments:20 | Geodata:1)
Glarus   T6 PD II  
9 Oct 14
Vrenelisgärtli 2904m via Guppengrat
Vrenelisgärtli Überschreitung über den Guppengrat Lange standdieses Vorhaben auf unserer Projektliste. Dass es nach diesem Sommer noch möglich wirdhätten wir nicht gedacht. Eigentlich wollten wir noch immer die Sustenhorn Ostgrat Route machen. Aber nach den kalten Tagen und den erneuten Niederschlägen mussten wir...
Published by Sherpa 9 October 2014, 20h03 (Photos:63 | Geodata:1)
Glarus   AD+  
6 Jun 14
Tödi-Westwand-Wintervariante
Der Tödi ist für mich einer der schönsten Berge überhaupt. Wenn ich nachts das Glarner Land hinauf fahre und schließlich der Tödi zeitweise im Mondlicht majestätisch erstrahlt bin ich tief berührt. Was ein Berg. Und als Solotour kommt vor allem die Westwand in Frage. Den ersten Versuch starte ich am 25.7. 2013, nachdem...
Published by Clariden 9 October 2014, 19h42 (Photos:51)
Lombardy   T3 F  
5 Oct 14
Monte Aga 2730 m
Il meteo sembra la fotocopia di ieri, ma qui ci muoviamo sul sicuro! Saliamo al rifugio Longo passando dal Baitone del Cai di Sesto, poi nuovamente su sterrata fino al rifugio. Non si vede un tubazzo ma noi proseguiamo, manco il Lago del Diavolo è visibile ma, poco prima del P.so di Cigola si apre uno squarcio, come...
Published by cristina 9 October 2014, 10h22 (Photos:26 | Comments:6 | Geodata:1)
Lombardy   T3 F F  
4 Oct 14
Monte Visolo 2369 m e Sentiero della Porta
Scegliere di andare in Presolana quando le previsioni sono di variabilità vuol dire tirarsela dietro… Infatti, arriviamo al P.so della Presolana che ha smesso di piovere da poco. Le premesse per un miglioramento sembra ci siano, rimarranno delle premesse! Lasciamo l’auto ai cartelli che indicano Baita Cassinelli....
Published by cristina 9 October 2014, 10h07 (Photos:26 | Comments:10 | Geodata:1)
Oberwallis   F  
27 Sep 14
ALLALINHORN 4027m
        Mit derzeit 150 Tourberichten ist dieser Berg hier auf hikr.org bereits geehrt; damit dürfte so ziemlich alles gesagt sein. Der Vollständigkeit halber trotzdem ein weiterer Eintrag meinerseits. Um wenigstens eine Hochtour im 2014...
Published by Wolfenstein 9 October 2014, 00h27 (Photos:11 | Geodata:1)
Oct 8
Bellinzonese   F IV  
4 Oct 14
Pizzo Pesciora 3120m (Nebbia Vendetta)
Come da qualche anno a questa parte da quando mi sono trasferito, l'unico che riesce a convincermi a tornare in patria per qualche impresa alpinisca è il mio amico R. Messner alias Igor Fumasoli per gli hikrariani. Naturalmente mi propone qualcosa di stuzzicante: il pizzo Pesciora una vetta importante e poco frequentata come...
Published by Ueli 8 October 2014, 19h44 (Photos:85 | Comments:21)