Sep 7
Mont Blanc   PD  
17 Jul 14
Mont Blanc und kotzende Japaner
Der Höchste der Alpen. Kurz gesagt. Und ebenso kurz realisiert. Meine mehr oder weniger erste Hochtour und das soll sie diesen Sommer auch bleiben. Die einzige schöne Periode erwischten wir glücklicherweise am 17. Juli 2014. Davor und danach war schlecht. Aber an diesem Tag war der Himmel wolkenlos. Um 2 Uhr in der Tete...
Published by Dimmugljufur 7 September 2014, 22h40 (Photos:7)
Peru   T5 AD II  
9 Aug 14
Huayhuash Trek: how to, route and a lot of tips.
The Huayhuash Trek is considered by many to be the best alpine trek in the world. Indeed the combination of altitude, proximity to massive ice faces, solitude, views, normally stable weather and numerous possibilities for interesting ascents give this trek many features of interest. The Huayhuash massif is a relatively small...
Published by nprace 7 September 2014, 22h39 (Photos:88 | Comments:3)
Bellinzonese   T3+ F  
6 Sep 14
Pizzo del Corvo 3015 m
Per l'escursione odierna abbiamo preso spunto dal recente rapporto redatto da Siso, che ringraziamo per l'ottimo lavoro svolto nell'aver battuto una traccia bella e visibile nel versante SW dello Scopi, permettendoci così di risparmiare energie! Raggiungiamo il Passo del Lucomagno attorno alle 8 e posteggiamo l'auto nello...
Published by pelle9360 7 September 2014, 20h53 (Photos:35 | Comments:5)
Uri   AD IV  
16 Aug 14
Sustenhorn 3503m Ostgrat - Versuch
Der Sommer 2014 macht es einem Bergsteiger einfach nicht leicht. Unbeständig, Regen, Unbeständig, ..... Doch ein Hochdruckgebiet ist voraus gesagt. Ein Wetterfenster von 2 Tagen zeichnet sich ab. Also Hochtourenführer raus und schnellist die Tour gefunden. Sustenhorn via Ostgrat Für die Tour gibt es viele...
Published by Sherpa 7 September 2014, 19h28 (Photos:41)
Appenzell   T5 PD II  
7 Sep 14
Girenspitz 2448 m via Chammhalden und Nordostgrat
Die Chammhaldenroute - eine tolle, anspruchsvolle T5-Route durch die eindrucksvolle Nordwestflanke des Säntismassivs. Die Wegfindung ist problemlos möglich anhand der alten Markierungen und der grösstenteils vorhandenen Wegspuren. Heute war sie im unteren Teil teilweise unangenehm nass. Es erwarten einen einige schöne Kraxel-...
Published by Djenoun 7 September 2014, 17h58 (Photos:9)
Ötztaler Alpen   PD I  
6 Sep 14
Überschreitung von Firmisanschneide (3491m) und hinterem Spiegelkogel (3426m)
Das Wetter sollte bis ca. 12 Uhr halbwegs passabel sein, ab 14 Uhr sollte es regnen. So beschlossen meine Freundin und ich den Schalfkogel in Angriff zu nehmen. Leider zog sich meine Freundin beim Zustieg schon nach ca. 1 Stunde eine Zerrung zu, so dass ich allein einen Versuch unternehmen wollte, oder zumindest auf die...
Published by pete85 7 September 2014, 17h13 (Photos:32)
Hinterrhein   T3+ PD-  
6 Sep 14
Piz Beverin (2997,5 m)
Seconda escursione sulla Muntogna da Schons in tre settimane: il Parco naturale del Beverin mi ha preso. La meta odierna è il “Monte dei buoi”, con la famosa scaletta. Si tratta di un tremila mancato per un soffio, due metri e mezzo al di sotto dell’ambita soglia che lo avrebbe annoverato tra le 450 cime grigionesi che...
Published by siso 7 September 2014, 16h59 (Photos:85 | Comments:2 | Geodata:1)
Oberwallis   T5 PD I  
21 Aug 14
Kinhorn; Schutt I stay or Schutt I go
Eines schon mal vorweg! An alle Liebhaber von pottödenGeröllhängen undnicht enden wollenden Schuttfeldern sowie brüchigen Flanken und herausbrechenden Gestein: Hier ist er, der optimale Berg fürs Stillen all dieser Gelüste!! Der Schweizhutträger ist mittlerweile 30 Jahre in den Schweizbergen unterwegs, aber solch einen...
Published by WoPo1961 7 September 2014, 13h35 (Photos:37 | Comments:4)
Uri   T5 PD II  
6 Sep 14
Bristen von ganz weit im Tal unten
Warum nicht mal 2600 Höhenmeter an einem Tag hoch und auch wieder runter? Der Bristen steht schon lange auf der ToDo Liste. Genau diese Herausforderung von Amsteg auf den Bristen zu wandern packte ein Klettergspändli letzten Jahres. Als er mich diese Woche anfragte war ich sofort mit dabei, auch wenn die Tour eine ziemliche...
Published by dinu111 7 September 2014, 07h51 (Photos:26 | Comments:3)
Sep 6
St.Gallen   T4 PD II  
6 Sep 14
Altmann 2435 m via Südkamin
Durch das Flürentobel und an der Alp Tesel vorbei steige ich auf dem Wanderweg hoch zur Chreialp, lasse die Zwinglipasshütte rechts liegen und nehme kurz nachher den linken Weg, der zum Altmannsattel führt. Schon kurz nach der Abzweigung sehe ich an diversen Orten auf den Anhöhen und in den Flanken einzelne Steinbock-Gruppen....
Published by Djenoun 6 September 2014, 19h22 (Photos:12)
Venedigergruppe   T2 F  
28 Aug 14
Großvenediger, 3662 m bei Traumwetter
Nach erfolgreicher Großglockner-Besteigung wollte ich die gute Akklimatisation nutzen und gleich noch den Großvenediger ranhängen. Einen Tag Pause gönnte ich mir aber. 1. Tag Am 28.8. fuhr ich von meinem Urlaubsort Kals in ca. einer Stunde über Matrei ins hintere Virgental nach Hinterbichl. Dort nahm ich um 13 Uhr das...
Published by sqplayer 6 September 2014, 03h50 (Photos:77)
Berninagebiet   D- IV  
1 Sep 14
Piz Palü Ostgipfel 3882m via Ostpfeiler - viel Sonne ... und Schnee
Piz Palü oder Basòdino - wer von diesen beiden Finalisten wird letztendlich das Rennen machen? Die Schneefälle vom Wochenende plädierten für den Tessiner, das Herz (und mein Tourenkollege) jedoch für den Bündner. Das letzte Wort aber sollte die Vernunft haben. So galt es, abzuwarten; abzuwarten bis zum besagten Tag. Am...
Published by Mueri 6 September 2014, 00h27 (Photos:37 | Comments:4)
Sep 5
Glocknergruppe   T3 PD II  
25 Aug 14
Großglockner, 3798 m - reine Nervensache [Euro Summits]
Nun wurde es also ernst. Nach meinen Akklimatisationstouren zum Spielmann und Hochschober sollte es nun auf das Dach von Österreich gehen. Fest hatte ich mir vorgenommen, für mein Euro Summits-Projekt dieses Jahr den Glockner zu machen. *** 1. Tag: Zur Stüdlhütte Als ich am Parkplatz am Lucknerhaus ankam, hatte sich...
Published by sqplayer 5 September 2014, 19h45 (Photos:52 | Comments:2)
Lombardy   PD III  
28 Aug 14
Sasso Bodengo 2408 m.
… a Gordona, Penso di aver contagiato anche Massimo . Bollino fatto, il gioco incomincia. Attraversato il fiume Bolgia siamo a Corte terza, seconda e prima, direzione Forcellino del Notar con 2 orette tranquille tranquille passando pure dal nuovo bivacco.   Prima di valicare il Forcellino troviamo...
Published by pm1996 5 September 2014, 16h58 (Photos:24 | Comments:6 | Geodata:1)
Piemonte   T4 F  
19 Aug 14
Trekking Valle Stura - Monte Oserot 2854 m e Rocca La Meja 2833 m
Dopo una breve pausa, controllato dove tirava meglio il meteo nei prossimi giorni e aver messo giù in quattro e quattr’otto un mini trekking, ripartiamo per il cuneese. Le previsioni, maledette loro, tra domenica e lunedì sono nuovamente cambiate, ma a est sembra sempre peggio, per cui… Partenza bagnata, partenza...
Published by cristina 5 September 2014, 10h32 (Photos:71 | Comments:11 | Geodata:4)
Tansania   T3 F I  
7 Feb 14
Kilimanjaro (5.895m) - unfreiwillig Lemosho-Route
1. Tag - 07.02.2014: Londorossi Gate - Big Tree Camp Abfahrt zum Londorossi-Gate. Wir versuchen möglichst früh loszufahren und kommen tatsächlich vor fast allen anderen dort an. Das Schauspiel von Verteilen, Packen, Wiegen, Umverteilen, Neupacken usw. verkürzt uns die lange Wartezeit. Uns beeindruckt, dass die Träger ihre...
Published by Sidhisch 5 September 2014, 08h58 (Photos:20 | Comments:1)
Sep 4
Val d'Aosta   T4+ PD I  
15 Jul 14
Pizzo Bianco
Primo giorno / erster Tag: Pecetto 1358 m - Ghiacciaio Belvedere 1905 m - Rifugio Zamboni Zappa 2065 m Purtroppo brutte piste di sci nella parte inferiore, come anche in tante altre parti delle Alpi Leider hässliche Schipisten im unteren Teil, so wie man sie in vielen Gegenden der Alpen sieht Secondogiorno / zweiter Tag:...
Published by markus4563 4 September 2014, 21h13 (Photos:34 | Comments:1)
Piemonte   T3+ F  
3 Sep 14
Ofentalhorn m. 3059, valle antrona
Interessante ed impegnativa escursione nella selvaggia Valle Antrona, oggi, conFranca, Lucia e Giancarlo. Dal parcheggio, seguiamo l' indicazione Passo di Antigine, costeggiamo la diga e poi un lungo falsopiano fino al bivio con il Cingino: proseguiamo diritti senza problemi fino all' Alpe Ombraoro di Sopra. Da qui, un' altra...
Published by tignoelino 4 September 2014, 20h08 (Photos:12 | Comments:2 | Geodata:1)
Haute-Savoie   T4- PD+ II  
24 Sep 13
Dômes de Miage Überschreitung, ein kleiner Rückblick
Diese Tour liegt schon ein Jahr zurück, aber da es eine meiner schönsten Touren war, beginne ich meine hikr-Berichterstattung mit ihr. Mein erster Bericht: geschöpft aus der Erinnerungskiste :-) Es ist fast unmöglich, im Mont Blanc Massiv unterwegs zu sein ohne andauernd „bonjour“ zu hören... Wir haben Ruhe...
Published by Malgorzata 4 September 2014, 19h18 (Photos:24 | Comments:2)
Oberwallis   PD II  
18 Aug 14
Sonnighorn; endlich oben!
Mein sonniges Gemüt geht beim Gedanken ans Sonnighorn spontan in den Schatten, hat es uns doch damals ziemlich geärgert (siehe hier). Aber für den heutigen Tag versprechen sämtliche konsultierte Wetterberichte einen sonnigen Tag.. wie passend zum heutigen Ziel. Welch prächtiges Erwachen kommt mir stets in den Sinn,...
Published by WoPo1961 4 September 2014, 18h51 (Photos:16 | Comments:5)