Jul 28
Piemonte   T4 F I  
27 Jul 16
Pizzo Montalto(2705m) Traversata-Valle Antrona
Jkuks Certe cime hanno qualcosa di speciale. Le vedi da lontano, studi le carte, leggi le relazioni altrui, cosicché quando le sali è come se andassi a trovare un amico che non vedi da tempo. Ecco, salire Pizzo Montalto è stato così. Lo scorso anno, in occasione della prima uscita montana insieme a Max, lui mi parlò del...
Published by Max64 28 July 2016, 13h26 (Photos:46 | Comments:1 | Geodata:1)
Jul 27
Chamonix   TD+ 6b+  
24 Jul 16
Face sud du Brévent, voie "Poême à Lou"
Venir grimper à Chamonix l'été au voisinage des téléphériques est certes déconseillé au agoraphobes. Mais si le monde entier vient faire la queue ici, ce n'est pas pour rien : cette voie majeure de la face Sud du Brévent, d'une verticalité quasi dolomitique, offre un rocher tout simplement exceptionnel, sculpté du...
Published by Bertrand 27 July 2016, 15h33 (Photos:8 | Comments:2)
Oberwallis   AD III  
19 Jul 16
Matterhorn, 4478m
Wo soll ich nur beginnen? Nach wie vor bin ich aufgewühlt, überwältigt von Emotionen, während ich diese Zeilen schreibe. Ich kann es immer noch kaum glauben, dass ich tatsächlich auf dem Gipfel des Matterhorns stand, dem Berg der Berge! Ich werde noch einige Zeit benötigen, um das Ganze zu verdauen … Eigentlich wollte...
Published by Linard03 27 July 2016, 00h43 (Photos:47 | Comments:36)
Jul 26
Oberwallis   T4 AD IV  
24 Jul 16
Dri Horlini-Überschreitung
Luftige Überschreitung der Dri Horlini in fantastischem Ambiente Optimistisch, aber bei zweifelhaftem Wetter und mit viel Freude im Gesicht machten wir uns letzten Samstag um die Mittagszeit an den Anstieg zur Almagellerhütte. Geplant war am Tag nach dem Hüttenzustieg die doch so schöne ..."und nicht all zu schwierige...
Published by amphibol 26 July 2016, 23h51 (Photos:26 | Comments:4)
Oberwallis   T3+ F  
24 Jul 16
Belgrat mt 3336
Gita esplorativa, visto che la meteo era un po' incerta. Decidiamo di andare a Belalp a vedere questa zona che non avevamo ancora esplorato. Sapevamo che era un percorso più scialpinistico che escursionistico, ma ci incuriosiva vedere il posto da vicino. Dall'alpe Bäll si percorre il vallone denominato Rotiblatte, e si aggira...
Published by ALE66 26 July 2016, 22h34 (Photos:19)
Ötztaler Alpen   T4 F  
18 Jul 16
Ötztaler Kreuzspitze: (noch) keine Wandertour
Im Rahmen einer Hochtourenwoche in den Ötztaler Alpen ging es zum "Aufwärmen" am ersten Tourtag von der Martin-Busch-Hütte auf die Kreuzspitze. Mit 3455m einer der wenigen Berge dieser Größenklasse der gletscherfrei bestiegen werden kann. September 2008 war ich schon einmal auf der Kreuzspitze, damals als Tagestour ab...
Published by Andi_mit_i 26 July 2016, 14h04 (Photos:46 | Geodata:1)
Jul 25
Lombardy   T3 F  
9 Jul 16
Pizzo Ligoncio (3.033 m)-Valle dei Ratti
Durante una sgambatella fra i monti del Lario l’anno scorso, una coppia incontrata sul sentiero mi aveva parlato di svariati imperdibili luoghi montani ed in questo elenco ci stava anche la Valle dei Ratti, impossibile da dimenticare vista la curiosità del nome. Il nome non ha nulla a che fare con i roditori ma bensì con il...
Published by martynred 25 July 2016, 21h48 (Photos:46 | Comments:2 | Geodata:1)
Piemonte   T2 F  
25 Jul 16
TRAIL ALTA VAL BOGNANCO
Domenica 24 Luglio alle ore 9:30 ho avuto la fortuna e il piacere di partecipare a questo bellissimo evento che si è svolto in quel di Bognanco, con partenza dalla frazione di Gomba. I km da affrontare non sono molti, ma per un amatoriale come il sottoscritto be non sono neanche pochi, il dislivello era di 864 D+ ed era una...
Published by POLI89 25 July 2016, 20h15 (Photos:4)
Frutigland   AD III  
24 Jul 16
Lange Balmhorn (3667m) Überschreitung: Wildelsigengrat - Zackengrat
In der Hoffnung, für Sonntag ein Schön-Wetter-Fenster zu kriegen stiegen wir am Samstag im Regen zur Balmhornhütte hoch, wo wir die einzigen beiden Gäste waren. Die ehrenamtliche Hüttenwartin (die Sektion Altels betreibt die Hütte auf Freiwilligen-Basis) bekochte uns trotzdem mit einem feinen Menü und gegen Abend lockerten...
Published by Mistermai 25 July 2016, 14h19 (Photos:23)
Oberwallis   F WT5  
25 Jun 16
Im Herzen des Turtmanntals 4/5 - Höhepunkt Bishorn 4153 m.
Schon lange stand das Bishorn auf meiner Wunschliste für einen weiteren Viertausender. Heute nun sollte mein Wunsch erfüllt werden. Als Höhepunkt des 5-tägigen Gletschertrekkings stand heute nun das Bishorn auf dem Programm. Nach drei wettertechnisch traumhaften Tagen waren für Samstag und Sonntag zahlreiche und heftige...
Published by passiun_ch 25 July 2016, 08h26 (Photos:20 | Geodata:1)
Jul 24
Uri   AD  
25 Jun 16
Grassen via Südwand
Der Grassen war schon lange auf meiner Projektliste. Eine einfache Hochtour im schönen Sustengebiet, wo ich bereits einige Male unterwegs war. Mein Tourenpartner schlug mir dann die Variante via Südwand vor, ich war gleich begeistert und so stand unser Plan. Wir fuhren zum Sustenbrüggli, dort gibts einen PP wo wir unseren...
Published by sniks 24 July 2016, 20h47 (Photos:6)
Val d'Aosta   F  
24 Jul 16
Il mio primo 4000 in solitaria: Breithorn W. 4165 m
Quante prime volte in questo mese di Luglio, così tante che elencarle qui sarebbe oltremodo patetico. Mi limito allora a celebrare questa. Il Breithorn è certo uno dei più facili 4000 delle Alpi ed è alla portata di molti, ma resta pur sempre un 4000 al quale occorre portare il dovuto rispetto, soprattutto se ci si va soli e...
Published by rochi 24 July 2016, 18h51 (Photos:16 | Comments:15)
Piemonte   PD  
20 Jul 16
Signalkuppe und Parrotspitze
Nach einer von der ganzen Gruppe in einem 5er Zimmer recht gut verbrachten Nacht in der Gnifetti-Hütte waren wir um Halb-sieben Uhr auf dem Gletscher wieder startklar. Nach Programm sollte es heute auf die Ludwigshöhe und den Gorno-Nero gehen. Während im Westen der Vollmond leuchtend im wolkenlosen Horizont versank, erstrahlten...
Published by Fraroe 24 July 2016, 18h18 (Photos:16 | Comments:2)
Oberwallis   T4 F WT5  
24 Jun 16
Im Herzen des Turtmanntals 3/5 - via Turtmanngletscher zur Cab. de Tracuit
Die heutige Tour begann schon am Vorabend mit dem Packen des Rucksacks, da gut die Hälfte gestern auf der Hütte geblieben war, galt es ihn wieder optimal zu befallen. Außerdem erreichte unser Bergführer am Vorabend mit etwas Verhandlungsgeschick, das uns die Hüttencrew das Frühstück schon eine Stunde früher als üblich,...
Published by passiun_ch 24 July 2016, 16h32 (Photos:51 | Comments:1 | Geodata:1)
Oberwallis   AD 3  
17 Jul 16
vollständiger Nadelgrat ab Bordierhütte
  Vollständiger Nadelgrat ab Bordierhütte Chli Dirruhorn, Dirruhorn, Hohbärghorn, opitonal Nadelhorn dies sind die Gipfel des vollständigen Nadelgrat. Dem entsprechend lang ist die Tour. Eine Tour in der man sich 10 Stunden und mehr in einer grandiosen hochalpinen Arena bewegt die selten zu finden ist.  ...
Published by Lulubusi 24 July 2016, 13h57 (Photos:10 | Comments:1)
Val d'Aosta   T3+ AD- II  
15 Jul 16
Aostatal, Tag 3: Ciarforon (3642 m) über den Nordostgrat
Nachdem wir am Vortag den Aostatal, Tag 2: Gran Paradiso (4061 m) bestiegen haben sollte es heute auf den Ciarforon (3642 m) gehen. Der Gipfel sticht einem schon beim Anstieg von Pont ins Auge. Über den sehr schönen und abwechslungsreichen Nordostgrat lässt sich der Gipfel in kombiniertem Gelände besteigen. Im Gegensatz zum...
Published by Ole 24 July 2016, 12h16 (Photos:32 | Comments:2)
Val d'Aosta   T3 F II  
14 Jul 16
Aostatal, Tag 2: Gran Paradiso (4061 m)
Vortag siehe Aostatal, Tag 1: Rifugio Vittorio Emanuele II (2732 m) Der Gran Paradiso (4061 m) ist der höchste Berg der Grajischen Alpen und gleichzeitig der höchste Berg, derganz auf italienischem Boden steht. Wie bereits am Vortag beschrieben,wollten wir erst später starten,umdem Gedränge am Gipfel zu entgehen.So...
Published by Ole 24 July 2016, 12h08 (Photos:41)
Oberwallis   PD I  
20 Jul 16
Monte Leone 3553m
fact sheet: hochtour auf den ribu nr. 67 monte leone 3553m(prominenz 1144m) in den lepontinischen alpen im wallis bzw. im piemonte. von 18.-20.07.2016; gemeinsam mit pia. anfahrt per PKW; start am simplonpass; tag 1 - 1h: aufstieg zum zeltplatz; übernachtung im zelt; tag 2 - xxxh: aufstieg...
Published by nikizulu 24 July 2016, 10h28
Uri   T3+ F  
11 Jul 16
Hochtour Brunnistock
Brunnistock - nicht nur als Skitour lohnend Der Brunnistock wird im Winter und Frühling gerne als Skitour unternommen. Aber auch im Sommer ist dieser Gipfel - solange esden Isentaler-Blüemlisalpfirn noch gibt -lohnend und vor allem sehr einsam. Während die meisten Leute den Uri Rotstock vornehmen, muss für den Brunnistock...
Published by El Chasqui 24 July 2016, 10h17 (Photos:24)
Piemonte   PD  
19 Jul 16
Vincentpyramide und Balmerhorn
Diesmal scheint es mit dem Wetter zu klappen. Am Vortag waren wir, der Begführer und ein weiterer Gast mit dem Auto nach Alagno gefahren und anschliessend mit den Seilbahnen bis zur Punta Indren hinauf. Den anschliessenden Aufstieg zur Mantova-Hütte auf 3498m bewältigten wir sehr gemütlich in knapp einer Stunde. So standen...
Published by Fraroe 24 July 2016, 09h57 (Photos:14 | Comments:4)