Jun 25
Unterwallis   T4+ L  
8 Aug 16
Pointe d'Orny (3270 m)
Non ero mai stato da queste parti.. ma avevo “conosciuto” la cabane d’Orny quando, a Luglio, proprio lassù posi fine alla mia sofferta partecipazione ai 111 km dell’X-Alpine, ritirandomi al 35° chilometro.. Nonostante l’arrabbiatura per la gara buttata alle ortiche, rimasi colpito dalla bellezza di questi posti.....
Publiziert von Sky 25. Juni 2017 um 21:04 (Fotos:79 | Geodaten:1)
Locarnese   T4+ L  
22 Jun 17
Pizzo Rosso(2498 m)
Oggi mi concedo una bella uscita in solitaria in una zona ancora sconosciuta. Poco prima dei Monti di Rima, a circa 850 m davanti ad una sbarra posteggio la macchina e parto a camminare di buon mattino su asfalto, dopo pochi metri trovo il sentiero sulla sinistra che in breve mi porta al bel nucleo dei Monti di Rima. Seguo poi le...
Publiziert von froloccone 25. Juni 2017 um 19:52 (Fotos:31 | Kommentare:7)
Mittelwallis   T4+ L  
11 Aug 16
Grand cairne a S du Pointe des Vignettes (3194 m), etc.
Ieri ha nevischiato.. Oggi voglio andare ad esplorare una zona che mi intriga.. Brandt quota le cime tra PE ed F, ma, si sa, i suoi giudizi sono sempre da verificare sul campo, e raramente le difficoltà sono sovrastimate.. ma l’esplorazione è di per sé una conquista, quindi andiamo! C’è un po’ di nuvolaglia che...
Publiziert von Sky 25. Juni 2017 um 18:39 (Fotos:71 | Geodaten:1)
Uri   WS III  
14 Jun 17
Grassen Südwand
Heute wollten wir uns einmal an der Grassen-Südwand versuchen. Zusammen mit MaeNis fuhren wir mit dem Auto bis zum Parkplatz der Sustlihütte an der Sustenpassstrasse. Für den Aufstieg zur Hütte benützten wir den abwechslungsreichen, schön angelegten «Leiterweg». Nach einem Kaffee und einem Info-Schwatz mit dem...
Publiziert von Fraroe 25. Juni 2017 um 17:24 (Fotos:38 | Kommentare:1)
Appenzell   T6 ZS- II  
23 Jun 17
Altenalptürme Ost-West
Die Altenalptürm Überschreitung im Alpsteinvon Ost nach West. Von den drei unterscheidbaren Gipfeln sind nur deren zwei vermessene Punkte, welche auf der Landeskarte kotiert sind. Sie werden Östlicher (ohne Höhenangabe), Mittlerer (höchster) und Westlicher (2019 m) Gipfel genannt und sind miteinander durch Grate verbunden....
Publiziert von tricky 25. Juni 2017 um 14:09 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Locarnese   T4+ WS- II  
24 Jun 17
Cima Bianca 2612m
Sento in settimana Moreno che mi propone delle cime della Verzasca: .-Te Igor andiamo a fare quelle cime là che ti ho detto.... .-Basta con quei cessi ne ho una bellissima pregiata come la corona.... .-E ma scegli sempre te.... .- Guarda che questa spacca ! andiamo a fare questa..... Venerdì ho tutto il giorno il torneo...
Publiziert von igor 25. Juni 2017 um 11:04 (Fotos:80 | Kommentare:10 | Geodaten:1)
Uri   WS-  
10 Jun 17
Chli Bielenhorn e dintorni
Due giorni di corso Alpinismo per rinfrescare le tecniche di ancoraggio su neve, progressione, handling della corda. Tempo splendido e capanna Sidelen super come sempre. Bel gruppo affiatato guidato da Mauro Rossi. Grazie della Compagnia. Giorno 1: arresti su neve con picozza Giorno 2: cordata con giro sul Chli Bielenhorn...
Publiziert von MicheleK 25. Juni 2017 um 00:28 (Fotos:9)
Jun 24
Piemont   T4 L  
24 Jun 17
Pizzo Proman - Val Grande
Cima importante, nel mondo della Val Grande, il Proman. Insieme al Pedum si impone all'occhio, uscendo dalle ultime gallerie autostradali quando si arriva all'inizio della vald'Ossola. La salita più breve e più semplice è da Premosello con strada che si ferma appena oltre la frazione di Colloro a 600m. circa. Lì abbiamo la...
Publiziert von danicomo 24. Juni 2017 um 23:26 (Fotos:31 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Ötztaler Alpen   T3 WS- I  
31 Aug 13
Similaun (3606m) und Finailspitze (3514m)
Die Ötztaler Alpen bieten eine menge Potenzial für Gipfelkombinationen an einem Tag, eine der einfachsten ist die Kombination aus Similaun am Morgen und Finailspitze am Nachmittag. Stützpunkt für diese Tour ist die Similaunhütte, die praktisch zwischen den Gipfeln liegt. Start der Tour ist in Vent, von wo aus man dem...
Publiziert von Kottan 24. Juni 2017 um 21:39 (Fotos:21)
Aostatal   T5 WS II  
17 Jun 17
Gran Rossa (2866 m)
Escursione impegnativa di grande soddisfazione alla Gran Rossa, adrenalinica vicina di casa del ben noto Mont Glacier e molto meno frequentata. Consigliatissima agli amanti del ravanage. Si può partire un po' ovunque dalla strada sterrata che collega Petit Mont Blanc a Dondena; io sono partito dall'attacco del sentierino non...
Publiziert von Arbutus 24. Juni 2017 um 19:46 (Fotos:11)
Davos   WS+ III  
24 Jun 17
Piz Radönt Ostgrat - Radüner Chöpf
Piz Radönt 3065mOstgrat - Radüner Chöpf 3020m Die Wetteraussichten zwangen uns die Tour in einem Tag durchzuführen, was sehr gut zu machen ist. Wir starteten früh in Richtung Davos und waren kurz vor 7 Uhr auf dem Flüelapass. Genügend Parkplätze waren um diese Zeit bei der Haltestelle Abzweiger Schwarzhorn...
Publiziert von Sherpa 24. Juni 2017 um 19:23 (Fotos:26)
Bellinzonese   L II L  
23 Jun 17
Pizzo Nero ( v.n. W )
14 juin, nous sommes au Passo de la Novena, il pleut et presque tous les sommets sont couverts par les nuages, alors notre projet pour le Pizzo Nero est abandonner . Les fleurs avec des goûtes d'eau seront l'objectif de nos photos du jour. 23 juin, le soleil sur tout le Tessin, et le Pizzo Nero présent devant nous. Les...
Publiziert von Pere 24. Juni 2017 um 18:16 (Fotos:12)
Ankogel-Gruppe   T3+ WS+ I WS  
31 Aug 13
Hochalmspitze (3360m)
Tauernkönigin, Hochalmer oder einfach Hochalmspitze wird dieser elegante Gipfel genannt, der zugleich der höchste der gesamten Ankogelgruppe und östlich des Großglockners ist, ein Berg der Superlative also! Start der Tour ist am Gößkarspeicher, der auf einem ewig langen Schotterweg per Auto angefahren werden kann. Der...
Publiziert von Kottan 24. Juni 2017 um 18:00 (Fotos:19)
Oberwallis   T4- WS+ II  
9 Sep 14
Allalinhorn (4027m) Überschreitung Hohlaubgrat
Das Allalinhorn ist einer der am einfachsten zu erreichenden Viertausender der Alpen und bestimmt einer der frequentiertesten, kann man doch bis auf 3450m mit dem Lift fahren. Da das nicht in unserem Interesse lag und wir nach der Besteigung des Weissmies (siehe Journal) noch etwas Zeit hatten, beschlossen wir über den...
Publiziert von Kottan 24. Juni 2017 um 17:28 (Fotos:27)
Oberwallis   T3 WS I  
6 Sep 14
Weissmies (4017m) Überschreitung
Das Weissmies ist ein technisch leichterer Viertausender in den Walliser Alpen und zugleich Gruppenhöchster der Weissmiesgruppe, es lässt sich überschreiten und die Aussicht auf Dom und Monte Rosa ist einmalig. Als Basis wählten wir die Berghütte Hohsaas, da diese recht nahe am Gletschereinstieg liegt und man sich somit...
Publiziert von Kottan 24. Juni 2017 um 15:14 (Fotos:23)
Jun 23
Stubaier Alpen   T3+ WS II  
8 Aug 14
Große Runde: Zuckerhütl (3505m), Wilder Pfaff (3456m) und Wilder Freiger (3418m)
Diese großartige Tour ist eine lange, anstrengende und nicht zu unterschätzende Alpine Hochtour der ersten Klasse! Mit wenigen Gegenanstiegen lassen sich alle Gipfel innerhlab von zwei Tagen überschreiten, die tollen Hütten in Südtirol sind dafür eine sehr geeignete Unterkunft. Startet man im Stubaital, so kann man das...
Publiziert von Kottan 23. Juni 2017 um 19:16 (Fotos:35)
Aostatal   WS-  
18 Jun 17
Piramide Vincent m.4215
Sveglia alle 04.15....le stelle brillano in cielo e fuori la temperatura fa presumere ad un altra calda giornata....facciamo colazione alle 5.00 e non appena pronti, dopo aver fatto partire decine e decine di cordate,partiamo anche noi con destinazione Piramide Vincent.....dopo la breve discesa dalla Capanna Gnifetti sul...
Publiziert von accoilli 23. Juni 2017 um 18:35 (Fotos:28)
Oberwallis   T5 WS II  
16 Jun 17
Spechhorn ab Biv. Antigine
Update der Routenbeschreibung zum Spechhorn. Im SAC-Tourenführer steht zur Route 517 (Spechhorn ab Ofentalhorn): "In ziemlich gutem Fels auf der Kante, wo man hübsche kleine Aufschwünge erklettern kann (zum Gipfel)" (WS/II). Steht man dann real bei P3033, wird einem schnell klar, dass die Walliser einmal wieder eine Route...
Publiziert von Becks 23. Juni 2017 um 13:28 (Fotos:7)
Lombardei   T3+ L II  
21 Jun 17
Monte Masuccio - 2816 m
Ma quanto mi diverto a fare queste lunghe e splendide cavalcate in cresta....: itinerario eccezionale, in una valle eccezionale e con una compagnia eccezionale! In discesa, per evitare di ripercorrere in discesa la lunga cresta e per fare l'immancabile giro ad anello, decidiamo di scendere direttamente sotto la verticale della...
Publiziert von irgi99 23. Juni 2017 um 10:09 (Fotos:42 | Kommentare:7 | Geodaten:1)
Jun 22
Jungfraugebiet   ZS+ III  
17 Jun 17
Über den Galletgrat auf das Doldenhorn
Die Besteigung des Doldenhorns über den Galletgrat und der Abstieg über die vergletscherte Normalroute ermöglichen eine der schönsten Hochtouren, die das Berner Oberland zu bieten hat. Eis, Fels und ein spektakulärer Firngrat, eingebettet in einer fantastischen Kulisse. Dank zahlreichen Fixseilen, Sicherungsstangen, einer...
Publiziert von Zolliker 22. Juni 2017 um 16:15 (Fotos:1 | Kommentare:2)