Aug 31
Piemonte   PD  
27 Aug 14
Valle Anzasca -P.Giavin-Ofentalhorn-P.Antigine- Saastal
Amata Valle Anzasca. Faszinierend, wie jedes Mal. Zweite Traverse ins Saastal, diesmal über die Höchsten der Kette zwischen Anzasca und Antrona. Anreise mit dem Macugnaga-Bus, der von der Schweiz bequem erreichbar ist. Unterhalb Stabioli gibt es eine Bushaltestelle. Man muss im richtigen Moment vor Ort Halt verlangen,...
Published by Schneeluchs 31 August 2014, 21h31 (Photos:23)
Bellinzonese   T3+ F  
31 Aug 14
Pizzo Cassinello
Escursione difficile, leggermenteimpegnativi diversi tratti. Partenza dall'auto, costeggiandola strada del Lago di Luzzonefino albivio al Larecc, seguire direzione Passo Soreda. Una volta giunti al Passo seguire il sentiero in direzione della vetta del Pizzo Cassinello (lungo le belle placche e fessure). Ritorno per la stessa...
Published by Giaco 31 August 2014, 21h17 (Photos:39 | Geodata:1)
Glarus   T6 PD II F  
7 Aug 14
Vrenelisgärtli 2904m (Guppengrat)
Vrenelisgärtli via Guppengrat Nachdem ich bereits am 28. Juni 2008 sowie 4 Jahre später am 8. September 2012 das Vrenelisgärtli 2904m via Guppengrat besteigen durfte, wollte ich diese fantastische Tour mit Schusli zum 3. Mal innert 6 Jahren umsetzen. Dank der Unterteilung in 2 Etappen - am Vorabend regnerischer Aufstieg...
Published by Bombo 31 August 2014, 18h48 (Photos:16 | Geodata:3)
Bellinzonese   T3+ PD  
30 Aug 14
Pizzo del Corvo (3015 m)
Ritorno dopo 6 anni al Pizzo del Corvo, questa volta dalla cresta W dello Scopi. Inizio dell’escursione: ore 8:15 Fine dell’escursione: ore 15:00 Pressione atmosferica, ore 9.00: 1019 hPa Temperatura alla partenza: 10°C Isoterma di 0°C, ore 9.00: 3500 m Temperatura al rientro: 16°C...
Published by siso 31 August 2014, 18h15 (Photos:51 | Geodata:1)
Uri   T4 F V-  
5 Aug 14
Gross Furkahorn 3169m (ESE-Grat)
Gross Furkahorn via ESE-Grat Nach dem gestrigen Ausbildungs- und Refreshertag auf dem Gletscher stand heute die praktische Ausbildung am Fels auf dem Programm. Unser Bergführer Germi Steiner wählte hierfür das Gross Furkahorn 3169m mit dem spannenden und fantastisch zu kletternden ESE-Grat aus. Start auf dem Furkapass beim...
Published by Bombo 31 August 2014, 17h55 (Photos:8 | Comments:3)
Georgia   PD+  
16 Aug 14
Kazbek / Mqinvarcveri 5032,8m
AN STELLE EINER REISE NACH SÜDOSSETIEN GAB ES EINE UNGEPLANTE BESTEIGUNG EINES FÜNFTAUSENDERS. Geplant war ein total anderer Urlaub mit der Besteigung der Landeshöhepunkte der seit 2008 unabhängigen Staaten Südossetien und Abchasien. In Südossetien wollten wir den 3938,1m hohen Халаца / Халасхох (Khalaca /...
Published by Sputnik 31 August 2014, 16h20 (Photos:184 | Comments:4)
Wetterstein-Gebirge   T3+ F PD  
29 Aug 14
Zugspitze (2964m) - Höllental rauf, Stopselzieher runter
Einer Wegbeschreibung bedarf weder der Höllentalanstieg auf die Zugspitze noch der Abstieg über den Stopselzieher - ev. sieht das aber die Gruppe, die uns noch in Hammersbach an einem Wegweiser auf dem "Zugspitze" sowie "Höllentalklamm" stand, nach dem richtigen Weg fragte, anders. Solche Geschichten gehören aber auf diesem -...
Published by simba 31 August 2014, 14h05 (Photos:30 | Comments:1)
Aug 30
Oberwallis   T6- PD II  
25 Aug 14
Überschreitung Nollenhorn, Stellipass, Stelli & Stellihorn
Start um 7 am Restaurant Stausee Mattmark (2.200). Am Ende des Staudamms die Leiter am linken Gebäude benutzen und dann relativ weglos & direkt auf den N-Grat des Nollenhorns (P 3151) und von dort zum Gipfel (3185). Auf diesem Weg eine bisschen anspruchsvollere Abkletterstelle(!) (II) - der Rest ist Gehgelände. Weiter dem...
Published by CB89 30 August 2014, 16h45
Trentino-South Tirol   T4 PD- II  
29 Aug 14
Löffelspitze 3018m - Danke für die Einladung!
Nach den Ausflügen in die wunderschönen Dolomiten zieht es uns wieder Richtung Alpenhauptkamm. Wir sehnen uns nach richtigen Steinen, nicht nur Geröll! Auf ins Ahrntal, wo die Berge rauh und die Menschen so herzlich sind. Über St.Peter am Locherhof endet die Strasse auf ca. 1550m und kurz darauf beginnt der Steig Nr.16 zum...
Published by georgb 30 August 2014, 08h42 (Photos:18)
Mittelwallis   T5- PD  
15 Aug 14
Monterosahütte - Gandegghütte - Breithorn 4164m
Geplant war eine 3-Tagestour, jedoch relativ unklar wieviel wir davon laufen und welchen Weg wir gehen werden, da Steigeisen, Pickel, in einer Seilschaft laufen für alle bis auf einen Erfahrenen Neuland für uns war. 1. Tag Am Freitag machten wir uns auf den Weg Richtung Zermatt. Von dort erreicht man nach einer guten halben...
Published by fricker 30 August 2014, 00h52 (Photos:20)
Aug 29
Basse Engadine   T5 PD II  
28 Aug 14
Grosse Sesvenna-Rundtour (mit zwölf 3000ern)
Lange Grattour im Unterengadin – ein Traum für Gipfelsammler   Morgens hochsteigen auf die Grathöhe und ihr dann folgen bis es Abend wird, Gipfel an Gipfel reihen, ganze Talkessel umrunden, den Wandel der Landschaft und des Lichtes geniessen – das ist Alpinwandern wie ich es am allerliebsten habe. Die heutige...
Published by Delta 29 August 2014, 16h17 (Photos:24 | Comments:4)
Bellinzonese   PD III  
28 Aug 14
Witenwasserenstock (3082 m)
Sono anni che sogno il Witenwasserenstock. Poi ogni tanto appare la relazione di qualcuno che l’ha raggiunto con le corde, e allora il “Witen” finisce nel cassetto dei rinvii a tempo indeterminato. Oggi voglio provare a raggiungere almeno la cima “ticinese”, la Cima Est (3025 m). Poi, se ci arrivo, valuterò sul posto...
Published by tapio 29 August 2014, 16h02 (Photos:40 | Comments:22)
Sicilia   T1 F  
21 Aug 14
Monte Saraceno, Vulcano
Salita al Monte Saraceno, il secondo - per altitudine - dell'isola di Vulcano. L'itineraio scelto è ad anello, salita dal versante nord e discesa da quello sud, partenza ed arrivo da Vulcano (zona porto). Segnali, cartelli: zero, totalmante assenti; trovato il sentiero solo grazie al gps. Preso la strada asfaltata verso...
Published by Gio59 29 August 2014, 08h45 (Photos:2 | Geodata:1)
Aug 28
Piemonte   T3 AD-  
28 Aug 14
Punta d' Arbola, da Canza
Era da questa primavera che avevo promesso a Franca questa pestigiosa escursione: oggi è giunta l' ora. Alle 5.45 partiamo da Canza con le frontali per la gippabile che porta al Vannino ed alle 8 siamo al Rifugio Margaroli a fare colazione. Ottimo sentiero fino al Lago Sruer, poi ometti e bolli rossi fino al Passo del...
Published by tignoelino 28 August 2014, 23h48 (Photos:7 | Comments:12 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T3 PD+ III  
27 Aug 14
Ortler (3905) - Normalweg
Trotz nicht gerade berauschendem Wetter eine wunderbare Hochtour welche eigentlich alles beinhaltet was das Alpinistenherz begehrt. 1. Tag: Sulden - Payer Hütte Von Sulden über denn Wanderweg 4 auf die Tabretta Hütte. Weiter über die Bärenkopfscharte zur Payer Hütte. Der Wanderweg ist gut ausgebaut und gut begehbar....
Published by faku 28 August 2014, 12h23 (Photos:10)
Aug 27
Surselva   F  
23 Aug 14
Piz Medel 3210m
Der Piz Medel ist ein 3210m hoher Berg in den Adula-Alpen. Er ist der höchste Gipfel der in West-Ost-Richtung verlaufenden Piz-Medel-Gruppe, einer Kette von Dreitausendern, die vom Piz Cristallina im Westen bis zum Fil Liung im Osten reicht und das Gletschergebiet des Glatscher da Medel nur wenig überragt. Diese Gipfelkette...
Published by Freeman 27 August 2014, 23h17 (Photos:20)
Goldberggruppe   T4 F I  
22 Aug 14
Herzog-Ernst-Spitze und Schareck
Durch das Sommerskigebiet am Mölltaler Gletscher ist die Besteigung des Schareck ein Katzensprung. Dennoch gibt es am Rand des durch Liftanlagen verunstalteten Wurtenkeeses einen wunderbaren Zugang zu diesem Gipfel von der westlich gelegenen Fraganter Scharte her. Von der Mittelstation der Standseilbahn geht mein Weg zunächst im...
Published by Erli 27 August 2014, 21h47 (Photos:41)
Davos   T4 F  
25 Aug 14
Chüealphorn
Das Chüealphorn habe ich schon seit längerem auf meiner Wunschliste. Ist es doch relativ einfach zu besteigen und der Gletscher spaltenfrei. Um 6 Uhr starte ich in Dürrboden. Über den Wanderweg zum Scalettapass. Ab dort weglos weiter, die Gletscherseelein links liegen lassen, auf den Gletscher, dann die Schutthalde hoch zum...
Published by Bjoern 27 August 2014, 21h00 (Photos:12)
Simmental   T3 F  
23 Aug 14
Haute Route Bernoise Ouest
Haute Route Bernoise Ouest - Berner Haute Route West. Im Winter gelangt man in 4 Tagen vom Col du Pillon (Les Diablerets) nach Kandersteg: Die Route führt über Col de Sanetsch – Arpelistock – Geltenhütte - Geltenlücke – Wildhorn – Wildhornhütte – Schnidehorn – Wildstrubelhütte – Weisshorn – Plaine Morte -...
Published by poudrieres 27 August 2014, 20h56 (Photos:75 | Geodata:2)
Lombardy   T4+ F  
6 Aug 14
Traversata Pizzo Stella 3163 m
12 anni fa alle ore 11,00 per la prima volta raggiungevamo la cima del Pizzo Stella, in una delle più riuscite escursioni Cai da noi organizzate, 17 persone in vetta con un tempo da lupi…un successone! La rabbia per non aver visto nulla ha fatto si che il tarlo di tornarci si sia radicato in noi. Anno dopo anno anche...
Published by cristina 27 August 2014, 08h41 (Photos:70 | Comments:19 | Geodata:1)