KML RSS

Hikr » Letzte Publikationen


Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Dez 10
Sottoceneri   T1  
7 Dez 18
Monte Bigorio - Moschera
Sul monte bigorio ci sono già passato piu di una volta, ma non avevo mai fatto un report, ma soprattutto non avevo mai fatto sosta a Moschera ed il terrazzo naturale che guarda in basso il sottoceneri, bel giro veloce da Bigorio con Joe e Priska veramente un luogo vicino e rilassante, facendo giro ad anello anche su terreno...
Publiziert von marc73 10. Dezember 2018 um 10:42 (Fotos:1)
Lombardei   T2  
1 Dez 18
Sensazioni dal Forte di Orino
Il Forte di Orino è una delle mete più frequentate della zona perchè è raggiungibile da vari punti in valle sia da nord che da sud su sentieri ben tenuti. Il piazzale di vetta, nonostante la modesta quota, offre ampi panorami sui laghi e sull'intero arco alpino. Una comoda strada militare di 4km su dislivelli minimi consente...
Publiziert von morgan 10. Dezember 2018 um 09:37 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Dez 9
Bellinzonese    
23 Mär 07
Strassenwandern
Der Weg liegt nicht im Himmel Der Weg liegt im Herzen (Buddha) Der Weg liegt nicht im Himmel Der Weg liegt überall (Mong) Alle Strassen sind Wege Aber nicht alle Wege sind Strassen (anonym ;-) Auf Strassen zu wandern ist gar nicht so schlimm, wie man denkt. Man muss nur ein paar Regeln beachten. Ich persönlich laufe...
Publiziert von mong 9. Dezember 2018 um 23:29 (Fotos:35)
Prättigau   T3  
24 Jun 18
Klosters Juni 2018, 2|4: Grüenhorn
Bei viel Sonnenschein (im Lauf des Tages werden jedoch grössere Wolkenfelder aufziehen) machen wir uns nach der Gratisfahrt mit der LSB ab Gotschnaboden (die obere Sektion wird nicht betrieben) auf zur längeren Gipfeltour und Rundwanderung um Casanna. Diese ist mit geprägt von einem überraschend üppigen Blumenreichtum -...
Publiziert von Felix 9. Dezember 2018 um 20:34 (Fotos:54 | Geodaten:1)
Piemont   T5  
8 Dez 18
Mortufigi e Bubisbalma - Bassa Ossola
Mortufigi e Bubisbalma sono gli antichi nomi di due alpi di Migiandone situati rispettivamente intorno ai 350 e i 400 m di quota sul versante alle spalle della frazione Vadi (Ca' di Vat). La complessità di questo microcosmo è ben rappresentata su una mappa dipinta che avevamo visto all’Alpe Campaccio nel corso di una...
Publiziert von atal 9. Dezember 2018 um 18:51 (Fotos:31)
Odenwald   T1  
 
Tracksammlung 25 Kilometer durch den Odenwald
Die Walk-On Gruppe des DAV Darmstadt wandert alle drei Wochen ca. 25 km durch den Odenwald oder die angrenzenden Mittelgebirge. Im lockeren Wechsel werden die Touren von den Mitwanderern ausgearbeitet und geführt. Hier sind nun die Tracks einiger von mir seit 2013 geführter Touren gesammelt. Man beachte, dass die Tracks auch...
Publiziert von tilman 9. Dezember 2018 um 17:55 (Geodaten:12)
Lombardei   T2  
9 Dez 18
Monte Bedea (+ Linea Cadorna)
Escursione facile. Dalla località Motte, prendere la strada sterrata che diparte dal lato a monte della Via delle Motte. Proseguire salendo fino alla vetta, passando per l'ex caserma della Milizia confinaria. Attorno alla vetta del Monte Bedea si trovano trincee (camminamenti e posti di combattimento all'aperto). Dalla vetta...
Publiziert von Giaco 9. Dezember 2018 um 17:54 (Fotos:25 | Geodaten:1)
Berninagebiet   T4  
29 Sep 15
Piz Chalchagn (3153m)
Auf der Suche nach Dreitausender in Graubünden fanden wir Piz Chalchagn. Der Landeskarte zeigte ein Pfad bis auf 2420m und zwei Bergseen sollten helfen bei der Navigation. Die wenigsten werden sich hier verirren und eine schöne Aussicht auf Bernina und Co. sollte auch noch drin sein. So früh wie möglich sind wir in Zernez...
Publiziert von Marcel und Desiree 9. Dezember 2018 um 15:12 (Fotos:21 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   T3  
8 Dez 18
Crusc da Rit 2021m - Unbefleckte Empfängnis
Passend zum Feiertag hat der Winter das Gadertal in jungfräuliches Weiß getaucht. Die Wege sind noch unbefleckt und wir sind die ersten, die ihre Spuren hineinmalen. Während die Wengener Marias Unbefleckte Empfängnis in der Kirche feiern, stapfen wir durch den makellosen Schneeteppich dem Rit entgegen. Am Lech da Rit lassen...
Publiziert von georgb 9. Dezember 2018 um 13:26 (Fotos:32)
Südtirol   T4-  
1 Dez 18
Tarscher Wetterkreuz
Vom Bahnhof in Tarsch durchs Dorf Tarsch vorbei an Unter und Oberschönegg hinauf zum Hof Oberjuval von dort über den Forstweg teils diesen abkürzend zur Schlossalm. Nun auf schmalen Steigen und Steigspuren zuerst durch Wald (durch Windwurf sehr viele umgefallene Bäume, links und rechts davon kommt man meist gut daran vorbei)...
Publiziert von bergwaerts 9. Dezember 2018 um 13:05
Lombardei   T4 WS II  
8 Dez 18
Zuccone dei Campelli dal Canale della Madonnina e Camosci - 2161 m
Già normalmente il mio rapporto con le funivie non è dei migliori.... oggi poi, con il vento che le faceva dondolare avanti e indietro come se fossero delle altalene, non ne parliamo! Ad ogni modo, "atterriamo" ai Piani di Bobbio sani e salvi e, con il viso sferzato da un bel venticello impertinente, ci dirigiamo verso lo...
Publiziert von irgi99 9. Dezember 2018 um 13:02 (Fotos:25 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Pirin   T3+  
24 Aug 17
Wichren / Vihren / Вихрен
Der Wichren (Вихрен, auf englisch auch Vihren), ist mit 2914 m der höchste Berg des Pirin (Пирин) Gebirges und der zweithöchste Berg Bulgariens. Eine Besteigung stand auf dem Programm der Reisegruppe, mit der ich einige Tage im Ort Bansko (Банско) am Fuße des Pirin-Gebirges wohnte. Der übliche Startpunkt, den...
Publiziert von WolfgangM 9. Dezember 2018 um 13:02 (Fotos:7)
Piemont   T5-  
8 Dez 18
La cengia della picca...ben quattro volte!
In den letzten beiden Jahren haben die Kollegen atal und Ferruccio die linke Talflanke des Valle Antigorio gründlich erkundet und dokumentiert. Dabei sind sie im untersten Teil der Gemeinde Crodo, oberhalb von Alpiano, auf einige besonders interessante Pfade gestossen. Die Herausforderung ist dabei zum einen, dass ein Steinbruch...
Publiziert von Zaza 9. Dezember 2018 um 12:03 (Fotos:6 | Kommentare:2)
Zürich   T1  
28 Nov 18
Winterzauber über Hüttchopf und Scheidegg
Immer wieder staunen wir über die verschiedenen Wetterverhältnisse in Rüti und Gibswil. So auch heute: Unten grün und grau, hier in Gibswil weiss und ein leicht nebliges Blau. Erst noch etwas düster geht’s am Fistel vorbei hinauf zur ersten Strassenkehre der Tannenstrasse und dann querfeldein über den Langenberg an den...
Publiziert von Krokus 9. Dezember 2018 um 11:56 (Fotos:32 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Alpenvorland   L  
9 Dez 18
Sturmböen an der Bodenseeküste
Sturmböen mit bis zu 110 km ziehen über den Bodensee hinweg. Schon gestern und heute tun sich aber auch immer wieder kurze Sonnenfenster auf. Das Wechselspiel von Sonne und rabenschwarzer Himmel sorgt für eine tolle Stimmung. Unter dem Motto "es gibt kein schlechtes Wetter" habe ich mich heute mal kurz den Sturmböen...
Publiziert von alpstein 9. Dezember 2018 um 11:55 (Fotos:13)
Zürich   T1  
5 Dez 18
Am Chämmerlibach - oder: vom Landenberg zum Landenberg
Wir starten beim Bahnhof in Saland. Der Nebel hängt tief. Wir staunen, als wir in Au auf einen Brunnen mit zwei Wasserröhren nebeneinander treffen. Kalt- und Warmwasser? Wir biegen auf eine gemeinde-eigene Abkürzung nach Wila ab und gelangen entlang eines unbedeutenden Bächleins an die Töss. Wir sind überrascht, dass die...
Publiziert von CampoTencia 9. Dezember 2018 um 11:53 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Südtirol   T3  
7 Dez 18
Niederjoch, Tartscher Kreuz und Spitzige Lun
Start in Schluderns am Bahnhof durchs Dorfzentrum Richtung Kalvarienberg weiter zum Ganglegg kurz auf dem Leitenwaal dann auf Steig Nr. 18 hinauf zur Matscher Strasse diese überqueren und bald erreicht man den Vinschger Höhenweg und auf diesem bis etwas oberhalb des Dorf Matsch! Ab Schluderns 1 1/2 Stunden. Nun weiter auf dem...
Publiziert von bergwaerts 9. Dezember 2018 um 11:51
Maine   T3+ I  
15 Jul 03
Katahdin - auf des Messer's Schneide
Jedermann in Amerika schwärmt vom dem Katahdin, und insbesondere der Route über die Knife Edge, in absoluten Superlativen. Und dafür gibt es - aus amerikanischer Perspective - auch genügend Grund. Begriffe wie: 'the most alpine mountain in the East'; 'most famous hike in the country'; 'total ass kicker'; 'gruelling'; 'not...
Publiziert von detlefpalm 9. Dezember 2018 um 11:01 (Fotos:12)
Berchtesgadener Alpen   T4-  
8 Dez 18
Schneibstein Winterüberschreitung
Wir waren -etwas blauäugig, wie sich herausstellen sollte- angetreten, um den Klassiker "Große Reibn" zu begehen. Plan war, die Zwischenzeit nach der Wander- und vor der Skitourensaison hierfür zu nutzen, um potentiellem Massenaulauf zu entgehen. Oben hatte es überwiegend gute Sicht. Jedoch teilweise knackige Böhen und...
Publiziert von Westfale 9. Dezember 2018 um 09:11 (Fotos:24 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Dez 8
Lombardei   T1  
1 Dez 18
Alla riscoperta del mondo dei nostri avi: terrazzamenti da Tirano a Ponte in Valtellina
Un tripudio di colori, cultura, storia e natura che riempie il cuore. Un’esperienza umana che tutti dovrebbero fare. ivanbutti Prima volta x me tra i vigneti della Valtellina, e devo dire che l'escursione mi è davvero piaciuta. Specie nel primo tratto fino a Teglio si cammina nella natura rimodellata dagli uomini nel corso...
Publiziert von Massimo 8. Dezember 2018 um 22:17 (Fotos:100 | Kommentare:2)