KML RSS

Hikr » Latest posts


By post date · By hike date · Last Comment
Apr 19
Surselva   T1  
19 Apr 19
Ruinaulta - Durch die Rheinschlucht von Versam nach Castrisch
Die Rheinschlucht in der Gegend zwischen Ilanz und Bonaduz ist ein spektakulärer Talabschnitt, welche als Folge eines gewaltigen Bergsturzes vor etwa 10'000 Jahren entstanden sind. Der Vorderrhein wurde durch die enormen Geröllmassen zu einem grossen See, dem Ilanzer See, gestaut und in der Folge bahnte sich der Fluss einen Weg...
Published by Ivo66 19 April 2019, 16h33 (Photos:12)
Val d'Aosta   AD II  
30 Mar 19
Parete Nord Becca di Monciair (3544m)
Consultato il meteo cerchiamo qualche idea, ma mi balza in testa quella parete vicino il Gran Paradiso: la Becca di Monciair, parete Nord. Cerchiamo qualche recente relazione, ma pare nessuno sia ancora salito quest'anno. Optiamo per andare e valutare alla base della parete la situazione neve. Come 2 anni fa,...
Published by martynred 19 April 2019, 16h22 (Photos:15 | Geodata:1)
Solothurn   T3  
18 Apr 19
Vom Stellifels zum Hochstelleli
... oder wo sich Hase und Gemse schöne Ostern wünschen. Eine Kollegin hat mir vom SW-Grat des Hochstelleli berichtet. Das passende Drumherum liefertKopfsalat(unddaauch). Eine alte Karte an der Haltestelle Grindel Unterdorf zeigt nirgends verzeichnete Wege und Flurnamen. VonGrindel Unterdorfspaziere ich auf dem Strässchen...
Published by Kik 19 April 2019, 14h53 (Photos:13 | Geodata:1)
Silvretta   PD PD  
16 Apr 19
Skitour in einzigartiger Berglandschaft von Galtür über Klostertal und Rote Furka zum Tällispitz
Nachdem ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln die Endhaltestelle in Galtür-Wirl erreicht hatte, begann ich um 12.40 Uhr den Marsch mit Skier Richtung Bieler Höhe bis zur Talstation des Skiliftes unterhalb dieses Passes. Von dort stieg ich über einen Hang auf zum Ostufer des Silvretta Stausees. Über Skispuren erreichte ich sein...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 19 April 2019, 14h18 (Photos:115)
Algarve   T2  
16 Apr 19
Küstenwanderung um Carvoeiro
Die Algarve bietet schöne Wanderwege entlang der Felsenküste, denn nirgends an der Algarve sind Privatgrundstücke direkt an der Küste erlaubt. Die Zäune der Villen und die Hotelanlagen sind erst etwa 50m oberhalb anzutreffen. So sind wir am letzten Tag unserer Urlaubswoche etwa 2km östlich des Ortes Carvoeiro, (südlich...
Published by milan 19 April 2019, 12h48 (Photos:22 | Geodata:1)
Nidwalden   WT3  
18 Apr 19
Im Bann der Bannalp
Bannalp - Schoneggli - Chaiserstuel - Biet - Bannalper Schonegg - Wilden Böllen - Gruenboden - Chrüzhütte Mein Ziel war der Wissigstock - es sollte kürzer werden... Von der Bergstation Chrüzhütte unter den Bietstöck auf harten Schnee zur Räckholteren, wieso die so heissen ist mir schleierhaft, im Sommer wachsen hier...
Published by KurSal 19 April 2019, 10h25 (Photos:3 | Geodata:1)
Avers   PD  
18 Apr 19
Gletscherhorn 3106m
Anreise / Rückreise Mit PW nach Juppa, Parkplatz bei den Skiliften (signalisiert) Routen Aufstieg Normalroute, in der Abfahrt unten etwas nach W ausgeholt, um ein paar schöne Sulzhänge zu befahren Verhältnisse Noch sehr viel Schnee vorhanden, unten hart/Sulz, in der Mitte Deckel und oben Pulver; ich war ich hier...
Published by leuzi 19 April 2019, 09h45 (Photos:22)
Stubaier Alpen   T3  
28 Jul 18
Sulzkogel (3016 m) - der Dreitausender über dem Finstertal
Der Sulzkogel hoch über dem Finstertal ist einer der nördlichsten Dreitausender der Alpen und ein hervorragender Aussichtsberg. Er ist für den Bergwanderer recht einfach und ohne größeren Aufwand zu erreichen, denn der Ausgangspunkt Kühtai liegt bereits auf über 2000 Metern Seehöhe. Es verwundert daher nicht, dass der Berg...
Published by 83_Stefan 19 April 2019, 09h17 (Photos:29 | Geodata:1)
Lombardy   T3  
14 Apr 19
Colmen Trail (19.7 km/1250 D+)
Premessa: quando "corro" non memorizzo il bene il percorso :) Ci svegliamo la mattina che a Caspoggio nevica, 0°C. Ma si, vedrai che giù a Morbegno sarà più caldo--> +7°C, pioggia leggera. Parcheggiamo l'auto, fuori fa freddo ma c'è chi già si riscalda correndo solo con un paio di pantaloncini corti e...
Published by martynred 19 April 2019, 09h08 (Photos:5 | Geodata:1)
Apr 18
Lombardy   T3  
15 Apr 19
Monte Tre Croci (1111m) - Punta Paradiso (1226m) - Punta di Mezzo (1227m) - Forte di Orino (1139m)
È arrivato anche per me il battesimo (diurno) del Campo dei Fiori! In realtà ero già stato una volta a una visita all’osservatorio della Punta Paradiso con cena al Sacro Monte di Varese, ma era buio e non eravamo lì per camminare. Quella volta mi ero ripromesso di andarci alla luce del sole. Per cominciare devo informarmi...
Published by Camoscio 18 April 2019, 22h57 (Photos:18 | Comments:6)
Basse Engadine   WT4  
22 Feb 19
Silvretta Februar 2019, 4|4: über den Fimberpass via Hof Zuort nach Vnà
Nach einer vergleichsweise angenehmen Nacht im vollen Zimmer der Heidelberger Hütte erfreuen wir uns des reichhaltigen Frühstückes - und ziehen, nach Verabschiedung von Loisl, los auf unsere vierte und letzte Etappe. Unter dem blauen, mit leicht malerischen Wolken verzierten, Himmel ziehen wir mal sanfter, mal steiler,...
Published by Felix 18 April 2019, 21h34 (Photos:31 | Geodata:1)
Tasman - Nelson   T3  
16 Mar 19
Kaiteriteri
Das Dreieck Takaka, Motueka und Kaiteriteri war einst eine Hippie Hochburg, hin und wieder trifft man den einen oder anderen Nachfahren auch heutzutage an. Love and Peace halten manche Zeitgenossen für ein Auslaufmodell, gestern hat ein durchgeknallter Irrer das auf grausame Weise in Christchurch bestätigt und die friedliche...
Published by Max 18 April 2019, 21h14 (Photos:32)
l'Herault   T1  
18 Apr 19
Le Roubieu - ein Versuch
Zu einer kurzen Tour hat es heute gereicht. Das Wetter ist gut, recht warm aber die Sonne verschwindet manchmal hinter ein paar Wolken. Mit dem Auto fahren wir in die Nähe der Stelle, wo wir bereits am 11. April geparkt haben. Hier in dieser Gegend gibt es viele kleine Buchten, an denen man ein Fahrzeug abstellen kann. Heute...
Published by Mo6451 18 April 2019, 21h10 (Photos:24 | Geodata:1)
Bayrische Voralpen   T3  
17 Apr 19
Lerne deine Heimat kennen! Heute zwei Schlierseeberge: Breitenberg (1209 m) und Lechnerberg (1130 m)
Schön langsam kenne ich mich in unseren Voralpen gut genug aus, um zu wissen, wie wenig ich mich in unseren Voralpen eigentlich auskenne. Schliersee Ost? Teilweise Terra Incognita! Klar, am Schliersberg war ich mal und viel weiter südlich auf der Leitner Nasen, dem Hirschgeröhrkopf und natürlich dem Auracher Köpfl. Aber...
Published by Vielhygler 18 April 2019, 20h57 (Photos:28)
Lombardy   T2  
17 Apr 19
Val Buragona
Durante una recente gita al Monte Legnone avevo avuto modo di osservare il versante occidentale del Chiusarella, nonostante nessuna cartina lo riportasse a me sembrava proprio di vedere un evidente sentiero che tagliava la montagna partendo dalla ex Cava Donati. Oggi riesco a ritagliarmi un paio d'ore per andare a correre e decido...
Published by paoloski 18 April 2019, 17h45 (Photos:34 | Comments:4 | Geodata:1)
Lombardy   T4+ F II  
5 Oct 18
Corno Baitone (3330 m)
Gita spettacolare svolta dall’alba al tramonto in completa solitudine con la sola presenza discreta e sempre gradita della fauna selvatica. Mi sorprende molto che il Corno Baitone sia una cima così poco relazionata in rete, dopotutto la salita è segnalata con bolli e segni rossi fino in vetta e la presenza di due rifugi...
Published by emanuele80 18 April 2019, 17h20 (Photos:53 | Comments:13)
Hinterrhein   AD-  
18 Apr 19
Piz Beverin 2997,5 m - Mit grandioser Abfahrt
Der Piz Beverin ist ein Aussichtsberg, der zu jeder Jahreszeit viel begangen wird - im Winter wohl fast mehr als im Sommer. Er erreicht zwar die 3000-Meter-Marke um zweieinhalb Meter nicht, bietet aber ein tolles Panorama, da er ziemlich isoliert am Schamserberg liegt. Immer wieder dachte ich daran, diesen Berg einmal mit Skis zu...
Published by Ivo66 18 April 2019, 17h19 (Photos:32)
Bayrische Voralpen   T3  
18 Apr 19
Sonnenspitz und Graseck (1284m) Überschreitung
Inspiriert durch den Bericht Graseck (1284 m) und Co. - Winter ade! von Nic habe ich heute selbst die Überschreitung des Grasecks gewagt. Schließlich sind die meisten Gipfel noch schneebedeckt, also muss man mit etwas kleineren Bergen starten. In der Früh war schon ein traumhaftes Wetter am Kochelsee. Also nichts wie los....
Published by Andi_91 18 April 2019, 14h57 (Photos:18 | Geodata:1)
Ötztaler Alpen   T6 II  
26 Jul 18
Plattigkogel 3092m zu später Stund' - ein Kreis schließt sich
Frischmannhütte Biwak zum Hauersee - ein Kreis schließt sich Tag 3/4 - Geigenkamm Nord Durchquerung Der Versuch einer kleinen Berglyrik   In aller Morgenfrische begibt man sich zu Tische nicht etwa in Wärme wohl der Hütte fein, nein draußen gar am kalten Stein. Wasser, Tee und Müsliriegel,...
Published by alpensucht 18 April 2019, 14h12 (Photos:38)
Seckauer Tauern   I WT4  
16 Apr 19
Mödringkogel
Das Ende des Triebentales ist geprägt von den schroffen Gamskögeln. Am Westrand dieser mächtigen Felsbastion befindet sich der Mödringkogel, der über seinen Südwestgrat einen Anstieg mit Schneeschuhen zulässt. Von der Bergerhube verläuft die Spur in südlicher Richtung immer in der Nähe des Mödringbaches entlang. Bei...
Published by Erli 18 April 2019, 12h06 (Photos:32)