KML RSS

Hikr » Latest posts


By post date · By hike date · Last Comment
Sep 21
Trentino-South Tirol   T1  
15 Sep 14
Schloss Sigmundskron - Messner Mountain Museum
Am letzten Tag meines Urlaubs schlafe ich in Ruhe aus, packe alles zusammen und verabschiede mich vom netten Betreiber des Campingplatzes. Ich fahre Richtung Bozen, denn wenn ich schon mal hier bin möchte ich auch gern ins Schloss Firmian und mir die Ausstellung von Reinhold Messner anschauen. Zwei mal durfte ich ihn schon live...
Published by raazaa 21 September 2014, 00h10 (Photos:58)
Sep 20
Oberwallis   T3  
3 Sep 14
Anenhütte und Gletschererlebnisweg
Heute steht mal wieder eine Tour im Lötschental auf dem Programm, wo es uns schon vor 2 Jahren so gut gefallen hat. Auf dem Parkplatz Fafleralp starten wir in Richtung Anenhütte, und zwar auf dem Weg links der Lonza taleinwärts, vorbei am Guggisee. Dieser Weg wurde hier schon mehrfach beschrieben, deshalb verzichte ich auf eine...
Published by Margit 20 September 2014, 22h53 (Photos:17)
St.Gallen   T6-  
14 Sep 14
Gamschopf (1961 m): Gipfelbuchkontrolle und Schlammschlacht im Westlichen Alpstein
Der Gamschopf (1961 m) im Westlichen Alpstein ist ein herrlicher Abenteuerspielplatz für Alpinwanderer: Allein die aus mehreren Schichtstufen und Bändern bestehende Ostflanke eröffnet eine Vielzahl von Routenmöglichkeiten, im Aufstieg ist die Routenfindung im unübersichtlichen System aus steilsten Grasrippen und Felsstufen...
Published by marmotta 20 September 2014, 22h03 (Photos:32)
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T1  
13 Sep 14
Mainspitze 84m - kein "Gipfel" im üblichen Sinne
Der Main ist Frankens mächtigster und längster Strom 527km (Roter Main). Die Quelle des kürzeren, aber stärkeren 2. Quellflusses -dem Weißen Main- habe ich schon öfters besucht, denn sie liegt in meiner Heimat dem Fichtelgebirge. Ein Kenneltreffen in Mörsfelden bei Frankfurt veranlassten mich nun erstmalig die Mündung des...
Published by Jackthepot 20 September 2014, 22h02 (Photos:20)
Unterwallis   T4 PD- II  
17 Aug 14
La Rosablanche (3336.3 m) arête W
1° Agosto 2011, con il corso di alpinismo appena terminato alle spalle, salgo in solitaria la Rosablanche, per la cresta W. Avevo già fatto qualche vetta in solitaria, prima di allora, ma questa me la ricordo come la prima veramente “alpinistica”. Mi era rimasta nel cuore e, contrariamente al mio solito (non amo ripetere...
Published by Sky 20 September 2014, 21h48 (Photos:106 | Geodata:1)
Schwäbische Alb   T1  
20 Sep 14
Projekt " Sieben Traufgänge " ( II ) : Hossinger Leiter
Herbstzeit, Wanderzeit. Einmal mehr zog es mich dieses Wochenende auf die Schwäbische Alb, ein weiterer Wanderweg der " Sieben Traufgänge " bei Albstadt, die " Hossinger Leiter ", sollte es heute sein. Der erste Traufgang den ich vor kurzem besuchte, die " Wiesenrunde ", hatte mir ja noch nicht sonderlich gefallen. Entgegen...
Published by maawaa 20 September 2014, 21h31 (Photos:27 | Geodata:1)
Appenzell   T4  
20 Sep 14
Westlicher Fählenturm 2224 m und eine lange Runde im Alpstein
Eigentlich hatten wir heute aufgrund der guten Wetterprognosen geplant, wieder einmal die mittlere Alpsteinkette - einen der wildesten Teile dieses Gebirges - zu besuchen und zwar auf der klassischen, aber dennoch wenig begangenen Route über das Mörderwegli und den Fählenschafberg mit der weiteren Querung über die...
Published by Ivo66 20 September 2014, 20h53 (Photos:32 | Comments:1)
Glarus   T2  
22 Sep 13
Im Reich der Felswände: Clariden-Höhenweg mit Abstecher
Der kurze Clariden-Höhenweg vom Klausenpass zum Fisetenpass wartet mit grandiosen Ausblicken auf die Felswände des Clariden und der Jegerstöcke auf. Durch einen kleinen Abstecher zum Seelein bei Im Griess lässt sich die Wanderung noch interessanter gestalten. Äusserst gemütlich sind wir heute unterwegs. Nach einem...
Published by Chrichen 20 September 2014, 20h47 (Photos:12)
Locarnese   T2  
20 Sep 14
Wasserwelten im Verzascatal
Mein Bruder und meine Schwägerin weilten kurz bei uns zuBesuch im Tessin. Da das Wetter immer noch nicht so recht wollte, schlug ich ihnen einen Ausflug ins für sie unbekannte Verzascatal vor. Sie waren hell begeistert von dieser einmaligen Landschaft. Mit dem PW sind wir für einen ersten Halt nach Lavertezzo gefahren. Dort...
Published by chaeppi 20 September 2014, 20h14 (Photos:18)
Appenzell   T5 I  
20 Sep 14
Chammhaldenroute auf den Säntis
Heute war es auch bei mir soweit das ich die Chammhaldenroute durchsteigen konnte. Die Route wurde bereits mehrfach gut beschrieben. Deshalb möchte ich heute nur 2 Anmerkungen geben. Zum einen sehe ich es als zwingend notwendig an einen Helm zu tragen. Mindestens ab ca. 2100 Hm dort wo dann langsam der Quergang beginnt. Es...
Published by Bernd 20 September 2014, 18h37 (Comments:1)
St.Gallen   T6  
14 Sep 14
Gams-Chopf und Stoss
Dieses Bild von marmotta und jenes Bild von Delta zeigen mögliche Routen durch die Ostflanke des Gams-Chopf. Die zugehörigen Berichte geben Auskunft über die genaue Route und die zu erwartenden Schwierigkeiten. In Unterwasser werde ich von marmotta, nevada und einem Kollegen ohne Hikr-Account abgeholt und komfortabel...
Published by carpintero 20 September 2014, 17h35 (Photos:48 | Comments:2 | Geodata:1)
Bayrische Voralpen   T3+  
19 Sep 14
Einsame Nachmittagstour auf den Schinder
Arbeit um 11.30 Uhr zu Ende und die Gelegenheit beim Schopf gepackt: Auf in die Valepp! Das Wetter war recht ordentlich, Gewittersorgen verschob ich auf die Abendstunden (die Sorgen sollten nicht unberechtigt sein) und somit stand einer wunderschönen Nachmittagstour auf einen tollen Berg an der bayerisch-tirolerischen Grenze...
Published by Erdinger 20 September 2014, 16h43 (Photos:16 | Comments:2)
Schanfigg   T3  
20 Sep 14
Schiesshorn, 2605 m
Vom Parkplatz an der Aroser ARA zieht der Weg durch den Iselwald zum Alteiner Wasserfall hoch. Weiter nach Uf Altein und zum Alteiner See hinein. Von dort ohne grosse Steigung zur Schiesshornfurgga. Von der Furgga sind es noch rund 200 Hm über den Südgrat zum Gipfel des Schiesshorn. Schöne Sicht nach Arosa hinunter, gegen die...
Published by roko 20 September 2014, 16h42 (Photos:11)
Trentino-South Tirol   T4- D-  
14 Sep 14
Pisciadu-Klettersteig
TAG 6 Da ich vormittags am Klettersteig der fünften Cirspitze unterwegs war und mir bei der Anfahrt übers Grödnerjoch der Parkplatz der Pisciadu-Ferrata aufgefallen ist hing ich diese direkt an die Cirspitzentour dran. Vom Parkplatz links dem kleinen Pfad folgen bis man zu einer Falswand kommt, welche meistens wohl feucht...
Published by raazaa 20 September 2014, 16h34 (Photos:35)
Trentino-South Tirol   T3+ I PD  
14 Sep 14
Fünfte Cirspitze 2520m
TAG 6 Ab der Bergstation Dantercëpies oberhalb vom Grödner Joch der Markierung nach aufsteiegen. Bevor man das Drahtseil muss noch eine kleiner Felsstufe in leichter Kletterei überwunden werden. Auf einer Felsstufe bietet sich letzte Gelegenheit Klettergurt und Karabiner anzulegen. Dann gehts los in die Vertikale. In der...
Published by raazaa 20 September 2014, 16h33 (Photos:9)
Trentino-South Tirol   T2  
13 Sep 14
Besuch der Tofana - Pläne schmieden..
TAG 5 Kleiner Abstecher auf die Tofana di Mezzo. Eigentlich wollte ich die kurze Ferrata zur Cima di Dentro machen und das morgige Projekt auskundschaften, nur war's mir eindeutig zu kalt und die Voraussetzungen für die morgige Tour auf die Tofana di Rozes waren auch nicht rosig. Ich ging also die 50Hm zum Haupt des Massivs...
Published by raazaa 20 September 2014, 16h33 (Photos:30)
Trentino-South Tirol   AD+  
12 Sep 14
Cima di Mezzo 3154 - Im Schatten des Monte Cristallo
TAG 4 Bei recht verhaltenem Wetter starte ich in Cortina und fahre zur Talstation Rio Gere. Für 28 Euro retour führ beide Bahnen eigentlich ein Schnäppchen. Zuerst mit dem regensicheren 4er-Lift zur Mittelstation und von da zu Fuß kurz bergab zur Station Fourcella Stounies mit deren typischen Eierförmigen Minigondeln. Eine...
Published by raazaa 20 September 2014, 16h33 (Photos:24)
Trentino-South Tirol   T2 I PD+  
11 Sep 14
Paternkofel 2744m
TAG 3 Gegen 9:30 Uhr starte ich vom Campingplatz Rocchetta in Cortina und fahre Richtung Misurina. Vor ei am See rechts haltend und dem Schild folgend, welches zur Mautstation zur Auronzohütte führt. Für diesen kürzeren Zustieg zum Paternkofel muss man auch ordentlich tief in die Tasche greifen. 24 Euro werden fällig. Dke...
Published by raazaa 20 September 2014, 16h33 (Photos:48)
Veneto   T1 PD  
10 Sep 14
Via Ferrata Colodri
TAG 2 Start am Parkplatz des Campingplatzes / Schwimmbads von Arco. Gegenüber gehts entlang des Parcour di Vita einem Fitnessweg, wofür auch immer dieser gedacht ist. Durch Kalkfelsen und Laubbäume empor und an Kletterfelsen vorbei in 20 Minuten zum Einstieg. Zumeist in einfachen Gehgelände an genügend Sicherungs -u....
Published by raazaa 20 September 2014, 16h33 (Photos:14)
Veneto   AD+  
10 Sep 14
Via Ferrata Rio Sallagoni
TAG 2 Vom Parkplatz hintern einem Sportplatz geht es über einen kurzen steilen Erdhang durch eine Olivenpla tage in 15 Minuten zum Einstieg der Schlucht. Gleich zu Anfang braucht es einen großen Schritt oder wasserfestes Schuhwerk um nicht nass zu werden. Sofort geht es in die Vertikale. Eine Reihe von Trittklammern schraubt...
Published by raazaa 20 September 2014, 16h32 (Photos:11)