KML RSS

Hikr » Letzte Publikationen


Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jan 22
Rheintal   T1  
22 Jan 18
Montlinger Bergle 486m
Wieder ein (für uns) neuer Inselberg im St. Galler Rheintal: das Montlinger Bergle, an dessen Flanke sich der Ort mit gleichem Namen, welcher aber nur ein Ortsteil von Oberriet SG ist, schmiegt. Wir starteten von den Sportanlagen in einer Regenpause, die aber leider nicht lange anhielt, sodass der Grossteil unserer Wanderung im...
Publiziert von stkatenoqu 22. Januar 2018 um 14:40
Zürich   T1  
14 Aug 16
mit Christa in meiner (ehemals) geliebten Altstadt Zürich unterwegs
Im HB Zürich, wo in der wieder von Altlasten befreiten Bahnhofshalle ein Engel über den Durchreisenden „wacht“, beginnt das gefreute Wiedersehen mit Christa. Aus der eher dunklen Halle treten wir an die Sonne am Bahnhofquai hinaus - ein prächtiger Sommertag erwartet uns nun auf dem Rundgang durch die Altstadt rechts...
Publiziert von Felix 22. Januar 2018 um 12:37 (Fotos:7 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Balearische Inseln   T5 I  
10 Okt 17
Formentera - l'envers du décors
Disons-le tout de suite, la spéléologie ne doit pas se faire seul, ni sans connaissance. Pour cette rando difficile, je me suis pris un guide à la journée qui connait parfaitement la région et les grottes explorées. Le guide parle espagnol, catalan et un bon anglais. Si vous voulez entreprendre cette rando, contactez Daniel...
Publiziert von bergpfad73 22. Januar 2018 um 12:28 (Fotos:72 | Geodaten:1)
Balearische Inseln   T1  
5 Jan 18
Palma en janvier
En Espagne, le 5 janvier, c'est la fête des rois. Du coup, toute la ville est bouclée pour le cortège et la fête. Et quand on prend un hôtel au centre-ville, il faut faire un bon bout du parcours à pied, vu que le taxi ne peut pas non plus passer... Mais l'avantage est de pouvoir découvrir la ville sans voiture ;-) Comme...
Publiziert von bergpfad73 22. Januar 2018 um 11:44 (Fotos:8)
Niederlande   T1  
16 Jan 18
Utrecht en janvier
Une deuxième visite aux Pays-Bas, à Amsterdam et à Rotterdam, j'ai choisi de prendre l'hôtel au milieu, c'est-à-dire à Utrecht, une fois de plus. La ville me plaît. Elle offre tant d'architectures différentes et de petites places à découvrir, qu'on ne se lasse pas si vite. Malheureusement la météo n'était pas assez...
Publiziert von bergpfad73 22. Januar 2018 um 11:39 (Fotos:6)
Niederlande   T1  
6 Dez 17
Rando dans les rues d'Utrecht
Un voyage professionnel de plus m'a amené à découvrir la ville d'Utrecht. Il faut dire que c'est un véritable bijou. C'est semblable à Amsterdam avec tous ces canaux, mais c'est nettement moins touristique. De plus, la population est jeune, grâce à l'université. Comme d'habitude, plan papier en main, je suis mes envies....
Publiziert von bergpfad73 22. Januar 2018 um 11:32 (Fotos:8)
Trentino-Südtirol   ZS-  
21 Jan 18
Jakobsstöckl 2026m - Die Schneise oder Versunken im Schnee
Von Norden schwappen die Niederschläge bis ins Pustertal über, Bruneck versinkt im Schnee. Überall wird geräumt und von den Dächern rutscht es, wir warten ab und beobachten die ziehenden Wolken. Gegen Mittag leuchten erste Sonnenfenster durch den Himmel und wir bekommen Lust auf einen kleinen Sonntagsspaziergang. Also mühen...
Publiziert von georgb 22. Januar 2018 um 11:25 (Fotos:27)
Lombardei   T3 WS  
21 Jan 18
Monte Sodadura (2010 m)
zar...ho la mia occasione domenicale...me la gioco...da solo, veloce, senza troppa auto... Sodadura, una vetta che in veste invernale ha il suo perché... Vorrei salire da Pizzino per evitare il viavai di Moggio ma nella notte sono scesi una ventina di centimetri di neve e la strada è conciatissima... Parcheggio sul piazzale...
Publiziert von zar 22. Januar 2018 um 09:55 (Fotos:14 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Davos   WT3  
13 Jan 18
Rundtour Pischahorn (2980m) bei Kaiserwetter
Das Pischahorn steht recht frei oberhalb von Davos und bietet mit seiner Höhe von immerhin 2980m eine grandiose Rundsicht in aller Richtungen. Dank der Pischabahn lässt sich der Gipfel mit einem recht kurzen und dennoch spannenden Aufstieg erreichen. Selten kriegt man so viel Lohn für eher kleine (Aufstiegs-)Mühen....
Publiziert von Chrichen 22. Januar 2018 um 07:51 (Fotos:53 | Kommentare:1)
Ligurien   T2  
17 Mai 17
Ligurische Alpen 2: Ormea bis Molini di Triora
Mi 17.05.2017 Ormea - Quarzina Nach einem weiteren reichhaltigen Frühstück machen wir uns auf die Socken. Heute folgen wir der Via Alpina, die hier sehr gut markiert ist, sodass wir uns nicht um die Wegfindung kümmern müssen. Schon bald erreichen wir das malerische Dörfen Chionea. An jedem Haus hängt eine glasierte...
Publiziert von kopfsalat 22. Januar 2018 um 00:20 (Fotos:99 | Kommentare:2)
Jan 21
Sottoceneri   T3+  
21 Jan 18
Crösa, Cumavall - steil rauf und steil runter
Um an die Sonne zu kommen musste ich heute weit in den Süden fahren. Erst hinter Lugano strahlte die Sonne von einem fast wolkenlosen blauen Himmel. Aber es wehte ein kalter Wind aus Norden, teilweise mit recht starken Böen. Als in in Bellinzona ankam, wurde über Lautsprecher mitgeteilt, das der Zugverkehr zwischen Faido und...
Publiziert von Mo6451 21. Januar 2018 um 23:39 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Piemont   WS-  
13 Jan 18
Ritorno al Monte Cazzola (m 2330)
Bella escursione fattibile quasi in ogni condizione e facile. Il Cazzola è una classica uscita per chi deve prendere confidenza con lo scialpinismo. L’itinerario si sviluppa nella Valle di Misanco e offre una bella vista sulla conca del Devero e sul gruppo Cornera-Helsenhorn. Dalla cima la vista ulteriormente sul Pizzo Diei...
Publiziert von Alberto C. 21. Januar 2018 um 22:41 (Fotos:11 | Geodaten:1)
Ötztaler Alpen   T2 WS+  
5 Jun 09
Hinterer Wurmkogel bis 3050 m - Vorderer Seelenkogel bis 3250 m
Am 04.06.2009 fuhr ich nach Hochgurgl im Ötztal. Auf etwa 2250 m parkte ich. Zu Fuß ging ich auf einem Wirtschaftsweg bis zu einer großen Kurve auf 2390 m, wo ich anfellen konnte. In angenehmer Steigung ging es durch das stillgelegte Skigebiet ins Plattenkar hinauf am geschlossenen Bergrestaurant (2803 m) vorbei. Nach kurzer...
Publiziert von Woife 21. Januar 2018 um 22:06 (Fotos:22)
Sottoceneri   T3 WS WT4  
20 Jan 18
Camoghè (2228 m) via Cima Calescio
Oggi meteo non promettente nelle mie zone dell'alto Ticino, mi sento con blepori e decidiamo di stare nel Sottoceneri... Inizio dell'escursione alle ore 7.45 Tempo dell'escursione Cima Calescio 10.30 (senza pause) Tempo dell'escursione Camoghè 12.00 (con qualche pausa tecnica) Temperatura alla partenza +2.0° Temperatura...
Publiziert von saimon 21. Januar 2018 um 21:27 (Fotos:103 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Chiemgauer Alpen   T2  
6 Jan 18
Sattelberg bei Nußdorf
Die Almwiesen am Sattelberg östlich von Nußdorf leuchten fast in der tief stehenden Sonne, locken aber nur wenige Wanderfreunde an. Dabei wäre etwas Bewegung doch wesentlich attraktiver als über den Irschenberg im Stop-and-Go heimwärts zu schleichen. Wir spazieren zunächst am Steinbach Richtung Osten, schwenken dann aber...
Publiziert von Max 21. Januar 2018 um 20:29 (Fotos:23)
Lombardei   T3+ L  
20 Jan 18
Carona M. Chierico Rif. Pedrinelli
Da Carona saliamo la stradetta di servizio sino alla stazone di arrivo della seggiovia strada innevata ma neve portante per un tratto seguiamo la pista di sci che scende dal Rif. Mirtillo per poi prendere l'ex pista panoramica qui calziamo le ciaspole e le molleremo solo sulla cresta dove si restringe con i ramponi e picca con...
Publiziert von ser59 21. Januar 2018 um 19:38 (Fotos:19 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   ZS-  
20 Jan 18
Rotlahner 2735m - Jeder findet seinen Platz
Die weiten Hänge unter dem Rotlahner bieten viel Platz für eigene Schwünge und in dem steilen Waldstück kann sich jeder seine eigene Linie suchen, um heil zwischen den Bäumen durchzukommen. Viel individuelle Gestaltungsmöglichkeiten gibt es auch bei der Parkplatzwahl, während manche schon in St. Magdalena starten, folgen...
Publiziert von georgb 21. Januar 2018 um 18:21 (Fotos:32)
Lombardei   T3  
21 Jan 18
sodadura e cima piazzo artavaggio
partenza da comune di moggio per i piani di artavaggio,arrivati ai piani tormenta di vento che mi accompagnera' x tutta la gita,salita al sodadura in piena tormenta che mi costringe ogni tanto a fermarmi x ripararmi dal forte vento,discesa dalla cresta opposta e risalita x le crestine alla cima di piazzo,ciaspolo e vengo giu'...
Publiziert von pasty 21. Januar 2018 um 18:13 (Fotos:38 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Côte d´Azur   T2  
16 Jan 18
Baou des Blancs (673 m) + Baou des Noires (640 m)
Das Vallée du Var unterbricht bei Nizza die aufschwingende Bergkette der Côte d´Azur. Die Fprtsetzung der Erhebungen im Westen besteht aus markanten Felsen, die zur Küste hin steil abfallen und auf der dem Meer abgewandten Seite in eine gewellte mediterrane Landschaft übergehen. Die "Baou" genannten Felsen sind gute...
Publiziert von Riosambesi 21. Januar 2018 um 18:00 (Fotos:10 | Geodaten:1)
Koralpe   T1  
20 Jan 18
Osterwitz - Rundtour, 1143 m
Parken beim Parfußwirt in Trahütten (959 m). Von dort geht eine asphaltierte Strasse leicht bergab zur Krieglkapelle (811 m). Ab jetzt immer bergauf auf der Strasse (Weg 533) bis nach Osterwitz. Der Kirchturm ist schon weithin sichtbar. Abstieg hinter dem Gasthaus Zach (WEg 553). Durch den Wald steil bergab, eine Kehre...
Publiziert von Bergfritz 21. Januar 2018 um 17:03 (Fotos:4 | Geodaten:1)