KML RSS

Hikr » Latest posts


By post date · By hike date · Last Comment
Sep 1
Silvretta   T5 IV  
28 Aug 14
Fergenkegel Südwand: Auf den Spuren der Pioniere
Klettern in der Silvretta! Auf den ersten Blick mögen die Gneisgipfel in der Nordost-Ecke der Schweiz nicht gerade als traumhaftes Klettergebiet durchgehen. Zu gross ist die Konkurrenz des weltberühmten Rätikon-Kalk gleich um die Ecke, zu unbekannt die historischen, vergessenen Routen. Einigermassen populär sind gerade noch...
Published by Alpin_Rise 1 September 2014, 13h18 (Photos:24)
Basel Land   T1  
30 Aug 14
WWW oder Wasserfallen - Waldweid - Waldenburg
Rar sind sie gesät, die Tage in diesem Jahr, bei denen die Sonne scheint. Darum nutze ich diese Gelegenheit heute, auch wenn meine Zeit begrenzt ist, und ich nur den halben Tag nutzen kann. Für eine halbtagestour würde sich für mich der Weissenstein anbieten. Da aber zur Zeit viele Wanderwege wegen des Baus der neuen...
Published by DanyWalker 1 September 2014, 13h03 (Photos:12)
Berner Jura   T2  
24 Aug 14
eine andere Art der Energiewanderung - Mont Crosin
Im Internet steht: Vom Berg des Windes zum Berg der Sonne. Die Höhenwanderung über die Montagne du Droit verbindet das Windkraftwerk auf dem Mont Crosin mit dem Sonnenkraftwerk auf dem Mont Soleil. Schöne Aussichten zum Chasseral und in den französischen Teil des Juras. Dem kann ich nur zustimmen. Da wir jedoch in St.-Imier...
Published by joe 1 September 2014, 12h53 (Photos:5 | Geodata:1)
Schladminger Tauern   T2  
25 Aug 14
Preber
Aufstieg: Vom Prebersee ging es über einen Fahrweg zunächst zur Prodingeralm und von dort über einen guten Steig hinauf zur Preberhalterhütte. Von dort stieg ich weiter über schier endlose Wiesenhänge zur Roßscharte. Von der Scharte ging es dann in wenigen Minuten z.T. über Geröll zum Gipfel des Preber. Abstieg:...
Published by 619er 1 September 2014, 10h45 (Photos:8)
Piemonte   T3  
30 Aug 14
Al passo di Crampiolo; l'inesauribile magia di Devero
Oggi, con una coppia di amici abbiamo osato la zona della Rossa in Devero; questa, tra le escursioni classiche del comprensorio è probabilmente la più complessa per dislivello, natura del terreno e qualche passaggio di tipo "alpinitistico". Nonostante la limitata frequentazione del severo ambiente di questi monti, i miei amici...
Published by rochi 1 September 2014, 10h21 (Photos:3)
Oberengadin   T5 I  
14 Aug 14
Piz da la Margna (3159m) von Maloja ueber Normalroute
Der Piz da la Margna (3159m) im Oberengadin stand schon laenger auf meiner Wunschliste, da ich so viel ueber seine gute Aussicht gelesen habe; eine Route ist z.B. von engadiner hier Piz da la Margna (3159 m.ü.M.) beschrieben. Wegen der unklaren Verhaeltnisse im noerdlichen Talkessel Mutairac habe ich mich allerdings fuer die...
Published by pame 1 September 2014, 09h11 (Photos:21 | Geodata:1)
Lechquellengebirge   T4+ I  
28 Aug 14
Im Bann des Zitterklapfen: Aussichtsreiche Runde über grasige Grate und Gipfel und ein wildes Horn
Die heutige *****-Tour hat eine Vorgeschichte, die gerade einmal drei Tage zurückliegt: Damals hatte ich erstmals einen Versuch unternommen, den Zitterklapfen zu besteigen. „Versuch“ deshalb, weil mir bekannt war, daß die Zustiege zu seinem Normalweg lang sind. Und so fehlten mir 3 Stunden nach dem Start damals noch...
Published by dulac 1 September 2014, 00h42 (Photos:108 | Comments:2)
Aug 31
Waadtländer Alpen   T1  
31 Aug 14
Sonne und Wein - von Aigle nach Bex
Was tun, wenn der Wettergott für die Zentralschweiz mal wieder nur Regen übrig hat? Man sucht sich ein Wetterfenster mit Sonne. Dies fand unser Wanderleiter Kurt heute im Waadtland. Anstatt auf den Napf fuhren wir heute morgen nach Aigle. Zwar war auch der Himmel noch nicht blau, aber im Laufe des Tages wurde die Sonne immer...
Published by Mo6451 31 August 2014, 23h05 (Photos:34)
Oberwallis   T5- II  
31 Aug 14
Tochuhorn mt. 2648 cresta nord
Sabato abbiamo corso la Sommer Gomerlauf, mezza maratona in montagna, a Ulrichen in Val di Goms e cercavamo per oggi una salita non troppo distante da casa e con poco dislivello: abbiamo deciso per questa gita che avevamo visto su questo sito e che volevamo già fare da tempo; la descisione è stata buona. La salita prima su...
Published by ALE66 31 August 2014, 23h01 (Photos:12)
Bellinzonese   T3+  
31 Aug 14
Piz Giumela o Piz Red ... nel regno della Capra nera Svizzera
Nonostante ancorail tempo decisamente incerto in compagnia di Claudio e dell'Husky Warry ci siamo comunque spinti oltre il Monte Ceneri e tra le due opzioni proposte abbiamo scelto quella che ci portava a Biborgh in fondo alla Val Pontirone per raggiungere Rifugio, Passo e Piz Giumela nel regno della capra nera Svizzera. Il Piz...
Published by GIBI 31 August 2014, 22h56 (Photos:43)
Bellinzonese   T2  
31 Aug 14
Dalpe - Capanna Tencia - Dalpe
Giretto tanto per sgranchirsi le gambe ... fra un rovescio e l'altro ... Buona minestra, ottimo formaggio e ... torta deliziosa in capanna :-)
Published by lso 31 August 2014, 22h10 (Photos:6)
Trentino-South Tirol   T2  
31 Aug 14
Col da Le 2175m - Schiff ahoi
Eigentlich sind wir ja gut informiert, was in den Pustertaler Bergen so los ist, aber heute wurden wir gewaltig überrascht. Was als gemütliche und unspektakuläre Familienwanderung begann, hat sich zu einem unserer ungewöhnlichsten Bergerlebnisse entwickelt. Ahnungslos schlendern wir durch die Tintaler Wälder auf dem...
Published by georgb 31 August 2014, 22h07 (Photos:14)
Piemonte   PD  
27 Aug 14
Valle Anzasca -P.Giavin-Ofentalhorn-P.Antigine- Saastal
Amata Valle Anzasca. Faszinierend, wie jedes Mal. Zweite Traverse ins Saastal, diesmal über die Höchsten der Kette zwischen Anzasca und Antrona. Anreise mit dem Macugnaga-Bus, der von der Schweiz bequem erreichbar ist. Unterhalb Stabioli gibt es eine Bushaltestelle. Man muss im richtigen Moment vor Ort Halt verlangen,...
Published by Schneeluchs 31 August 2014, 21h31 (Photos:23)
Bayrische Voralpen   PD  
28 Aug 14
Kuhalm unterhalb der "Hohe Kisten" [1070Hm]
…zur Kuhalm auffi, aber nicht Kist’n… Und wieda geht’s mal auffi zur Kuhalm. Über 1000 Höhenmeter mit wenig Ruhepausen, lassen irgendwie wenig Zeit zum da’schnauf‘a. Immer bergauf, bei bis zu 18%igen-Rampen, mit einem kurzen Gegenanstieg(-fahrt) in etwa zur Hälfte, hält die Tour relativ wenig Aussicht...
Published by ©bergundradlpeter 31 August 2014, 21h30 (Photos:1 | Comments:1)
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T3+  
17 Aug 14
Handschuhspitze 2319m, Wannig 2493m [1700Hm]
…weddamaßige Punktlandung Rein wettertechnisch stehen wir Bergler ja gerade nicht auf der Sonnenseite. Immer wieder ausgiebige Regenfälle, viel zu kalt und Schneefall auf der Zugspitze im August, musst dich immer drauf einstellen, das d’sauber g’wasch’n wirst. Aber die ganze Woche schon, also mit Ansage,...
Published by ©bergundradlpeter 31 August 2014, 21h29 (Photos:28)
Obwalden   T3+  
25 Aug 14
Der Indianerweg
Vor vielen Jahren war ich mit meinem Vater auf die Gerschnialp über Trauboden gestiegen. Ich errinere mich sehr gut daran, da wir abseits der offiziellen Wege gegangen waren. Mein Vater bezeichnete dieser Weg als "Indianerweg". In der Tatsache, war dieser der ehemalige Sennenweg der von der Sodrüti in Richtung Trauboden...
Published by genepi 31 August 2014, 21h18 (Geodata:1)
Bellinzonese   T3+ F  
31 Aug 14
Pizzo Cassinello
Escursione difficile, leggermenteimpegnativi diversi tratti. Partenza dall'auto, costeggiandola strada del Lago di Luzzonefino albivio al Larecc, seguire direzione Passo Soreda. Una volta giunti al Passo seguire il sentiero in direzione della vetta del Pizzo Cassinello (lungo le belle placche e fessure). Ritorno per la stessa...
Published by Giaco 31 August 2014, 21h17 (Photos:39 | Geodata:1)
Solothurn    
30 Aug 14
Klettergarten Klus Balsthal
Erneutdurfte ich Tricky als Klettercoach treffen, was ich lieben gerne tat. Denn er istnicht nur sehrsympathischsondern auchein exzellenter Lehrer! Mein Aufstieg dauerte und dauerte.Kamera auspacken,fotografieren, Kamera einpacken,irgend wo bei rutschigem Pfad Stöckein Betrieb setzen- in welchem Rucksachfach habe ich was...
Published by silberhorn 31 August 2014, 20h50 (Photos:48 | Comments:4)
Val d'Aosta   T3  
30 Aug 14
Tête Blanche de By
Rifugio Chiarella-Amiante: mai visto benchè si frequenti sugli sci e a piedi da anni la Valpelline. Una buona meta in giornate dal tempo incerto. La valle di Ollomont è come il resto della Valpelline, bellissima. Il primo tratto fino a By è una salita noiosa, poi il vallone si apre sui pascoli della conca. I valdostani qui non...
Published by luke 31 August 2014, 20h49 (Photos:21)
California   T5 IV  
21 Jun 14
Praising the Sierra's holy rock: Cathedral Peak & Eichorns Pinnacle
Toulumne Meadows is the second climbing gem in the Yosemite National Park. As soon as it gets too hot to climb down in the celebrated Valley, Tuolumne offers cooler spots due to its high Elevation around 9000 ft (~3000m). The only hard thing about it may be the pronunciation of "Tuolumne", all the rest is pretty easy going: The...
Published by Alpin_Rise 31 August 2014, 19h57 (Photos:36 | Comments:3)