KML RSS

Hikr » Latest posts


By post date · By hike date · Last Comment
Sep 21
Prättigau   T2  
10 Jul 08
Falknis auf die bequeme Tour
Der Falknis läßt sich am bequemsten erreichen, wenn man die Älplibahn ab Malans benutzt. Allerdings sollte man Plätze reservieren und man ist an einen relativ engen Zeitplan gebunden, da der Weg ab der Bergstation ziemlich weit ist. Der Weg ist z.B. hier www.hikr.org/tour/post66797.html schon beschrieben worden. Bei der...
Published by cresta 21 September 2014, 19h49 (Photos:17)
Schwyz   T5  
21 Sep 14
Rotberg und Gras-Chopf
Einsame und erstaunlich steile Kraxeltour über Bilten Sucht man die Einsamkeit und will neue Gipfel und Wege entdecken, ist man immer gut beraten, wenn man dorthin geht, wo es noch keine oder nur wenig Hikr-Einträge gibt. Alpinismus in den bewaldeten Nordhängen des Hirzli, über der Linthebene - bessere Ideen? Nein, denn das...
Published by Delta 21 September 2014, 19h47 (Photos:11)
Locarnese   T2  
21 Sep 14
Pilone 2192m
Langsam aber sicher bessert sich das Wetter im Tessin. Eine bevorzugte Wandergegend meiner Frau ist die Umgebung des Laghetto dei Saléi. So nahmen wir heute wieder einmal die kurvenreiche Strasse ins Vergeletto unter die Räder. Mit der Seilbahn von Zott in wenigen Minuten hinauf zur Alpe Saléi. Ein einfacher Wanderweg führt...
Published by chaeppi 21 September 2014, 19h21 (Photos:16)
Sardinia   T3  
15 Sep 14
Gola su Gorropu - Supramonte - Eine der grössten Schluchten in Europa
Gola su Gorropu ein gewaltiger Karst-Canyon im Supramonte-Gebirge. Mit mehr als 300 Meter hohen Felswänden gehört er zu den grössten Schluchten Europas. Im Osten Sardiniens nördlich am Golf von Orosei liegt die Stadt Dorgali. Um die Schlucht Gola su Gorropu zu erkunden fährt man auf der Panoramastrasse SS 125 mit...
Published by lynx 21 September 2014, 19h07 (Photos:51)
Luzern   T1 PD  
21 Sep 14
Emmen Uferweg
Diese Biketour habe ich schon des öfteren gemacht, so auch heute. Da sie wildromantisch ist und hier auf hikr.org noch nicht existiert möchte ich diese mit Euch teilen. Egal ob als Feierabendtour, mit Kindern, zu Fuss oder auf dem Bike. Sie lohnt sichin verschiedenen Variationen. Da auch Wanderer auf der Single-Trail unterwegs...
Published by dinu111 21 September 2014, 19h00 (Photos:10)
Schwyz   T2  
20 Sep 14
Zwüschet Mythen - Hängebrücke - Mostelberg
Wir verlassen das Postauto an der Haltestelle Rickenbach, Meinradsrank. Der Weg führt zuerst zum kleinen Weiler Gütsch und weiter Richtung Mythen. Bim Punkt 1201 erreichen uns die ersten Pfiffe und Rufe vom Grossen Mythen runter. Nochmals geht der Weg kurz runter, dann bis Punkt 1124, Günterings, ist der Weg angenehm steigend....
Published by tomseone 21 September 2014, 18h26 (Photos:6 | Geodata:1)
Norway   T3  
17 Aug 14
MaeNi unterwegs im hohen Norden III - Tjeldbergtinden, Reinebringen und nordische Impressionen
On Tour - Tjeldbergtinden BeiSvolvær besteigen wir auch einen Berg, den 366 Meter hohenTjeldbergtinden. Dafür parkieren wir unser WoMo auf demParkplatz des Kiwi-Supermarkts(vis-à-vis der unübersehbaren Osan-Werft). Von hier aus folgt man der Quartierstrasse Kongsvatnveien in nordwestlicher Richtung. Bald zweigt eine Strasse...
Published by MaeNi 21 September 2014, 18h25 (Photos:49 | Comments:2 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   T3  
7 Sep 14
Ausserirdische Sonnenuntergang Blüemlisalphütte
Es gibt bereits verschiedene Beschreibungen der Tour zur Blüemlisalphütte. Wir haben die "Standardtour" gemacht vom Griesalp über dem Hohtürli zur Hütte, und am nächsten Tag runter Richtung Oeschinensee. Eine Tour die bei mir schon längere Zeit auf meiner Wunschliste stand..... Der Weg ab Griesalp ist zuerst mal...
Published by Puksel 21 September 2014, 17h59 (Photos:41 | Comments:1)
Mittelwallis   T3+ F  
8 Sep 14
Bishorn (4153m)
Zu zweit in einem 4er-Zimmer auf der Tracuithütte schliefen wir bestens – und lang. Schliesslich reichte für das Bishorn die Frühstückszeit um 5.30 Uhr locker. Einzig befürchteten wir, dadurch den Sonnenaufgang zu verpassen. Kurz nach 6 Uhr starteten wir bei der Tracuithütte. Schon auf dem Turtmanngletscher konnten wir...
Published by أجنبي 21 September 2014, 17h47 (Photos:36 | Comments:2)
Liechtenstein   T2  
14 Aug 10
Fürstensteig kurz vor Wetterumschwung
Der Fürstensteig ist bei Nebel an sich nicht zu empfehlen, aber kurz bevor der Nebel aufzieht hat es schon seinen Reiz. Der Weg ist ja durchgehend recht breit und fast überall seilversichert. So machte ich mich kurz nach Mittag zu diesem kleinen "Spaziergang" auf, der in zweieinhalb Stunden gut zu machen ist. Vom Parkplatz...
Published by cresta 21 September 2014, 17h44 (Photos:12)
Veneto   T3+ I  
21 Sep 14
Cristallino di Misurina 2775m - Wächter über Schluderbach
Der Titel unseres Berichts ist wörtlich zu nehmen, denn im 1.Weltkrieg haben die Alpini von dort aus tatsächlich Schluderbach und die österreichischen Stellungen am Rauchkofel "überwacht". Wir kommen in friedlicher Absicht, um diesen sagenhaften Aussichtspunkt zu besuchen. Durchs Val Popéna Alta folgen wir zunächst der...
Published by georgb 21 September 2014, 17h40 (Photos:20 | Comments:1)
Massif du Chablais   T4  
20 Sep 14
Balcon du Léman - Château d'Oche und Dent d'Oche
Château d'Oche (2199m) - Dent d'Oche (2222m). Zustieg zum Balcon du Léman von Norden aus dem Vallon de Novel. Château d'Oche und Dent d'Oche bieten Tiefblicke auf den Lac Léman und Ausblicke in die französischen und schweizerischen Alpen. Vom Parkplatz oberhalb von Novel führt der Weg erst über Weideland, taucht dann...
Published by poudrieres 21 September 2014, 17h07 (Photos:43)
St.Gallen   T4  
19 Sep 14
Pizol Gipfel + Pizolgletscher
Pizolgipfel + Pizolgletscher Das es schon viele Berichte über den Pizolgipfel gibt, fasse ich mich kurz. Mit der Bahn sind wir bis zur Pizolhütte raufgefahren (oder liesen uns rauffahren;) Von dort aus geht es auf dem viel begangenen Bergweg bis zur Wildseeluggen (2493m). Dort trennt sich die Spreu vom Weizen. Es geht...
Published by 2Cool4You 21 September 2014, 17h04 (Photos:12)
Prättigau   T3+  
20 Jun 14
Vilan über den Messhaldenspitz
Jeden Tag sehe ich den Vilan und war noch nie dort oben... Wieso? Keine Ahnung. Auf alle Fälle soll dies an diesem Freitag nun geändert werden... Gestartet sind wir in Malans bei der Älplibahn, wo wir am Vortag 2 Billette reserviert haben. So ist man relativ bequem in kurzer Zeit auf 1800müM. Von dort aus folgt man...
Published by 2Cool4You 21 September 2014, 16h38 (Photos:7)
Schanfigg   T2 PD  
8 Sep 14
Bike & Hike auf den Montalin
Lange ist es her, seit ich meinen letzten Bericht verfasst habe... Einige Gründe haben dieses Jahr immer wieder gegen eine Bergtour gesprochen. Vor allem das schlechte Wetter an den Wochenenden war hauptverantwortlich dafür... dafür hat sich dieses Jahr das MTB angeboten, wo man kurze Wetterfenster optimal nutzen konnte......
Published by 2Cool4You 21 September 2014, 16h38 (Photos:11)
Rätikon   T6 II  
19 Sep 14
Gi(e)rige Traversen, ein Samiklaus und viel Föhn am Falknis
Seit Gecko die Überschreitung der höchsten Lichteinsteiner Gipfel beschrieben hatte, war klar, dass ich mir diesen Grat mal anschauen möchte. Bereits im Vorfeld war mir bewusst, dass die Schwierigkeiten über meinen Möglichkeiten liegen. Mit einer grösseren, jedoch mühsamen Umgehungen sollte dennoch etwas zu machen sein....
Published by Alpin_Rise 21 September 2014, 16h20 (Photos:24 | Comments:1)
Avers   T2  
18 Aug 14
Forcellina (2672 m) - Traversata da Juf a Bivio via Pass da Sett
Fin da Andeer, dai finestrini dell'autopostale, la valle di Avers mi gratifica con uno splendido paesaggio: qui non ero mai stato prima d'ora e davvero non mi pento della scelta. Arrivato a Juf, saluto il conducente e mi avvio verso la parte più alta della valle dello Juferrhein. Il paesaggio è splendido, un tripudio di montagne...
Published by Mapuche 21 September 2014, 16h13 (Photos:41)
Ammergauer Alpen   T5 II F  
20 Sep 14
Zwei unbekannte Ammergauer im Lobental
Wer an einen unbekannten Ammergauer im Lobental denkt, der denkt vermutlich an das Dreimännle. Dieses wollte ich eigentlich auch noch besuchen, doch von den anderen beiden hatte ich dann zumindest für den Tag genug von extrem steilen Grashängen und brüchigen Felsen. Auf die Dauer ist es nämlich auch geistig sehr anstrengend,...
Published by AliAigner 21 September 2014, 15h44 (Photos:22)
Zürich   T3  
18 Sep 14
Trampelpfade am Üetliberg (12): Hüsli - Kleeweidegg - Alpinahütte - Gratstrasse (Kleeweidpfad)
Allgemeine Informationen zu den versteckten Pfaden am Üetliberg finden sich in meinem Bericht „Trampelpfade am Üetliberg (1)“ vom 17. Juli 2014. Der nachfolgend beschriebene Kleeweidpfad ermöglicht einen sehr schönen, wenig begangenen Anstieg zur Gratstrasse. Er lässt einen die Alpinahütte entdecken, die...
Published by Uto869 21 September 2014, 15h43 (Photos:12)
Oberwallis   T4  
14 Sep 14
Der neue "Glacier Trail Mattmark": Felskinn - Britanniahütte - Schwarzbergchopf - Mattmark-Stausee
Erst vor rund 2 Monaten, im Juli 2014, wurde er eröffnet, der „Glacier Trail Mattmark“ der eine direkte Verbindung herstellt zwischen der Britanniahütte und dem Mattmark-Stausee. Attraktiv dürfte er wohl vor allem für diejenigen sein, die von der Hütte aus nicht nach „Höherem“ streben und ohne Markierungen die...
Published by dulac 21 September 2014, 15h38 (Photos:47)