KML RSS

Hikr » Latest posts


By post date · By hike date · Last Comment
Jul 1
Dokeská pahorkatina    T2  
28 Jun 15
Peklo (Höllengrund/Karbenschlucht)
Burgen rund ums Tal des Robečský potok (Robitzbach) Überall kriselt es - Touristenziele unsicher, Geld unsicher, Perspektive unsicher, Wetter unsicher. Da kann man auch direkt in die Hölle gehen. Gesagt, getan! Zur Pflege meines neuen Faibles für finstere feuchte Gründe mit diabolischen Namen lenke ich meine Pferde heute...
Published by lainari 1 July 2015, 18h40 (Photos:104)
Marche   F  
26 Jun 15
..... GIRETTO IN BICI NELL'ENTROTERRA MARCHIGIANO......
Da anni. trascorro un periodo di vacanza con i miei cari, nella notissima località di Senigallia. sul mare Adriatico E da anni porto la mia due ruote(semplice City bike) ,onde non rimanere " liimpalato a curare le bicilette" per due settimane... Fino ad un paio di anni fa, condividevo questo passatempo con amici Trentini,...
Published by veget 1 July 2015, 18h20 (Photos:18 | Geodata:1)
Uri   T2  
30 Jun 15
Sewenhutte (2150m)- Meiental
Passeggiata nella Meiental, ampia valle che scende dal passo del Susten sul versante del Canton Uri. La meta è la Sewenhutte, capanna situata su una terrazza panoramica affacciata alla valle. Come ogni anno programmo un giro in auto sui passi alpini svizzeri che comprende una breve escursione a piedi. Il giro in programma è la...
Published by morgan 1 July 2015, 18h18 (Photos:16 | Geodata:1)
Misox   T2  
30 Jun 15
Un tripudio di colori allo Strec de Vignun
Fiori, acqua e cielo....un "tripudio" di colori nella Val Vignun Da meta' giugno a meta' luglio la Val Vignun si veste di fiori e di colori in un modo davvero eccezzionale....un invito a tutti di non perdere questo spettacolo.... Con Pierantonio e Antonio lo abbiamo assaporato in una bellissima giornata di sole e cielo...
Published by ugo 1 July 2015, 18h05 (Photos:90)
Karawanken und Bachergebirge   T2  
1 Jul 15
Weganlage vom Feinsten oder Einsamkeit hat einen Namen: Loibler Baba
Nachdem nun endlich der Sommer Einzug halten soll, mit Temperaturen um die dreißig Grad, ist es natürlich wichtig sich eine Tour auszusuchen, bei der man(n)/hund nicht vor Hitze umkommen. Durch Hanc und seine Tour Falsch abgebogen - dann halt auf die Loibler Baba (1968m) stand die heutige Tour schon einmal fest. Noch dazu, wo...
Published by mountainrescue 1 July 2015, 17h33 (Photos:66 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T3 F  
27 Jun 15
Corno Bianco 2317 m e Corno Nero 2439 m
Il Corno Bianco e il Corno Nero sono due elevazioni della Bassa Atesina, separate dal P.so degli Oclini. Li abbiamo spesso osservati dal Santuario di Terralba, non ricordo se si vedono entrambi ma sicuramente si vede il Corno Bianco, tra l’altro ieri ci siamo accorti che si vedono anche dall’autostrada, sono davvero...
Published by cristina 1 July 2015, 14h47 (Photos:26 | Geodata:1)
Schwyz   T3+  
21 Jun 15
Tourenleiterkurs Sommer, Ybrig 2|2: Schülberg - Pfannenstöckli - Druesberghütte - Weglosen
Nach recht erholsamer Nachtruhe treffen wir uns in der Druesberghütte Plus um 7 Uhr beim überraschend luxuriösen Frühstücksbuffet; nebst dem umfangreichen Angebot, welches doch einige Hotels ins Staunen versetzen würde, steht auch eine frischgebackene Fruchtwähe zum Verzehr bereit - kaum jemand bedient sich ihrer ob des...
Published by Felix 1 July 2015, 13h07 (Photos:27 | Geodata:1)
Uri   AD III  
29 Jun 15
Galenstock 3'586m über den SO - Sporn !?
Galenstock, war ich da wirklich oben oder hab ich das nur geträumt. So bin ich am Morgen des 30.06.2015 aufgewacht und musste feststellen, ja tatsächlich gestern war ich dort oben. Einfach ein geniales Erlebnis! Ob ichdas noch toppen kann? Die Tour mit dem Aufstieg über den SO - Spornspukte mir schon letztes Jahr im Kopf...
Published by markus1968 1 July 2015, 12h39 (Photos:8)
Locarnese   T3  
27 Jun 15
Poncione d'Alnasca (2.301 m) ...... Splendida Val Verzasca
ivanbutti Questa settimana si va in Verzasca, che per qualcuno del gruppo è una novità in assoluto. I posteggi vicini al ponte che porta alle case di Alnasca sono tra i pochi non a pagamento della valle, meno male riusciamo a trovarne un paio liberi. Il percorso è noto e molto descritto; saliamo nel bosco ancora in ombra...
Published by proralba 1 July 2015, 10h24 (Photos:66 | Comments:7 | Geodata:1)
Frutigland   T4- D-  
24 Jun 15
Allmenalp - First up, Howang - Stand - Golitschenalp down
Kandersteg und Region bietet immer wieder wunderbares Ambiente, umso mehr, wenn man einen Wochentag am wettermässigen Sommeranfang nach nächtlichem Regen erwischt. So war es denn auch - Abwechslung von saftig grünem Leuchten unterbrochen von der Reflexion des Lichts in den steilen Kalkfelsen und den "überbelichteten",...
Published by amphibol 1 July 2015, 09h46 (Photos:15)
Wetterstein-Gebirge   T6- III  
28 Jun 15
Kleiner Waxenstein - die Nordost-Südwest-Überschreitung
Einmal den Kleinen Waxenstein von Nordost nach Südwest zu überschreiten, war ein lang gehegter Traum, der nun in die Realität umgesetzt wurde. Als Appendix fügten wir noch den Zwölferkopf hinzu, dessen Besteigung sich als schöne, eigenständige Tour entpuppte. Theoretisch wäre es noch möglich gewesen, zum Großen...
Published by mabon 1 July 2015, 08h05 (Photos:44 | Comments:4)
Alpenvorland   T1  
28 Jun 15
Unterwegs in einer harmonischen Landschaft zwischen Isartal und Starnbergersee
Das Gebiet zwischen Starnbergersee und Isartal im Süden von München ist in erster Linie durch die Landwirtschaft geprägt. Touristen findet man hier nur selten, die bevorzugen natürlich den See oder auch Kloster Schäftlarn an der Isar. Seit einiger Zeit gibt es ausgeschilderte Radwanderstrecken, dennoch sieht man nur sehr...
Published by trainman 1 July 2015, 02h09 (Photos:21)
Jun 30
Wetterstein-Gebirge   T6 III  
26 Jun 15
Blassengrat
Nachdem ich letztes Jahr von der Mauerscharte über den Ostgrat auf den Hohen Gaif gewandert bin, hatte ich mir für dieses Jahr den Blassengrat vom Hohen Gaif zum Hochblassen vorgenommen. Der AV-Führer Wetterstein verspricht eine "luftige, abwechslungsreiche" und "höchst genussreiche Kletterfahrt" und damit ist kein bisschen zu...
Published by nachtfrost 30 June 2015, 23h51 (Photos:13)
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   T3  
27 Jun 15
Unnütz-Überschreitung
Da für Samstag in Tirol ab 15:00 Uhr Gewitter gemeldet war, kam ich über den Rother Wanderführer Achensee auf diese Tour. Denn ein schattiger Aufstieg und 6 Stunden Gehzeit waren bei diesem Wetter genau das richtige. Zudem hatte ich Lust auf einen längeren Aufstieg. Das der Unnütz bzw. die Unnütze grandiose Aussichsgipfel...
Published by hikemania 30 June 2015, 22h50 (Photos:49 | Comments:4)
Piemonte   T3  
30 Jun 15
La Pioda di Crana.
Approfittando della disponibilità dell'amico POLI89 oggi si tenta la Pioda di Crana, la montagna più famosa della Val Vigezzo, da tanto tempo in agenda. Scopro ora, mentre scrivo questa relazione, che giusto ieri un bel gruppo di hikriani ci ha preceduti sul terreno e li ringrazio per aver in qualche modo fatto da apripista....
Published by rochi 30 June 2015, 22h20 (Photos:17 | Comments:16)
Fribourg   T6 AD+ IV  
28 Jun 15
Dent de Broc: über den ganzen Westgrat
Schon oft hatte ich auf der Fahrt nach Bulle, dem Tor zu den Préalpes, den eleganten, rund 2km langen und 900m hohen W-Grat des Dent de Broc bewundert. Im Führer ist aber nur der obere Teil ab der l'Encoche - nicht ganz einfach - beschrieben, und hinsichtlich der Begehbarkeit des unteren Teils ist das Kartenbild nicht...
Published by lorenzo 30 June 2015, 22h09 (Photos:24)
Uri   T2 PD+ III  
28 Jun 15
Galenstock 3586m (via SE-Sporn)
Beste Bedingungen am Galenstock SE-Sporn Diese Tour wurde unter anderem von Freeman bereits ausführlich beschrieben, weshalb ich mich nur noch auf das Wesentliche beschränke. Vorweg: Die Tour ist absolut grossartig und auf jeden Fall weiter zu empfehlen. Die Länge der Tour soll nicht unterschätzt werden, nehmen doch die...
Published by Bombo 30 June 2015, 22h07 (Photos:36 | Geodata:1)
Obwalden   T1  
28 Jun 15
Bartgeierbeobachtung auf der Melchseefrutt
Bereits am 21.06. unternahmen wir einen Besuch bei der Auswilderungsnische der jungen Bartgeier auf der Melchsee Frutt. Wir wollten unbedingt die ersten Flugversuchen der jungen ausgewilderten Bartgeier beobachten. Dass die Chancen bei dem miserablen Wetter gering sind war uns bewusst. Immerhin sahen wir einen doch umher hüpfen....
Published by Baldy und Conny 30 June 2015, 21h43 (Photos:30)
Bellinzonese   T3  
11 Jun 15
Ponte Tibetano Carasc 700m
Monte Carasso, Talstation der Seilbahn, kurz vor 9 Uhr. Wie schon einmal stehen wir vor der Instruktionstafel zu Preisen und Handhabung beim Ticketlösen und haben unsere Mühe damit. Ein freundlicher Zürcher erklärt uns von weitem, dass die Bahn wegen technischen Problemen vorerst nicht fährt. Er bietet uns an, mit ihm in...
Published by CampoTencia 30 June 2015, 21h42 (Photos:20 | Geodata:1)
Berninagebiet   PD+ III  
27 Jun 15
Ein Traum geht in Erfüllung – in der Welt der Eisriesen
Vor mittlerweile 3 oder gar schon 4 Jahren stand die Bernina schon einmal auf dem Programm. Damals musste ich Morgen am Persgletscher wegen heftiger Knieschmerzen die Segel streichen – meinen beiden Gschpänli sind alleine losgezogen – ich auch, aber wieder hoch zur Diavolezza. Aber wie es so ist – man bekommt immer eine...
Published by Salerion 30 June 2015, 21h30 (Photos:27 | Comments:1)