KML RSS

Hikr » Latest posts


By post date · By hike date · Last Comment
Mar 4
Karwendel   D  
12 Feb 15
SKT Reißende Lahnspitze(2209m) - Firnsaison eröffnet!
Schnell vergeht die Zeit, besonders für Skitourengeher. Strahlende Tage, eiskalte Nächte und schon stellt sich in mittleren Höhen der Firn ein. Lange braucht man hier nicht warten, sonst hat man grundlosen Sulz, oder alles apert aus. Wir haben es wieder Mal echt gut erwischt. Es lag noch sehr gut Schnee auf der...
Published by ADI 4 March 2015, 01h03 (Photos:21)
Mar 3
Val Müstair   WT2  
28 Feb 15
Pass dal Fuorn 3 - Alp Sadra
Im Osten leuchten die Wolken im Morgenrot. Der Schnee vom Vortag ist buchstäblich Schnee von gestern. Ein sonniger Tag kündigt sich an und so setzen wir uns bester Laune an den Frühstückstisch und bedienen uns am sehr reichhaltigen Buffet im La Vopa. Unser Startort ist im unteren Teil von Tschierv bei der Kirche. Die Route...
Published by CampoTencia 3 March 2015, 23h05 (Photos:18 | Geodata:1)
Val Müstair   WT1  
27 Feb 15
Pass dal Fuorn 2 - Alp Champatsch
Bericht von Krokus: Wetteraussicht für heute: bewölkt mit wenig Sonne, aber trocken. Die Wirklichkeit sieht anders aus. Schon während wir im La Vopa das reichhaltige Frühstück geniessen, beginnt es zu schneien und der Nebel verhüllt die Berge. Wir beschliessen, mit dem Sportbus zum Parkplatz der Skilifte Minschuns zu...
Published by CampoTencia 3 March 2015, 23h05 (Photos:24 | Geodata:1)
Val Müstair   WT3  
26 Feb 15
Pass dal Fuorn 1 - Munt Buffalora 2627m
Seit Tagen herrscht verbreitet erhebliche Lawinengefahr, so auch in unserem Zielgebiet Ofenpass und Val Müstair, wo wir in den nächsten drei Tagen Schneeschuhtouren unternehmen möchten. Für heute würde der Munt Buffalora auf dem Programm stehen. Der Gefahrenstufe bewusst, beschliessen wir, laufend vor Ort die Situation neu zu...
Published by CampoTencia 3 March 2015, 23h05 (Photos:20 | Geodata:1)
Oberengadin   WT2  
28 Jan 15
Mit der "Beiz" im Rucksack in Richtung Cho d'Valletta
Am letzten Tag der Engadiner Schneeschuhtage mit den Renaiolos stand heute ein kleinerer Gipfel auf dem Programm, von Samedan hinauf zur Cho d'Valletta. Ausgangspunkt war am Schützenhaus von Muntarütsch oberhalb von Samedan. Über den zugeschneiten Alpweg erreicht man recht gleichmäßig steigend die Alp Muntatsch. Nun ging es...
Published by passiun_ch 3 March 2015, 22h12 (Photos:26 | Geodata:1)
Alpenvorland    
28 Feb 15
Über den Lechhöhenweg zu den Baby-Wildschweinen
Wir kommen einfach nicht mehr in die Berge. Unter der Woche keine Zeit, am Wochenende schlechtes Wetter. Bei uns hier ist es zwar auch schön, aber es ist eben nicht dasselbe wie die Berge. Landsberg hat einen wunderschönen Wildpark, gleich neben der Stadt. Hier zwitschern die Vögel jetzt so schön und die ersten...
Published by Winterbaer 3 March 2015, 21h55 (Photos:32 | Geodata:1)
Kaiser-Gebirge   WT2  
3 Mar 15
Schneebühel vom Kaiserbachtal
Die Schneeschuhwanderung zum Schneebühel beginnt am Parkplatz an der Mautstelle nahe Griesenau. Zu Fuß geht es dann etwa einen Kilometer ins Kaisertal, bevor es auf einem Wirtschaftsweg rechts hinaufgeht. Nur das erste Stück ist geräumt, dann heisst es spuren. Immer wieder kürzen wir die weiten Schleifen des Wirtschaftsweges...
Published by Gherard 3 March 2015, 21h48 (Photos:30 | Geodata:3)
Berner Voralpen   T6 AD  
1 Oct 14
Ochse NO-Wand & Alpiglemäre
Man könnte mit dem Ochsen fast ein wenig Mitleid haben. Denn obwohl er den höchste Gipfel der Berner Voralpen zwischen Gurnigel und Simmental bildet, kennt ihn kaum einer. Der niedrigere Gantrisch ist zu seinem Pech prominenter gelegen und stiehlt ihm glatt die Show. Dabei bräuchte sich der Ochsen nicht zu verstecken, hat er...
Published by jfk 3 March 2015, 21h05 (Photos:40)
Zürich   T1  
3 Mar 15
Alle sechs Extrempunkte von Oetwil an der Limmat ZH
Vor meiner Wanderung auf den Altberg wanderte ich von der Strasse Oetwil - Würenlos AG auf dem Fahrweg durch den Chrüzacher hinunter zur Limmat, wo ich vor dem Insele den westlichsten und zugleich tiefsten Punkt von Oetwil an der Kantonsgrenze erreichte. Eine Grenzstein markiert den genauen Ort. Um den südlichsten Punkt zu...
Published by stkatenoqu 3 March 2015, 21h05
Zürich   T1  
3 Mar 15
Altberg 631m mit einigen Zugaben
Das schöne Wetter auf der Fahrt von SO nach AR wollte ich nutzen, um im Umland von ZH einige Stunden unterwegs zu sein. So parkierte ich mein Auto in Geroldswil ZH auf dem Parkplatz Büel und wanderte bis zum Forstweg am Waldrand ("Alp"). Hier kurz nach Westnordwest, um ganz bald wieder rechts (nördlich) abzuzweigen. Bis zum...
Published by stkatenoqu 3 March 2015, 20h51
Piemonte    
28 Feb 15
Pioda di Crana: La Piodata
Oggi la proposta di Alberto G. è quella di provare a salire alla Pioda di Crana passando sopra la sua caratteristica piodata inclinata del versante Est, ben visibile da numerose cime della Val Vigezzo e delle Centovalli. La prima volta che raggiunsi la Pioda di Crana (c’era anche Marco), ricordo che per raggiungere una...
Published by ciolly 3 March 2015, 19h46 (Photos:22 | Comments:13)
Schwyz   T2 WT2  
3 Mar 15
Irrungen und Wirrungen am Chaiserstock (1426 m)
Da haben sich die Wetterfrösche mal wieder geirrt. Zumindest bis heute am frühen Nachmittag war das Wetter optimal. Blauer Himmel und eine warme Sonne. Aber schon auf dem Nachhauseweg zogen dunkle Wolken auf. Man muss einfach jeden schönen Tag genießen. Am Morgen starte ich in Sattel Aegeri meine heutige Schneeschuhtour....
Published by Mo6451 3 March 2015, 19h39 (Photos:17)
Trentino-South Tirol   PD-  
3 Mar 15
Große Pyramide 2744m - Auf sicherer Spur
Im Sommer würdigen die Wanderer von der Plätzwiese die Helltaler Schlechten, bzw. die Große Pyramide keines Blickes und wallfahren alle zum Dürrenstein. Im Winter, nach den ersten großen Schneefällen, verhält es sich umgekehrt. Jetzt wird der Dürrenstein wegen seiner steilen Flanke ausgelassen und alle folgen der Spur zur...
Published by georgb 3 March 2015, 19h12 (Photos:23 | Comments:2)
Las Palmas de Gran Canaria   T2  
28 Dec 14
Caldera Colorada (465m), Lanzarote
Auf Lanzarote gibt es jede Menge wunderschöne kurze Touren und da zudem die meisten gut erreichbar sind, geht sich oft am Tag noch eine zweite Wanderung aus. So auch heute, als wir nach unserer verdienten Mittagspause die faszinierende Caldera Colorada aufsuchten. Man kann sie nicht nur auf einem breiten Pfad umrunden, nein, ein...
Published by Tef 3 March 2015, 18h45 (Photos:19)
Luzern   PD  
28 Feb 15
Regenflüeli im Nebel
Immer wieder eine schöne Halbtagestour, die ich immer wieder gerne bei den heutigen Verhältnissen (wenig Sicht)ausführe. Aufstieg: Von Eigenthal (nicht weit von der Bushaltestelle befindet sich ein beheizter Umkleideraum für Langläufer) nach Buechstäg. Auf oder neben dem Forstweg zur Unteren Honegg und Ober...
Published by joe 3 March 2015, 18h41 (Photos:7 | Geodata:1)
Lombardy   WT3  
26 Feb 15
Pizzoni di Laveno-Monte Crocetta-Monte Nudo
Partiamo da Vararo, ci dirigiamo verso Ristorante Gigliola dove parte il sentiero marcato giallo-verde per i Pizzoni di Laveno. Il sentiero ci porta al Passo Barbè e da qui si segue la cresta a tratti ripida in compenso è molto panoramica che ci porta ad una prima Croce poi superando varie montagnole si raggiunge Monte La...
Published by cappef 3 March 2015, 17h55 (Photos:24 | Comments:4 | Geodata:1)
Bellinzonese   WT2  
3 Mar 15
Sasso della Boggia 2065m
Heute wollte ich nochmals die Sonne geniessen. Im Tessin war bestes Wetter angesagt. Da ich noch nie im Skigebiet von Pesciüm bei Airolo war, und die Lawinengefahr immer noch auf Stufe erheblich ist, beschloss ich dort eine einfache Schneeschuhwanderung zu unternehmen. Vom Bahnhof Airolo entlang der Strasse zur Talstation der...
Published by chaeppi 3 March 2015, 17h37 (Photos:17 | Comments:2)
Lombardy   T2 WT2  
1 Mar 15
Cima Camisolo? 2060 m
Con il Grignone nelle gambe non ce la sentiamo di rischiare una ciaspolata dove potremmo non trovare una traccia. Puntiamo quindi a un altro giro che amiamo fare con la neve ma c’è un raduno scialpinistico per cui niente da fare, e allora? Mah visto che hanno riaperto la strada per Biandino e che due settimane fa non...
Published by cristina 3 March 2015, 16h13 (Photos:26 | Comments:2 | Geodata:1)
Lombardy   T3+ F  
28 Feb 15
Grigna Settentrionale 2410 m
Anche quest’anno è arrivato il suo momento. La mia prima salita in invernale al Grignone mi aveva terrorizzato per cui per anni non ho più voluto andarci. Qualche anno mi sono detta devo riprovarci...ma più che un’invernale era stata una primaverile tanto che eravamo scesi dal sentiero estivo. Lo scorso anno,...
Published by cristina 3 March 2015, 15h41 (Photos:32 | Comments:4 | Geodata:1)
Hinterrhein   T2 F WT3  
22 Feb 15
Ciaspolata Splugen capanna Seehutte
Bellissima ciaspolata che ci porta da Splugen 1.480 SLM alla capanna Seehutte 2.275 SLM, Si attacca il sentiero immersi nella neve del bosco lo scenario è quasi fiabesco la neve fresca e polverosa attaccata agli alberi crea un ambiente surreale, avanzando si incontrano un paio di punti un po' delicati in quanto ci sono alberi...
Published by GuidoGT 3 March 2015, 13h33 (Photos:4)