KML RSS

Hikr » Letzte Publikationen


Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jun 22
Trentino-Südtirol   T3  
21 Mai 18
Überschreitung Cima Nara (1374m)
Allein schon das kleine Dörfchen Pregasina ist es Wert mal hier hoch zu fahren, wir haben aber eine etwas größere Unternehmung vor. Nachdem wir den letzten Parkplatz unterhalb der Kirche ergattert haben, gehen wir an dieser vorbei und folgen der Straße Richtung Bocca Larici (Weg 422b). Nach kurzer Zeit kann man die Straße...
Publiziert von Sebi4190 22. Juni 2018 um 11:34 (Fotos:23)
Trentino-Südtirol   T2 ZS-  
19 Mai 18
Cima S.A.T (1246m) über Via Ferrata dell´Amicizia
Bei strahlendem Sonnenschein starten wir direkt von unserer Unterkunft im östlichen Riva Richtung der Bastione. Dieersten Höhenmeterführen über der gepflasterten "Panoramaweg" hinauf zur Burg, von der man wahrlich bereits ein wunderschönes Panorama über die Dächer Rivas und den nördlichen Gardasee hat. Weiter geht's durch...
Publiziert von Sebi4190 22. Juni 2018 um 11:24 (Fotos:30)
Karwendel   T5+ II WS  
20 Jun 18
Kleiner/Großer Lafatscher - BIKE-HIKE
2008 war ich zum letzten Mal via Südseite auf dem Großen Lafatscher....unglaublich, wie die Zeit verfliegt! Grund genug, dem schönen Berg wieder mal einen Besuch abzustatten. Diesmal natürlich über den Grat, vom Kleinen Lafatscher kommend. Mit dem Bike ist es bis zur Kasten Alm der reinste Genuß, danach wünscht man...
Publiziert von ADI 22. Juni 2018 um 11:16 (Fotos:26)
Ligurien   T2 6a+  
16 Jun 18
Via Nadia - Rocca di Perti
"Nadia o Il Vecchio??? Scegli te...." "Mmmm.... Il Vecchio: 6a+..... Nadia: 6a+/5c.... andata per Nadia!" Quanto mai...l'altra probabilmente era meglio...: le vie alpinistiche e un poco ingaggiose ce le troviamo sempre noi.... sarà la maledizione di quando andiamo in trasferta al mare... E anche se in un paio di punti...
Publiziert von irgi99 22. Juni 2018 um 09:29 (Fotos:18)
Friaul-Julisch Venetien   T2  
1 Okt 17
Val Rosandra - wo sich der Karst zum Meer öffnet
Klein und unspektakulär, aber mit kristallklarem Wasser fließt das Flüsschen Rosandra nahe Triest in die Adria. Was es dort auf seinem kurzen Lauf allerdings schon erlebt hat, kann sich sehen und im Rahmen einer eindrucksvollen Rundwanderung auch erleben lassen: Von den slowenischen Karsthöhen kommend, hat es sich ein Tal...
Publiziert von 83_Stefan 22. Juni 2018 um 08:47 (Fotos:27 | Geodaten:1)
Alpenvorland   T1  
16 Jun 18
Von Geltendorf nach Diessen(26km)
Der Ammersee ist ein beliebtes Ausflugsziel in Oberbayern, insbesondere natürlich im Sommer.Einsamkeit darf man hier also nicht erwarten, aber ganz so schlimm ist es nicht, das meiste Publikum ist am oder im Wasser. Auf den Radwanderwegen ist dagegen weniger los. Start am Bahnhof Geltendorf dem Wegweiser nach Richtung...
Publiziert von trainman 22. Juni 2018 um 00:53 (Fotos:28)
Lombardei   T4- I  
17 Jun 18
Pizzo della Pieve e Grignone per la via "Cornell Bus"
Quattro amici mi convincono a percorrere questo itinerario, che di base è una traccia di sentiero ripida, con pochi segni e sbiaditi, talora esposta su ripidi prati e salti di roccia. Fino a San Calimero non c’è storia, poi si abbandona il sentiero per il Pialeral per seguire una traccia nell’erba che parte dietro la...
Publiziert von andrea62 22. Juni 2018 um 00:46 (Fotos:18 | Kommentare:3)
Jun 21
Trentino-Südtirol   T2  
12 Jun 18
Giro del Santuario di San Romedio
Dal parcheggio del Museo Retico è visibile lo sbocco della forra che si percorre per arrivare al Santuario di San Romedio. Di fronte al museo inizia una passerella in legno che presto diventa una stradina pianeggiante, prima tra coltivazioni di meli e poi nel bosco. Entrati nella forra, alti sul fondovalle, il percorso continua...
Publiziert von andrea62 21. Juni 2018 um 23:47 (Fotos:30 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   T3  
31 Mai 18
Piz Boè, 3152m - Comeback nach Babypause
Nach ca. 1,5 Jahren in denen ich jetzt nicht mehr in Südtirol unterwegs war, wollte ich es mal wieder wissen. In einem miserablen körperlichen Zustand - was sich mittlerweile schon zu einem Normalzustand entwickelt hat – nicht optimalen Bedingungen – noch sehr viel Schnee ab ca. 2500m und vorhergesagte Gewitter ab ca. 13:00...
Publiziert von Straniger 21. Juni 2018 um 22:49 (Fotos:20)
Sizilien   T3  
31 Mai 18
Monte Castello bei Sant' Angelo Muxara
Viele Touristen kommen nicht hierher, ein paar Leute laufen an der Piazza Umberto auf unser Auto zu und begrüßen uns freundlich. Ich radebreche wegen des parcheggios, weil man laut Hinweisschild ja nur 60 Minuten dort stehen darf. Man entgegnet uns entgeistert mit einer wegwerfenden Handbewegung "aah, va bene, va bene!", also...
Publiziert von Max 21. Juni 2018 um 22:24 (Fotos:40)
Bregenzerwald-Gebirge   T2  
21 Mai 18
Sienspitze - Von Schönenbach durch die Hintertür
Die Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Bei einer Wanderung im Tourengebiet von Schönenbach stellt sich aber unweigerlich die Frage, worauf man sich in der Früh am meisten freut: Auf eine kurzweilige Wanderung fernab allen Trubels oder auf die deftigen Käsknöpfle, die an deren Ende auf einen warten. Allein der...
Publiziert von Grimbart 21. Juni 2018 um 22:04 (Fotos:39 | Kommentare:1)
Obwalden   T2  
29 Apr 18
blumenreiche Runde über Finsterbüel, First und Turren - neuer Weg hinunter nach Lungern
Und wieder sind’s die Krokusse (nebst zahlreichen andern Bergblumen), welche heute begeistern - und ein neu angelegter Weg, der eine direkte Verbindung zum Abstieg nach Lungern ermöglicht. Die Sonne begrüsst uns bereits beim Abmarsch ab dem Parkplatz der Talstation der Turren-Bahn in Lungern; gemächlich schlendern...
Publiziert von Felix 21. Juni 2018 um 21:56 (Fotos:53 | Geodaten:1)
Cumbria   T3  
11 Jun 18
Scafell Pike
Mit dem ersten Bus fahre ich von Keswick nach Seatoller, wo die Wanderung um zehn vor zehn beginnen kann. Eine Meile Teerstrasse bis zur Seathwaite Farm (thwaite = Lichtung, Wiese). Mit dem Auto könnte man bis hierhin fahren und die Wanderung so um rund eine Stunde verkürzen. Auf breitem Wanderweg geht's erst quer durch die Farm...
Publiziert von Makubu 21. Juni 2018 um 21:23 (Fotos:29 | Geodaten:1)
Lombardei   T3+  
20 Jun 18
Monte Due Mani
Tanti anni ormai che non salivamo più sul Monte Due Mani: l'anno scorso avevamo percorso solo la ferrata e nel passato un paio di scialpinistiche al vicino Zucco di Desio, per cui, agevolati dalla solita mattina libera, organizziamo un veloce anello sul versante di Ballabio. L'ambiente delle ripide praterie sommitali, a questa...
Publiziert von cai56 21. Juni 2018 um 21:13 (Fotos:56 | Geodaten:1)
Berninagebiet   SS+ V+  
16 Jun 18
Piz Palü (3900m) - Bumillerpfeiler (900 Hm, 65-90°, V+) - direktes Couloir
Der Bumillerpfeiler (im Hochtourenführer Ostalpen mit SS+ die schwerste Tour) war eine kurze Überlegung von Marcel und mir. Größere Nordwände gehen wegen desinstabilen Wetters schon seit Wochen nicht. Aber ein Pfeiler könnte doch brauchbare (und sichere!) Verhältnisse bieten - und das tat er auch. Am Vortag fuhren wir mit...
Publiziert von pete85 21. Juni 2018 um 20:24 (Fotos:43)
Lombardei   T4 I  
17 Jun 18
Grignone e Zucco dei Chignoli
Esco di casa senza aver ancora deciso la meta, cosa che mi capita molto di rado, l'unica cosa che vorrei è fare poca strada con la macchina e, considerato il caldo, qualcosa che sia un pochino in quota. Viene automatico dirigersi verso Lecco e pensare al Grignone ... mumble .... mumble ... bene, proverò a salirlo dalla classica...
Publiziert von Poge 21. Juni 2018 um 17:46 (Fotos:10 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
St.Gallen   T5 I  
4 Jun 18
Schnüerliweg und Züsler Highway - der Weg ist das Ziel
Das Wetter lässt zur Zeit leider einfach keine wirklich langen Tagestouren zu. Also recht früh starten und zur abwechslung mal wieder mit leichtem Tagesrucksack eine Tour machen und hoffen vor dem Gewitter weider zurück zu sein. Mit paul_sch gehts auf die schmalen Schnüerli in den Wänden der Churfirsten. Hochrugg - Paxmal...
Publiziert von boerscht 21. Juni 2018 um 17:16 (Fotos:53 | Kommentare:3)
Oberengadin   T4 L  
20 Jun 18
Il Chaputscin
allego commento di Lino Oggi sono con Sergio e Marco, solita partenza alle 3.15 ho ancora sonno! Partiamo da Surley (Svizzera vicino a Silvaplana) m.1818 dopo le 6.00. Presto capiamo che era meglio partire da Sils-Maria (era più umano) arriviamo all'arrivo della funivia Furtscellas m.2791. Tra gande si scende al lago Sgrischus...
Publiziert von ser59 21. Juni 2018 um 14:16 (Fotos:23 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Ammergauer Alpen   T5+ II  
3 Jun 18
Drei Persönl am Dreimännlgrat - und ein Franziskaner
Der Dreimännlgrat! Dieses Foto hat uns angegeilt. Und wer schon mal dort oben war, kennt's eh: Vom Gipfel des Branderschrofens führt eine Wegspur nach Osten. Wie weit geht die? Was geht am Dreimännlgrat? Lässt sich der gesamte Grat zwischen den Dreimännl und dem Branderschrofen begehen? Das wollten wir an einem schönen...
Publiziert von Nik Brückner 21. Juni 2018 um 14:10 (Fotos:91 | Kommentare:4)
Glarus   T4  
21 Jun 18
Vorderglärnisch - nur ein paar Blüemli-Fotos
An sich wollte ich via Schwänder Sienen auf den Vorderglärnisch. Doch die Prognose meldete Gewitter schon gegen Mittag, da wollte ich in diesem oben weglosen Gebiet nicht eingekesselt werden. So entschloss ich mich, vom Saggberg, der jetzt wieder Sackberg heisst, aufzusteigen. Das habe ich schon Jahre nicht mehr gemacht. Eine...
Publiziert von PStraub 21. Juni 2018 um 13:40 (Fotos:11)