KML RSS

Hikr » Latest posts


By post date · By hike date · Last Comment
Jul 7
Liechtenstein   7a+  
7 Jul 15
Klettergarten Balzers am Rhein
War schon lange nicht mehr in Balzers im Klettergarten der genau der Grenze verläuft. Bei diesem heissen Wetter gerne was schattiges mit ÖV Zustieg. Mit Zug nach Sargans und mit dem 11er Bus bis nach Balzers, Brückle. Danach gut 25min zur Wand. Mit dem Auto kann man fast direkt vor die Wand fahren (Ausfahrt Trübbach -...
Published by tricky 7 July 2015, 18h51 (Photos:6)
Lombardy   T2 III TD F  
5 Jul 15
Maistracc all'assalto del Resegone!
La prima domenica di luglio da cinquant'anni ad oggi coincide con un grande evento, in questa giornata numerosissimi escursionisti risalgono i pendii del Resegone e si ritrovano in cima per una grande festa. A Parè hanno sempre partecipato a questa giornata e con il gruppo Maistracc dal 2010 nessun gruppo sale più numeroso...
Published by mattia 7 July 2015, 18h10 (Photos:5 | Comments:3)
Trentino-South Tirol   T4 PD  
4 Jul 15
Piz Duleda (2909 mt.) - da Col Raiser
Si parte dalla stazione a monte della cabinovia Col Rasier (2107 mt., stazione a valle a Santa Cristina Val Gardena). Si segue in discesa il sentiero 4 per il rifugio Firenze su sentiero ghiaioso fino al Rif. Firenze (2037 mt.). Si continua in lieve discesa sul sentiero 2-3, si sale poi tra mughi e poi si continua in lungo...
Published by rediquadri 7 July 2015, 17h58 (Photos:14)
Lombardy   T3+  
5 Jul 15
Il nostro Sasso Canale 2411mt
      The day after     In coda a Lecco dentro le ultime gallerie, Paolo (leggendo la pagina du Hikr sul telefono) ci racconta che sabato, il giorno prima , Angelo & Ele sono stati...
Published by giorgio59m 7 July 2015, 17h48 (Photos:49 | Comments:2 | Geodata:1)
Bellinzonese   T4-  
6 Jul 15
Tour de Molare (Season Opener) Tag 4: Pizzo di Campello 2660m
Am letzten Tag des Season Openers stand eigentlich nur noch der Abstieg an. Das allein ist aber kaum eine Tagesetappe. Man kann es aber sehr effektiv aufpeppen. Zunächst folgt man dem Hüttenweg abwärts bis zu einer Kreuzung (ca. 2240 m). Dort zweigt ein Spur gut markiert nach rechts leicht ansteigend ab Richtung Lago di...
Published by basodino 7 July 2015, 15h44 (Photos:28)
Appenzell   T5- II  
1 Jul 15
Chammhalde ohne Hüenerberg
Seit Montag (29.6.) ist richtig Sommer, das sollte gefeiert werden. Geplant war ein ChammhaldenAufstieg bis zum GroßBand, dann östliche Querung zum Hüenerberg mit anschließender Begehung des Grates bis zum HüenerbergSattel & Aufstieg zum Säntis. Daraus geworden ist ein ChammhaldenAufstieg bis zum...
Published by Kaj 7 July 2015, 15h26 (Photos:31 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   T5+ D  
5 Jul 15
Eiger : Arête de Mittellegi - Héli
Voilà un bien vieux rêve pour Agnès et moi, repoussé d'année en année pour causes de conditions défavorables, d'obligations familiales ou de guides non disponibles. Autant dire que cela restera un très grand souvenir, tant pour l'ascension de l'arête elle-même, dans un cadre parmi les plus grandioses qu'il nous ait été...
Published by Bertrand 7 July 2015, 15h14 (Photos:36 | Comments:2 | Geodata:1)
Bellinzonese   T3+  
5 Jul 15
Tour de Molare (Season Opener) Tag 3: Cap. Piandioss - Rif. Gana Rossa
Nach der gestrigen Langetappe starteten wir heute ein wenig später. Der Fehler bei diesem Gedanken war, dass es schon wieder unheimlich warm war. Man steigt von der Hütte einige Meter die Blumenwiese hinauf zum Wegweiser, dann nach rechts ohne Steigung queren. Dann trennen sich Wegspuren und Wegzeichen und man muss letzteren...
Published by basodino 7 July 2015, 15h11 (Photos:43)
Stubaier Alpen   T4- I  
5 Jul 15
Rundtour über die ruhige Brennerspitze
Viele Berge im Stubai führen zu Unrecht ein abgeschiedenes Dasein. Die Brennerspitze ist so ein Kandidat - dort trifft man auch an einem AKW-Sonntag nicht auf allzuviele Gipfelaspiranten. Dabei stellt sie einem keine übertriebenen Hindernisse in den Weg, bietet eine gigantische Aussicht, und lässt sich sogar auf markierten und...
Published by maxl 7 July 2015, 14h31 (Photos:26 | Comments:1)
Misox   T3  
5 Jul 15
Lagh de Calvaresc mt 2214 e capanna Buffalora mt 2078
Oggi dovevamo andare in Engadina ma purtroppo per sopravvenuti impegni urgenti Alessandro non ha potuto venire....A questo punto ho pensato di scegliere una meta più vicino per tornare a casa più presto perché senz'altro Pinuccia e Billie passeranno per il caldo la giornata barricate in casa. Vado in Mesolcina e l'idea era di...
Published by turistalpi 7 July 2015, 14h22 (Photos:16)
Mittelwallis   T6 PD II  
4 Jul 15
Haut de Cry face sud
Face sud des Haut de Cry en traversée. Des Vèrines, 900m à L'arrête O des Haut de Cry, 2760m. J'ai remonté le torrent du Cry jusqu'à la jonction de Cartacheroux. 1000m. Puis remonté la crête de Lui à Pierre à 1488m. Petit chalet de chasseur improbable!! on est dans du T6. Suivi l'arrête jusqu'au point 1810m pour buter...
Published by Bru57 7 July 2015, 12h13 (Photos:12 | Comments:1)
Lombardy   T2  
5 Jul 15
Val Brembana tour
Francesco Oggi niente vette,niente quote elevate,niente freddo,solamente un po di nebbiolina alla base del Madonnino. Calziamo gli scarponi da Carona alle 6:30,spediti ma comunque coscienti di cio che ci aspetta, raggiungiamo gli amici cai di Chiara partiti dal giorno prima. Il tour della val Brembana mi mancava,qualche anno...
Published by Francesco 7 July 2015, 09h22 (Photos:30 | Comments:2 | Geodata:1)
Berninagebiet   AD- III  
3 Jul 15
Hochtour Piz Palü und Piz Bernina
Eine exzellente Hochtour in einem der schönsten Bergmassive der Schweiz! Etwas knapp wurde es bei der Anfahrt zur Diavolezza. Obwohl wir nicht die letzte Verbindung genommen haben, erreichten wir infolge Zugsstörungen und Verspätung die letzte Verbindung hinauf zur Diavolezza grad noch ganz knapp (5 Minuten...).. Wenigstens...
Published by El Chasqui 7 July 2015, 09h22 (Photos:48 | Comments:3)
Ötztaler Alpen   T3+ PD+  
5 Jul 15
Rofelewand (3354 m) - via Eisrinne
Es gibt Berge, bei denen man den richtigen Zeitpunkt abpassen muss und für deren Besteigung nur wenige Wochen im Jahr optimal sind. Zu jenen Gipfeln zählt die Rofelewand. Gemeinhin gilt der Juni als bester Aufstiegsmonat. Aber auch die ersten beiden Juliwochen können bei guter Schneelage noch genutzt werden. Später...
Published by mabon 7 July 2015, 08h35 (Photos:44 | Comments:9)
Appenzell   T6  
30 Jun 15
Hängeten 2211 m.ü.M.
Mein Psychiater hatte die Ursache für meine seit Wochen andauernden Verhaltensprobleme schnell gefunden: Akute Alpstein-Vernachlässigitis. Zwecks wirksamer Beseitigung aller Symptome verschrieb er mir gleich ein hochpotentes Mittel, nämlich eine Hängetenbesteigung. Von der Schwägalp der Alpstein-NW-Flanke entlang zur...
Published by ossi 7 July 2015, 07h31 (Photos:24 | Comments:2)
Bayrische Voralpen   T3+ I  
28 Jun 15
Aurach - Aiplspitz - Jägerkamp
Obwohlnicht mehr ganz ein Geheimtipp, taugt aber für einenette Nachmittagsbeschäftigung. Zunächst auf einem Forstweg ins Auracher Tal auf gut 1000 m Höhe wird aus dem Forstweg ein Wanderweg und kurz darauf aus selbigem ein Pfad, aufgrund der Niederschläge vom Vortag recht nass. Bei der Verzweigung östlich der...
Published by Max 7 July 2015, 06h49 (Photos:32)
Misox   WT4  
17 May 15
Pizzo Paglia mit Schneeschuhe
Lange auf der Wunschliste. Aber aus dem Val Cama ist es sehr weit. Im November aus Zeitgründen knapp gescheitert. Allerdings stiegen wir dazumal das Val Cama hoch und das Val Grono wieder ab. Schneeschuhe zogen wir ab ca 1700m an. Der Weg komplett unter dem Schnee verborgen. Im Val Grono hinunter bis Piazza in den Schneeschuhen...
Published by Barna10 7 July 2015, 00h11 (Photos:15)
Uri   T3+ F  
29 Jun 15
Klein Furkahorn
Das Klein Furkahorn über dem Furkapass ist ein leichter Dreitausender, der als kurze Halbtagestour bestiegen werden kann. Ich nutze den Weg als Akklimatisierungstour für höhere Aufgaben und nehme mir darum bewusst Zeit. Die Orientierung ist ziemlich eindeutig: Der Aufstiegsweg beginnt bei der Passstraße und führt zunächst...
Published by Erli 7 July 2015, 00h04 (Photos:22)
Wales   T2  
23 Jun 15
Snowdon (Yr Wyddfa) höchster Berg von Wales
Wenn wir jetzt schon mal in Wales unterwegs sind, dann muss man auch unbedingt auf den höchsten Berg steigen, den Snowdon 1085 m.... Das Wetter sieht für Dienstag, den 23. Juni auch gut aus, für Mittwoch aber eher schlechter. Darum will ich den ersten Bus um 9.20 Uhr erreichen, der mich zum Pen-y-pass hinaufführen soll. Von...
Published by donalpi 7 July 2015, 00h03 (Photos:30)
Jul 6
Massif du Mont Blanc   T5 PD II  
1 Jul 15
Mont Blanc
Die Besteigung des Mont Blanc war schon seit langem ein Traum; dass es gleich beim ersten Versuch geklappt hat, erfüllt mich mit tiefer Freude und Dankbarkeit. Es ist mir wohl bewusst, dass bei diesem Gipfelerfolg für mich als "normalen" Bergsteiger zwei günstige Faktoren zusammen passten: Die äußeren Bedingungen waren...
Published by Erli 6 July 2015, 23h15 (Photos:68 | Comments:4)