KML RSS

Hikr » Latest posts


By post date · By hike date · Last Comment
Aug 29
Prättigau   T5+ II  
28 Aug 14
vom Jägglisch Horn über den Saaser Calanda zum Geisshorn
Gleich einige Meter unterhalb der Bushaltestelle Ascharina-Alpbachbrücke ist der Wanderweg zum Fürggli beschriftet. Eigenartigerweise wurde das Wegstück zwischen P1444 und P1572 demarkiert. Die weiss überpinselten Markierungen sind aber immer noch gut sichtbar. Von P1572 vielfach auf Alpstrasse Richtung Aschariner Alp. Bei...
Published by chaeppi 29 August 2014, 10h57 (Photos:24)
Berchtesgadener Alpen   T4 PD-  
6 Aug 14
Rinnkendlsteig
Rinnkendlsteig??? Der Rinnkendlsteig ist ein versicherter Steig. Also kein Klettersteig, hat aber in diversen Quellen die Klettersteigkategorie A oder A/B, weshalb ich das in ein WS- "übersetzt" habe. Alternativ könnte ich mir ein T4 vorstellen. Anforderungen sind Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Spezielle Ausrüstung...
Published by Psamu 29 August 2014, 10h14 (Photos:13)
Lombardy   T2  
23 Aug 14
Rifugio Laghi Gemelli, Val Brembana
Portare la propria famiglia in montagna è una cosa che ritengo allo stesso tempo bell, formativa e aggregante. Se poi anche tuo figlio è entusiasta di arrivare in un rifugio, mangiare e pernottare in un letto a castello... Sull'onda della settimana in montagna, oggi con Vera e Michele puntiamo verso un rifugio dove far...
Published by Barbacan 29 August 2014, 09h58 (Photos:32 | Comments:2 | Geodata:1)
Sicilia   T1 F  
21 Aug 14
Monte Saraceno, Vulcano
Salita al Monte Saraceno, il secondo - per altitudine - dell'isola di Vulcano. L'itineraio scelto è ad anello, salita dal versante nord e discesa da quello sud, partenza ed arrivo da Vulcano (zona porto). Segnali, cartelli: zero, totalmante assenti; trovato il sentiero solo grazie al gps. Preso la strada asfaltata verso...
Published by Gio59 29 August 2014, 08h45 (Photos:2 | Geodata:1)
Ammergauer Alpen    
24 Aug 14
Der Zauber der Abendstimmung in den Bergen / L`incanto dell`atmosfera serale in montagna
Die Bergsteiger sind recht unglücklich über das schlechte Wetter in diesem Sommer. Wir haben diesen Sommer trotzdem sehr viele und schöne Touren machen können. Oft sind wir zwar auch nass geworden, aber die Stimmungen, wenn hinter den Wolken die Sonne hervor kommt, sind oft noch viel schöner, als bei makellos blauem...
Published by Winterbaer 29 August 2014, 01h35 (Photos:67 | Comments:2)
Locarnese   T5  
24 Aug 14
Abenteuer im faszinierenden Valle di Foioi
Das Valle di Foioi ist hier schon einige male beschrieben worden. Da Säntis und co schon x fach beschrieben wurden, denke ich, dass es das Valle di Foioi auch verdient noch einmal erwähnt zu werden. Ich verweise auf die Beschreibungen meiner Vorgänger und möchte hier meine Eindrücke schildern. Die Idee, da hinauf zu...
Published by Regula52 29 August 2014, 00h30 (Photos:48)
Piemonte   T2  
24 Aug 14
A "filo di morena" fino al lago delle Locce (m 2223)
Un piacevole e non impegnativo percorso sul filo della morena del ghiacciaio del Belvedere, ai piedi dell'imponente e incombente parete est del Monte Rosa. Peccato per le formazioni nuvolose arroccate sulle creste che hanno disturbato il panorama. DIFFICOLTÀ. Fino al Rifugio Zamboni-Zappa è classificabile come normale...
Published by Alberto C. 29 August 2014, 00h19 (Photos:14 | Geodata:1)
Aug 28
Piemonte   T3 AD-  
28 Aug 14
Punta d' Arbola, da Canza
Era da questa primavera che avevo promesso a Franca questa pestigiosa escursione: oggi è giunta l' ora. Alle 5.45 partiamo da Canza con le frontali per la gippabile che porta al Vannino ed alle 8 siamo al Rifugio Margaroli a fare colazione. Ottimo sentiero fino al Lago Sruer, poi ometti e bollli rossi fino al Passo del...
Published by tignoelino 28 August 2014, 23h48 (Photos:7 | Comments:2 | Geodata:1)
Lombardy   T2  
27 Aug 14
Sodadura e Cima di Piazzo
Per il gruppo “AnDaSer” oggi ancora uscita in coppia: Angelo con Danilo; Sergio ancora latita…. Lasciata l’auto a Moggio, in via Roncaiolo, sono da poco passate le 8 quando imbocchiamo il sentiero n. 24 che conduce ai piani di Artavaggio. Saliamo con molta calma tra boschi di faggi; l’infruttuosa ricerca di qualche...
Published by Angelo63 28 August 2014, 23h05 (Photos:48)
Trentino-South Tirol   T4- III  
28 Aug 14
Ciamin 2610m - Kaiserschmarrn mit Umwegen
Es war nicht nur der vorzügliche Kaiserschmarrn, der uns nocheinmal zur Fodara Vedla gelockt hat. Aber allein er wäre einen weiteren Besuch wert (mit Pinienkernen verfeinert!). Vor 2 Wochen wurde der Steig Richtung Fanes erneuert und instandgesetzt. Er ist die einzige Möglichkeit, die beiden Almen Sennes und Fanes zu verbinden,...
Published by georgb 28 August 2014, 23h00 (Photos:16)
Avers   T3  
28 Aug 14
Schwarzseehorn
Endlich einmal ein komplett sonniger Tag in diesem August! Das Schwarzseehorn läßt sich gut bewältigen, auch wenn man erst kurz vor Mittag startet. Bis zu den Schwarzseen auf markiertem Wanderweg, danach weglos, aber nicht schwer. Die Wegfindung war eher im Abstieg etwas schwierig, weil man nicht so klar ein Ziel vor Augen...
Published by cresta 28 August 2014, 22h53 (Photos:32)
Trentino-South Tirol   V  
28 Aug 14
Dolomiti - Gruppo del Sella - Le Tre Torri del Sella in Traversata
Una giornata magnfica ... Non troppo freddo, non troppo caldo, l'ideale per fare qualche metro verticale Oramai sono abituato ai pochi chiodi ... Lo spigolo ovest della prima torre del Sella é quotato5; l'arrampicataè resa più complicata dai numerevoli passaggi che hanno reso la tipica roccia dolomitica molto levigata....
Published by lso 28 August 2014, 22h11 (Photos:5)
Ammergauer Alpen   T3  
28 Aug 14
Daniel (2340m) - Der höchste Ammergauer
Dieser Donnerstag war mal wieder etwas sommerlicher, also rauf auf den Berg. Der Daniel, der Lermooser Hausberg, eignet sich gut für eine kleine Rundtour mit schöner Aussicht. Mit Mountainbike fahren wir vom Panoramabad Lermoos über einen Forstweg mit angenehmer Steigung (10%) zur Tuftlalm: Dort lassen wir die Räder stehen und...
Published by AliAigner 28 August 2014, 21h59 (Photos:10 | Comments:2)
Obwalden   T5 II PD+  
28 Aug 14
Haupt-sach kraxeln
Hauptsach kraxeln ... genau dies warmein Bedürfnis für diesen einten sonnigen Tagdieser Woche. So durchsuchte ich meine ToDo Liste nach möglichen Gipfelzielen. Die Melchsee-Frutt erreiche ich komfortabel via ÖV und dies in gut einer Stunde. Also entschiedich michfür den "Haupt" welcher bei der Bergfahrt zur Melchsee-Frutt...
Published by dinu111 28 August 2014, 21h53 (Photos:27)
Ammergauer Alpen   T2  
27 Aug 14
Hochschergen im Dauerregen
Ein richtig schöner Regenberg in den Ammergauer Alpen ist der Hochschergen. Von Unternogg wandert man auf Forststraßen bis kurz vor eine Wendeplatte. Von dort gehts kurz auf einem einfachen Wanderweg zum Gipfel mit einer schönen Wiese.
Published by AliAigner 28 August 2014, 21h24 (Photos:1)
Ammergauer Alpen   T5- II  
23 Aug 14
Gipfelsammeln am Branderschrofen
Sicherlich der am öftesten bestiegene Berg in den Ammergauer Alpen ist der Branderschrofen. Dies liegt natürlich an der Tegelbergbahn und dem damit verbundenen "Bergfreizeitpark". Somit schreckt er Einsamkeitsliebhaber ab, doch zum Branderschrofen gehört auch ein recht langer Grat welcher an einigen sehr einsam ist. Start...
Published by AliAigner 28 August 2014, 21h22 (Photos:35)
Lechtaler Alpen   T4  
24 Aug 14
Östlicher Vorgipfel der Östlichen Plattigspitze, 2468m
"Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!" Wie oft habe ich diese elementare Weisheit geäußert... Hätte ich mal den Tourenbericht von Andy84 bzw. das Originalvon ADI besser gelesen und mir insbesondere die Fotos detaillierter angeschaut, dann wären wir nicht auf dem östlichen Vorgipfel der Östlichen Plattigspitze sitzen...
Published by lila 28 August 2014, 21h19 (Photos:11)
Schwyz   T6- III  
28 Aug 14
Grosser Mythen Überschreitung - ein Hochgenuss für Abenteuer-Suchende. Via Chalberstöckli, Rotgrätli
Diese Mythenüberquerung ist ist wild, wunderschön, panoramareich, landschaflich abwechslungsreich, sehr einsam (Gemse!), herausfordernd und angenehm kurz (< 4h). Die gewählten Auf- und Abstiegsrouten sind mehrfach ausführlich bei Hikr dokumentiert (z.B. hier und hier). Meine Abkürzung beim Zustieg habe ich bildlich...
Published by Simiae 28 August 2014, 20h07 (Photos:12)
Misox   T4  
27 Aug 14
Sentiero Alpino Calanca - Capanna Buffalora - Alpe di Fori
Nach einer entapannten Nacht in der Capanna Buffalora, geht es heute auf die zweite "Königsetappe". Der Aufstieg zum Buffalorapass führt durch viel Geröll, ist aber gut markiert. Auf dem Pass könnte man auf einer Spur auf die Cima de Nomnom aufsteigen. Das hatte ich ursprünglich vor, aber der Regen der letzten Tage hat alles...
Published by Mo6451 28 August 2014, 19h55 (Photos:34)
Misox   T3  
28 Aug 14
Sentiero Alpino Calanca - Alpe di Fori - St. Maria in Calanca
Die Alp di Fori diente früher den Erbauern der Lawinenverbauungen als Unterkunft. Heute dient sie den Wanderern als willkommene Station auf dem Weg nach Santa Maria in Calanca. Die Alp di Fora ist eine Selbstversorgerhütte ohne Trinkwasser. 16 Plätze in vier Räumen stehen zur Verfügung. Nach einer recht guten Nacht machte...
Published by Mo6451 28 August 2014, 19h55 (Photos:8)