KML RSS

Hikr » Letzte Publikationen


Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Aug 21
Stubaier Alpen   T2  
4 Aug 18
Autenalm (1658 m) und Zündegg (2052 m)
Das Zündegg (2052 m) ist ein selten besuchter Aussichtspunkt im Elfermassiv. Von der Elferbergstation (1785 m) kann der kleine Gipfel in einer Halbtageswanderung besucht werden. Nach der einsamen Wanderung lohnt es sich auf dem Rückweg auf der schönen Autenalm (1685 m) einzukehren. Nach der Besteigung des Zuckerhütl (3505...
Publiziert von Ole 21. August 2018 um 21:04 (Fotos:27)
Trentino-Südtirol   T3  
26 Jul 18
Zum namenlosen höchsten Gipfel des Mutspitzkamms
Komisch, dass ausgerechnet die höchste Erhebung zwischen Taufenscharte und der Bergstation Hochmut keinen Namen trägt. Jedenfalls finde ich in keiner Karte einen solchen für den in der Tabacco-Karte mit 2318 m kotierten Gratpunkt. Hier auf hikr gibt es einen Wegpunkt "Taufenkopf, 2315 m", den ich gerne verwende; vielleicht hat...
Publiziert von brandtp 21. August 2018 um 20:48 (Fotos:3)
Verwallgruppe   T5 II WS  
31 Jul 18
Patteriol - Hike & Bike auf das Matterhorn des Verwall im zweiten Anlauf (3056m)
Der Patteriol - was für ein Berg! Beim ersten Mal letzten Oktober haben wir uns an diesem Berg ziemlich verstiegen und sind im Aufstieg wie wahrscheinlich einige vor uns - vom Weg abgekommen - mit mehr Zeit, Tageslicht und gutem Studium der Tourenberichte hat es aber nun endlich geklappt. Dies ist der Berg, der mich wohl dazu...
Publiziert von J_Plag 21. August 2018 um 20:42 (Fotos:24)
Oberhalbstein   T5  
21 Aug 18
Piz Surgonda 3196 m - Über den Südostkamm
Der Piz Surgonda ist vorwiegend bekannt für Skitouren. Er ist in den Sommermonaten jedoch ebenso einfach zugänglich und bietet aufgrund seiner Höhe eine sehr umfassende Aussicht. Das farbenfrohe Gestein - welches grösstenteils bequem begehbar ist - macht ihn in der schneefreien Zeit noch schöner und eindrücklicher. Dennoch...
Publiziert von Ivo66 21. August 2018 um 19:58 (Fotos:32)
Oberwallis   T5 II  
21 Aug 18
Wasenhorn - Überschreitung
Wasenhorn - Überschreitung Das Wasenhorn ist ein perfekter Aussichtsberg. Zudem lässt sich dieser Berg relativ einfach überschreiten. Route: Simplonpass - Mäderlicke - Südwestgrat - Wasenhorn - Südflanke - Monte Leone Hütte - Simplonpass Schwierigkeit: T5, II Südwestgrat. Abstieg T4. Rest T3. Südwestgrat: Hier...
Publiziert von Aendu 21. August 2018 um 19:16 (Fotos:35)
Trentino-Südtirol   T4  
29 Jul 18
Dolomitendurchquerung
Der eine oder andere wird sich fragen, warum noch eine Dolimitendurchquerung auf einer neuen, eigenen Route? Es gibt doch schon die bekannten Höhenwege. – Diese Tour ist vor allem ein Experiment, eine Machbarkeitsstudie. Kann man in den Dolomiten mehr als zwei Wochen lang individuell fernwandern, ohne Verkehrsmittel zu...
Publiziert von muellerto 21. August 2018 um 18:48 (Fotos:9)
Oberengadin   T3  
20 Aug 18
Piz Sagliaint (2944 m) und dann schnell vom Acker
Eine lange, lohnende Tour - auch wenn man sie aus Wettergründen etwas abkürzen muss, wie in diesem Fall. Wenige Minuten bevor ich den Gipfel meines Hauptziels, dem Piz Sagliaint erreicht hatte, fing es leicht zu tröpfeln an, der Himmel (der da gar nicht so weit über einem ist) wurde schwarz und aus leisem wurde lautes...
Publiziert von rkroebl 21. August 2018 um 18:41 (Fotos:23 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Bellinzonese   T4+  
13 Aug 18
Via Altissima Leventina Tag 3&4
Da am Nachmittag Gewitter angesagt sind, brechen wir nach reichlichem Frühstück in der Capanna Piandios heute schon um 7 Uhr auf. Auf Rat des Hüttenwarts wählen wir den gleichmässigen und nicht in hohem Gras verlaufenden Aufstieg über P.2065, von wo der Weg auf gutem Pfad zum Sasso Sprügh hinaufführt. Hier gilt es, in...
Publiziert von jimmy 21. August 2018 um 17:41 (Fotos:39)
Venetien   T1  
18 Aug 18
Rifugio Lausen. Strana la vita se per mangiare prima ci si Purga.
Eccolo qua il mio amico Piero, partito dalla Pianura Padana è venuto a trovarmi in quel di Pescantina, e io per l'occasione, gli preparo un giretto che ci porterà a scoprire zone nuove della Lessinia. Partiamo ad orari poco convenzionali, ho finito di lavorare alle 10, e dopo un viaggio di 50 minuti finalmente parcheggiamo in...
Publiziert von Menek 21. August 2018 um 16:16 (Fotos:25 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Savoie   T5 S 6a+  
16 Aug 18
Pierra Menta : Arête Nord
Sommet emblématique du bucolique massif savoyard du Beaufortain, la Pierra Menta est un étonnant monolithe de conglomérat posé entre lacs et alpages au pays du célèbre fromage de Beaufort. Montagne de grimpeurs par excellemce, aucune voie n'y est vraiment facile, l'arête nord y est sans doute la plus belle dans un registre...
Publiziert von Bertrand 21. August 2018 um 16:14 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Schwyz   L  
31 Jul 18
Küssnacht am Rigi – Lucerna (Cantone Svitto – Svizzera)
Località di partenza: Küssnacht am Rigi (445 m) Lunghezza: 52 km Quota massima: 606 m Dislivello complessivo in salita: 721 m Ciclabilità: 100% asfalto Arrivo: Küssnacht am Rigi (445 m) Acqua lungo il percorso: SI - in ogni paese Come arrivare: da Zurigo si percorre l’autostrada n. 4 fino a Kussnacht dove si prosegue...
Publiziert von gianolinib 21. August 2018 um 15:22 (Fotos:3)
Ötztaler Alpen   II  
24 Jul 18
Vorderer Kaunergrat; See und Gipfelrunde
Eine feine Runde zum Gipfelsammeln immer knapp unter 3000,rund um die hochgelegenen Bergseen Krummer See und Kugelter See. Absolute Stille und Bilder wie im Märchen. Von Rehwald im Pitztal ausgehend auf die Mauchele Alm und weiter zum Brechsee. Weiter über eine steile Geländestufe zum phantastisch gelegenen Krummen See....
Publiziert von dercenturio 21. August 2018 um 14:46 (Fotos:26)
Karwendel   T6- IV  
8 Aug 18
Breitgrieskarspitze "Blassengrat" via Hinterkar
Die Breitgrieskarspitze entsendet, wie ihre östlichen Anrainer, einen ausgeprägten, langgezogenen Grat nach Süden (Blassengrat), der mit einem breiten Rücken ins Hinterautal abfällt. Diese Grate lassen sich unter moderaten Schwierigkeiten hoch über den Mondlandschaften der drunter liegenden Kare sehr lohnenswert begehen,...
Publiziert von bula_f 21. August 2018 um 14:23 (Fotos:63)
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T5- VII  
20 Aug 18
"Aquaria" Klettertour (30 SL, VII, (VI obl.) auf die westliche Plattspitze
Letztes Jahr gingen wir ein paar schöne auch längere Klettertouren im Wetterstein, Zu Weihnachten bekam mein Kletterpartner den MSL-Führer Longlines, in dem auch die Aquaria ausführlich beschrieben wird und so kam eins zum anderen... Die Tour wurde über Jahre von Pat Schwarzmann und Gefährten eingebohrt und von ihm und...
Publiziert von hikemania 21. August 2018 um 13:37 (Fotos:8 | Kommentare:2)
Aostatal   T4 L  
18 Aug 18
salita alla Punta Casore m.4225
Quest'anno la salita alla vetta di un 4000 m con mia figlia è stata la Punta del Castore m.4223 Da Alessandria con autostrada sino a Pont San Martin e quindi con strada comunale sino agli impianti di Staffal.Qui abbiamo preso gli impianti che in due tronconi ci hanno portata al colle della Bettaforca m.2672 Subito alla dx si...
Publiziert von pier 21. August 2018 um 13:30 (Fotos:12)
Aostatal   T4 L  
18 Aug 18
salita alla Punta Casore m.4225
Quest'anno la salita alla vetta di un 4000 m con mia figlia è stata la Punta del Castore m.4223 Da Alessandria con autostrada sino a Pont San Martin e quindi con strada comunale sino agli impianti di Staffal.Qui abbiamo preso gli impianti che in due tronconi ci hanno portata al colle della Bettaforca m.2672 Subito alla dx si...
Publiziert von pier 21. August 2018 um 13:29 (Fotos:11)
Kaiser-Gebirge   T5- III  
6 Aug 18
Westl. Hochgrubachspitze "Südostkante" (11 SL, 3+)
Bei einer Tour an der Rigelekante fiel mir nebendran mehrfach die klassische Südostkante auf die Westliche Hochgrubachspitze ( C. Hochfilzer, H. Lackner, O. u. Luise Zimmeter, 1923) ins Auge - insbesondere kam mir die Kante für den Schwierigkeitsgrad teils recht steil und luftig vor. Da der Fels an der Rigelekante durchweg sehr...
Publiziert von bula_f 21. August 2018 um 11:31 (Fotos:36)
Uri   T4 V-  
12 Aug 18
Sewenhorn-Westgratturm Epp-Verschneidung: "Eine schöne Ecke"
Beim Zustieg vom Gorezmettlenbach zur Sewenhütte und in der Folge kann man die Linie der Epp-Verschneidung aus verschiedenen Perspektiven bewundern und durch den morgendlich-seitlich Lichteinfall, der zunächst die in Draufsicht linke Verschneidungsseite beleuchtet und die rechte im schwarzen Schatten lässt, fällt es sogar...
Publiziert von simba 21. August 2018 um 11:27 (Fotos:13 | Kommentare:1)
Oberhasli   T4 5c  
11 Aug 18
Mit "Fritz" und "Hitsch" und Hinz und Kunz am Pfriendler
Dem Titel ist es schon zu entnehmen: alleine waren wir nicht am Pfriendler. Das war angesichts dessen guten Rufs unter Kletterern auch nicht zu erwarten. Dass aber trotz dichten Nebels und frösteliger Temperaturen der kleine Parkplatz oberhalb des Steingletschers bereits komplett gefüllt war und wir am Steingletscher...
Publiziert von simba 21. August 2018 um 11:19 (Fotos:11)
Schwarzwald   L  
27 Jul 18
Lenzkirch – Berggasthaus Hochfirst - Titisee - Schluchsee (Baden-Württemberg - Germania)
Località di partenza: Lenzkirch (800 m) Baden-Württemberg Lunghezza: 64 km Quota massima: 1198 m Berggasthaus Hochfirst Dislivello complessivo in salita: 1050 m Ciclabilità: 100% - 63% sterrato e 37% asfalto Arrivo: Lenzkirch (800 m) Baden-Württemberg Acqua lungo il percorso: SI - Schluchsee prima del Ristorante...
Publiziert von gianolinib 21. August 2018 um 10:43 (Fotos:3)