KML RSS

Hikr » Latest posts


By post date · By hike date · Last Comment
May 23
Locarnese   T3  
14 May 15
Typische Tessiner Alpen um den Pizzo Vogorno
Das verlängerte Auffahrtswochenende haben wir für einen Ausflug in die Sonnenstube genutzt. Im Visier hatten wir ursprünglich den Pizzo Vogorno, jedoch liegt auch im Süden in höheren Lagen noch erstaunlich viel Schnee. So haben wir die umliegenden (zum Teil verlassenen) Alpen mit ihren typischen Steinhäuschen in den...
Published by Mel 23 May 2015, 15h04 (Photos:23 | Geodata:1)
Berninagebiet   T3  
17 May 15
De part et d'autre du col de la Bernina
Je ne savais pas l'Alp Grüm (2091m) si touristique, mais les trains rouges des chemins de fer rhétiques se succèdent et avec eux les flots de touristes qui s'en déversent. Cela dit, ce ne sont pas des randonneurs et je serai le seul à grimper sur les chemins en direction du col de la Bernina. Pour ne pas suivre exactement...
Published by gurgeh 23 May 2015, 14h26 (Photos:24)
Bellinzonese   T4- AD  
22 May 15
Tremorgio tra verde e biancho
Nochmals eine FIGL-Tour, diesmal auf der (nicht ganz so sehr wie prognostiziert) wetterbegünstigten Alpensüdseite. Start auf den blumigen prati von Prato, durch einen fast noch blumigeren (gelbe Veilchen) Wald und auf bequemem, altem Alpweg auf die Terrasse von Casorei und weiter, nun in der Nordflanke, nach Tremorgio (Seilbahn...
Published by Polder 23 May 2015, 13h28 (Photos:9)
Rätikon   PD-  
17 May 15
Schesaplana (2964 m)
Vom Start weg war es recht verhangen an diesem Sonntagmorgen. Hinzu kamen noch die Niederschläge der letzten Tage, so dass wir ab ca. 2100 Hm kontinuierlich Spuren durften, wegen der Wolkendecke/des Nebels war die Orientierung zum Gipfel hin etwas schwierig. Wir gingen nicht den perfekten Weg, kamen aber immerhin nach 4:42 h am...
Published by pete85 23 May 2015, 13h10 (Photos:32)
Neuchâtel   T2  
22 May 15
Gorges de l' Areuse und Creux du Van
Kollege Chris67 war noch nie auf der Creux du Van. Diese Bildungslücke musste heute ausgewetzt werden ;-) Vom Bahnhof Bôle auf dem bestens ausgeschilderten Weg hinunter in die wilde Gorges de l' Areuse. Eine wirklich schöne Schlucht die ich immer wieder gerne besuche. Der Wanderweg ist bestens ausgebaut und problemlos zu...
Published by chaeppi 23 May 2015, 12h15 (Photos:23 | Comments:1)
Lombardy   T3  
17 May 15
Val Bregaglia: traversata dei Monti
Il versante meridionale della Val Bregaglia,fittamente alberatonelle sue basse quote, è sparso di terrazzi morenici, la cui disboscatura ha prodotto fin da molti secoli addietro pittoresche radure adattate a maggenghi. Attualmente questi "monti", come qui vengono definiti gli alpeggi, sono tutti trasformati in micro-villaggi...
Published by cai56 23 May 2015, 09h26 (Photos:62)
May 22
Uri   T3+  
10 May 15
Schwalmis
Leider kommt der Bericht etwas spät, aber da kam doch ein Urlaub dazwischen... Wieder viel zu lange nicht in den Bergen gewesen, endlich wieder einmal in das schöne Isenthal. Fast genau vor einem Jahr bin ich vom Brisen ins Isenthal gewandert und dabei den Schwalmis ausgelassen. Der hat jetzt lange genug gewartet... Allein...
Published by Frangge 22 May 2015, 23h47 (Photos:51)
Lombardy   T2 II  
17 May 15
Ancora Golèm... direttissima 3V!
Dopo la salita al Monte Comana passando per la “Scala Santa” effettuata il giorno prima, oggi mi prendo una giornata di relax e vado a farmi un giro defaticante in solitaria, e come ogni anno, a Maggio salgo sul Monte Guglielmo che è un luogo a me caro e assolutamente a portata di mano. Chiunque è salito al Golèm ha...
Published by Menek66 22 May 2015, 22h33 (Photos:34 | Comments:2 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   D  
17 May 15
Ortler, Top of Tirol
Jetzt wo die Alpenpässe geöffnet sind, eröffnen sich dem Tourengeher eigentlich weitere Möglichkeiten. Für mich ist diesen Winterirgendwie der Power raus. Also gehe ich den Ortler als Saisonabschlußtour an. Der Ortler ist nicht nur der höchste Südtiroler Berg sondern der höchste in ganz Tirol, also ein stolzes Ziel....
Published by Dolmar 22 May 2015, 22h33 (Photos:29 | Comments:1)
Val d'Aosta   T2  
17 May 15
A spasso nella Riserva naturale del Monte Mars
Questa domenica volevamo posti nuovi, ecco quindi le montagna al confine fra Biella e la Valle di Gressoney. Partiamo speranzosi di poter salire al Monte Mars: leggiamo vari resoconti sulle diverse vie di salita,mi accorgo che tutte le escursioni sono effettuate almeno a far data da fine giugno,non importa partiamo comunque per...
Published by duna 22 May 2015, 22h17 (Photos:7)
Waadtländer Jura   T2  
22 May 15
Mont Tendre (1679 m): auf den höchsten schweizerischen Jura-Gipfel
Der Mont Tendre im Waadtländer Jura ist ganz knapp der höchste Schweizer Juragipfel. Er übertrifft den La Dôle um 2 m, den Chasseral und den Chasseron um 72 m. Der bereits in Frankreich liegende höchste Jura-Gipfel "Crêt de la Neige" ist 1718 m hoch und damit 39 m höher als der Mont Tendre. Der Mont Tendre ist so, wie es...
Published by johnny68 22 May 2015, 21h59 (Photos:13)
Jungfraugebiet   PD+ I F  
9 May 87
Über die Lötschenlücke mit Abstecher zum Mönch
Die guten Schnee- und Wetterverhältnisse mussten ja an diesem Wochenende ausgenutzt werden, aber wir könnten ja die Tour über die Lötschenlücke noch mit einem Viertausender beginnen.... Willy, Beat und Viviana fanden die Idee nicht schlecht, obwohl Viviana als Brasilianerin noch nie etwas von Steigeisen gehört...
Published by donalpi 22 May 2015, 21h26 (Photos:9)
Lombardy   T2  
17 May 15
Giro della Punta Almana ma soprattutto Osteria Pastina!!
Questo giro nasce (e non mi vergogno di dirlo) come abbinamento al vero obiettivo della giornata, ovvero pranzare all'Osteria Pastina ed assaggiare il suo rinomato spiedo bresciano, di cui ho sentito parlare benissimo. Tanto per guadagnarci a dovere questo abbondante pranzo decidiamo di salire sulla Punta Almana, da cui ho visto...
Published by bepi77 22 May 2015, 18h22 (Photos:10 | Comments:1 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T3  
22 Aug 14
Punta Vallaccia (2637m)
Für eine einfache Tour, welche man bei nahezu jedem Wetter unternehmen kann, bietet sich die Punta Vallacia an. Wir starten vom Straßenende vom Valle Monzone, östlich von Pozza di Fassa. Man folgt Forstwegen (603) bequem ansteigend über Rifugio Monzoni zur Malga Monzoni. Der Weiterweg zum Refugio Vallacia erfolgt dann über...
Published by mp2012 22 May 2015, 18h21 (Photos:32 | Geodata:1)
Khumbu   T3  
31 Oct 89
Unser Trekk im Khumbu, Teil 1: Chukung Ri 5555 m.
Die letzten, schrecklichen Ereignisse in Nepal haben mich wieder an die glücklichen Tage erinnert, die wir in diesem schönen Land mit seinen lieben und hilfsbereiten Bewohnern verbringen durften. Es ist selbstverständlich, dass auch wir eine Spende für die Hilfe an diese Menschen geleistet haben. Nichts wird wieder so sein,...
Published by donalpi 22 May 2015, 16h20 (Photos:15)
Lombardy   T2 F  
21 May 15
Alpi Orobie - Salitina versante orientale
Antipasto alle Orobie. Oggi nel menù viene offerto questo unico piatto, dunque perchè no? Accompagno mia figlia Erica ad Orio al Serio per CPH(Copenaghen) e poi mi avvio verso la Val Seriana, in alternativa alla salita delle Orobie dalla Val Brembana("ma che vieni dalla Valbrembana, si diceva una volta....."). Vediamo questa...
Published by Amadeus 22 May 2015, 15h23 (Photos:25 | Comments:6)
Allgäuer Alpen   T3+  
18 May 15
Stuibenkopf und Alpenrosenköpfle
Das Alpenrosenköpfle, der Berg mit dem schönsten Namen im Allgäu, ist ein leicht erreichbarer, kleiner Hügel, wird aber dennoch selten bestiegen. Auf den Wegweisern ist das Gipfelchen ausgeschildert. Gemeint ist aber stets nur die Passhöhe zwischen der Achsel und dem Alpenrosenköpfle auf 967m. Die letzten knapp 40...
Published by quacamozza 22 May 2015, 14h54 (Photos:10 | Geodata:2)
Oberaargau   T1  
20 May 15
auf den Schaber, und via (neuem) Schlössliweg zurück
Ein Geburtstagbesuch bei Wyssachern und die Erkundigung eines vor Wochenfrist in Erfahrung gebrachten noch unbekannten Weges stellten Beweggründe für die heutige kurze Runde auf der Grenze Oberaargau-Emmental dar. Bei leichtem Nieselregen steigen wir direkt vom Kappelhüsli über die frisch gemähte Wiese zum...
Published by Felix 22 May 2015, 13h48 (Photos:10)
Berner Jura   T1  
21 May 15
Mont Sujet / Spitzberg 1382
Heute haben wir die Wahl zwischen: kalt-Regen-dafür windstill oder kalt-trocken- dafür Bise. Wir wählen Variante zwei und eine kleine Wanderung im Jura, da für dort das Wetter besser angesagt ist. Mal sehen. Mit dem Auto folgen wir in Lamboing dem braunen Wegweiser "Skulpturenweg" und parkieren beim Pétanque-Spielplatz....
Published by Hibiskus 22 May 2015, 13h32 (Photos:27)
Lombardy   T6+ EX X  
22 May 15
Bionda... Rossa... Nera... Scelta e via estrema verso il Monte Gusto...!
...è e sarà sempre una scelta radicale, amletica, estrema...   L' avvicinamento una vera follia di emozioni...   L' apprendimento ai suoi celati segreti sempre una nuova durissima prova di vera fedeltà e, contemporaneamente, una piacevolissima scoperta...   Prendetene una e vi darà un sorriso......
Published by Angelo & Ele 22 May 2015, 11h11 (Photos:1 | Comments:23)