KML RSS

Hikr » Latest posts


By post date · By hike date · Last Comment
Apr 17
Bayerischer Wald   T2 I  
17 Apr 14
Märchenstunde: Der König des Waldes und sein kleiner Bruder
Es war einmal ein bayrisch-fränkisches Wanderpaar: Die Frangnevi und der Erdinger. Eines Tages beschlossen die beiden, den sagenumwobenen König des Bayerwaldes zu ersteigen: Dazu fuhren sie mit ihrer Kutsche, gespannt an ca. 66 Pferde, den weiten Weg nach Bodenmais. Dort gingen sie dann auf steinigem Untergrund bis zu den...
Published by Erdinger 17 April 2014, 22h16 (Photos:12)
Alpenvorland   T2  
13 Apr 14
Schwarze Laaber und alpine Steige
Bachidylle und felsiges Ambiente, was den Jura-Climbern recht ist, darfuns Wanderern billig sein. Am Parkplatz führt auf der gegenüberliegenden Seite der Straße ein Weg zur Schwarzen Laber hinab und an ihr entlang Richtung Südosten (Markierung mit rotem Pfeil). Bis nach Alling spazieren wir flußabwärts und folgen auch...
Published by Max 17 April 2014, 21h56 (Photos:36)
St.Gallen   T2  
17 Apr 14
Zwei namenlose Gipfel 1'546m und 1'526m
Von Neu St. Johann bin ich mit dem Auto bis zum Ende der asfaltierten Strasse bei der Wolzenalp gefahren (die Fahrberechtigung kostet CHF 7.--). Von dort führt ein guter Weg zum Teil auf, zum Teil neben dem Lifttrassee hinauf zur Alphütte Wanne. Der Kamm ist dann rasch erreicht; man wendet sich nach links (südlich) und steigt...
Published by stkatenoqu 17 April 2014, 21h31
Luzern   F  
13 Apr 14
Frühlingsidylle im Luzerner Hinterland
Eigentlich war ein Skitag geplant – gepackt war alles, aber ein frühmorgendlicher Blick auf das Radarbild verhiess nichts Gutes. Im Berner Oberland regnete es wohl ziemlich kräftig, keine wirklich guten Voraussetzungen für den geplanten Alleingang. Die Enttäuschung mit einem frischen Gipfeli und einem kräftigen Kaffee...
Published by TomClancy 17 April 2014, 20h49 (Photos:42)
Emmental   T2  
17 Apr 14
Erst ins Loch, dann auf die Egg
Bevor die Schönwetterperiode zu Ende geht, wollte ich den heutigen Sonnenschein für eine Tour nutzen. Die kalte Bise der letzten Tage ließ mich eine etwas dickere Jacke anziehen. Aber der blaue Himmel wurde durch kein Wölkchen getrübt. Mein Ziel heute, das Räbloch und die Honegg. Ausgangspunkt der Tour ist Schangnau....
Published by Mo6451 17 April 2014, 20h30 (Photos:64)
Berner Voralpen   T2  
14 Apr 14
Ruine Grasburg
Beschrieb der Tour:Reko Tüürli Nr2 für Schuelreisli… Die Ruine Grasburg. Mächtige Ruine. Gut ausgebaut und gesichert in interessanter Umgebung. Zustieg am besten von Schwarzenburg aus. Schulreise tauglicht (-: Verschieden nicht zu lange Wege führen von den umliegenden Dörfer zu dieser Ruine. Spannendes Spielgelände bei...
Published by alpinbachi 17 April 2014, 20h25 (Photos:24)
Allgäuer Alpen   PD+ I  
13 Apr 14
Hochvogel (2592m) über Bäumenheimer Weg
Wieder einmal mieses Wetter (im Tal Regen, ab 600 Hm weiter oben wenigsten Schnee). Der Bäumenheimer Weg entschädigt im oberen Teil aber für die Stapazen, sehr schöne Tour! Nur die Länge darf bei Schneelage nicht unterschätzt werden, gegen Ende der Tour ermüdet man dann doch etwas, obwohl es "nur" 1500 Hm sind.
Published by pete85 17 April 2014, 20h06 (Photos:20)
Oberwallis   PD+  
15 Apr 14
Orkan auf dem Weg zum Strahlhorn
Schon lange hatte ich nicht mehr so eine lautstarke Nacht...der Orkan in Schnarchform! Um 05.00 Uhr das Frühstückritual gefolgt von Wusligkeit, wir gingen's gemütlich an... Schon das erste zögerliche Kopf-heraus-strecken verhiess nichts Gutes - ein bereits sehr starker Wind sauste um die Hütte und den eigenen Ohren. Das...
Published by Nicole 17 April 2014, 16h48 (Photos:7)
Bern Mittelland   T1  
13 Apr 14
Alte Aare
Beschrieb der Tour:Reko Tüürli Nr1 für Schuelreisli… Entdeckt im BLS Magazin. Recht lange schöne Wanderung an der alten Aare entlang. Im ersten Teil bis Lyss bekommt man jedoch das Gewässer wenig zu sehen. Für ein Schuelreisli mit Badehosen im Rucksack eher ungeeignet. Bis auf eine Stelle kaum Zugang zum Fluss oder die...
Published by alpinbachi 17 April 2014, 16h41 (Photos:19)
Oberwallis   AD-  
14 Apr 14
Allalin...der Wind, der war viel!
Das Wallis - die Wiege meines Alpinismus. Sommer 2009 stand ich zum ersten Mal auf einem Viertausender, auf dem Allalinhorn und es waren jene Tage bei dem mein Alpinvirus ausbrach. Nicht zuletzt aus diesem Grund zieht mich das Wallis magisch an...und so stand ich - wenn auch äusserst luftig - ein viertes Mal auf dem Allalin....
Published by Nicole 17 April 2014, 15h41 (Photos:14)
Hinterrhein   WT4  
16 Apr 14
Un Chilchalphorn quasi solo per noi.....
Chilchalphorn.....un nome che, a pronunciarlo, quasi mi si annoda la lingua...... E' Mauro a fare la proposta, dopo vari tentennamenti da parte di entrambi, alla ricerca di un itinerario adatto sia per gli sci che per le ciaspole. Ma questo sembra essere il giusto compromesso....anche se il dislivello non è poco e la cosa un...
Published by patripoli 17 April 2014, 14h51 (Photos:12 | Comments:9 | Geodata:1)
Piemonte   T4  
13 Apr 14
Alpe Pianezza lungo la Cola Teu
Introduzione La Cola Teu è la lunga dorsale che origina dall'anticima sud (1827 m) del Moncucco, a sua volta parte del massiccio del Proman, tra la Valgrande e la bassa Ossola. Su questa dorsale, tra i 1250 e i 1300 m ci sono i ruderi dell'Alpe Pianezza, indicata erroneamente sulle carte come "Piazzeda". La salita della Cola Teu...
Published by atal 17 April 2014, 13h33 (Photos:29)
Inylchek   AD+  
20 Jul 13
Khan Tengri Expedition 2013
Der Reisebericht ist vielleicht nicht der kuerzeste aber er soll ja eine detaillierte Beschreibung unserer kleinen Expedition wiedergeben. Samstag 20. Juli 2013 und Sonntag 21. Juli 2013 – Anreise nach Karakol Individuell reisten die Teilnehmer von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus nach Kiev an. Am Flughafen in...
Published by alexz 17 April 2014, 13h17 (Photos:54)
Oberengadin   F WT3  
12 Apr 14
Piz Lagrev 3.165m....cresta favolosa!!!
gebre Oggi siamo in 9, il meteo si sapeva che non sarebbe stato dei migliori, però partiamo con il tempo poco nuvoloso. Il primo tratto un pò ostico è il primo ripido a sinistra delle cascate di ghiaccio, con un traverso finale che Max è riuscito a superare anche grazie al sostegno di Martina. Poi rimanendo nel vallone si...
Published by gebre 17 April 2014, 09h28 (Photos:75 | Comments:6 | Geodata:1)
Apr 16
Piemonte   T3  
13 Apr 14
MONTE FAIE' (Anello sul confine della Val Grande)
........Cara Giancarla......viste le previsioni meteo per Domenica,(incerte al mattino) la gita in Val Formazza la rimandiamo a Lunedì? Ti va bene???? Parliamo con gli amici con i quali spesso condividiamo i nostri giretti ,ma purtroppo sono impegnati sia Domenica che Lunedì..... noi non potremmo Martedì....... Pazienza!!!...
Published by veget 16 April 2014, 22h57 (Photos:45 | Comments:6)
Jura   T5 II  
22 Sep 04
Arête du Raimeux
Über die Arête du Raimeux. Eintrag Gipfelverzeichnis Weitere Angaben: Distanz: 14 Km. / Maximale Höhe: 1301 m. / Minimale Höhe: 492 m. / Leistungskilometer: 25.59. Charakterisierung: Jurawanderung mit alpinem Charakter und vielen Kletterstellen. Nur bei Schneefreiheit und trockenem Wetter zu begehen!...
Published by Rophaien 16 April 2014, 22h19 (Photos:27)
Allgäuer Alpen   T6 III  
28 Jun 13
Westrippe am Südgrat vom Nebelhorn 2240m
So eine DAV-Aktion Schutzwald ist schon etwas feines! Erst schuftet man ein paar Tage in den Bergen, danach geht’s auf Tour. So haben es Günther und ich an diesem Freitag auch gemacht. Im Verlauf des Morgens sieht das Wetter eher unbeständig aus. Trotzdem verlassen wir die Rottännenschopfhütte bald und fahren nach...
Published by alpensucht 16 April 2014, 21h39 (Photos:29)
Lombardy   F  
16 Apr 14
Cimone Replay mt 1801
Oggi pomeriggio replay al Cimone di Margno speranzosi di trovare una bella giornata.Stesso parcheggio,stesso itinerario,stesso socio,giornata diversa,splendida.La neve si e' un po' ritirata rispetto a sabato scorso ,ma ,con 100 metri in piu' di spallata la si raggiunge ancora rapidamente.Grandi panorami oggi sulle Grigne,versante...
Published by Daniele66 16 April 2014, 21h28 (Photos:7)
Sicilia   T4-  
6 Apr 12
Monte Còfano (659 m)
Über den Klippen des Mittelmeers Nachdem auf den beiden vorangehenden Wanderungen mit Nebel bzw. Schnee zu kämpfen hatten wurden wir heute mit einem rundum gelungenen und einzigartigen Tag belohnt. Zwar brauchten wir eine Weile, bis wir uns durch das Strassengewirr bis nach Corino und weiter zum Strand in der Cala Buguto...
Published by alpinos 16 April 2014, 21h24 (Photos:48 | Geodata:1)
Sicilia   T3  
4 Apr 12
Im Schnee am Croce Monticelli (1612 m)
Unsere letzte Wanderung absolvierten wir in dichtem Nebel; heute gab es dafür viel, viel tolle Sonne zusammen mit jede Menge Schnee. Wir hatten uns die Besteigung des zweithöchsten Berges Siziliens vorgenommen (nachdem die Besteigung des höchsten leider dem Wetter und vulkanischer Aktivität zum Opfer gefallen war). Also liefen...
Published by alpinos 16 April 2014, 21h24 (Photos:20 | Comments:1 | Geodata:1)