KML RSS

Hikr » Letzte Publikationen


Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Feb 20
Oberwallis   WT2  
10 Feb 18
Seehorn (2439 m)
Raggiungiamo Passo del Sempione ma la meteo ci fa svoltare e tornare indietro dove il sole splende e scalda. Lasciamo la macchina al piccolo parcheggio gratuito a Gabi. Raffaele con le pelli ed io con le ciaspole seguiamo la traccia fino ad un ponte in legno. Lo attraversiamo ed il sentiero inizia a salire nel bosco con...
Publiziert von martynred 20. Februar 2018 um 22:28 (Fotos:23 | Geodaten:1)
Lombardei   T2 WT2  
17 Feb 18
Gazzirola (m.2216)
Incerto tra varie possibili destinazioni (leggasi ravanate con o senza neve) in solitaria ci pensa Paola a togliermi ogni dubbio, proponendomi una tranquilla ciaspolata: scelgo il Gazzirola, che in abito bianco (o bianchiccio...) è sicuramente gradevole, visto che lei non vi era mai stata. TraValcolla eVal Rezzo preferisco...
Publiziert von Poncione 20. Februar 2018 um 22:10 (Fotos:14 | Kommentare:1)
Lombardei    
14 Feb 18
Monte Crocione (1641 m)
Come qualche mese fa, ci ritroviamo un mercoledì di libertà da passare fra i monti. Decidiamo di esplorare la zona Comasca, destinazione Monte Crocione e Monte Tremezzo. Lasciamo l'auto in un piccolo parcheggio di una strada chiusa all'inizio di via Luigi Cantoni, a Mezzegra. Risaliamo la strada asfaltata, ed al...
Publiziert von martynred 20. Februar 2018 um 21:32 (Fotos:21 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Ligurien   T3  
13 Feb 18
Monte Carmo di Loano (1389 m) ab Ranzi - Antico Sentiero del Fieno
Am Freitag die Wettervorhersage gelesen – molto bello, kurz nach dem Mittagessen gebucht und am Samstag dann nach Italien fahren. So mag ich die Fasnachtstage. Es blieb also nicht viel Zeit, um noch ein langes Kartenstudium einzuschieben. Umso erfreulicher war dann die Erkenntnis, dass diese Arbeit bereits von einigen Hikrn...
Publiziert von Frankman 20. Februar 2018 um 21:12 (Fotos:42)
Luzern   T1  
18 Feb 18
Spaziergang am letzten Zipfel....
.......des Sempachersees. Der Bericht von Dinu hat uns zu dieser Nachmittäglichen Tour geführt. Ab dem Bahnhof in Sursee folgen wir dem WW Richtung Oberkirch. Zuerst etwas öde durch das Industriegebiet vorbei an der Mosterei Ramseier und Calida. Sobald man jedoch einmal entlang dem Bachverlauf der Suhre folgen kann, wirds...
Publiziert von Baldy und Conny 20. Februar 2018 um 20:17 (Fotos:19 | Kommentare:1)
Trentino-Südtirol   ZS+  
20 Feb 18
Sonnklarnock 2390m - Hofrat Josef Daimer
Dr. Josef Daimer war Gemeindearzt in Sand und nebenbei gründete er 1873 die Sektion Taufers des Österreichischen Alpenvereins. In seiner Freizeit widmete er sich den Bergen und schaffte es u.a. zum Erstbesteiger der III. Hornspitze! Für seine Verdienste wurde er vom Kaiser zum Hofrat ernannt und die Sandner haben ihm eine...
Publiziert von georgb 20. Februar 2018 um 19:33 (Fotos:24)
Lombardei   T2  
17 Feb 18
Monte Monarco, Monte Rho di Arcisate, Monte San Bernardo, Monte Minisfreddo
Per questo sabato a livello meteo non molto promettente torno a far visita alle montagne dei cugini Varesotti partendo da Induno Olona nei pressi dell’Hotel oramai in disuso Villa Castiglioni quando manca un quarto d’ora a mezzogiorno per salire alla bella località “ feudale “ di Frascarolo dove mi inoltro nel sentiero...
Publiziert von GIBI 20. Februar 2018 um 19:23 (Fotos:21 | Kommentare:6 | Geodaten:2)
Hinterrhein   WS+  
18 Feb 18
Neblige Tour zum Lattenhorn
Es gibt einige Gipfel in der Schweiz, die im Schatten ihrer bekannten Nachbarn stehen. Sie ernten weder grosse Beachtung noch werden sie häufig besucht. Fanatisch hetzt man den Stars nach und vergisst dabei, dass die Unbekannten oftmals viel interessanter wären. Ok, mein Vergleich passt jetzt vielleicht nicht immer....
Publiziert von Zoraya 20. Februar 2018 um 18:39 (Fotos:14)
Avers   WS+  
11 Feb 18
Piz Piot (3052m) Überschreitung
Der zweigipfelige Piz Piot befindet sich südlich von Juf und bietet wohl eine der lohnendsten Touren im Avers. Sehr oft wird nur der Nordwestgipfel (3037m) besucht. Bei guten Bedingungen lässt sich auch die Überschreitung zum Hauptgipfel (3052m) machen. Mit einer Abfahrt zum Juferjoch kann damit eine kleine Runde eingebaut...
Publiziert von Chrichen 20. Februar 2018 um 18:17 (Fotos:78 | Geodaten:1)
Lombardei   T3  
18 Feb 18
Rif. Croce di Marone, seguendo la forra del Torrente Re.
Impegni preserali ci obbligano a restare vicino a casa, e come ci capita ultimamente, cerchiamo di percorrere sentieri nuovi, o per lo meno esplorati in parte; scelgo in maniera dittatoriale di puntare verso la Valle di Inzino seguendo il sentiero 315 che entra nella forra del Torrente Re, la meta è il conosciuto rifugio Croce...
Publiziert von Menek 20. Februar 2018 um 18:01 (Fotos:22 | Kommentare:7 | Geodaten:1)
Bellinzonese   L  
19 Feb 18
Val Pozzuolo (1809 m) - Skitour
Lungo giro ad anello in buona parte su due metri di neve intonsa, all’insegna dello sci-orientamento. In molti tratti la spessa coltre di neve ha cancellato la Strada degli Alpi e nascosto i bolli segnaletici sugli alberi. Inizio dell’escursione: ore 9:10 Fine dell’escursione: ore 14:25 Pressione...
Publiziert von siso 20. Februar 2018 um 17:50 (Fotos:57 | Geodaten:1)
Lombardei   T1  
18 Feb 18
Torno: chiese, avelli e massi erratici.
Oggi io ed Anna andiamo a fare una gita culturale: entrambi appassionati di storia ed archeologia decidiamo di tornare a Torno, dove ci recammo circa trenta anni fa, per rivedere la chiesa di San Giovanni e salire a Montepiatto per vedere i massi avelli che allora, causa il maltempo, tralasciammo. Contrariamente ad un'opinione...
Publiziert von paoloski 20. Februar 2018 um 16:33 (Fotos:65 | Geodaten:1)
Lombardei   T1  
8 Feb 17
Collina di Sartirana: Anello Breve
I paesi di Robbiate, Merate, Calco e Brivio delimitano questa zona collinare che si estende fino alla sponda dell’Adda. I ghiacciai che scendevano dal Lago di Como venivano a esaurirsi proprio qui e i depositi morenici hanno lasciato un altopiano, ondulato da colline con andamento nord-sud e con aree pianeggianti dove, in tempi...
Publiziert von NrcSlv 20. Februar 2018 um 14:45 (Fotos:12 | Geodaten:1)
Uri   WT4 WS+  
19 Feb 18
Winterhorn 2'662m, Abfahrt Lago d' Orsino
In Basel sind "die drey schänschde Dääg". Zumindest einem davon konnte ich entfliehen, da wir einen freien Tag von der Firma erhalten. Ich nutzte diesen um mit Eva aus unserer Hochtouren WhatsApp Gruppe zu einer Skitour auf das Winterhorn aufzubrechen. Modeskitour mit einsamer Abfahrt...Gegen 08:15 starteten wir als erstes...
Publiziert von markus1968 20. Februar 2018 um 13:28 (Fotos:20)
Wienerwald   T2  
18 Feb 18
Kammersteiner Hütte, Gipfel 582m, Josefswarte
Anlässlich eines Aufenthalts in Wien wollten wir einen halben Tag nützen, um eine kleine Tour zu machen. Unser Wahl fiel auf eine Wanderung oberhalb von Perchtoldsdorf, einem Vorort im Süden der Stadt. Mit dem öffentlichen Bus fuhren wir bis zum Marktplatz bei der Burg, von wo wir durch eine Parklandschaft und später entlang...
Publiziert von stkatenoqu 20. Februar 2018 um 11:32
Aostatal   WT2  
18 Feb 18
Mont Rascias 2783 m
E riproviamoci…vento non dovrebbe essercene, temperature gelide ma sereno, almeno nella prima parte della giornata. Fino a Bard siamo immersi nella nebbia, cosa cui non avevamo minimamente pensato ma, passato il castello, la Val d’Aosta appare in tutto il suo splendore! Cielo terso, di un azzurro spettacolare....
Publiziert von cristina 20. Februar 2018 um 10:27 (Fotos:28 | Geodaten:1)
Lombardei   T3  
17 Feb 18
Palanzone 1436 m-Doss dell'Asen 1272 m e Bolettone 1317 m
Continuiamo ad alternare le ciaspole al secco, viste poi le previsioni non particolarmente allettanti… Lasciata l’auto al posteggio del mercato di Asso saliamo direttamente al Palanzone, neve dura dalla Bocchetta di Vallunga fino all’uscita dal bosco. Scendiamo quindi alla Bocchetta di Caglio, tutto su neve...
Publiziert von cristina 20. Februar 2018 um 10:17 (Fotos:6 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Sar Planina   T3  
18 Feb 18
Der Luboten in Winter, 2498m
Der Luboten von der östlichen Route. - Der Luboten (nicht "Ljuboten" oder "Lybeten" oder "Lyboten", sondern nur "Luboten" - mit U) gehört wohl zu den bekanntesten Berggipfeln der Sharr-Gebirge (auch hier nicht "Sar Planina") & ist auch der Östliche... Der Startpunkt war auf halber Strecke zu den Hütten, gegen 07:20h....
Publiziert von Nitt Gashi 20. Februar 2018 um 10:00 (Fotos:34 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Kosovo   T2  
17 Feb 18
Der Pashtrik (1989m) zum 10-jährigen Unabhängigkeitstag des Kosovo
Der Unabhängigkeitsgipfel - Seit den 17. Februar 2008 besteigen wir immer den Pashtrik, jedes Jahr & das seit 10 Jahren. Es ist ja so zu sagen zum Tradition geworden, da Kosovo am 17. Februar 2008 die Unabhängigkeit erhalten hat Startpunkt war das DorfBinaj, auf 670m Höhe, südwestlich von Prizren, vor Gorozhup&...
Publiziert von Nitt Gashi 20. Februar 2018 um 10:00 (Fotos:31 | Geodaten:1)
Feb 19
Chiemgauer Alpen   L  
19 Feb 18
Brennkopf - 1353 m
Der Wetterbericht sagte für heute ca. vier Stunden Sonnenschein voraus. Im Oberland war davon nichts zu sehen, hier hing der Hochnebel. Als ich mich auf der Autobahn dem Kaiser näherte, kam auf einmal die Sonne heraus. In Walchsee/Tirol herrschte schönstes Wetter. Ich fuhr von Walchsee nach Norden in das Naturschutzgebiet...
Publiziert von Woife 19. Februar 2018 um 22:05 (Fotos:6)