KML RSS

Hikr » Latest posts


By post date · By hike date · Last Comment
Aug 30
Uri   T3  
29 Aug 15
Giübin 2'776m
An einem wunderschönen Samstag ist es uns gelungen, einen schon länger gehegten Plan Wirklichkeit werden zu lassen, nämlich die Besteigung des Giübin vom Gotthardpass. Wir wanderte vom Pass hinauf zur Staumauer des Lago della Sella, wo wir uns ostwärts wandten, um über einen guten Fussweg die Hütte auf 2'522m zu erreichen....
Published by stkatenoqu 30 August 2015, 15h31
Zürich    
28 Aug 15
Alle sechs Extrempunkte von Kyburg ZH
Nach Erreichen des nördlichsten Punktes von Illnau-Effretikon ZH erklomm ich entlang der Bezriksgrenze den Fahrweg (hier T2, nur eine sehr fadenscheinige Spur vorhanden), den ich bis zur nächsten grossen Wegekreuzung südwärts verfolgte. Ich wandte ich mich zweimal links und wanderte durch den Chämleterwald zum westlichsten...
Published by stkatenoqu 30 August 2015, 15h08
Oberengadin   T4  
26 Aug 15
Piz Minor 3049mt - ci siamo tolti un altro sassolino dallo scarpone ... ma
        Il sassolino è tolto … ma lo abbiamo rimpiazzato con un po’ di sana adrenalina …   Io e Gimmy siamo appena ritornati dalle ferie al mare, più di due settimane di totale far...
Published by giorgio59m 30 August 2015, 14h49 (Photos:59 | Geodata:1)
Zürich   T1  
28 Aug 15
Alle sechs Extrempunkte von Illnau-Effretikon ZH
Dem Internet musste ich entnehmen, dass diese Gemeinde beabsichtigt, mit der Gemeinde Kyburg zu fusionieren. Grund genug, beide noch während ihrer Selbständigkeit zu besuchen. Ich startete bei einem steinverarbeitenden Betrieb im Gebiet Vogelsang und wanderte über "Fuchslöcher" zum westlichsten Punkt, SW des Gipfels 516m, im...
Published by stkatenoqu 30 August 2015, 14h43
Zürich   T1  
28 Aug 15
Alle sechs Extrempunkte von Brütten ZH
Brütten ist eine Gemeinde im Umland von Winterthur ZH in einer sehr schönen Lage. Mit dem Auto erreicht man, von Töss kommend, zuerst den tiefsten und gleichzeitig östlichsten Punkt an der Strasse bei Steigbrunnen. Ein Grenzstein zeigt uns die genaue Lage an. Dann stellte ich mein Auto beim Chapf ab und wanderte auf den Foren,...
Published by stkatenoqu 30 August 2015, 14h21
Schwyz   T4-  
26 Aug 15
eindrückliche Kurztour über den Firstspitz
Hatten wir vor einiger Zeit vom Höchweidgütsch noch zum Gipfel hinübergeschaut - war dieser heute unser Ziel; dafür fahren wir via Illgau bis nach Hinter Oberberg, Höchweid, hoch, wo wir bei den netten Bewohnern vor deren Haus parkieren können. In der angenehmen Morgenfrische wandern wir erst über einen Saumweg,...
Published by Felix 30 August 2015, 14h20 (Photos:34)
Misox   T4  
25 Aug 15
Grenzwanderung im Misox
25. 8. T1-T2. Alles trieft noch vor Nässe als wir bei aufgeklartem Wetter den Weg von Cama zur Alp de Lago unter die Füsse nehmen. Bei der kleinen Kapelle wurden die Neophyten zurückgeschnitten, ein neuer Brunnentrog spendet Wasser bei Provesc, kleine Tafeln informieren über die Ortsnamen und Höhe – das Waldreservat...
Published by Kik 30 August 2015, 14h08 (Photos:27)
Obwalden   T4 I  
13 Aug 15
Ein Paar Gipfeli um den Pilatus
Anlässlich unseres Besuches auf der Alp Laub wollten hugsi und ich auch noch ein Paar Gipfeli mitnehmen. Ziemlich spontan sind wir dann zuerst aufs Matthorn, dann über den Pilatus zum Tomlishorn und zurück über die Widderfeld N-S Ueberschreitung. Alle die Routen sind auf hikr sehr gut beschrieben. Im Pilatusgebiet gibt es...
Published by MicheleK 30 August 2015, 13h35 (Photos:13)
Uri   T5 II  
12 Aug 15
Ruchälplistock 2476m & Jakobiger 2505m: Arnisee Runde obendurch
Auf der Suche nach T5 Alpinrouten konnte ich diesen Leckerbissen natürlich nicht übersehen und wir konnten somit die Route and einem absoluten Traumtag mit idealen Bedingungen begehen. Schon oft auf hikr beschrieben, ist dies eine der klassischen Routen im Urnerland. Die Routenbauer haben durch die vorbildliche Absicherung der...
Published by MicheleK 30 August 2015, 13h12 (Photos:23)
Calanda   T2  
29 Aug 15
Burg Klingenhorn Malans für grosse und kleine Abenteurer
Klingenhorn ist eine kaum besuchte abenteurliche Burg oberhalb Malans GR. Wer das Abenteuer liebt und sich gerne durch Dornen kämpft ist eingeladen dort hinauf zu steigen und der Geschichte vom kleinen Drachen im neuen Burgbuch ein Kapitel hinzuzufügen..... Viellicht sitzt Rapunzelimmer noch am Fenster. In Malens das Dorf hoch...
Published by Gijoe 30 August 2015, 11h30 (Photos:13)
St.Gallen   T3  
31 Jul 15
Brisi - 2279 m. oder meine Churfirst-Premiere
Ein langes Wochenende in den Schweizer Berge zum 1. August stand vor der Tür. Aufgrund der schlechten Wetterprognosen zum Nationalfeiertag mussten wir unser Tourenprogramm ein wenig umgestalten, so das wir schon an meinem Anreisetag eine ausgiebigere Tour unternehmen wollten und den 1. August dann als " Ruhetag" nutzten. Also...
Published by passiun_ch 30 August 2015, 11h18 (Photos:44 | Geodata:1)
Bellinzonese   T5  
29 Aug 15
Piz Medel: Traversata Ticinese
Der Piz Medel ist ein begehrtes Gipfelziel. Gemäss den Einträgen im Gipfelbuch wird er in der Regel von der Bündner Seite aus bestiegen, oft nach einer Übernachtung in der Medelserhütte, die einen guten Ruf geniesst. Doch für einen der höchsten Tessiner Gipfel gibt es natürlich auch den Zugang von der südlichen Seite....
Published by Zaza 30 August 2015, 10h32 (Photos:28 | Comments:2)
Bellinzonese   T5  
28 Aug 15
Uomo di Sasso
Seit die Seilbahn Malvaglia - Dagro den Betrieb eingestellt hat*, sind die Berge zwischen den Adulahütten und der Capanna Quarnei ziemlich abgelegen geworden, zumindest für Besucher, die mit Bahn und Bus anreisen. Mit dem Auto könnte man nämlich bis Cusiè, weit oben im Val Malvaglia, anreisen. Bei Bedarf lässt sich hier...
Published by Zaza 30 August 2015, 09h47 (Photos:16)
Oberhalbstein   T5+ III  
29 Aug 15
Piz Arblatsch 3203 m - Auf dem einsamsten Dreitausender im Oberhalbstein
Der Piz Arblatsch ist wohl der am wenigsten bestiegene Dreitausender im Oberhalbstein. Er trohnt auf einem gewaltigen Grat zusammen mit dem benachbarten Piz Forbesch auf einer eigenständigen Bergkette hoch über Savognin und den benachbarten Dörfern. Gemäss dem seit 1986 auf dem höchsten Punkt liegenden Gipfelbuch wird er im...
Published by Ivo66 30 August 2015, 08h23 (Photos:32 | Comments:3)
Razor/Prisojnik   T3+ PD  
27 Aug 15
Normalweg auf den Prisojnik
Der Prisojnik (oder auch: Prisank) zählt zu den höchsten und beliebtesten Gipfeln der Julischen Alpen. Bekannt ist er vor allem wegen großer natürlicher Felsenfenster und wegen einer Felsformation, die aussieht wie das Gesicht eines Mädchens (genannt Ajdovska deklica - Heidenmädchen. Dies ist die Sage dazu.) Außerdem...
Published by GOM 30 August 2015, 07h41 (Photos:15)
Island   T1  
20 Aug 15
Zum Solheimajökull und Skogarfoss
Von der Ringstrasse sehr leicht erreichbar ist der Solheimajökull Gletscher. Es handelt sich um einen einige Kilometer langen Spaziergang auf solidem Schotterweg zum Fuß des Gletschers. Der Solheimajökull ist ein Ausläufer des Myrdalsjökull. Wer es hier noch spannender will, kann an einer Tour teilnehmen, bei der man -...
Published by Leopold 30 August 2015, 06h55 (Photos:3)
Island   T2  
23 Aug 15
Kirkjubaerklaustur
Am schwierigsten ist der Name. Wenn man ihn in seine Teile aufspaltet, wird es wieder leicht: Kirkju = Kirche, Baer = der Bauernhof, Klaustur = das Kloster. Es besteht keine Verwechslungsgefahr, wenn man nur von Klaustur (sprich: Klöstür) redet. Die Wanderung beginnt beim Cafe Munkar und führt entlang des Systrafoss Wasserfalls...
Published by Leopold 30 August 2015, 06h39 (Photos:7)
Bayrische Voralpen   T2  
28 Aug 15
Bodenschneid - 1668 m - Tegernseer Berge
Bei schönstem Wetter über Rottach-Egern nach Enterrottach und auf der Mautstraße ( 2 €) bis zum Punkt 878 m. Die Höhenangabe in der Wegpunkte-Karte des Portals stimmt nicht. Dort parkten wir und gingen auf schmalem Steig recht steil durch schattigen Hochwald bis zur Bodenalm (1350 m) und querten an viel Jungvieh vorbei den...
Published by Woife 30 August 2015, 03h18 (Photos:11)
Ötztaler Alpen   T5+ AD+ IV  
28 Aug 15
Watzespitze (3533 m) über den Ostgrat
Geniale Tour bei besten Verhältnissen, bei der der Abstieg allerdings nicht lief wie gewünscht. Aber der Reihe nach. Los gehts nachmittags in Plangeroß am Parkplatz der Kaunergrat- bzw Rüsselsheimer Hütte. Der Weg zur Kaunergrathütte startet direkt mit einer etwa 400 Meter hohen Steilstufe. Da es ohnehin schon 25 Grad hat...
Published by Sebi4190 30 August 2015, 01h24 (Photos:63)
Albulatal   T3  
26 Aug 15
Chamonas d'Ela - Pass digls Orgels - Pass d'Ela - Fuorcla da Tschitta
Ein lange gehegter Wunsch geht endlich in Erfüllung. Schon einige Jahre schwärmt Krokus von einer mehrtägigen Tour im Parc Ela und einer Übernachtung in der einsamen Ela-Hütte. Überreden muss sie mich ja nicht, aber entweder hatten wir immer andere Pläne oder früher Wintereinbruch in der Höhe verumöglichte die...
Published by CampoTencia 30 August 2015, 00h06 (Photos:48 | Comments:4 | Geodata:2)