KML RSS

Hikr » Latest posts


By post date · By hike date · Last Comment
Jul 26
Ötztaler Alpen   T4 F  
18 Jul 16
Ötztaler Kreuzspitze: (noch) keine Wandertour
Im Rahmen einer Hochtourenwoche in den Ötztaler Alpen ging es zum "Aufwärmen" am ersten Tourtag von der Martin-Busch-Hütte auf die Kreuzspitze. Mit 3455m einer der wenigen Berge dieser Größenklasse der gletscherfrei bestiegen werden kann. September 2008 war ich schon einmal auf der Kreuzspitze, damals als Tagestour ab...
Published by Andi_mit_i 26 July 2016, 14h04 (Photos:46 | Geodata:1)
Allgäuer Alpen   T4+  
24 Jul 16
Biberkopf, 2599m von Lechleiten
Der formschöne Biberkopf, Grenzberg zwischen Deutschland und Österreich fällt sofort auf, wenn man aus dem Bregenzerwald anfahrend den Hochtannbergpass passiert .Der Aufstieg kann von Süden vom Lechtal oder von Norden von der Rappenseehütte erfolgen. Wir fanden ein schönes Quartier in Lechleiten und hatten so genug Zeit die...
Published by milan 26 July 2016, 13h54 (Photos:16 | Geodata:1)
Island   T5  
5 Jul 16
Thorgeirsstaðartindur
Spannende und steile Tour auf über einen wilden Felskamm der Ostfjorde Islands Südostküste war irgendwie die grösste Überraschung der Reise. Zweimal hatte ich früher schon diese Landschaft bei Nebel und Regen passiert. Bei Sonne setzen sich aber plötzlich wild zerklüftete, steile Gipfel über den tief...
Published by Delta 26 July 2016, 13h30 (Photos:16)
Trentino-South Tirol   II  
19 Jul 16
Ifinger 2581m - Westgrat - Sarntaler Alpen
Der Westgrat auf dem Ifinger ist der Normalweg von der Ifinger Hütte. Ich startete bei der Bergstation Meran 2000. Ich querte auf gutem Steig die Südflanke des Ifiger zur Ifinger Scharte. Auf halben Weg ist der Einstieg zu einem im Bau befindlichen neuen Klettersteig. Von der Ifinger Scharte steigt man einige Meter ab, bis man...
Published by MATtERTAL1 26 July 2016, 12h08 (Photos:1)
Norway   T3  
23 Jul 16
Kjeragbolten
Mein letztes Ziel auf dieser Tour sollte der Kjeragbolten sein. Wohl ein jeder hat schon mal ein Bild von diesem berühmten Klemmfelsen am Lysefjord gesehen. Der Startpunkt für die Tagestour ist etwas oberhalb von Lysebotn, am Ende des Fjordes. Ich nahm die Straße 45 und folgte dem letzten Stück der Straße 500. Eine...
Published by dropsman 26 July 2016, 10h06 (Photos:13)
Norway   T2  
22 Jul 16
Preikestolen
Am Nachmittag machte ich mich noch auf den Weg zum Lysefjord. Hier befanden sich die beiden letzten Ziele meiner Reise durch Norwegen. Ab Skare wählte ich die kleineren Straßen und vermied somit die Fahrt über Stavanger. Dafür ging es über Fähren und Brücken und durch eine teilweise sehr waldreiche Landschaft. Die in meinem...
Published by dropsman 26 July 2016, 09h50 (Photos:6 | Geodata:1)
Norway   T2  
21 Jul 16
Trolltunga / Trollzunge
Ich machte mich ziemlich direkt auf den Weg zu meinem nächsten Ziel, der Trolltunga oder auf Deutsch der Trollzunge. Ich kam am späten Nachmittag in Skjeggedal auf dem Parkplatz an. Bereits auf der ganzen Strecke von Tyssedal standen Schilder, dass die Zufahrt für Wohnmobile und Wohnwagen verboten sei aber auch zelten und...
Published by dropsman 26 July 2016, 09h37 (Photos:13 | Geodata:1)
Ötztaler Alpen   T4  
16 Jul 16
Hangerer (3021m)
Es gibt wahrlich prächtigere Gipfel im Ötztal als den Hangerer. Nichtsdestotrotz lohnt sich seine Besteigung, u.a. wegen dem Panorama auf die vielen 3000er in der Gegend. Schwierigkeiten bietet die Tour keine – ausser es liegt im W-Hang noch Schnee.   Nach einer öden, 10-minütigen Asphalt-Latscherei durch...
Published by أجنبي 26 July 2016, 09h30 (Photos:16 | Geodata:1)
Unterwallis   T2  
24 Jul 16
Bisse du Levron - hikr-Erstbegehung in voller Länge
Bereits zum 7. Mal organisierte laponia41 die Comm-Wanderung mit der Begehung einer Suone im Wallis - diesmal sollte es die zweitlängste Walliser Suone sein, die Bisse du Levron. Mit Vorteil wird die Begehung auf zwei Tage aufgeteilt, alleine schon um unterwegs die vielen wertvollen historischen Informationen von Suonenprofi...
Published by Renaiolo 26 July 2016, 09h12 (Photos:53 | Comments:2 | Geodata:2)
Scotland   T3  
8 Jul 16
Maol Chean-dearg (933m) - Munro mit evtl. toller Aussicht
Mein diesjaehriger Aufenthalt in Schottland wurde hauptsaechlich durch das allgemein schlechte Wetter bestimmt. Nachdem ich mich die letzten Tage deswegen hauptsaechlich auf der wetterbeguenstigten Ostseite der Highlands aufgehalten hatte (siehe Cairnwell East - 4 Munros zum Preis von Einem), hat der Wetterbericht fuer heute ein...
Published by pame 26 July 2016, 09h08 (Photos:17 | Geodata:1)
Schwyz   T4+  
24 Jul 16
Rigi via Flüewald
Regenwahrscheindlichkeit. Gut für eine easy Bergtour. Von Seebodenalp via Flüewald über die Nord-Ost-Rippe auf den Rigi Kulm zusammen mit Dina und Eli. Es hat sich gelohnt. Das Wetter hielt und blieb trocken. Nicht immer hatten wir den Blick ins Tal, aber der Nebel passte gut zu diesem schwühlen Wetter. Fazit: Habe die...
Published by tricky 26 July 2016, 08h47 (Photos:12 | Geodata:3)
Island   T3  
4 Jul 16
Skalli-Rundtour
Sehr lohnende, aber lange Rundwanderung über die Kämme und Gipfel Landmannalaugars – ein Feuerwerk der Farben Während sich hunderte mit schweren Rucksäcken von Landmannalaugar auf dem Laugarvegur auf ausgetretenen Wegen hinüber in die Thorsmörk aufmachen, findet man selten besuchte Gipfel, farbige Kämme, unendliche...
Published by Delta 26 July 2016, 07h18 (Photos:23)
Neuchâtel   T2  
24 Jul 16
Sentier bleu und Gorge de l'Areuse
Der grosse Klassiker und auch häufig begannen ist die Abstiegswanderung von Noiraigue durch die Gorges de l'Areuse nach Boudry, auf dem Sentier bleu - dem Panoramaweg oberhalb von Champ-du-Moulin nach Chambrelien - ist dagegen meist nur wenig los. Oberhalb der einspurigen Bahnlinie führt er durch die meist steilen schrofig...
Published by poudrieres 26 July 2016, 05h36 (Photos:64 | Comments:1 | Geodata:2)
Bellinzonese   T4  
15 Jul 16
Cima dell'Uomo (2 390 m) und der laaange Abstieg nach Sementina (247 m)
Am ersten Tag meines verlängerten Wochenendes im Tessin war es nach morgendlicher Anreise und Einchecken in der Unterkunft bereits gegen 10 Uhr geworden bis ich noch eine Tour in Angriff nehmen konnte. Dabei erschien es sinnvoll, erst einmal mit der nahegelegenen Mornera-Bahn etwas Höhe zu gewinnen. Dabei hatte ich gehofft,...
Published by dulac 26 July 2016, 00h29 (Photos:34)
Jul 25
Bellinzonese   T2  
24 Jul 16
Capanna Albagno & Cima del Gaggio
Oggi con Claudio e Warry viste le previsioni meteo abbastanza incerte ritorniamo a scarpinare in Ticino nella zona della Cima dell’Uomo ma con obbiettivi la Capanna Albagno e il Gaggio salendo dai Monti di Bedretto a quota 1263 mt.graziosa località raggiungibile imboccando la strada di circa 10 Km che parte dal centro di...
Published by GIBI 25 July 2016, 23h56 (Photos:42 | Comments:3)
Appenzell   T6 I  
18 Jul 16
Nadlenspitz und Fählenschafberg
ACHTUNG! GPS Track beinhaltet Irrwege!!! Muss das sein? Ja das muss sein. Der Nadlenspitz. Wenn man ihn sieht, egal von welcher Seite, flößt er ordentlich Respekt ein. Aber ich beginne mal von vorne. Nach gemütlichem Ausschlafen treffen wir uns gegen 8:00 mit zwei Autos bei Wasserauen. Das lange Schlafen hat zwei Gründe:...
Published by MatthiasG 25 July 2016, 23h24 (Photos:49 | Geodata:1)
Norway   T2  
20 Aug 14
Jotunheimen National Park - Besseggen (1'640 m.s.m.)
Causa maltempo abbiamo dovuto ridimensionare l’escursione a Besseggen, così invece di compiere il programmato lungo giro ad anello con ritorno in barca al luogo di partenza, per riuscire a rispettare il nostro programma di viaggio c’è toccato fare tutto in mezza giornata andando e tornando dallo stesso sentiero. La cima (se...
Published by ale84 25 July 2016, 22h58 (Photos:15 | Comments:1)
Norway    
15 Aug 14
Norvegia - fiordi sud occidentali
Dopo una prima settimana trascorsa a nord tra le Isole Lofoten e Vesteralen, ci siamo spostati nella zona dei fiordi sud occidentali della Norvegia. Da Bodo con due voli interni operati dalla compagnia low cost Norwegian abbiamo coperto la tratta fino ad Ålesund ma in mancanza di un collegamento diretto ci è toccato fare scalo...
Published by ale84 25 July 2016, 22h58 (Photos:96)
Piemonte   T4+  
24 Jul 16
Cistella, " i Tecch "
tigno: Gita proposta da Renato, non ha mai salito il Cistella, accetto volentieri per la Via, già cercata una volta. Partiamo da Foppiano poco dopo le 6,30, unico indizio, so dove bisogna attaccare, poco sopra l' Alpe Gaiola dove il sentiero della normale tende ad andare in discesa. Risaliamo tenendoci sulla pietraia per non...
Published by tignoelino 25 July 2016, 22h29 (Photos:20 | Comments:5 | Geodata:1)
Oberwallis    
27 Sep 15
Klein Matterhorn (3'883 m) - Matterhorn Glacier Paradise
Ultima giornata in quel di Zermatt, oggi purtroppo dobbiamo rientrare a casa. Per spremere fino al midollo il nostro Pass per gli impianti di risalita, decidiamo di comportarci da veri turisti e salire in cima al Klein Matterhorn o Piccolo Cervino a quota 3'883m. La funivia che lo raggiunge è la più alta d'Europa, siamo curiosi...
Published by ale84 25 July 2016, 22h26 (Photos:16)