KML RSS

Hikr » Letzte Publikationen


Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jan 20
Glarus   WS  
19 Jan 19
Tierberg bei herrlichem Pulverschnee
Obwohlwir früher einige Jahre in Mollis wohnten, war diesmein erster Besuch am Glarner Tierberg. Tiere sahen wir zwar ausser vielenTannenmeisleinund andern Vögeln der Bergwälder sowie einem Hund eines Tourengängers keine, dochddddder Berg sollte uns skifahrerisch nicht enttäuschen und bescherte uns bei mässiger Lawinengefahr...
Publiziert von rhenus 20. Januar 2019 um 11:07 (Fotos:22)
Niederlande   T3+ I  
30 Dez 18
Mount Scenery (877m), Saba - Höchster Gipfel der Niederlande
Nein, die Niederlande sind nicht nur Polder, Grachten, und Deiche. Es gibt auch Berge. Und zwar in den Karibischen Niederlanden, einer kleinen Anzahl über eine weite Region verstreuter Inseln und Inselchen. Im Gegensatz zu den französischen Besitzungen allerdings sind die Beziehungen zum Mutterland eher lose, und jede Insel...
Publiziert von pame 20. Januar 2019 um 11:00 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Fuerteventura   T3  
3 Jan 19
Fuerteventura: Touren rund um Betancuria
Betancuria, die erste Hauptstadt von Fuerteventuar, liegt in einem Hochtal im westlichen Hochland von Fuerteventura. Das hübsche Städtchen ist ein guter Stützpunkt für schöne Touren in der Umgebung. Pico de la Atalaya / Betancuria (724 m) Der höchste Berg des westlichen Hochlands direkt oberhalb von Betancuria ist...
Publiziert von Luidger 20. Januar 2019 um 10:55 (Fotos:113 | Geodaten:4)
Schwarzwald   WT3  
19 Jan 19
Herzogen- und Spiesshorn - mit Improvisation ein ziemlich perfekter Tag
Unerwartete Ereignisse zählen oft zu den besten. Was für spontane Feste gilt, kann auch für Aktivitäten im Schnee zutreffen. Eigentlich war ein Rodelvergnügen mit unseren Enkeln geplant, denen aber die Gesundheit über Nacht einen Streich spielte. So machten wir uns nach dem Frühstück relativ spät alleine Richtung Feldberg...
Publiziert von alpstein 20. Januar 2019 um 10:36 (Fotos:32)
Bellinzonese   T3  
19 Jan 19
Una giornata da scarpone avvelenato
Oggi volevo fare un bel allenamento e km partendo da Camorino e fare il Camoghè.Parto dal sentiero a Camorino e inizio a salire il ripido e bel sentiero che porta alla capanna Cremorasco,sento già che lo scarpone destro mi fa male dietro sopra al tallone ma decido di continuare. Arrivato a quota 650 metri inizia a...
Publiziert von igor 20. Januar 2019 um 10:20 (Fotos:10 | Geodaten:1)
Oberwallis   WS+  
19 Jan 19
Teltschehorn (2743m) mit Abfahrt über Obermatte
Von Münster aus ging es aufs Teltschehorn, einem unscheinbaren Gipfel, der aber ideal für Skitouren ist. Die besten Pulverschneeverhältnissen nutzten wir für eine Abfahrt durch Obermatte ins Tal nach Ulrichen. Dann kommt man mit der Bahn einfach wieder zurück zum Ausgangspunkt was eine schöne Rundtour ergibt. Ein traumhafter...
Publiziert von Schneemann 20. Januar 2019 um 09:48 (Fotos:19 | Geodaten:1)
Oberwallis   WS+  
18 Jan 19
Brudelhorn (2791m) - es brudelt der Powder
Viel zu lange war ich nicht mehr im Wallis unterwegs - daher nutzte ich die Gelegenheit zu einer Skitour nach den Schneefällen der letzten Woche und einer guten Wetterprognose. Nach langer Anreise, gings"brudelhorny" los von Münster aus aufs Brudelhorn. Die Tour ist zweigeteilt: im oberen Abschnitt ist es hindernisloses...
Publiziert von Schneemann 20. Januar 2019 um 09:19 (Fotos:13 | Geodaten:1)
Colorado   T2  
19 Jul 07
North Crestone Lake - es muss nicht immer ein Gipfel sein
Nach den Massen am Mt. Biestadt stand uns der Sinn nach etwas beschaulichem Das fanden wir in der Crestone Range (beim Ort Crestone, haha). Die Range ist Teil des Rio Grande National Forest und der Sangre de Cristo Wilderness. Das klang schon mal sehr gut. Wir wurden nicht enttäuscht. Da die Gegend etwas verlassen ist, planten...
Publiziert von detlefpalm 20. Januar 2019 um 08:24 (Fotos:14)
Colorado   T2  
17 Jul 07
Mt Bierstadt
Meine Großmutter hieß Bierstedt, da war es nur logisch dass wir Mt. Bierstadt besuchten. Mt Bierstadt zählt mit zu den leichtesten fourteeners; die sind das Äquivalent der 4000's inn den Alpen. Es gibt mehr als 50 fourteeners in Colorado, und peakbagging fourteeners ist ein verbreiteter Zeitvertreib - allerdings muss man da...
Publiziert von detlefpalm 20. Januar 2019 um 08:24 (Fotos:8)
Bregenzerwald-Gebirge   WT3  
19 Jan 19
Hochälpelekopf (1464m) - Bödenegg
Kurze Schneeschuhtour von Westen her zum Hochälpelekopf (1464m) - zurück über Bödenegg. Gestern ein Wintertraum! Die Tour beginnt in Kehlegg (794m). Sie führt – in der Nähe des markierten Bergpfads – durch Wald zum Gipfel des Hochälpelekopfs mit seiner phantastischen Aussicht in den Bregenzer Wald. Die...
Publiziert von QuerJAG 20. Januar 2019 um 07:19 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Chile   T1  
19 Jan 19
Nationalpark Torres del Paine (1)
Der Nationalpark Torres del Paine gilt als der schönste in Chile. Wohl zu Recht: Dem argentinischen Cerro Torre ähnlich dominieren die Felstürme der Torres del Paine die Wildwestlandschaft, durch die der patagonische Wind ohne nachzulassen pfeift. Zahlreiche Seen in allen Farben sind in die farbenprächtige Landschaft...
Publiziert von Ivo66 20. Januar 2019 um 00:19 (Fotos:16 | Kommentare:2)
Jan 19
Schwyz   WT2  
18 Jan 19
Engelstock - heute als Rekotour, mit Abstieg nach Sattel
Kaum einen besseren Tag hätte ich mir wünschen können, um die Rekognoszierungstour (für die am darauffolgenden Sonntag stattfindende Wanderung mit „meinen“ Meinradstags-Kolleginnen [aus ehemaligen gemeinsamen BSZ-Zeiten]) durchführen zu können: leichte Pulverschneeauflage bereits ab dem Startpunkt - in (bescheidener)...
Publiziert von Felix 19. Januar 2019 um 23:12 (Fotos:24)
Sottoceneri   T2  
18 Jan 19
Monte Bar (1816 m)
È un venerdì soleggiato e molto ventoso, tuttavia, mi incaponisco e come da programma decido di raggiungere una delle cime più battute dai venti di tutto il Sottoceneri. Inizio dell’escursione: ore 9.05 Fine dell’escursione: ore 14.35 Pressione atmosferica, ore 9.00: 1013 hPa Temperatura alla...
Publiziert von siso 19. Januar 2019 um 22:25 (Fotos:53 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Schwyz   T2 WT2  
19 Jan 19
Rigi-Runde: Klösterli - Schwändi - Kulm - Staffel - Kaltbad - First - Klösterli
Auf die sonnige und aussichtsreiche Rigi zu gehen, haben sich heute viele Leute gedacht. Überall hatte es Scharen von Wanderern, Skifahrern, Schlittlern, Schneeschuhläufern und solchen Leuten, die mit dem Bähnchen hochfahren, auf die Terrasse einer Beiz sitzen und die Aussicht geniessen. Nur der erste Teil meines Parcours,...
Publiziert von johnny68 19. Januar 2019 um 21:10 (Fotos:15 | Geodaten:1)
Simmental   L  
19 Jan 19
Von der Lenk auf die Tube
Eine weitere Sonnenaufgangs-Skitour, diesmal im Berner Oberland Es ist nicht so, dass man für die Besteigung der Tube - ein doch ziemlich unscheinbarer Gipfel über dem Bettelberg-Skigebiet der Lenk - extra ins Berner Oberland reisen müsste. Doch da ich (geschäftlich) dort übernachten musste, plante ich noch eine Runde auf...
Publiziert von Delta 19. Januar 2019 um 19:38 (Fotos:11)
St.Gallen   L  
19 Jan 19
Tanzboden - extended
Nach der Erledigung unausweichlicher, auch sozial geprägter Dinge ist der Vormittag natürlich bereits zeitlich angeknabbert. Die Ausnutzung des traumhaften Wintertages bedarf deshalb ausgeklügelter Zielwahl, gekonnten Zeitmanagements und somit gezielter Vorbereitung: Bereits den Coiffeur-Besuch absolviere ich in den...
Publiziert von Djenoun 19. Januar 2019 um 19:05 (Fotos:17 | Kommentare:2)
Emmental   WT2  
19 Jan 19
Beichle
Das Wetter hat sich inzwischen wieder beruhigt. Die Eisfiguren an Stangen und Tannen sind Zeugen des Schneesturmes von letzter Woche. Für's Hochgebirge ist mir die Lawinensituation noch zu heikel. Grund genug, die Schneeschuhe einzupacken und dem Gipfelziel Beichle einen Besuch abzustatten.   Wir genehmigen uns die...
Publiziert von D!nu 19. Januar 2019 um 18:25 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Gleinalpe   WS-  
19 Jan 19
Mugel - Besser als erwartet!
Nachdem sich die Schneesituation etwas beruhigt hat, stand heute, wieder einmal, eine Hausbergtour am Programm. Vom Winterparkplatz ging es über die Forststraße entlang bis zum Karner. Hier wären, speziell für die Abfahrt Schotterschi sicher von Vorteil. Ab dem Ochsenstall nimmt dann die Schneemächtigkeit langsam zu. Nach...
Publiziert von mountainrescue 19. Januar 2019 um 16:40 (Fotos:16)
Schwarzwald    
19 Jan 19
Feldberg
Ich sage es gleich, dies ist kein Wanderbericht aber eine Betrachtung, wie gedankenlos wir mit unserer Umwelt umgehen, wenn es denn dem eigenen Vorteil gilt. Es war schon etwas naiv von mir, heute eine Schneeschuhtour im Feldberggebiet zu planen. Das Wetter optimal, viel Sonnenschein, wenig Kälte, kein Wind und ausreichend...
Publiziert von Mo6451 19. Januar 2019 um 15:27 (Fotos:2 | Kommentare:12)
Toskana   T2  
28 Jun 18
Monte Strega (427m) e Monte Capannello (397m)
Ci troviamo a Nisporto, minuscolo abitato sulla punta Nord Est dell'isola d'Elba. Sopra di noi, come a formale una bastionata protettiva, una lunga dorsale avvolge il paesello, senza mostrare nulla se non un'infinita e invalicabile macchia mediterranea. Non ci sono sentieri attraverso di essa (non se ne trova traccia nè...
Publiziert von Simone86 19. Januar 2019 um 14:41 (Fotos:4 | Geodaten:1)